• Kretschmer will Atommeiler noch fĂĽr Jahre am Netz lassen

    Kretschmer will Atommeiler noch fĂĽr Jahre am Netz lassen
    Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer hält angesichts der Energiekrise mit extrem hohen Gas- und Strompreisen eine deutliche Verlängerung der Atomlaufzeiten für nötig.«Wenn wir den Zeitraum für die Endlagersuche betrachten, ist es doch nicht entscheidend, ob die deutschen Atomkraftwerke 5, 10 oder 15 Jahre länger am Netz bleiben», sagte der stellvertretende CDU-Vorsitzende den Zeitungen der «Funke Mediengruppe». «Damit mein
  • Viel mehr als nur «Titanic»: Kate Winslet wird 47

    Viel mehr als nur «Titanic»: Kate Winslet wird 47
    Ein kleiner Schock am Filmset von «Lee» musste es dann doch sein. Während der Dreharbeiten des Films über die Kriegsfotografin Lee Miller, die in Kroatien stattfinden, stürzte die Star-Schauspielerin.Mehrere Zeitungen berichteten von dem Vorfall und dem kurzen Krankenhausaufenthalt. Doch schnell gab es Entwarnung. Kate Winslet geht es gut und kann an diesem Mittwoch unversehrt ihren 47. Geburtstag feiern.
    Mobbing-Attacken prägen die Kindheit
    «Kurven zu haben
  • Bergsteiger stirbt nach tiefem Sturz am kleinen Watzmann

    Bergsteiger stirbt nach tiefem Sturz am kleinen Watzmann
    Polizei und Bergwacht haben im Bereich des Watzmann einen Wanderer tot geborgen. Der Mann war rund 150 bis 200 Meter tief gestürzt, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Die Einsatzkräfte hatten die Leiche auf der Suche nach einem vermissten 60-jährigen Urlauber aus dem Bodenseekreis gefunden, ob es sich bei dem Toten um ihn handelt, ist allerdings noch offen.Der 60-Jährige war am Dienstagmorgen als vermisst gemeldet worden, da ihn seine Familie seit Freitag nicht mehr errei
  • Lkw-Unfall auf der A3: StraĂźensperrung bis in den Abend

    Lkw-Unfall auf der A3: StraĂźensperrung bis in den Abend
    Nach einen Lastwagenunfall auf der Autobahn 3 zwischen Velburg und Neumarkt in der Oberpfalz am Mittwoch ist die Fahrbahn Richtung Nürnberg gesperrt. Die Sperrung dauere voraussichtlich noch bis in den Abend hinein an, sagte ein Sprecher der Autobahnpolizei am Mittwochmorgen.
    Ein 61-jähriger Mann fuhr mit seinem Lkw im Bereich einer Baustelle über einen Fahrbahnteiler und riss diesen aus der Verankerung. Beton- und Metallteile seien in einem Bereich von etwa 500 Meter zerstör
  • Advertisement

  • Prozess gegen Alfons Schuhbeck gestartet

    Prozess gegen Alfons Schuhbeck gestartet
    Begleitet von Medienrummel hat vor dem Landgericht München I der Prozess gegen Star-Koch Alfons Schuhbeck begonnen. Die Staatsanwaltschaft wirft ihm Steuerhinterziehung in Millionenhöhe vor. Wenn sich die Vorwürfe bestätigen, könnte der 73-Jährige im Gefängnis landen. Denn nach einem Urteil des Bundesgerichtshofs (BGH) droht schon ab einer Summe von einer Million in der Regel eine Haftstrafe ohne Bewährung.
    Schuhbeck erschien am Mittwochmorgen in weiß
  • Ursachensuche nach tödlichem Unfall auf Schulgelände

    Ursachensuche nach tödlichem Unfall auf Schulgelände
    Bis die Ursache für einen tödlichen Unfall auf einem Schulgelände im unterfränkischen Haßfurt geklärt ist, könnten noch Wochen vergehen. «Im Schnitt dauert so etwas sechs bis acht Wochen», sagte ein Polizeisprecher am Mittwoch. Eine Sachverständige der Dekra sei noch am Dienstag am Unfallort gewesen und erstelle nun ein Gutachten. «Da wird beispielsweise drinstehen, ob am Lkw etwas kaputt war.» Bisher seien viele Fragen ungeklä
  • Sonne und bis zu 24 Grad in Bayern erwartet

    Sonne und bis zu 24 Grad in Bayern erwartet
    Am Mittwoch wird es in Bayern sonnig und warm. Am Vormittag kann es noch neblig sein, später kommt jedoch die Sonne durch, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) mitteilte. Die Temperaturen können auf bis zu 24 Grad im Alpenvorland steigen. Damit werde der Mittwoch voraussichtlich der wärmste Tag der Woche. Die Nacht zu Donnerstag wird bewölkt, in Unterfranken kann es vereinzelt zu Regen kommen. Die Tiefstwerte liegen bei 12 bis 3 Grad.Am Donnerstag soll es nach Angaben des DWD
  • MutmaĂźliche Drogendealer ab heute in Bamberg vor Gericht

    MutmaĂźliche Drogendealer ab heute in Bamberg vor Gericht
    Ein 58jähriger und ein 54jähriger sollen Mitte Mai diesen Jahres versucht haben am Bahnhof in Ebelsbach im Kreis Haßberge Heroin, Marihuana und Haschisch zu verkaufen. Der 54jährige soll außerdem zwei Messer dabei gehabt haben. Weiterer Vorwurf gegen den 58jährigen: er soll Anfang Mai in Eltmann versucht haben, Crack zu verkaufen. Der Prozess wird am 7. Oktober fortgesetzt.
  • Advertisement

  • Bayerns ehemalige Landtagspräsidentin Stamm gestorben

    Bayerns ehemalige Landtagspräsidentin Stamm gestorben
    Bayerns ehemalige Landtagspräsidentin Barbara Stamm (CSU) ist tot. Sie starb am Mittwoch im Alter von 77 Jahren in ihrer Heimatstadt Würzburg, wie der bayerische Landtag unter Berufung auf den Familienkreis Stamms mitteilte. Sie sei nach längerer Krankheit gestorben.Stamm stand von 2008 bis 2018 an der Spitze des bayerischen Landtags. Sie war die erste Frau in diesem Amt. Insgesamt gehörte sie 42 Jahre lang dem Landtag an, zudem war sie mehr als 13 Jahre lang Mitglied de
  • H.P. Baxxter möchte seine Hunde nicht missen

    H.P. Baxxter möchte seine Hunde nicht missen
    Scooter-Frontmann H.P. Baxxter (58) kann sich ein Leben ohne seine Jack Russell Terrier Abby und Foxy nicht mehr vorstellen. «Sie sind immer gut drauf und bringen mich zum Lachen», sagte der Musiker, der mit bürgerlichem Namen Hans Peter Geerdes heißt, der Deutschen Presse-Agentur.
    «Das Tolle ist, die Hunde geben mir viel, besonders in dieser Krisenzeit», sagte Baxxter, der im ostfriesischen Leer (Niedersachsen) aufgewachsen ist und in Hamburg-Duvenstedt lebt.
  • Ehemalige Landtagspräsidentin Stamm gestorben

    Die ehemalige Landtagspräsidentin Barbara Stamm (CSU) ist tot. Sie starb am Mittwoch im Alter von 77 Jahren in Würzburg, wie der bayerische Landtag unter Berufung auf Stamms Familienkreis mitteilte.
  • Truss setzt beim Parteitag weiter auf Wirtschaftswachstum

    Truss setzt beim Parteitag weiter auf Wirtschaftswachstum
    Mit einem Bekenntnis zu starkem Wirtschaftswachstum will sich die britische Premierministerin Liz Truss gegen ihre Kritiker behaupten. «Zu lange hat sich die politische Debatte darum gedreht, wie wir einen begrenzten wirtschaftlichen Kuchen verteilen», wird Truss in einer Mitteilung zitiert. «Stattdessen müssen wir den Kuchen wachsen lassen, damit jeder ein größeres Stück bekommt.»
    Sie wolle Großbritannien «aus diesem Zyklus mit hohen Steu
  • EU-Abgeordnete: Weber muss RechtsbĂĽndnis in Rom verhindern

    EU-Abgeordnete: Weber muss RechtsbĂĽndnis in Rom verhindern
    Drei deutsche Europaabgeordnete haben den Chef der Europäischen Volkspartei (EVP), Manfred Weber, parteiübergreifend dazu aufgefordert, eine rechte Regierung in Italien zu verhindern. «Europäische Grundwerte dürfen nicht geopfert werden, um Regierungsbeteiligung zu erkaufen», heißt es in einem Brief an den CSU-Politiker Weber vom Dienstag. Unterzeichnet haben ihn Katarina Barley (SPD), Daniel Freund (Grüne) und Moritz Körner (FDP). Das Schreiben li
  • Baumpflanzungen: Stadt will vorangehen, BĂĽrger sollen mitmachen

    Wie lässt sich für mehr Grün sorgen? Kann der Bauhof das leisten? Im Stadtrat Hallstadt wurde über ein umfangreiches Pflanzprogramm beraten, auch um sich den klimatisch veränderten Bedingungen anzupassen.
    Der Beitrag Baumpflanzungen: Stadt will vorangehen, Bürger sollen mitmachen erschien zuerst auf Nachrichten am Ort.
  • Stichwort «Ingwer» – Sternekoch Alfons Schuhbeck vor Gericht

    Stichwort «Ingwer» – Sternekoch Alfons Schuhbeck vor Gericht
    Am Landgericht München I beginnt an diesem Mittwoch (9.00 Uhr) der Prozess gegen den Star-Koch Alfons Schuhbeck. Die Staatsanwaltschaft wirft ihm Steuerhinterziehung in Millionenhöhe vor.
    Nach einem Urteil des Bundesgerichtshofs (BGH) in Karlsruhe aus dem Jahr 2012 droht schon ab einer Summe von einer Million Euro in der Regel eine Haftstrafe ohne Bewährung. Sollte Schuhbeck also für die angeklagten Taten verurteilt werden, ist das Gefängnis eine realistische Option f&uu
  • Tischtennis-Team der Frauen erreicht WM-Viertelfinale

    Tischtennis-Team der Frauen erreicht WM-Viertelfinale
    Die deutschen Tischtennis-Spielerinnen stehen bei der Team-WM in China im Viertelfinale. Die Mannschafts-Europameisterinnen von 2021 gewannen mit 3:1 gegen Puerto Rico und warten nun am Vormittag in Chengdu auf ihre nächsten Gegnerinnen: entweder Rumänien oder Hongkong.
    Entscheidende Spielerin im ersten K.o.-Runden-Spiel war die in China geborene und seit elf Jahren für Deutschland spielende Han Ying. Die Weltranglisten-Achte vom polnischen Spitzenclub KTS Tarnobrzeg besiegte die
  • Nur Zuschauer – Frodeno: «Tut mir schon in der Seele weh»

    Nur Zuschauer – Frodeno: «Tut mir schon in der Seele weh»
    Jan Frodeno setzt beim finalen Neuangriff zum Abschluss seiner Karriere im kommenden Jahr auch auf den Hawaii-Effekt.
    Der dreimalige Ironman-Weltmeister kann im Triathlon-Mekka diesmal nicht antreten, nach einer Hüftentzündung hatte Frodeno seinen Start auf Big Island beim Rennen der Profi-Männer an diesem Samstag frühzeitig absagen müssen. 2023 will er seine Karriere beenden – und noch mal krönen. «Ich hoffe, dass das Ganze hier seine Wende nimmt»
  • Nächste Anmelderunde fĂĽr den Bamberger Weltkulturerbelauf

    Nächste Anmelderunde für den Bamberger Weltkulturerbelauf
    Seit 6 Uhr können sich die Laufbegeisterten für den Brose Lauf – also den 10,9 Kilometer Lauf – in die Starterliste eintragen. Bis jetzt haben das schon über Tausend Menschen gemacht, teilt das Organisationsteam mit. Einige wenige Plätze sind übrigens auch noch beim Halbmarathon frei – hier haben sich bis jetzt etwas über 2500 Läufer angemeldet.
    Morgen um 6 Uhr startet dann die Anmeldung für den 4,4 Kilometer auf. Der Weltkulturerbelauf f
  • Nobelpreisträger in Chemie werden bekanntgegeben

    Nobelpreisträger in Chemie werden bekanntgegeben
    Nach den Auszeichnungen in Medizin und Physik werden am Mittwoch die Preisträger in der dritten wissenschaftlichen Nobelpreis-Kategorie verkündet. Die Königlich-Schwedische Akademie der Wissenschaften in Stockholm wird frühestens um 11.45 Uhr bekanntgeben, wem sie in diesem Jahr den Chemie-Nobelpreis verleiht.
    Im vergangenen Jahr war der Nobelpreis in dieser Kategorie an den deutschen Chemiker Benjamin List und den gebürtigen Briten David MacMillan gegangen. Si
  • Merz ĂĽber Bund-Länder-Runde: «Abend der verpassten Chancen»

    Merz über Bund-Länder-Runde: «Abend der verpassten Chancen»
    Die Union macht die Bundesregierung und Kanzler Olaf Scholz (SPD) für die fehlende Einigung von Bund und Ländern bei der Finanzierung von Entlastungen verantwortlich. CDU-Chef Friedrich Merz sprach in den Zeitungen der Funke-Mediengruppe von einem «Abend der verpassten Chancen, der die Bürgerinnen und Bürger verunsichert zurücklässt».
    «Der Vorsitzende der Ministerpräsidentenkonferenz, Stephan Weil, und Bundeskanzler Olaf Scholz sind alleine ve
  • ManĂ© nach TordebĂĽt glĂĽcklich: Gibt Selbstvertrauen

    Mané nach Tordebüt glücklich: Gibt Selbstvertrauen
    Sadio Mané blickt nach seinem ersten Champions-League-Tor für den FC Bayern der großen Bundesliga-Prüfung gegen Borussia Dortmund mit viel Selbstvertrauen entgegen. «Es waren schwierige Wochen, aber wir sind nun nach der Länderspielpause wieder gut mit Siegen gestartet. Wir hoffen, dass das bis zum Ende der Saison so weitergeht», sagte der 30 Jahre alte Senegalese nach dem 5:0 gegen Viktoria Pilsen, mit dem die Münchner einen großen Schritt Rich
  • „Energiewende in kommunaler Hand“

    „Energiewende in kommunaler Hand“
    Das war das zentrale Thema bei zwei Regionalkonferenzen in Oberfranken. Dazu hatte die Regierung von Oberfranken eingeladen.
    Dabei ging es vor allem um den Ausbau von Windkraftanlagen in den kommenden Jahren. Oberfranken ist bayernweit mit 290 Windrädern zwar Vorreiter, müsste aber in den nächsten Jahren deutlich mehr Windenergiegebiete bereitstellen.  Um das vorgegebene Flächenziel von 1,8 Prozent bis 2032 zu erreichen, müssten zirka weitere 8.400 Hektar für W
  • Gefängnismitarbeiterin soll Gefangene missbraucht haben

    Gefängnismitarbeiterin soll Gefangene missbraucht haben
    Vor dem Bamberger Amtsgericht muss sich ab heute eine Gefängnismitarbeiterin verantworten. Die Anklage wirft ihr sexuellen Missbrauch von Gefangenen vor. Die Frau steht vor Gericht, weil sie einen Strafbefehl nicht akzeptiert hat, so das Gericht auf Radio Bamberg Nachfrage.
  • Sieben-Tage-Inzidenz steigt auf 414,0

    Sieben-Tage-Inzidenz steigt auf 414,0
    Das Robert Koch-Institut (RKI) hat die bundesweite Sieben-Tage-Inzidenz am Mittwochmorgen mit 414,0 angegeben. Das geht aus Zahlen hervor, die den Stand des RKI-Dashboards von 5 Uhr wiedergeben.
    In der Vorwoche hatte der Wert der Corona-Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner und Woche bei 379,6 (Vormonat: 215,0) gelegen. Allerdings liefern diese Angaben nur ein sehr unvollständiges Bild der Infektionszahlen. Experten gehen seit einiger Zeit von einer hohen Zahl nicht vom RKI erfasster Fä
  • Lindner: Atomkraftwerke bis 2024 weiter betreiben

    Lindner: Atomkraftwerke bis 2024 weiter betreiben
    Finanzminister Christian Lindner wirbt weiter dafür, alle drei verbliebenen deutschen Atomkraftwerke bis ins Jahr 2024 laufen zu lassen. Zusätzlich müsse geprüft werden, wie viele der bereits abgeschalteten AKW sicher wieder in Betrieb genommen werden könnten, sagte der FDP-Chef der Deutschen Presse-Agentur. «Bevor wir öffentliche Gelder einsetzen, müssen wir alle Möglichkeiten ausschöpfen, um Belastungen für die Steuerzahlerinnen und Steue
  • War’s das fĂĽr Seoane? Bayer-Bosse schweigen nach RĂĽckschlag

    War’s das für Seoane? Bayer-Bosse schweigen nach Rückschlag
    Was die nächste Niederlage nun für Trainer Gerardo Seoane bedeutet, wollte keiner von den Bossen beantworten. Bayer Leverkusens Clubchef Fernando Carro redete nach seinen zuletzt offensiven Aussagen in der Nacht lieber nicht öffentlich. Auch Sportchef Simon Rolfes hielt sich nach dem 0:2 in der Champions League beim FC Porto erst mal bedeckt.
    Und so sprach nur der kurz vor dem Aus stehende Seoane selbst. Die drängendste Frage konnte der Schweizer aber auch nicht beantworten:
  • Nach Remis gegen Tottenham: Eintracht will in London punkten

    Nach Remis gegen Tottenham: Eintracht will in London punkten
    Nationaltorwart Kevin Trapp richtete nur wenige Minuten nach dem torlosen Remis gegen Tottenham Hotspur eine Kampfansage an den Rivalen von der Insel.
    «Wir sind selbstbewusst genug, um auch bei Tottenham unsere Stärken auszuspielen und dort etwas zu holen», sagte der Keeper von Eintracht Frankfurt mit Blick auf das Rückspiel in der Champions-League-Gruppenphase beim Tabellendritten der englischen Premier League am kommenden Mittwoch.
    Der Punktgewinn gegen die Startruppe aus
  • Merz lastet Scholz und Weil fehlende Bund-Länder-Einigung an

    Merz lastet Scholz und Weil fehlende Bund-Länder-Einigung an
    Die Union macht die Bundesregierung und Kanzler Olaf Scholz (SPD) für die fehlende Einigung von Bund und Ländern bei der Finanzierung von Entlastungen verantwortlich. CDU-Chef Friedrich Merz sprach in den Zeitungen der Funke-Mediengruppe von einem «Abend der verpassten Chancen, der die Bürgerinnen und Bürger verunsichert zurücklässt».
    «Der Vorsitzende der Ministerpräsidentenkonferenz, Stephan Weil, und Bundeskanzler Olaf Scholz sind alleine ve
  • Dortmund darf sich auf «hochmotivierte Bayern» einstellen

    Dortmund darf sich auf «hochmotivierte Bayern» einstellen
    Julian Nagelsmann konnte schon während des lockeren Torfestivals gegen Viktoria Pilsen auf Borussia Dortmund umschalten. Beim 5:0 in der Champions League gegen Tschechiens Fußball-Meister nutzte der Trainer des FC Bayern die Gunst der Stunde, schon zur Pause Alphonso Davies und Jamal Musiala als die ersten Leistungsträger auswechseln zu können.
    Auch Doppel-Torschütze Leroy Sané, Dayot Upamecano und Leon Goretzka mussten im Sinne körperlicher Frische am komme
  • Brose Bamberg muss sich Crailsheim geschlagen geben

    Brose Bamberg muss sich Crailsheim geschlagen geben
    Brose Bamberg unterlag am 2. Spieltag der easyCredit Basketball Bundesliga den HAKRO Merlins Crailsheim mit 82:84 und wartet damit weiter auf den ersten Saisonsieg. Dabei sah es über weite Strecken der Partie vor 3.018 Zuschauern gut aus für die Hausherren, die zwischenzeitlich mit zwölf Zählern in Front lagen (62:50, 26.). Im letzten Viertel aber leisteten sich die Bamberger sechs ihrer insgesamt 13 Ballverluste, die die Gäste gnadenlos bestraften und 62 Sekunden vor En