• LKW bleibt an BrĂĽcke hängen: A3 zwischen SchlĂĽsselfeld und Pommersfelden bis Mittag gesperrt

    LKW bleibt an Brücke hängen: A3 zwischen Schlüsselfeld und Pommersfelden bis Mittag gesperrt
    Die A3 zwischen Schlüsselfeld und Pommersfelden wird in Richtung Nürnberg bis heute Mittag gesperrt bleiben. Ein Schwertransport wollte in der Nacht an der Ausfahrt Höchstadt-Nord unter der Autobahn durchfahren. Allerdings passte der Transporter nicht durch die Unterführung der A3 und beschädigte eine Stahlstütze. Ein Statiker muss jetzt überprüfen, ob die Brücke weiterhin befahrbar bleiben darf. Bis das Ergebnis vorliegt, bleibt die Fahrbahn in Richt
  • Brand in landwirtschaftlichem Anwesen: 80 Kaninchen verenden

    Brand in landwirtschaftlichem Anwesen: 80 Kaninchen verenden
    Goldkronach (dpa/lby) – 80 Zuchtkaninchen sind bei einem Feuer auf einem landwirtschaftlichem Anwesen in Goldkronach-Leisau (Landkreis Bayreuth) in den Flammen verendet. Zudem wurden bei dem Brand der Scheune und des unbewohnten Wohnhauses zwei Menschen leicht verletzt, wie die Polizei mitteilte. Darüber hinaus sei ein Schaden von geschätzt einer Million Euro entstanden.
    Wie ein Sprecher der Polizei berichtete, brach das Feuer am frühen Mittwochmorgen aus bislang ungeklä
  • Nächste Runde im Streit um Diskriminierung beim Fischertag

    Nächste Runde im Streit um Diskriminierung beim Fischertag
    Memmingen (dpa) – Der Prozess um Diskriminierung von Frauen beim traditionellen Fischertag in Memmingen geht heute (9.00 Uhr) in die zweite Runde. Eine Klägerin hatte in erster Instanz vor dem Amtsgericht gegen die Veranstalter des jährlichen Brauchtums-Fischens in der Stadt im Allgäu gewonnen. Dass nur Männer daran aktiv teilnehmen dürfen, sei Diskriminierung. Gegen das Urteil hatte der Fischertagsverein Berufung eingelegt. Nun wird der Fall am Memminger Landgeric
  • Millionenschaden bei Brand in unbewohntem Haus und Scheune

    Millionenschaden bei Brand in unbewohntem Haus und Scheune
    Goldkronach (dpa/lby) – Ein Schaden von geschätzt einer Million Euro ist bei einem Feuer eines unbewohnten Wohnhauses und einer Scheune in Goldkronach-Leisau (Landkreis Bayreuth) entstanden. Wie ein Sprecher der Polizei mitteilte, brach das Feuer am frühen Mittwochmorgen aus bislang ungeklärter Ursache aus. Die Einsatzkräfte konnten den Brand nach etwa eineinhalb Stunden löschen. Verletzte gab es keine.
    © dpa-infocom, dpa:210623-99-105119/2
  • Advertisement

  • Libyen-Konferenz: Maas fordert Abzug ausländischer Kämpfer

    Libyen-Konferenz: Maas fordert Abzug ausländischer Kämpfer
    Berlin (dpa) – Vor einer neuen Libyen-Konferenz heute in Berlin hat Außenminister Heiko Maas (SPD) den Abzug aller ausländischen Kämpfer aus dem nordafrikanischen Land gefordert. Zudem müssten wie geplant am 24. Dezember Parlamentswahlen stattfinden.
    «Gemeinsam mit der libyschen Regierung und den Vereinten Nationen werden wir uns weiter dafür einsetzen», sagte Maas. Die Konferenz findet auf Ebene der Außenminister statt. Teilnehmer sind unter and
  • Bibel auf Fränkisch: Freiwillige ĂĽbersetzen hunderte Texte

    Bibel auf Fränkisch: Freiwillige übersetzen hunderte Texte
    Lichtenau (dpa/lby) – Etwa 90 sprachbegeisterte Fränkinnen und Franken übersetzen gerade die Bibel in ihre Mundart. Keine leichte Aufgabe: um die 460 Textabschnitte gilt es komplett umzuformulieren. «Einfach den Martin-Luther-Text auf fränkisch auszusprechen, reicht ja nicht», sagt Pfarrer Claus Ebeling, der die Idee zu dem Projekt hatte. Es müssten auch eine andere Bildsprache gefunden und schwierige Sätze aufgebrochen werden. 2023 soll die Bibel auf F
  • BĂĽrgermeisterwahl: New York stimmt ĂĽber Spitzenkandidaten ab

    BĂĽrgermeisterwahl: New York stimmt ĂĽber Spitzenkandidaten ab
    New York (dpa) – Die New Yorker haben über die Spitzenkandidaten für die Bürgermeisterwahl in der Metropole abgestimmt.
    Nach ersten vorläufigen Ergebnissen der Vorwahlen lagen bei den Demokraten der Ex-Polizist und Stadtteil-Präsident Brooklyns, Eric Adams, die ehemalige Beauftragte der New Yorker Stadtreinigung, Kathryn Garcia, und die Menschenrechtsanwältin Maya Wiley auf den vorderen Plätzen. Dahinter lag der Geschäftsmann und frühere demokra
  • Viele Regenbogen-Aktionen rund um drittes EM-Spiel

    Viele Regenbogen-Aktionen rund um drittes EM-Spiel
    München (dpa/lby) – Rund um das dritte EM-Vorrundenspiel der deutschen Fußball-Nationalmannschaft sind hezte in München und ganz Bayern Protestaktionen gegen die UEFA geplant. Weil der Kontinentalverband verboten hatte, die Münchner Arena als Zeichen gegen die schwulen- und lesbenfeindliche Politik in Ungarn in Regenbogenfarben zu beleuchten, war die Empörung groß im Freistaat.
    Vor der Partie soll es in der Landeshauptstadt und vor der Arena Aktionen etwa vo
  • Advertisement

  • Delta-Variante auf dem Vormarsch – Drosten: Schnell impfen

    Delta-Variante auf dem Vormarsch – Drosten: Schnell impfen
    Berlin (dpa) – Trotz insgesamt sinkender Corona-Zahlen ist die als ansteckender geltende Delta-Variante des Virus auch in Deutschland auf dem Vormarsch.
    Nachdem bereits mehrere Bundesländer gemeldet haben, dass der Anteil der Variante an den Neuinfektionen zuletzt spürbar gestiegen ist, werden heute Abend neue Daten des Robert Koch-Instituts (RKI) erwartet. Es ist damit zu rechnen, dass sich die zunächst in Indien entdeckte Mutante in vielen Teilen Deutschlands weiter ausgeb
  • Blinken besucht Berlin – Altmaier reist nach Washington

    Blinken besucht Berlin – Altmaier reist nach Washington
    Berlin (dpa) – Bei seinem Antrittsbesuch in Deutschland wird US-Außenminister Antony Blinken Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und Außenminister Heiko Maas (SPD) treffen.
    Außerdem nimmt er in Berlin an einer Konferenz zum Libyen-Konflikt teil, bei der auch Russland, China und die Türkei vertreten sein werden.
    Am Donnerstag wollen Maas und Blinken am Denkmal für die ermordeten Juden Europas eine Vereinbarung zu einer engeren Zusammenarbeit der USA und Deutschla
  • RKI: 1016 Corona-Neuinfektionen – Inzidenz bei 7,2

    RKI: 1016 Corona-Neuinfektionen – Inzidenz bei 7,2
    Berlin (dpa) – Die Gesundheitsämter in Deutschland haben dem Robert Koch-Institut (RKI) binnen eines Tages 1016 Corona-Neuinfektionen gemeldet. Das geht aus Zahlen hervor, die den Stand des RKI-Dashboards von 04.06 Uhr wiedergeben.
    Zum Vergleich: Vor einer Woche hatte der Wert bei 1455 Ansteckungen gelegen. Die Sieben-Tage-Inzidenz gab das RKI mit bundesweit 7,2 an (Vortag: 8,0; Vorwoche: 13,2).
    Deutschlandweit wurden den Angaben nach binnen 24 Stunden 51 neue Todesfälle verzeich
  • FĂĽnf Jahre Brexit-Referendum: Johnson sieht Potenzial

    FĂĽnf Jahre Brexit-Referendum: Johnson sieht Potenzial
    London (dpa) – Zum fünften Jahrestag des Brexit-Referendums hat der britische Premierminister Boris Johnson den Austritt aus der EU als Antrieb für Jobs und Erneuerung gelobt.
    «Diese Regierung hat den Brexit erledigt, und wir haben bereits unser Geld, unsere Gesetze, Grenzen und Gewässer zurückerobert», sagte Johnson in einer Mitteilung. «Wenn wir uns jetzt von dieser Pandemie erholen, werden wir das wahre Potenzial unserer wiedererlangten Souverä
  • Hundertfacher sexueller Kindesmissbrauch: Mann vor Gericht

    Hundertfacher sexueller Kindesmissbrauch: Mann vor Gericht
    Ulm (dpa) – Ein 45-Jähriger soll über Jahre hinweg seine Halbschwester und vier Freundinnen des Mädchens sexuell missbraucht haben. Von heute an muss er sich vor dem Ulmer Landgericht verantworten. Nach Angaben des Gerichts wird dem Mann vorgeworfen, in den Jahren 1996 bis 2005 die Mädchen immer wieder missbraucht zu haben, wenn diese in seiner Wohnung in Ulm übernachteten. Sie waren zu diesem Zeitpunkt zwischen 6 und 13 Jahren alt.
    Insgesamt legt die Ulmer Staatsa
  • Fast jeder zweite Internetnutzer sieht Falschinfos zu Corona

    Fast jeder zweite Internetnutzer sieht Falschinfos zu Corona
    Hamburg (dpa) – Viele erwachsene Internetnutzer in Deutschland sind einer Studie zufolge schon auf falsche oder irreführende Informationen zum Coronavirus im Netz gestoßen. Das geht aus dem «Reuters Institute Digital News Report» hervor.
    Mit 46 Prozent habe fast die Hälfte der Befragten innerhalb einer Woche falsche oder irreführende Informationen zu Covid-19 gesehen.
    Seit 2012 untersucht die Studie in mittlerweile 46 Ländern Trends und Besonderheiten
  • Stadtrat der Freien Wähler vor Gericht

    Stadtrat der Freien Wähler vor Gericht
    Augsburg (dpa/lby) – Wegen mehrerer Strafvorwürfe muss sich heute ein Augsburger Stadtrat der Freien Wähler (FW) vor Gericht verantworten. Die Staatsanwaltschaft wirft dem Politiker Peter Hummel unter anderem Verleumdung und Beleidigung vor. Der 52 Jahre alte Politiker hat die Vorwürfe zurückgewiesen.
    Hummel war bei der Kommunalwahl 2020 Oberbürgermeisterkandidat, erreichte jedoch nur 3,2 Prozent der Stimmen. Nach Ansicht der Staatsanwaltschaft hat Hummel mit
  • Diskriminierung beim Brauchtums-Fischen wieder vor Gericht

    Diskriminierung beim Brauchtums-Fischen wieder vor Gericht
    Memmingen (dpa) – Der Prozess um Diskriminierung von Frauen beim traditionellen Fischertag in Memmingen im Allgäu geht in die zweite Runde. Der Fall wird heute am Memminger Landgericht neu aufgerollt. Mit einem Urteil ist nach Angaben des Gerichts aber erst zwei bis drei Wochen später zu rechnen.
    Eine Klägerin hatte in erster Instanz vor dem Amtsgericht gegen die Veranstalter des jährlichen Brauchtums-Fischens gewonnen. Dass nur Männer am traditionellen Höhepu
  • Missbrauchskomplex MĂĽnster: Gesuchter stellt sich

    Missbrauchskomplex MĂĽnster: Gesuchter stellt sich
    Münster/Berlin (dpa) – Weiterer Erfolg für die Ermittler im Missbrauchsfall Münster: Am Dienstagabend hat sich ein Tatverdächtiger, nach dem die Polizei mit einem Foto gesucht hatte, gestellt.
    Der 37 Jahre alte Mann sei in Berlin widerstandslos festgenommen worden, teilte die Polizei in Münster mit. Aufgrund des großen Fahndungsdrucks habe sich der Mann unmittelbar vor der Festnahme im Beisein seines Rechtsanwalts telefonisch bei der Polizei gemeldet.
    Festgen
  • Unwetter sorgt fĂĽr Dauereinsatz der Feuerwehr!

    Unwetter sorgt fĂĽr Dauereinsatz der Feuerwehr!
    Starke Unwetter halten auch die neue Woche fest in der Hand. Ein schweres Gewitter wütete heute im Landkreis Forchheim. Besonders betroffen waren der südliche und östliche Teil der Region. In den Orten Pommer und Kersbach fielen nach ersten Informationen zahlreiche Bäume dem Unwetter zum Opfer. Die umgestürzten Bäume blockierten ganze Straßen, sodass diese nicht mehr passiert werden konnten. Auch einige Keller liefen aufgrund des hohen Regenaufkommens voll. Es
  • Film-Friedenspreis fĂĽr Senta Berger

    Film-Friedenspreis fĂĽr Senta Berger
    München (dpa/lby) – Senta Berger ist am Dienstagabend in München mit dem Friedenspreis des Deutschen Films «Die Brücke» für ihr Lebenswerk geehrt worden. Sie gelte als grandiose Schauspielerin, die durch ihre Darstellungskunst der Seele Nahrung gebe, aber auch als widerständige Demokratin, lobte Susanne Breit-Keßler, Vorsitzende des Bayerischen Ethikrates und ehemalige Regionalbischöfin München-Oberbayern. Die Auszeichnung ehrt küns
  • Delta-Variante des Coronavirus breitet sich aus

    Delta-Variante des Coronavirus breitet sich aus
    Wiesbaden/München/Stuttgart (dpa) – Trotz insgesamt sinkender Infektionszahlen ist die als ansteckender geltende Delta-Variante des Coronavirus in Deutschland weiter auf dem Vormarsch. Mehrere Bundesländer meldeten, dass der Anteil der Variante an den Neuinfektionen zuletzt spürbar gestiegen sei.
    In Hessen macht sie nach Angaben von Gesundheitsminister Kai Klose (Grüne) bereits mehr als ein Fünftel der Neuansteckungen aus.
    Variante noch infektiöser als die Alp
  • Bayern-Teenager Jamal Musiala gegen Ungarn auf der Bank

    Bayern-Teenager Jamal Musiala gegen Ungarn auf der Bank
    München (dpa) – Jamal Musiala könnte im letzten Gruppenspiel der Fußball-Nationalmannschaft zu seinem EM-Debüt kommen. Der 18 Jahre alte Offensivspieler vom FC Bayern München wird am Mittwoch gegen Ungarn erstmals zum 23 Spieler umfassenden Aufgebot gehören. «Morgen wird er auf der Bank sitzen. Jamal muss noch ein bisschen lernen. Im Training sieht man schon seine Klasse. Er wird klarer in seinem Spiel, hat sich ans Tempo gewöhnt. Er hat es verdien
  • Frau droht fĂĽr Mord an ihrem Vergewaltiger lebenslang

    Frau droht fĂĽr Mord an ihrem Vergewaltiger lebenslang
    Chalon-sur-Saône (dpa) – Er soll sie wiederholt vergewaltigt und zur Prostitution gezwungen haben – dann hat sie ihn getötet. Die französische Justiz beleuchtet derzeit den Aufsehen erregenden Fall von Valérie Bacot, die ihren Ehemann vor fünf Jahren umgebracht hat.
    Wie die französische Nachrichtenagentur AFP aus dem Gerichtssaal im ostfranzösischen Chalon-sur-Saône berichtete, droht Bacot lebenslang. In einer Petition forderten – so
  • EKD-Sportbeauftragter: Vielleicht ist Stadion ja doch bunt

    EKD-Sportbeauftragter: Vielleicht ist Stadion ja doch bunt
    Berlin (dpa) – Der Sportbeauftragte der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Volker Jung, hofft trotz des Verbots durch die Europäische Fußball-Union auf ein Regenbogen-Zeichen an der Münchner EM-Arena beim Gruppenfinale der DFB-Auswahl gegen Ungarn. «Vielleicht ist das Stadion ja morgen doch bunt. Das kostet dann wohl eine Strafe. Aber die wäre es in diesem Fall wert», sagte Jung am Dienstag.
    Die UEFA hatte zuvor einen Antrag des Münchner Oberb&
  • „1wegfrei bis 2023“

    „1wegfrei bis 2023“
    Bamberg will den Plastikmüll in der Stadt drastisch reduzieren. Nach dem Vorbild der Stadt Tübingen soll geprüft werden, ob eine Abgabe auf Verpackungen von Speisen und Getränken wie beispielsweise To-Go Styroporschachteln oder Kaffeebecher auch in Bamberg sinnvoll ist. Gezielt soll die Verwendung von Mehrwegbehältern gefördert werden. Dabei sei laut Stadt der Austausch mit den Gastronomen wichtig, um den Kunden das Ganze quasi schmackhaft zu machen. Da es allein mi
  • Keine Lufthansa-KurzflĂĽge zwischen NĂĽrnberg und MĂĽnchen mehr

    Keine Lufthansa-KurzflĂĽge zwischen NĂĽrnberg und MĂĽnchen mehr
    München/Frankfurt (dpa) – Die Lufthansa nimmt ihre umstrittenen Ultrakurzflüge zwischen Nürnberg und dem Drehkreuz München nicht mehr auf. In der Corona-Krise war die nur knapp 150 Kilometer lange innerbayrische Strecke eingestellt worden.
    Umsteige-Passagiere mit Ziel oder Start in Nürnberg werden künftig auf Verbindungen über die übrigen Lufthansa-Drehkreuze Frankfurt, Zürich und Wien verwiesen oder können München mit einem Express-Bu
  • Amnesty International will Regenbogenfahnen verteilen

    Amnesty International will Regenbogenfahnen verteilen
    Berlin (dpa) – Angesichts des UEFA-Verbots für eine Beleuchtung der Münchner EM-Arena in Regenbogenfarben will Amnesty International vor dem Stadion Fahnen in diesen Farben verteilen. Als Zeichen der Solidarität werde man am Rande des Fußball-Europameisterschaftsspiels zwischen Deutschland und Ungarn am Mittwoch (21.00 Uhr) die Fahnen verteilen, hieß es am Dienstag in einer Mitteilung der Menschenrechtsorganisation. Die Aktion werde in Zusammenarbeit mit Christop
  • Weiter Unwetter in Bayern

    Weiter Unwetter in Bayern
    München (dpa/lby) – Der Deutsche Wetterdienst (DWD) hat weitere schwere Unwetter über Bayern vorhergesagt. Bis in die Nacht zum Mittwoch rechneten die Meteorologen vor allem in der Mitte und im Süden des Freistaats mit Starkregen, Hagel, orkanartigen Böen und Gewittern. Auch im Laufe des Mittwochs und in der Nacht zum Donnerstag soll es kräftig gewittern.
    Vereinzelt sollten schon Dienstagnacht Böen mit bis zu 120 Kilometern pro Stunde wehen und lokal bis zu f&
  • Wirecard-Bericht: Antrag gegen Veröffentlichung abgewiesen

    Wirecard-Bericht: Antrag gegen Veröffentlichung abgewiesen
    Berlin (dpa) – Der Abschlussbericht des Bundestags-Untersuchungsausschusses zum Wirecard-Finanzskandal kann veröffentlicht werden. Das Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg bestätigte am Dienstagabend eine Entscheidung des Verwaltungsgerichts Berlin, wonach Beschlüsse parlamentarischer Untersuchungsausschüsse einer verwaltungsgerichtlichen Kontrolle entzogen seien. Der Abschlussbericht sei nicht durch Verwaltungsgerichte überprüfbar.
    Dies ergebe sich aus d
  • Antrag gegen Veröffentlichung von Wirecardbericht abgewiesen

    Antrag gegen Veröffentlichung von Wirecardbericht abgewiesen
    Berlin (dpa) – Der Abschlussbericht des Bundestags-Untersuchungsausschusses zum Wirecard-Finanzskandal kann wie geplant noch am Dienstag veröffentlicht werden. Das Verwaltungsgericht Berlin hat den Eilantrag eines ehemaligen Bilanzprüfers des Wirecard-Konzerns abgelehnt, die Veröffentlichung von Passagen mit Nennung seines Namens zu untersagen. Wie ein Gerichtssprecher am Dienstag sagte, ist die Angelegenheit «nicht justiziabel». Artikel 44, Absatz 4 des Grundges
  • Angriff mit Flasche: Mann nach Halsverletzung notoperiert

    Angriff mit Flasche: Mann nach Halsverletzung notoperiert
    München (dpa/lby) – Mit Glasflaschen hat ein Unbekannter in München drei Menschen verletzt, einen davon lebensgefährlich. Einem 28-Jährigen habe er mit einem abgebrochenen Flaschenrest gegen den Hals geschlagen, teilte die Polizei am Dienstag mit. Der junge Mann sei notoperiert worden und schwebe nicht mehr in Lebensgefahr. Ein 37-Jähriger erlitt Wunden im Gesicht und wurde im Krankenhaus behandelt. Eine 19-Jährige bekam nach Angaben der Polizei eine Glasflasc
  • FC Ingolstadt zurĂĽck im Training: Start mit Pätzold

    FC Ingolstadt zurück im Training: Start mit Pätzold
    Ingolstadt (dpa/lby) – Nach dem Aufstieg in die 2. Fußball-Bundesliga hat der FC Ingolstadt die Vorbereitung auf die neue Saison aufgenommen. Roberto Pätzold leitete nach seiner Beförderung am Dienstag erstmals eine Einheit als Chefcoach der Schanzer. Der bisherige U19-Trainer hatte das Team von Tomas Oral übernommen, der trotz der erfolgreichen Aufstiegsrelegation den Verein verlassen hatte. Als Co-Trainer fing Thomas Karg bei den FCI-Profis an.
    Zum Trainingsstart sti
  • Bayern-Präsident: Hätten Arena in Regenbogenfarben begrĂĽĂźt

    Bayern-Präsident: Hätten Arena in Regenbogenfarben begrüßt
    München (dpa) – Der FC Bayern bedauert, dass das Münchner EM-Stadion nicht in Regenbogenfarben erleuchtet werden darf. «Wir hätten uns gefreut, wenn die Allianz Arena am Mittwoch in den Regenbogenfarben hätte strahlen können. Weltoffenheit und Toleranz sind grundsätzliche Werte, für die unsere Gesellschaft steht und für die der FC Bayern steht», sagte Herbert Hainer, Präsident des deutschen Fußball-Rekordmeisters, am Dienstag.
  • BMW-Chef warnt vor Verboten fĂĽr grĂĽnes Europa

    BMW-Chef warnt vor Verboten fĂĽr grĂĽnes Europa
    Brüssel (dpa) – Der BMW-Chef und Präsident des europäischen Autoverbands ACEA, Oliver Zipse, hat vor einer von Verboten und Beschränkungen getriebenen Klimapolitik gewarnt. Auf dem Weg zu einem klimaneutralen Europa solle jede verfügbare Technologie genutzt werden, sagte der Manager am Dienstag auf einer Veranstaltung des Online-Portals «Politico». Hintergrund ist, dass im Juli auf EU-Ebene überarbeitete CO2-Standards für Autos
  • Warum ist denn bitte jetzt der Domberg in Bamberg gesperrt??

    Warum ist denn bitte jetzt der Domberg in Bamberg gesperrt??
    Das fragen sich aktuell viele Autofahrer. Die Antwort: nach der Corona-Zwangspause kehren die Calderon Spiele in die Alte Hofhaltung zurück. Derzeit probt das Ensemble des ETA Hoffmann-Theaters für „Was Ihr wollt“ von William Shakespeare. Die Regisseurin Mia Constantine freut sich, dass es in diesem Sommer endlich wieder klappt mit der traditionellen Freilicht-Aufführung:Die Premiere von „Was Ihr wollt“ ist am kommenden Freitag. Alle Infos zu den Terminen u
  • DFB-Interimschef: UEFA musste Beleuchtung ablehnen

    DFB-Interimschef: UEFA musste Beleuchtung ablehnen
    München (dpa) – DFB-Interimspräsident Rainer Koch hat das UEFA-Verbot einer Regenbogen-Beleuchtung der Münchner EM-Arena verteidigt. «Da die Beleuchtung vom Münchner Stadtrat als eine gezielte Aktion gegen die Entscheidung des ungarischen Parlaments begründet worden ist, handelt es sich nicht mehr um ein bloßes Statement im gemeinsamen Kampf gegen jede Form von Diskriminierung, sondern um eine politische Aktion», schrieb das deutsche Mitglied der
  • SPD sieht Kern des Wirecard-Skandals bei BilanzprĂĽfern

    SPD sieht Kern des Wirecard-Skandals bei BilanzprĂĽfern
    Berlin (dpa) – Aus Sicht der SPD liegt im Agieren von Wirtschaftsprüfern ein entscheidender Grund für den Wirecard-Skandal. Die Bilanzprüfung, die Einblick in alle Zahlen und Bücher bei Wirecard gehabt habe, habe massiv versagt, sagte der Obmann der SPD-Fraktion im Untersuchungsausschuss, Jens Zimmermann, am Dienstag in Berlin. Dies sei eine der wichtigsten Erkenntnisse aus der Arbeit des Ausschusses.
    Am Morgen war der von CDU, CSU und SPD getragene Abschlussbericht an
  • Corona-Deltavariante greift auch in Bayern Raum

    Corona-Deltavariante greift auch in Bayern Raum
    München (dpa/lby) – Die Zahl der bestätigten Corona-Ansteckungen mit der gefährlicheren Deltavariante des Virus hat sich in Bayern im Verlauf einer Woche fast verdoppelt. Bisher seien bayernweit 229 Fälle der zunächst in Indien bekanntgewordenen Variante bestätigt worden, in der vergangenen Woche waren es noch 132, sagte Staatskanzleichef Florian Herrmann (CSU) am Dienstag nach einer Kabinettssitzung in München. In einzelnen Laboren betrage der Anteil der
  • Räuspern, lächeln oder abgehen? Startenor in Verlegenheit

    Räuspern, lächeln oder abgehen? Startenor in Verlegenheit
    München (dpa) – Für Startenor Jonas Kaufmann ist der Beifall nach einem Auftritt wie eine Erlösung. «Man singt und singt den letzten Ton und diese Spannung, die man über die ganze Zeit aufgebaut hat, wird eigentlich durch den Applaus gebrochen und entlädt sich und weicht dem Wohlgefallen», sagte er am Dienstag in München. Die im Internet übertragenen Auftritte im leeren Saal ohne Publikum fand er deshalb schwierig. «Ohne diesen Applaus s
  • MĂĽnchens OB kritisiert UEFA-Entscheidung: «Beschämend»

    Münchens OB kritisiert UEFA-Entscheidung: «Beschämend»
    München (dpa) – Münchens Oberbürgermeister Dieter Reiter (SPD) hat die Entscheidung der Europäischen Fußball-Union, das Münchner EM-Stadion nicht in Regenbogenfarben erleuchten zu lassen, scharf kritisiert. «Ich finde es beschämend, dass die UEFA uns hier in München verbietet, ein Zeichen für Weltoffenheit, für Toleranz, für Respekt und für Solidarität zu den vielen Menschen der LGBT-Community abzugeben», sagte R
  • Kremlgegner Nawalny klagt erneut gegen Haftbedingungen

    Kremlgegner Nawalny klagt erneut gegen Haftbedingungen
    Moskau (dpa) – Der Kremlkritiker Alexej Nawalny hat erneut gegen seine Haftbedingungen in russischen Gefängnissen geklagt. Die Verhandlung an einem Moskauer Gericht wurde unter Ausschluss der Öffentlichkeit geführt.
    Nawalny selbst sei per Video zugeschaltet gewesen, berichtete der unabhängige Sender Doschd. Der 45-Jährige beklagt seit Monaten, dass er zu Unrecht als fluchtgefährdet eingestuft sei und deshalb durch mehrfaches nächtliches Wecken gefoltert w
  • Bienen bei Hitze eingeschlossen: Tausende sterben

    Bienen bei Hitze eingeschlossen: Tausende sterben
    Bad Rodach (dpa/lby) – Tausende Bienen hat ein Unbekannter in Oberfranken zu Tode gebracht, indem er sie bei Hitze in ihren Bienenstock einsperrte. Ein 70 Jahre alter Hobbyimker habe festgestellt, dass jemand das Einflugloch seines Bienenkastens in Bad Rodach (Landkreis Coburg) mit einem Schieber verschlossen habe, sagte ein Polizeisprecher am Dienstag. Dadurch sei der Bienenstock am vergangenen Donnerstag überhitzt worden. Alle Bienen seien darin verendet.
    © dpa-infocom, dpa:210
  • Hallstadt: Nach Werks-SchlieĂźung - Bayern zahlt bis zu 20 Millionen Euro fĂĽr neues Michelin-Projekt

    Hallstadt: Nach Werks-SchlieĂźung - Bayern zahlt bis zu 20 Millionen Euro fĂĽr neues Michelin-Projekt
    Auf dem Gelände des ehemaligen Michelin-Reifenwerks in Hallstadt soll nach der Werksschließung eine "Keimzelle grüner Mobilität" entstehen. Die bayerische Regierung will das neue Projekt des Autozulieferers mit bis zu 20 Millionen Euro fördern.
  • BĂĽcher fĂĽr die Schulen!

    BĂĽcher fĂĽr die Schulen!
    Der Wirtschaftsclub Bamberg spendet jetzt in einer Großaktion Bücher für Schulen im Stadt- und Landkreis Bamberg. Radio Bamberg Reporter Nik Berger stellt die Aktion vor: 
  • Polizeibericht 22. Juni 2021

    Polizeibericht 22. Juni 2021
    Frontalzusammenstoß – 2 Personen schwer verletzt RECKENDORF. Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Montagnachmittag, kurz vor 16 Uhr, auf
    Der Beitrag Polizeibericht 22. Juni 2021 erschien zuerst auf Nachrichten am Ort.
  • Kind stirbt in ThĂĽringer Kita

    Kind stirbt in ThĂĽringer Kita
    Langewiesen (dpa) – In einer Kita im thüringischen Ilmenau ist am Vormittag ein Kind gestorben. Wie genau es dazu kam, sei nun Gegenstand der aufgenommenen Ermittlungen, wie die Polizei mitteilte.
    Unklar war zunächst, wie alt das Kind war und wie es starb. Derzeit würden keine näheren Informationen herausgegeben, um die Angehörigen des Kindes zu schützen, sagte ein Sprecher der Polizei.
    © dpa-infocom, dpa:210622-99-99134/3
  • Klare Mehrheit findet Rechtsextremismus bedrohlich

    Klare Mehrheit findet Rechtsextremismus bedrohlich
    Berlin (dpa) – Rund 70 Prozent der Menschen in Deutschland halten Rechtsextremismus aktuell für eine große Bedrohung. Als fast genauso bedrohlich empfindet die Bevölkerung den Klimawandel. Das geht aus der neuen «Mitte-Studie» hervor, für die im Januar und Februar dieses Jahres 1750 Menschen im gesamten Bundesgebiet befragt worden waren.
    Die Studie, die alle zwei Jahre im Auftrag der SPD-nahen Friedrich-Ebert-Stiftung erstellt wird, zeigt auch, dass das zwi
  • Landkreis Bamberg: Ortsdurchfahrt ScheĂźlitz wird ab Montag gesperrt

    Landkreis Bamberg: Ortsdurchfahrt ScheĂźlitz wird ab Montag gesperrt
    Aufgrund von Bauarbeiten wird die Ortsdurchfahrt Scheßlitz (Landkreis Bamberg) ab kommendem Montag, 28.06.2021, gesperrt. Eine Umleitung wird ausgeschrieben.
  • LkW auf der A70 ausgebrannt!

    LkW auf der A70 ausgebrannt!
    Auf der A70 zwischen Neudrossenfeld und dem Autobahndreieck Bayreuth/Kulmbach ist am frühen Morgen ein Laster in Flammen aufgegangen. Die Folge: eine stundenlange Vollsperrung. Die Polizei geht davon aus, dass ein Motorschaden die Ursache war. Gegen halb sechs ist der LKW in Brand geraten, dann wurde die Autobahn in Richtung Bayreuth komplett dicht gemacht. Der 60-jährige Brummifahrer konnte sich noch aus dem brennenden Führerhaus in Sicherheit bringen und blieb, wie es hie&s
  • EM-Stadion ohne Regenbogenfarben: Scharfe Kritik an UEFA

    EM-Stadion ohne Regenbogenfarben: Scharfe Kritik an UEFA
    München (dpa) – Von «beschämend» bis «peinlich»: Nach dem Verbot für eine Münchner EM-Arena in Regenbogenfarben wird die UEFA von einer Welle der Empörung überrollt. Aus Politik und Zivilgesellschaft kam am Dienstag teils scharfe Kritik an der Entscheidung. Münchens Oberbürgermeister Dieter Reiter (SPD) fand deutliche Worte und will nun auf anderen Wegen eine Botschaft senden.
    Der Lesben- und Schwulenverband (LSVD) Bayern k&uu
  • Vier Tote bei Unfall auf A3 bei Regensburg

    Vier Tote bei Unfall auf A3 bei Regensburg
    Regensburg (dpa) – Das Auto ist völlig zermalmt, als es unter dem Sattelschlepper auf der A3 bei Regensburg geborgen wird. Die vier Insassen sind tot. Wie genau der schwere Unfall am Dienstag passiert ist, soll ein Gutachter klären, wie die Polizei mitteilte. Die Autobahn in Fahrtrichtung Regensburg war nahe der Unglücksstelle bei Neutraubling gesperrt, es bildete sich ein langer Stau.
    Ersten Erkenntnissen nach fuhr der Fahrer des Autos auf den Sattelschlepper auf, der Wagen