• Italien: Kampagne für diverse Zielgruppen

    Italien: Kampagne für diverse Zielgruppen
    Die Italienische Zentrale für Tourismus (Enit) startet eine crossmediale Image-Kampagne. Damit wolle man „die Lust auf Italien und darauf, das Leben zu genießen, wecken“, erläutert Antonella Rossi, Leiterin des Enit-Büros in Frankfurt. Dabei greifen die Produzenten das Motto der Sehnsucht in verschiedenen Situationen auf und zeigen Motive, die unterschiedliche Zielgruppen ansprechen.
    Den Auftakt machen TV-Spots, die zunächst bis zum 10. Juli im Nachmitttag-
  • FTI mit neuem Markenzeichen

    FTI mit neuem Markenzeichen
    Die FTI Group präsentiert sich ab sofort mit neuen Logos. Dies gilt sowohl für das Unternehmen selbst als auch für die Marken FTI Touristik, Drive FTI und FTI Ticketshop. „Wir setzen dabei auf ein einheitliches, offenes, frisches und zeitgemäßes Design. Gleichzeitig konzentrieren wir unsere zukünftige Farbwelt auf den Kontrast zwischen Grau und Orange und treten damit eleganter auf“, erläutert Geschäftsführer Ralph Schiller.
    Auch für
  • Israel: Komplette Öffnung ab 1. Juli

    Israel: Komplette Öffnung ab 1. Juli
    Voraussichtlich ab 1. Juli können auch Individualurlauber wieder nach Israel einreisen. Dies gab das Israelische Tourismusministerium nun bekannt. Seit dem 23. Mai dürfen im Rahmen einer Pilotphase ausschließlich geimpfte Reisegruppen ins Land. Voraussetzung für die Einreise ist nach wie vor eine zweifache Corona-Impfung, die letzte muss mindestens zwei Wochen her sein. Über weitere eventuelle Einreisebedingungen und das genaue Procedere beraten die Ministerien aktuell.
  • Phoenix Reisen: Hochseereisen vor dem Neustart

    Phoenix Reisen: Hochseereisen vor dem Neustart
    Phoenix Reisen nimmt am 10. Juli den Schiffsbetrieb auf See wieder auf. Dann startet als erstes von vier Hochseeschiffen die Artania. Ob es, wie ursprünglich geplant, nach Norwegen oder zu anderen Zielen gehe oder eine so genannte Blaue Reise durchgeführt werde, sei noch nicht abzusehen, heißt es in einem Kunden-Newsletter des Veranstalters. Feststehe aber, dass es wieder losgehe, freut man sich in Bonn. Gebuchte Gäste seien bereits informiert worden, für die ersten Hoc
  • Advertisement

  • Phoenix Reisen: Hochseereisen ab 10. Juli

    Phoenix Reisen: Hochseereisen ab 10. Juli
    Phoenix Reisen nimmt am 10. Juli den Schiffsbetrieb auf See wieder auf. Dann startet als erstes von vier Hochseeschiffen die Artania. Ob es, wie ursprünglich geplant, nach Norwegen oder zu anderen Zielen gehe oder eine so genannte Blaue Reise durchgeführt werde, sei noch nicht abzusehen, heißt es in einem Kunden-Newsletter des Veranstalters. Feststehe aber, dass es wieder losgehe, freut man sich in Bonn. Gebuchte Gäste seien bereits informiert worden, für die ersten Hoc
  • Bergedorfer Schifffahrtslinie: Von Hamburg nach Berlin

    Bergedorfer Schifffahrtslinie: Von Hamburg nach Berlin
    Tagsüber auf einem kleinen Flussschiff unterwegs sein, nachts in einem komfortablen Hotel an Land übernachten: Dies ist das Konzept der Bergedorfer Schifffahrtslinie. In diesem Sommer ist der Anbieter auf zwei Routen unterwegs: auf einer dreitägigen Tour an zwei Juli-Terminen zwischen Hamburg und Travemünde und ebenfalls im Juli auf zwei fünftägigen Reisen von Hamburg nach Berlin und zurück.Im Juni, August und September geht es zudem von Hamburg nach Amsterdam.
  • Die neue ta: Nachhaltigkeit wird zum großen Thema

    Die neue ta: Nachhaltigkeit wird zum großen Thema
    Nachhaltiges Reisen wird mittelfristig ein zentrales Thema der Tourismusbranche werden. Davon sind nicht nur Trendforscher überzeugt, sondern inzwischen auch viele Veranstalter und Reisebüros. Wir widmen uns deshalb in der neuen Ausgabe von touristik aktuell (ta 23-24/2021) ausführlich diesem Thema. Dabei informieren wir unter anderem über Kompensationsmöglichkeiten, nachhaltige Unterkünfte und Tipps für die Beratung.
    Weitere Schwerpunkt-Themen im neuen Heft si
  • DRV: Webinar zu Ü III Plus

    DRV: Webinar zu Ü III Plus
    Mit zwei Webinaren will der DRV Reiseexperten Unterstützung in Zeiten von Corona bieten. So informiert am Dienstag, 15. Juni, Michael Althoff ab 16 Uhr über die neue und ausgeweitete Corona-Unterstützung der Bundesregierung. Im Mittelpunkt sollen die Bundesregelung zum Schadensausgleich sowie ein erster Ausblick auf die Überbrückungshilfe III Plus stehen. 
    Das Webinar, für das sich jetzt angemeldet werden kann, ist für DRV-Mitglieder kostenfrei. Nicht
  • Advertisement

  • DB: Mehr touristische Sommerzüge

    DB: Mehr touristische Sommerzüge
    Im Hinblick auf die steigende Nachfrage nach Bahnreisen in Deutschland und in die Nachbarländer baut die Deutsche Bahn ihr Angebot aus. Mit Beginn des Sommerfahrplans am 13. Juni werden mehr ICE-Züge eingesetzt und mehr Fahrten angeboten, teilt das Unternehmen mit. 
    Der neue XXL-ICE, der Platz für mehr als 900 Fahrgäste bietet, werde ab 13. Juni regelmäßig verkehren. Er fährt von Hamburg via Hannover und Frankfurt/Main bis in die Schweiz – nach Base
  • Expedia TAAP: Sondervergütung im Sommer

    Expedia TAAP: Sondervergütung im Sommer
    Expedia TAAP hat ein Incentive für die Sommermonate ausgelobt. Reisebüros erhalten für die Vermittlung von Hotels der Kategorie „Premium Plus“ auf jede Buchung zwei Prozent Vergütung on top. Die Aktion gilt für den Buchungszeitraum 1. Juni bis 31. August, das Abreisedatum spielt dabei keine Rolle.
  • LH: Mit dem Jumbo nach Mallorca

    LH: Mit dem Jumbo nach Mallorca
    Lufthansa reagiert auf die steigende Nachfrage nach Urlaub auf Mallorca und schickt eine Boeing 747-8 sowie einen Airbus A350 in Richtung der Baleareninsel.
    Die Boeing 747-8 soll an vier Samstagen in den hessischen Sommerferien, am 17., 24. und 31. Juli sowie am 7. August, von Frankfurt aus in Richtung Palma de Mallorca starten. Der Airbus geht am 31. Juli von München aus auf die Strecke, teilt die Airline mit.
    Planmäßig seien auf den bis zu 39 Lufthansa-Verbindungen pro Woche vo
  • Österreich, Kroatien und Zypern keine Risikogebiete mehr

    Österreich, Kroatien und Zypern keine Risikogebiete mehr
    Österreich, Kroatien und Zypern werden von Bundesregierung und Robert Koch Institut vom 13. Juni an nicht mehr als Corona-Risikogebiet eingestuft. Damit entfällt für Urlauber die vorläufige Quarantäne bei der Rückkehr nach Deutschland. Flugreisende aus diesen Ländern müssen allerdings weiter einen negativen Corona-Test beim Check-in vorweisen.
    Neben den drei genannten Ländern werden zur kommenden Woche zahlreiche weitere Urlaubsziele von der Liste der
  • TUI Cruises: Im Juli Blaue Reisen ab Italien

    TUI Cruises: Im Juli Blaue Reisen ab Italien
    TUI Cruises hat für Juli neue Blaue Reisen im Mittelmeer aufgelegt. Diese führen zu französischen und italienischen Häfen und sind ab sofort buchbar. Die Mein Schiff 4 wird ab/bis Genua auf zwei unterschiedlichen siebentägigen Routen kreuzen, die miteinander kombiniert werden können. Die erste führt nach Ajaccio, Civitavecchia und Palermo, die zweite nach Cannes, Salerno und Civitavecchia. Dort werden geführte Landausflüge angeboten.
    Zudem gilt das be
  • Einreise in die Niederlande ohne PCR-Test

    Einreise in die Niederlande ohne PCR-Test
    Gute Neuigkeiten für alle Niederlande-Reisenden: Der PCR-Test ist für die Einreise ab sofort hinfällig. Die Niederlande erleichtern Einreisenden aus Deutschland aufgrund guter Zahlen den Grenzübertritt.Kann wieder aus nächster Nähe erlebt werden: Farbenprächtige Tulpen vor traditionellen Windmühlen.
    Niederlande stuft Deutschland nur noch als Risikogebiet ein
    Wer mit einem Urlaubsaufenthalt in den Niederlanden liebäugelt, darf sich über weitere Er
  • Podcast Hin & Weg: „Der Kampf geht weiter“

    Podcast Hin & Weg: „Der Kampf geht weiter“
    Die Corona-Lage verbessert sich, doch Reisebüros, Veranstaltern, Hotel- und Gaststätten stehen noch harte Wochen und Monate bevor. „Der Kampf geht weiter“, sagt Ingrid Hartges, Geschäftsführerin des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbands Dehoga im aktuellen Reisepodcast Hin & Weg.
    Im Blick hat sie dabei nicht nur den Alltag der Unternehmen, sondern vor allem ihre Arbeit als Interessensvertreterin der Hotellerie und Gastronomie gegenüber der Bundesp
  • KLM: Ab November nach Barbados

    KLM: Ab November nach Barbados
    Der Carrier KLM fliegt ab November von Amsterdam nach Barbados. Der Premierenflug startet am 1. November. Geplant ist, dass die Karibikinsel dreimal pro Woche – montags, donnerstags und samstags – angeflogen werden soll. Zum Einsatz sollen A330-200 oder A330-300 mit einer Zwei-Klassen-Konfiguration kommen.
    Die Maschinen starten jeweils ab Schiphol um 12.25 Uhr und erreichen den Barbados Grantley Adams International Airport um 16.45 Uhr Ortszeit.
    Barbados wird darüber hinaus im W
  • Bundestag bringt Reisesicherungsfonds auf den Weg

    Bundestag bringt Reisesicherungsfonds auf den Weg
    Der Bundestag hat in der Nacht zum Freitag die neue Kundengeldabsicherung auf den Weg gebracht. Das Gesetz regelt die Absicherung der Zahlungen von Kunden und deren Rückholung nach Deutschland über einen Reisesicherungsfonds, falls Reiseveranstalter in Insolvenz geraten. 
    Das Gesetz tritt zum 1. Juli in Kraft. Der Fonds soll ab 1. November operativ die Absicherung übernehmen. Wer ihn betreiben wird, ist noch unklar. Interesse bekundet haben bislang der Reisebüro-Verband
  • Aida: Taufpatin und Kapitän der Cosma benannt

    Aida: Taufpatin und Kapitän der Cosma benannt
    Aida Cruises hat am 10. Juni mit einer virtuellen Jubiläumsshow 25. Geburtstag gefeiert und zu diesem Anlass die Taufpatin sowie den Kapitän des neuen Flaggschiffs Aida Cosma bekannt gegeben. Das Schwesterschiff der Aida Nova wird seinen Namen im Dezember dieses Jahres von der ehemaligen Bahnradsportlerin Kristina Vogel erhalten. Die zweifache Olympiasiegerin und elffache Weltmeisterin ist seit einem Trainingsunfall 2018 querschnittsgelähmt. Seither arbeite sie sich „voller
  • Taruk: Minikatalog zum Neustart

    Taruk: Minikatalog zum Neustart
    Kleingruppenspezialist Taruk hat zum Neustart einen Minikatalog mit 21 ausgewählten Reisen aus dem Portfolio aufgelegt.
    „Unser Booklet enthält eine kleine Auswahl an Reisen, bei denen wir zuversichtlich sind, dass diese noch in diesem Jahr stattfinden“, erläutert Marketing- und Vertriebsleiterin Halina Kohl. Ungewöhnlich: Im Inhaltsverzeichnis sind die Reisen chronologisch nach Terminen für August bis Dezember sortiert sind.
    Einen Schwerpunkt bilden laut Kohl
  • Kroatien: Streicht das RKI weitere Risikogebiete?

    Kroatien: Streicht das RKI weitere Risikogebiete?
    Für weitere kroatische Urlaubsregionen könnte in Kürze die Quarantänepflicht für deutsche Reiserückkehrer entfallen. Nachdem das Robert Koch Institut (RKI) bereits die beliebten Ferienziele Split, Dubrovnik und Istrien von seiner Liste der Risikogebiete gestrichen hat, erwartet der Leiter der Kroatischen Zentrale für Tourismus in Frankfurt, Romeo Draghicchio, „dass bereits an diesem Freitag weitere Regionen als Nicht-Risikogebiete eingestuft werden“
  • MSC: Startschuss für neue Luxusmarke

    MSC: Startschuss für neue Luxusmarke
    Die MSC Group hat ihre mit Spannung erwartete neue Luxuskreuzfahrtmarke vorgestellt: „Explora Journeys“. Anlass war der Stahlschnitt für das erste von vier bestellten Schiffen, die ab 2023 im Jahresrhythmus von der Fincantieri-Werft ausgeliefert werden sollen. Der Prototyp wird auf den Namen Explora I getauft werden.
    „Der Aufbau einer Luxusmarke, die das Kreuzfahrterlebnis neu definiert und eine eigene Kategorie schafft, ist eine lang gehegte Vision von mir und meiner Fami
  • Oku: Fünf Sterne für Ibiza

    Oku: Fünf Sterne für Ibiza
    Das Resort ist komplett fertig, die ersten Gäste sind eingezogen: Seit Ende Mai gibt es mit dem Oku Ibiza ein weiteres Fünf-Sterne-Resort auf Ibiza. Der Name wird für viele Touristiker neu sein, das Hotel ist es zum Teil: Beim Oku Ibiza handelt es sich um das Casa Cook – ein Bereich des Hotels wurde bereits 2019 eröffnet.
    Das Oku Ibiza bietet 184 Zimmer und (Swim-up)-Suiten, eine Privatvilla mit vier Schlafzimmern und Pool, zwei Restaurants, eine Bar sowie einen Spa- un
  • MSC: USA-Kreuzfahrten erst ab August

    MSC: USA-Kreuzfahrten erst ab August
    MSC Cruises plant im August den Schiffsbetrieb ab US-amerikanischen Häfen wieder aufzunehmen. Im Anschluss an eine obligatorische Testfahrt der MSC Meraviglia am 17. Juli soll das Schiff ab dem 2. August mit offiziellen Drei- und Vier-Nächte-Kreuzfahrten von Miami zu den Bahamas starten und dabei die Reederei-eigene Insel Ocean Cay MSC Marine Reserve anlaufen. Vom 18. September an wird dann auf Sieben-Nächte-Kreuzfahrten umgestellt.
    Als zweites MSC-Schiff wird ab 16. September die
  • Aida: Neue Reisen buchbar

    Aida: Neue Reisen buchbar
    Aida Cruises hat weitere Termine für die Ostsee-Kreuzfahrten der Aida Sol ab/bis Warnemünde aufgelegt. Die Reisen für den Zeitraum 18. Juli bis 18. September sind ab sofort buchbar.
    Den Auftakt macht eine sechstägige Tour, anschließend legt das Schiff immer samstags zu siebentägigen Kreuzfahrten mit Anläufen von Stockholm, Göteborg und Visby ab – dort sind geführte Landausflüge möglich. Für die Reiseteilnahme ist ein negativer Co
  • Premiere auf Zypern: Robinson feiert Eröffnung

    Premiere auf Zypern: Robinson feiert Eröffnung
    Die TUI-Clubmarke Robinson hat ihren 26. Club eröffnet – und gleichzeitig den neuen Claim „Share the moment“ vorgestellt. Mit dabei waren 40 Reiseverkäufer, das Robinson-Vertriebsteam um Pia Wager, die Robinson-Chefs Bernd Mäser und Tobias Neumann sowie Airtours-Chef Steffen Böhnke.
    Der neue Club verfügt über 320 renovierte Zimmer und befindet sich in einer 78.000 Quadratmeter großen Anlage direkt am Meer. Von den zwei Pools ist einer explizi
  • Bundestag stimmt über Reisesicherungsfonds ab

    Bundestag stimmt über Reisesicherungsfonds ab
    Am heutigen Donnerstag (10. Juni 2021) könnte eine Entscheidung über die Ausgestaltung des neuen Reisesicherungsfonds fallen. Der Bundestag hat eine entsprechende Beschlussempfehlung des Rechtsausschusses vorliegen, über die im Laufe des Tages abgestimmt wird.
    Mit dem neuen Gesetzentwurf soll Klarheit über die Insolvenzversicherung von Reiseunternehmen geschaffen werden. Mit der Pleite des Reisekonzerns Thomas Cook im Herbst 2019 war klargeworden, dass das bisherige Modell ei
  • Start für digitalen Impfpass

    Start für digitalen Impfpass
    Er soll das Reisen in der EU künftig wieder deutlich erleichtern: Der digitale Impfpass startet am Donnerstag (10. Juni 2021) und soll Schritt für Schritt ausgerollt und in den Apps verfügbar sein. Mit dem Impfpass können vollständig geimpfte Menschen künftig ihre Immunisierung per Handy nachweisen, das gelbe Impfbuch müssen sie nicht mehr mit sich führen. 
    Den QR-Code, mit dem der Nachweis auf das Handy geladen werden kann, erhalten Geimpfte zum eine
  • Legoland öffnet seine Türen

    Legoland öffnet seine Türen
    Der Freizeitpark Legoland öffnet nach einer Schließzeit von 220 Tagen am 10. Juni wieder für kleine und große Gäste. Um die Besucherzahl im Blick behalten zu können, bleiben die Tageskassen vorerst noch geschlossen, Tickets gibt es bis auf Weiteres nur über eine Vorab-Reservierung.
    Im Park gilt ein Hygienekonzept, das nach den derzeit gültigen Maßnahmen ausgerichtet ist. Auf den Wegen im Freien müssen Besucher keine Masken tragen, in den Warte
  • Legoland öffnet am 10. Juni

    Legoland öffnet am 10. Juni
    Der Freizeitpark Legoland öffnet nach einer Schließzeit von 220 Tagen am 10. Juni wieder für kleine und große Gäste. Um die Besucherzahl im Blick behalten zu können, bleiben die Tageskassen vorerst noch geschlossen, Tickets gibt es bis auf Weiteres nur über eine Vorab-Reservierung.
    Im Park gilt ein Hygienekonzept, das nach den derzeit gültigen Maßnahmen ausgerichtet ist. Auf den Wegen im Freien müssen Besucher keine Masken tragen, in den Warte
  • FTI legt Herbst-Katalog auf

    FTI legt Herbst-Katalog auf
    Um den Sommer zu verlängern und die Buchungen für den Herbst anzukurbeln, hat FTI den Katalog „Glücksmomente im Herbst“ herausgebracht. In diesem sind Angebote für etwa 25 Reiseziele zu finden, in denen es in den Herbstmonaten noch sonnig ist. 
    Wie die Münchener mitteilen, stellt der Quarterly ein „Best of“ von allen beim Veranstalter buchbaren Zielen im Reisezeitraum September bis November 2021 dar. Hauptfokus liege auf Destinationen, die da
  • Zypern: Kein PCR-Test mehr bei Ankunft

    Zypern: Kein PCR-Test mehr bei Ankunft
    Es ist die nächste Reiseerleichterung für ein Mittelmeer-Ziel: Ab dem 10. Juni müssen Urlauber keinen PCR-Test bei Ankunft in Zypern mehr machen.
    Weiterhin Pflicht ist allerdings der PCR-Test, den Reisende bis 72 Stunden vor Check-in erledigt haben müssen. Darüber hinaus muss eine digitale Einreisekarte, der Cyprus Flight Pass, 24 Stunden vor Ankunft ausgefüllt werden. Die Genehmigung erhält der Reisende gleich nach der Beantragung.
    Derzeit ist Z
  • Niederlande: Einreise ohne PCR-Test

    Niederlande: Einreise ohne PCR-Test
    Urlauber aus Deutschland können ab Donnerstag (10. Juni 2021) einfacher in die Niederlande einreisen: Da die Niederlande Deutschland zum einfachen Corona-Risikogebiet herabgestuft haben, entfällt der Nachweis eines negativen PCR-Test-Ergebnisses. Dieses war bislang bei einem Aufenthalt von mehr als zwölf Stunden Pflicht. 
    In Deutschland gelten die Niederlande ebenfalls weiter als Risikogebiet. Eine Einreise ist nur mit negativem Corona-Test, einer Impfung, dem Nachweis einer
  • Überbrückungshilfen bis September verlängert

    Überbrückungshilfen bis September verlängert
    Nach der Kurzarbeitergeld-Regelung hat die Bundesregierung am Mittwoch (9. Juni 2021) nun auch die Überbrückungshilfe verlängert: Von der Corona-Krise betroffene Unternehmen und Soloselbstständige sollen bis zum 30. September mit der sogenannten Überbrückungshilfe III Plus unterstützt werden. Die Neustarthilfe werde ebenfalls bis zum 30. September 2021 als „Neustarthilfe Plus“ weitergeführt, teilten die Bundesministerien für Wirtschaft und
  • Condor: Genehmigung von Staatshilfen gekippt

    Condor: Genehmigung von Staatshilfen gekippt
    Die Genehmigung des staatlichen Millionenkredits für Condor durch die EU-Kommission ist vom Gericht der Europäischen Union aufgehoben worden. Aufgrund einer unzureichenden Begründung wurde der Beschluss für nichtig erklärt, wie das Gericht mitteilt. Damit wurde einer Klage von Billigflieger Ryanair stattgegeben. 
    Das hört sich dramatisch für den Ferienflieger an, hat aber zunächst einmal keine Auswirkungen. Denn wegen zu befürchtender „beso
  • Condor: EU-Gericht kippt Genehmigung von Staatshilfen

    Condor: EU-Gericht kippt Genehmigung von Staatshilfen
    Die Genehmigung des staatlichen Millionenkredits für Condor durch die EU-Kommission ist vom Gericht der Europäischen Union aufgehoben worden. Aufgrund einer unzureichenden Begründung wurde der Beschluss für nichtig erklärt, wie das Gericht mitteilt. Damit wurde einer Klage von Billigflieger Ryanair stattgegeben. 
    Das hört sich dramatisch für den Ferienflieger an, hat aber zunächst einmal keine Auswirkungen. Denn wegen zu befürchtender „beso
  • Willy Scharnow-Stiftung: Anmelden zu Studienreisen

    Willy Scharnow-Stiftung: Anmelden zu Studienreisen
    Die Willy Scharnow-Stiftung will im zweiten Halbjahr des Jahres 2021 wieder Studienreisen durchführen. Die ersten Touren führen in verschiedene Regionen der Schweiz: vom 9. bis 12. September ins Wallis, vom 23. bis 26. September ins Engadin, vom 30. September bis zum 3. Oktober ins Oberwallis und vom 14. bis 17. Oktober in die Erlebnisregion Rigi-Mythen-Stoos.
    Reiseverkäufer können sich zudem für eine Studienreise an die türkische Ägäisküste vom 15. b
  • Studiosus startet Mitte Juni

    Studiosus startet Mitte Juni
    Die mehrmonatige Pause ist vorbei: Ab Mitte Juni bietet Studienreiseanbieter Studiosus wieder Reisen innerhalb Europas an. Los geht es am 18. Juni mit einer Tour nach Hamburg – inklusive Besuch der Elbphilharmonie. Ebenfalls im Juni können Gäste mit Studiosus an den Niederrhein und nach Island reisen. Im Verlauf des Juli soll es dann nach Polen, Bulgarien und Rumänien gehen. Im August folgen die Ziele Italien und Portugal.
    Um den Gästen ein sicheres Reiseerlebnis zu erm
  • KUG wird verlängert / Ü III Plus soll kommen

    KUG wird verlängert / Ü III Plus soll kommen
    Die Bundesregierung hat am heutigen Mittwoch entschieden, die Kurzarbeitergeldregelung bis Ende September 2021 zu verlängern und im Zuge dessen die Sozialversicherungsbeiträge bis dahin vollständig zu erstatten. Das teilt der DRV mit. Der Verband wertet dies zwar als „positives Signal, um die weiterhin drastischen wirtschaftlichen Folgen für die Unternehmen der Reisebranche abzufedern“, sagte DRV-Präsident Norbert Fiebig. Allerdings sei eine Verl&au
  • Überbrückungshilfe III Plus soll kommen

    Überbrückungshilfe III Plus soll kommen
    Die Bundesregierung will die Wirtschaftshilfen für besonders belastete Unternehmen in der Corona-Krise verlängern. Das berichten sowohl die Nachrichtenagentur „dpa" als auch das „ARD-Hauptstadtstudio" und berufen sich auf Regierungskreise. Die Überbrückungshilfe III soll demnach als „Überbrückungshilfe III Plus“ bis Ende September 2021 fortgeführt werden. Derzeit ist die Überbrückungshilfe III bis Ende Juni befristet. 
    Dar
  • Schmetterling: Vorteile für neue Partner

    Schmetterling: Vorteile für neue Partner
    Die Reisebüro-Kooperation Schmetterling unterbreitet neuen Reisebüro-Partnern ein finanziell attraktives Einstiegsangebot: Sie müssen für das laufende Jahr keinen Partnerschaftsbeitrag zahlen, für das Jahr 2022 nur 50 Prozent. Zudem ist das Technikpaket „All-in-One“ für die ersten drei Monate der Mitgliedschaft kostenlos. Das Midoffice-System Argus kostet für die ersten 36 Monaten statt 47,90 Euro für Neumitglieder 29,90 Euro.Weitere Informatio
  • Ferien Touristik: Roadshow und Famtrips

    Ferien Touristik: Roadshow und Famtrips
    Nach einer Webinar-Reihe mit zahlreichen Reisebüro-Ketten und -Kooperationen und insgesamt rund 1.000 Teilnehmern bereitet sich der Düsseldorfer Veranstalter Ferien Touristik/Coral Travel auf die nächsten Reisebüro-Events vor. Der Auftakt erfolgt heute: Unter Federführung der Berliner Agentur My Company startet eine Mittsommer-Roadshow durch 13 Städten in ganz Deutschland, bei der Ferien Touristik/Coral Travel einer von zahlreichen Partnern ist (siehe unten).
    Famtri
  • Flughafen München öffnet Terminal 1 wieder

    Flughafen München öffnet Terminal 1 wieder
    Wegen des zunehmenden Flugverkehrs wird der Münchner Airport am 23. Juni sein Terminal 1 wieder in Betrieb nehmen. Alle dort ansässigen Airlines, die vorübergehend ins Terminal 2 ausgelagert waren, werden wieder zurückkehren, wie der Flughafen mitteilt. Lediglich Eurowings werde vorübergehend noch im Terminal 2 bleiben.
    Wie jüngst bekannt wurde, fährt Lufthansa das Langstreckenangebot ab München schrittweise wieder hoch. So nimmt die Kranich-Airline im Jul
  • Weitere Corona-Erleichterungen für Belgien ab 9. Juni

    Weitere Corona-Erleichterungen für Belgien ab 9. Juni
    Eine gute Nachricht gibt es für alle, die demnächst einen Urlaub in Belgien planen. Es sind weitere Corona-Lockerungen geplant, die vor allem den Veranstaltungs- und Gastronomiesektor betreffen. Lesen Sie hier mehr zu den anstehenden Corona-Erleichterungen sowie den Einreisebestimmungen für Beglien.
    Belgische Waffel mit leckerem Topping.
    Lockerungen für Gastronomie und Veranstalter in Belgien
    Das Reiseland Belgien hält mit seinen Städten Gent, Antwerpen und Brü
  • Regent: Neuer Vertriebspartner

    Regent: Neuer Vertriebspartner
    Regent Seven Seas Cruises hat mit Jordan Reisen und Meer einen weiteren Preferred Partner ins Boot geholt. Das Unternehmen aus Asperg bei Ludwigsburg unterstützt Reisebüros nach eigenen Angaben bei der vollständigen Abwicklung von FIT-Buchungen und bietet Webinare sowie Gruppenreisen mit Exklusivleistungen an. Reisebüros können ohne eigenen Agenturvertrag mit der Reederei Optionen und Buchungen vornehmen.
    Neben Regent sind über Jordan Reisen und Meer zahlreiche weit
  • Alltours: Neue Fernziele im Winter

    Alltours: Neue Fernziele im Winter
    Für die Wintersaison baut Reiseveranstalter Alltours sein Fernstrecken-Portfolio um die Ziele Sansibar und Seychellen aus. Mit der Programmerweiterung wolle man in der Branche ein starkes Zeichen für den erfolgreichen Neustart nach der Corona-Krise setzen.
    Auf Sansibar hat Alltours ausschließlich Vier- und Fünf-Sterne-Hotels im Angebot, fast alle mit All-inclusive. Auf Wunsch kann in einigen Hotels auch Halbpension als Verpflegungsleistung gewählt werden. Schwerpunkte d
  • Marokko öffnet Grenzen für Urlauber

    Marokko öffnet Grenzen für Urlauber
    Ab dem 15. Juni können internationale Besucher wieder nach Marokko reisen. Die marokkanische Regierung will den Flugverkehr zwischen Deutschland und Marokko zunächst mit Sonderflügen wieder aufnehmen und auch von anderen internationalen Flughäfen wieder starten. Damit ist Urlaub für Reisende mit einem Impfausweis oder einem negativen PCR-Test, der bei Einreise nicht älter als 48 Stunden sein darf, möglich.
    Das Königreich habe alle Maßnahmen ergriffen
  • Steigenberger: Erstes Haus in China

    Steigenberger: Erstes Haus in China
    Die Steigenberger-Mutter Deutsche Hospitality hat das erste Steigenberger-Hotel in China eröffnet. Das Steigenberger Jinan Fengming bietet 258 Zimmer, zwei Restaurants, eine Lounge und einen Pool. In Jinan, Hauptstadt der Provinz Shandong im Osten des Landes, wohnen sieben Millionen Einwohner.
     
  • Best-Reisen mit künstlicher Intelligenz von Adigi

    Best-Reisen mit künstlicher Intelligenz von Adigi
    Nach der Schmetterling-Kooperation hat nun auch Best-Reisen einen Vertrag mit der neuen KI-Software Holiday Offer von Adigi geschlossen. Damit wachsen die Chancen, dass künstliche Intelligenz in immer mehr Reisebüros Einzug hält und die klassische Beratung am Counter unterstützt.  
    Adigi hilft Reisebüros dabei, den gesamten Prozess der Angebotserstellung von der ersten Kundenanfrage, über Änderungswünsche und Nachfragen bis hin zum aktiven Nachfassen
  • Aldiana Calabria startet am 25. Juni

    Aldiana Calabria startet am 25. Juni
    Nachdem Italien die Einreisebestimmungen gelockert hat, nimmt nun auch der Tourismus wieder Fahrt auf. Aldiana hat nun das auch das Eröffnungsdatum für die Anlage in Italien festgezurrt. Der Aldiana Club Calabria wird am 25. Juni wieder die ersten Gäste empfangen. In einem ersten Schritt können im großzügigen Wellness-Bereich der Indoor-Pool, die Treatment-Räume und der Fitness-Bereich genutzt werden. Bis die Saunen öffnen dürfen, dauert es noch ein
  • Aldiana Calabria öffnet am 25. Juni

    Aldiana Calabria öffnet am 25. Juni
    Nachdem Italien die Einreisebestimmungen gelockert hat, nimmt nun auch der Tourismus wieder Fahrt auf. Aldiana hat nun das auch das Eröffnungsdatum für die Anlage in Italien festgezurrt. Der Aldiana Club Calabria wird am 25. Juni wieder die ersten Gäste empfangen. In einem ersten Schritt können im großzügigen Wellness-Bereich der Indoor-Pool, die Treatment-Räume und der Fitness-Bereich genutzt werden. Bis die Saunen öffnen dürfen, dauert es noch ein

Follow @TourismosNews on Twitter!