• 29 bayerische Polizisten unter Extremismusverdacht

    29 bayerische Polizisten unter Extremismusverdacht
    Gegen 29 bayerische Polizeibeamte werden Disziplinar- oder Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts auf rechtsextremistische Gesinnung oder Unterstützung einer Verschwörungsideologie geführt. Das teilte das Innenministerium in München am Donnerstag auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur mit. Zwei dieser 29 Beamtinnen und Beamten befänden sich bereits im Ruhestand. Zuvor hatte der «Stern» mit Verweis auf eine bundesweite Abfrage bei den Innenbehörden vo
  • Neue Regeln sollen mehr Nierenspenden erm├Âglichen

    Neue Regeln sollen mehr Nierenspenden erm├Âglichen
    Eine Organspende ist für viele Gesunde vor allem eine Frage für die Zeit nach dem Tod. Doch manche Organe wie Nieren können schon zu Lebzeiten entnommen werden und Schwerkranken ersehnte Rettung bringen. Ein prominenter Spender war der heutige Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier, der seiner Frau Elke Büdenbender 2010 eine Niere gab.
    Doch dafür gelten bisher enge Vorgaben, und nicht immer sind Organe dann auch passend. Für Nierenspenden sollen deshalb erweit
  • Pl├Âtzlich K├Ânigreich: Als St├╝cke Deutschlands orange wurden

    Pl├Âtzlich K├Ânigreich: Als St├╝cke Deutschlands orange wurden
    Heinrich Cremers (89) hat seinen Geburtsort Selfkant nie verlassen und doch 14 Jahre lang in einem anderen Staat gelebt. Von 1949 bis 1963 war er Einwohner des Königreichs der Niederlande, denn damals wurde der westlichste Zipfel Deutschlands dem Nachbarland einverleibt, ebenso wie das weiter nördlich gelegene Elten, heute ein Stadtteil von Emmerich.
    Wenn es nach Cremers gegangen wäre, wäre Selfkant für immer niederländisch geblieben: «Das war eine schöne
  • Frostn├Ąchte sind kritisch f├╝r Obst und Gem├╝se

    Frostn├Ąchte sind kritisch f├╝r Obst und Gem├╝se
    Die Frostnächte machen den Obst- und Gemüsebauern in Teilen Bayerns zu schaffen. Nach den hochsommerlichen Tagen Anfang April blühten Kirsch- und Apfelbäume früher als gewöhnlich, nun drohen Frostschäden. Patrick Scharl, Geschäftsführer beim Bayerischen Erwerbsobstbau-Verband, sprach von kritischen Nächten, in denen die Erzeuger angespannt seien.
    Die Lage sei regional sehr unterschiedlich, sagte Thomas Riehl vom Verein Fränkischer Obstbauern
  • Advertisement

  • Frau zahlte Millionensumme an angeblichen Hellseher

    Frau zahlte Millionensumme an angeblichen Hellseher
    Jahrelang soll er den Aberglauben einer wohlhabenden Frau ausgenutzt und sie so um eine Millionensumme gebracht haben: Vor dem Landgericht München II beginnt heute der Prozess gegen einen Mann, der sich als Hellseher ausgegeben und die Frau so um in den vergangenen Jahren um fast 1,6 Millionen Euro geprellt haben soll. 
    Laut Staatsanwaltschaft spielte der 47-Jährige seinem mutmaßlichen Opfer vor, ein Medium zu sein, das Segen bringen und Schande von ihr und ihrer Familie fer
  • Israels Rafah-Offensive r├╝ckt offenbar n├Ąher

    Israels Rafah-Offensive r├╝ckt offenbar n├Ąher
    Trotz internationaler Warnungen rückt die von Israel angekündigte Bodenoffensive in Rafah im Süden des Gazastreifens einem Medienbericht zufolge näher. Israel bereite sich darauf vor, Zivilisten aus Rafah in die zuvor schwer umkämpfte Stadt Chan Junis und andere Gebiete zu bringen, berichtete das «Wall Street Journal» unter Berufung auf ägyptische Beamte, die über die israelischen Pläne informiert seien.
    Israel will in Rafah die letzten Bataill
  • Neues Wahlrecht: Verfassungskonform oder nicht?

    Neues Wahlrecht: Verfassungskonform oder nicht?
    Das Bundestagswahlrecht ist ein Dauerthema in Karlsruhe. Erst Ende November 2023 hat das Bundesverfassungsgericht ein Urteil dazu gefällt – nun muss es sich schon wieder damit befassen. Damals stand die zu diesem Zeitpunkt schon überholte Wahlrechtsreform der großen Koalition aus dem Jahr 2020 auf dem Prüfstand. Nun geht es um die wesentlich weitergehende Reform der Ampel-Koalition aus dem vergangenen Jahr.
    Warum wurde das Wahlrecht schon wieder geändert?
    Die 2020
  • Betrugsprozess: Frau zahlte Millionensumme an angeblichen Hellseher

    Betrugsprozess: Frau zahlte Millionensumme an angeblichen Hellseher
    Jahrelang soll er den Aberglauben einer wohlhabenden Frau ausgenutzt und sie so um eine Millionensumme gebracht haben: Vor dem Landgericht München II beginnt heute der Prozess gegen einen Mann, der sich als Hellseher ausgegeben und die Frau so um in den vergangenen Jahren um fast 1,6 Millionen Euro geprellt haben soll. 
    Laut Staatsanwaltschaft spielte der 47-Jährige seinem mutmaßlichen Opfer vor, ein Medium zu sein, das Segen bringen und Schande von ihr und ihrer Familie fer
  • Advertisement

  • H├Âcke soll M├Âglichkeit zur Aussage bekommen

    H├Âcke soll M├Âglichkeit zur Aussage bekommen
    Hat Björn Höcke gewusst, dass es sich bei der Formulierung «Alles für Deutschland» um eine verbotene Parole der Sturmabteilung (SA) der NSDAP handelt, und sie trotzdem in einer Rede verwendet? Das ist die Schlüsselfrage im Prozess gegen Thüringens AfD-Chef. Die Staatsanwaltschaft ist überzeugt: Der frühere Geschichtslehrer wusste, was er tut. Nun soll er heute die Möglichkeit bekommen, sich vorm Landgericht in Halle zu den Vorwürfen gegen
  • Jon Bon Jovi: ┬źEs gab sicherlich talentiertere Jungs┬╗

    Jon Bon Jovi: ┬źEs gab sicherlich talentiertere Jungs┬╗
    Die US-Rockband Bon Jovi («Living On A Prayer», «It’s My Life») feiert in diesem Jahr das 40. Jubiläum ihres Debütalbums. Dass der Gruppe aus New Jersey in den 1980er-Jahren der internationale Durchbruch gelang und sie bis heute erfolgreich ist, liegt laut Frontmann Jon Bon Jovi vor allem an harter Arbeit.
    «Es gab sicherlich talentiertere Jungs, die man in jeder Eckkneipe finden konnte», sagte der 62-Jährige der Deutschen Presse-Agentur in
  • Chantal lockte schon mehr als zwei Millionen ins Kino

    Chantal lockte schon mehr als zwei Millionen ins Kino
    Der «Fack ju Göhte»-Ableger «Chantal im Märchenland» hat in knapp vier Wochen schon mehr als zwei Millionen Kinobesucher verzeichnet. «Somit ist die Komödie von Bora Dağtekin und Lena Schömann der deutsche Film, der seit der Pandemie am schnellsten die magische 2-Mio.-Marke knacken konnte», teilte Constantin Film in München dazu mit.Der Film, in dem Jella Haase (31) wieder in ihrer Rolle als Kult-Göre Chantal zu sehen ist, l&
  • Lindner ├╝ber Appelle der Union: Keine ┬źKoalitionsspielchen┬╗

    Lindner ├╝ber Appelle der Union: Keine ┬źKoalitionsspielchen┬╗
    FDP-Parteichef Christian Lindner hat Appellen der oppositionellen Union zur Zusammenarbeit oder gar zu einem Ausstieg seiner Partei aus der Ampel-Koalition eine Absage erteilt. «Die CDU trägt doch Mitverantwortung für die Lage dieses Landes, diese Wachstumsschwäche ist doch nicht über uns gekommen in den letzten Wochen», sagte der Bundesfinanzminister im ZDF-«heute journal» mit Blick auf die unzureichende Wettbewerbsfähigkeit Deutschlands.
    Die Opp
  • C├ęline Dion auf Vogue-Cover ÔÇô und spricht ├╝ber Erkrankung

    C├ęline Dion auf Vogue-Cover ÔÇô und spricht ├╝ber Erkrankung
    Die Sängerin Céline Dion, die an dem sogenannten Stiff-Person-Syndrom leidet, hat sich für das Mai-Cover der französischen «Vogue» ablichten lassen. In einem am Interview mit der Zeitschrift spricht sie über ihr Leben mit der seltenen Autoimmunerkrankung.Es sei «eine Menge Arbeit», dagegen anzukämpfen, aber sie nehme jeden Tag, wie er komme. Sie habe die Krankheit nicht besiegt, führte die 56-Jährige weiter aus. «Ich hoffe,
  • Rocker Sammy Hagar wird mit ┬źWalk of Fame┬╗-Stern geehrt

    Rocker Sammy Hagar wird mit ┬źWalk of Fame┬╗-Stern geehrt
    Ein Hollywood-Stern für eine Rockgröße: Der frühere Van-Halen-Sänger Sammy Hagar soll in Hollywood mit einer Sternenplakette geehrt werden. Der 76-Jährige werde den 2779. Stern auf dem «Walk of Fame» am 30. April enthüllen, teilten die Verleiher der Auszeichnung nun mit. Als Gastredner ist unter anderem der US-Musiker John Mayer (46, «Last Train Home») eingeladen. 
    Der gebürtige Kalifornier Hagar ist seit über fünf J
  • Abschiebedeal: Warum die Briten auf Ruanda setzen

    Abschiebedeal: Warum die Briten auf Ruanda setzen
    Großbritanniens Regierung lässt sich nicht von ihrem Vorhaben abbringen, Migranten ohne Rücksicht auf ihre eigentliche Herkunft nach Ruanda abzuschieben. Im Parlament stimmte nach langem Widerstand in der Nacht auch das Oberhaus einer Gesetzesvorlage zu. Nun muss noch König Charles III. das Gesetz mit seiner Unterschrift in Kraft setzen. Die wichtigsten Fragen und Antworten.
    Wen möchte die britische Regierung abschieben?
    Die britische Regierung will Migrantinnen und Mig
  • Mehrere starke Erdbeben an Taiwans Ostk├╝ste

    Mehrere starke Erdbeben an Taiwans Ostk├╝ste
    Nach dem starken Erdbeben vor wenigen Wochen ist der Osten Taiwans erneut von heftigen Erdstößen erschüttert worden. Laut Angaben der zuständigen taiwanischen Wetterbehörde ereigneten sich die Beben der Stärken 6,3 und 6,0 am frühen Morgen.Das Epizentrum des stärksten Bebens lag demnach etwa 17 Kilometer südlich bis südwestlich des Sitzes der Bezirksregierung von Hualien. Die Erdstöße wurden in einer Tiefe zwischen 5,5 und 10 Kilomete
  • Parlament genehmigt Gesetz zu Abschiebungen nach Ruanda

    Parlament genehmigt Gesetz zu Abschiebungen nach Ruanda
    Nach wochenlangen Diskussionen hat der britische Premierminister Rishi Sunak ein Gesetz zum umstrittenen Asylpakt mit Ruanda durchs Parlament gebracht. Migrantinnen und Migranten sollen ungeachtet ihrer Herkunft in das ostafrikanische Land abgeschoben werden, wenn sie unerlaubt nach Großbritannien einreisen. Der Entwurf, dem das Oberhaus in der Nacht nach langem Widerstand zustimmte, erklärt Ruanda per Gesetz zum sicheren Drittstaat. Damit will die Regierung Einsprüche vor britis
  • Inter Mailand zum 20. Mal Meister in Italien

    Inter Mailand zum 20. Mal Meister in Italien
    Inter Mailand hat zum 20. Mal die italienische Fußball-Meisterschaft gewonnen. Die Mannschaft von Trainer Simone Inzaghi setzte sich mit 2:1 (1:0) im Stadtderby gegen den AC Mailand durch. Inter hat bei noch fünf ausstehenden Spielen einen Vorsprung von 17 Punkten und kann vom Tabellenzweiten AC Mailand nicht mehr eingeholt werden.
    «Den Scudetto im Derby zu gewinnen, würde uns gefallen», hatte Inter-Trainer Filippo Inzaghi vor dem Anpfiff gesagt. Der Champions-League-
  • Bayern-Fu├čballerinnen weiter auf Titelkurs

    Bayern-Fu├čballerinnen weiter auf Titelkurs
    Die Fußballerinnen des FC Bayern München halten weiter Kurs auf einen vorzeitigen Gewinn der deutschen Meisterschaft. Das Team von Trainer Alexander Straus besiegte Werder Bremen am Montagabend zum Abschluss des 19. Spieltags mit 3:0 (0:0). Die Tore für den Spitzenreiter erzielten Magdalena Eriksson per Kopf (48. Minute), Jovana Damnjanovic mit einem Heber fast von der Mittellinie (57.) und Georgia Stanway (90.+5). Die Engländerin überwand ebenfalls aus großer Dis
  • Lebenslange Haft f├╝r Mord vor 45 Jahren gefordert

    Lebenslange Haft f├╝r Mord vor 45 Jahren gefordert
    Im Prozess um einen Mord in München vor 45 Jahren fordert die Staatsanwaltschaft lebenslange Haft für den Angeklagten. Sie geht davon aus, dass der Mann kurz vor Silvester 1978 einen Münchner Rentner heimtückisch, aus Habgier und zur Ermöglichung einer anderen Straftat ermordete. Der Mann war mit zertrümmertem Schädel in seiner Badewanne gefunden worden. Seine Verteidiger beantragten in ihren Plädoyers am Montag vor dem Landgericht München I Freispruc
  • Mutma├čliche deutsch-chinesische Schleuserbande vor Gericht

    Mutma├čliche deutsch-chinesische Schleuserbande vor Gericht
    Zwei Frauen und ein Mann sollen die führenden Köpfe einer deutsch-chinesischen Schleuserbande gewesen sein – und müssen sich ab diesem Dienstag (9.00 Uhr) vor dem Hanauer Landgericht verantworten. Die Generalstaatsanwaltschaft Frankfurt wirft ihnen vor, als Mitglieder einer Bande gewerbsmäßig Chinesinnen in die Bundesrepublik eingeschleust zu haben; nach Hessen, Baden-Württemberg und Bayern. Zudem sollen sie Steuern und Sozialabgaben in Höhe von insgesam
  • Siemens r├╝stet Kopenhagener S-Bahn f├╝r autonomes Fahren aus

    Siemens r├╝stet Kopenhagener S-Bahn f├╝r autonomes Fahren aus
    Siemens soll das komplette S-Bahn-Netz in Kopenhagen für autonom fahrende Züge ausrüsten. Der Konzern meldete am Montag einen Großauftrag für die Ertüchtigung von 170 Kilometern Strecke und die Lieferung von dazugehöriger Technik für 226 neue Züge. Die Züge selbst sind nicht Teil des aktuellen Auftrags. Bis 2033 soll ein vollständig automatisierter Betrieb möglich sein, sagte Siemens Mobility-Chef Michael Peter. «Dies wird das Ko
  • Einbruch in N├╝rnberger Stra├če: Zeugen gesucht

    Einbruch in N├╝rnberger Stra├če: Zeugen gesucht
    Die Polizei Bamberg sucht Zeugen! Unbekannte haben sich am Freitag zwischen 15 Uhr und 17.15 Uhr gewaltsam Zutritt zu einer Wohnung in der Nürnberger Straße in Bamberg verschafft. Laut Polizei durchwühlten sie die Räume und stahlen eine hohen vierstelligen Bargeldbetrag, bevor sie unerkannt flüchteten. Wer Hinweise zu Tätern oder Tat geben kann, soll sich bitte bei der Kripo Bamberg  (Tel.-Nr. 0951/9129-491) melden!
  • Knochen bei Rodungsarbeiten gefunden und identifiziert

    Knochen bei Rodungsarbeiten gefunden und identifiziert
    Bei den Anfang März bei Rodungsarbeiten im unterfränkischen Miltenberg gefundenen Knochen handelt es sich um die menschlichen Überreste eines vermissten 82-Jährigen. Ermittlungen zu den Todesumständen ergaben keine Hinweise auf eine Gewalttat oder ein Fremdverschulden, wie die Polizei am Montag mitteilte. Der Mann war demnach im Jahr 2015 von einer betreuten Wohneinrichtung als vermisst gemeldet worden. Eine mehrtägige Suche, bei der auch ein Hubschrauber und Suchhu
  • Bergbus in den M├╝nchner Verkehrsverbund integriert

    Bergbus in den M├╝nchner Verkehrsverbund integriert
    Der 2021 vom Deutschen Alpenverein (DAV) initiierte Bergbus gehört nun zum Münchner Verkehrsverbund (MVV). Ab den Pfingstferien können sich Ausflügler an Samstagen und Sonntagen von München auf zwei Linien ins Alpenvorland bringen lassen, wie ein Stadtsprecher am Montag mitteilte. Finanziert wird der Bergbus von der Stadt München und den Landkreisen Miesbach und Ostallgäu. Der Freistaat fördert das Projekt mit der Übernahme von 40 Prozent des entstehe
  • Bauarbeiten auf fr├╝herem NS-Reichsparteitagsgel├Ąnde beginnen

    Bauarbeiten auf fr├╝herem NS-Reichsparteitagsgel├Ąnde beginnen
    Die Bauarbeiten an der maroden Haupttribüne auf dem ehemaligen NS-Reichsparteitagsgelände in Nürnberg werden im Mai beginnen. Zunächst sollen unter anderem Schadstoffe entfernt und alte Schächte gefüllt werden, teilte die Stadt am Montag mit. Auch das Zeppelinfeld soll instandgesetzt werden, auf dem während der propagandistischen Parteitage der Nazis zwischen 1933 und 1938 jährlich Wehrmacht und Reichsarbeitsdienst vor Tausenden Zuschauerinnen und Zuschaue
  • Gnabry arbeitet weiter am Comeback f├╝r Real-Spiel

    Gnabry arbeitet weiter am Comeback f├╝r Real-Spiel
    Fußball-Nationalspieler Serge Gnabry arbeitet beim FC Bayern München weiter an seinem Comeback für das Champions-League-Halbfinale gegen Real Madrid. Zusammen mit dem ebenfalls verletzten Franzosen Sacha Boey absolvierte er am für die Kollegen trainingsfreien Montag auf dem Trainingsgelände des deutschen Rekordmeisters eine individuelle Einheit.
    Gnabry hatte sich im Viertelfinal-Hinspiel der Königsklasse beim FC Arsenal (2:2) einen Muskelfaserriss im linken, hinter
  • Frau bei Hausbrand in Oberfranken schwer verletzt

    Frau bei Hausbrand in Oberfranken schwer verletzt
    Eine Frau ist beim Brand eines Hauses in Oberfranken schwer verletzt worden. Die 84-Jährige habe das Wohnhaus in Weißdorf (Landkreis Hof) am Montag zwar selbst verlassen können, sei aber mit schweren Brandverletzungen per Hubschrauber in ein Krankenhaus gebracht worden, teilte die Polizei mit. Feuerwehrleute hätten das Feuer am Nachmittag schnell gelöscht. Warum der Brand ausbrach, blieb zunächst unklar. Die Kripo Hof ermittelt zur Ursache.
    Quelle: dpa
  • Landwirt ├╝berrascht mit Heiratsantrag im Feld

    Landwirt ├╝berrascht mit Heiratsantrag im Feld
    Mit einem schriftlichen Heiratsantrag in einem Feld voller gelber Blüten hat ein Landwirt aus dem mittelhessischen Rauschenberg seine Partnerin überrascht. «Willst Du mich heiraten Jana?» mähte Christian Stracke vor rund einer Woche in das Rettich-Feld – und unternahm anschließend eine Spritztour mit dem Traktor mit ihr und dem gemeinsamen sechs Wochen alten Töchterchen, um ihr die Liebesbotschaft zu zeigen. Seine Freundin sei zunächst völlig
  • St├Ądte halten Vorgaben f├╝r Lichtverschmutzung meist ein

    St├Ądte halten Vorgaben f├╝r Lichtverschmutzung meist ein
    Bayerns Städte halten sich laut einer Stichprobe des Landesbunds für Vogel- und Naturschutz (LBV) überwiegend an die Vorgaben zur Lichtverschmutzung. Dies schließe der Verband aus einer Stichproben-Untersuchung in rund 70 bayerischen Groß- und Kleinstädten, teilte der LBV am Montag in Hilpoltstein mit.
    Der Freistaat hatte den Kommunen infolge des erfolgreichen Volksbegehrens «Rettet die Bienen» aus dem Jahr 2019 Vorgaben gemacht, um Lichtverschmutzung