• Heidelberg: Cannabis-Legalisierung k√∂nnte ein Milliardengesch√§ft werden

    Heidelberg:  Cannabis-Legalisierung könnte ein Milliardengeschäft werden
    Von Barbara Klauß
    Heidelberg. Bislang ist der legale Markt für psychoaktiv wirkendes Cannabis überschaubar – beschränkt er sich doch auf Produkte für den medizinischen Gebrauch. Das aber könnte sich rasch ändern, falls am Ende von Koalitionsverhandlungen von SPD, FDP und Grünen auch eine kontrollierte Freigabe von Cannabis steht. Deutsche Unternehmen wittern ein Milliardengeschäft.
    Seit 2017 können Ärzte in Deutschland Cannabis bereit
  • Heidelberg: So sieht die gr√∂√üte Baustelle Heidelbergs aus

    Heidelberg:  So sieht die größte Baustelle Heidelbergs aus
    Heidelberg. (RNZ) Zwischen Bahnstadt und Hauptbahnhof liegt die größte Baustelle Heidelbergs. Zur Zeit wachsen die Gebäude dort jeden Tag weiter in die Höhe. Schon Ende 2022 soll der neue Europaplatz fertig sein. Dann gibt es dort ein elfstöckiges Hotelhochhaus, viele Geschäfte, die Hauptstellen von Volksbank und Sparkasse sowie über 100 Wohnungen. Ein Verbindungssteg wird, wenn alles fertig ist, direkt vom Querbahnsteig des Bahnhofs auf den Europaplatz fü
  • Heidelberg: CDU¬†unterst√ľtzt W√ľrzners Pl√§ne zum Alkohlverkaufsverbot¬†(Update)

    Heidelberg:  CDU¬†unterst√ľtzt W√ľrzners Pl√§ne zum Alkohlverkaufsverbot¬†(Update)
    Heidelberg. (RNZ) Nachdem die Grünen und "Die Linke" Kritik an den Plänen von Oberbürgermeister Eckart Würzner für ein nächtliches Alkoholverkaufsverbot in Teilen der Altstadt geäußert hatten, meldet sich nun die CDU-Fraktion zu Wort. Sie spricht sie für die Pläne Würzners aus. "Es geht hier nicht um Gängelungen in der Altstadt, aber die derzeitigen Zustände sind nicht mehr tolerierbar", erklärt der Fraktionsvorsitzende Jan G
  • Heidelberg: Feuerwehr-Einsatz in der Kurf√ľrstenanlage

    Heidelberg:  Feuerwehr-Einsatz in der Kurf√ľrstenanlage
    Heidelberg. (pri/mare) Feuerwehreinsatz am Mittwochnachmittag in der Heidelberger Kurfürstenanlage: Nach ersten Informationen hat ein Hunde-Fahrradanhänger Feuer gefangen. Die Feuerwehr Heidelberg ist unter anderem mit einem Lüfter vor Ort. Verletzt wurde offenbar niemand.
  • Advertisement

  • Heidelberg: Leerer Handy-Akku rettet 84-J√§hrigen vor Betrug

    Heidelberg:  Leerer Handy-Akku rettet 84-Jährigen vor Betrug
    Heidelberg. (pol/mare) Ein leerer Handyakku hat dafür gesorgt, dass ein 84-jähriger Heidelberger nicht Telefonbetrüger aufgesessen ist. Das berichtet die Polizei.
    Am Montagnachmittag kurz vor 14 Uhr kontaktierten die Telefonbetrüger den 84-jährigen Mann aus Heidelberg. Mit der Betrugsmasche "vorgetäuschter Verkehrsunfall" versuchte zunächst eine Frau, die sich als Polizistin des Polizeipräsidiums Mannheim ausgab, den Mann zu einer Zahlung vo
  • RNZ-Forum: Ingo Autenrieth¬†am 16. November zu Gast

    RNZ-Forum:  Ingo Autenrieth am 16. November zu Gast
    Heidelberg. (we) Ingo Autenrieth hat viele Talente. Am Heidelberger Universitätsklinikum haben die Mitarbeiter erst einmal sein Organisationstalent kennengelernt. Workshops am Wochenende, Sitzungen am frühen Morgen, aber auch bis in den späten Abend hinein: Der neue Chef des Klinikums legte in den erst eineinhalb Jahren ein beeindruckendes Tempo vor. Das Ergebnis kann sich bereits jetzt sehen lassen: Mit einem Mal ist es kein Problem mehr, offene Chefarztposten nachzubesetzen &nda
  • Heideldruck: Bald 1000 Wallboxen pro Woche

    Heideldruck:  Bald 1000 Wallboxen pro Woche
    Von Matthias Kros
    Heidelberg. Die Heidelberger Druckmaschinen AG profitiert immer stärker vom Boom der Elektromobilität. Weil die Nachfrage nach Ladelösungen für Elektrofahrzeuge (Wallboxen) auch international weiter ansteige, habe man erneut am Standort Wiesloch-Walldorf investiert und früher als geplant eine vierte Produktionslinie in Betrieb genommen, teilte das Unternehmen am gestrigen Dienstag mit. Eigentlich hätte diese vierte Produktionslinie erst zu Beginn d
  • Heideldruck: Bald 1000 Wallboxen pro Tag

    Heideldruck:  Bald 1000 Wallboxen pro Tag
    Von Matthias Kros
    Heidelberg. Die Heidelberger Druckmaschinen AG profitiert immer stärker vom Boom der Elektromobilität. Weil die Nachfrage nach Ladelösungen für Elektrofahrzeuge (Wallboxen) auch international weiter ansteige, habe man erneut am Standort Wiesloch-Walldorf investiert und früher als geplant eine vierte Produktionslinie in Betrieb genommen, teilte das Unternehmen am gestrigen Dienstag mit. Eigentlich hätte diese vierte Produktionslinie erst zu Beginn d
  • Advertisement

  • Heidelberg: Hier gibt es die n√§chsten Impfaktionen

    Heidelberg:  Hier gibt es die nächsten Impfaktionen
    Heidelberg. (RNZ) Seit dem 1. Oktober sind die niedergelassenen Ärzte die wichtigsten Anlaufstellen für die Corona-Schutzimpfung. Zusätzlich veranstaltet der Rhein-Neckar-Kreis regelmäßige Impfaktionen, für die keine Anmeldung erforderlich ist. Mitzubringen sind lediglich ein Ausweis, die Versichertenkarte und der Impfpass. Zur Verfügung stehen die Impfstoffe von Biontech, Moderna und Johnson & Johnson. Die nächsten Termine:
    Jeweils donnerstags
  • Heidelberg: Die meisten stecken sich in der Familie mit Corona an

    Heidelberg:  Die meisten stecken sich in der Familie mit Corona an
    Von Anica Edinger und Julia Lauer
    Heidelberg. Die Sieben-Tage-Inzidenz steigt auch in Heidelberg. Das Landesgesundheitsamt meldete am gestrigen Dienstag 82,5 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner binnen sieben Tagen. Vor einer Woche hatte der Wert bei 46 gelegen. Die RNZ beantwortet die wichtigsten Fragen zur Corona-Lage:
    Was sind derzeit die häufigsten Infektionsherde? Die meisten Menschen stecken sich – wie auch in der Vergangenheit – dem Gesundheitsamt zufolge vor allem im fam
  • Heidelberg: Die Generation Y tanzt sich frei

    Heidelberg:  Die Generation Y tanzt sich frei
    Von Isabelle von Neumann-Cosel
    Heidelberg. Nachdenken über die Generation Y, die Millenials, die zur Jahrtausendwende an der Schwelle zum Erwachsensein stehen, ist für den Heidelberger Ballettchef Iván Pérez eine höchst authentische Fragestellung; er gehört selbst dazu. Als er 2018 mit "Impression" zugleich seine allererste große, vom Orchester begleitete Premiere in Heidelberg zeigte, konnte niemand ahnen, wie politisch aktuell sein choreografisches Nachd
  • Heidelberg: Claire Huangci brillierte

    Heidelberg:  Claire Huangci brillierte
    Von Christoph Wagner
    Heidelberg. Im Kurzinterview vor ihrem Auftritt im Rahmen der Reihe Kammermusik plus antwortete die junge amerikanische Pianistin Claire Huangci auf die Frage, wie sie es mit der historisch informierten Aufführungspraxis halte, sinngemäß: Natürlich studiere sie die vorhandenen Quellen und ziehe daraus wesentliche Inspirationen für ihr Spiel. Aber den Klang der alten Zeiten rekonstruieren wolle sie nicht. Es wäre ja schade, die vielen klangliche
  • Heidelberg: Bald 1000 Wallboxen pro Woche

    Heidelberg:  Bald 1000 Wallboxen pro Woche
    Von Matthias Kros
    Heidelberg. Die Heidelberger Druckmaschinen AG profitiert immer stärker vom Boom der Elektromobilität. Weil die Nachfrage nach Ladelösungen für Elektrofahrzeuge (Wallboxen) auch international weiter ansteige, habe man erneut am Standort Wiesloch-Walldorf investiert und früher als geplant eine vierte Produktionslinie in Betrieb genommen, teilte das Unternehmen am gestrigen Dienstag mit. Eigentlich hätte diese vierte Produktionslinie erst zu Beginn d
  • Heidelberg: Altstadt-Anwohner¬†f√ľhlen sich alleingelassen

    Heidelberg:  Altstadt-Anwohner¬†f√ľhlen sich alleingelassen
    Von Steffen Blatt
    Heidelberg. Oberbürgermeister Eckart Würzner verkündete am Montag in einer Pressekonferenz, dass es ein Alkoholverkaufsverbot in der Altstadt geben soll (die RNZ berichtete). Das Ziel: Die Späti-Supermärkte sollen die im Freien feiernden Jugendlichen nicht mehr spät an der Nacht mit Alkoholnachschub versorgen können. Zudem sollen auch laute Musikboxen verboten werden.
    Schon vor dieser Ankündigung Würzners kamen vergangene Woche rund
  • Heidelberger Zoo: Die Tiger werden gro√ü (Update)

    Heidelberger Zoo:  Die Tiger werden groß (Update)
    Heidelberg. (RNZ) Ein dreiviertel Jahr sind die drei jungen Sumatra-Tiger im Zoo Heidelberg nun alt. Gemeinsam bewegen sie sich durch ihr Gehege. Sie spielen, toben, und schleichen durch das Bambus-Dickicht und raufen miteinander. So lernen sie wichtiges Sozialverhalten. Tiger-Mutter Karis ist immer mit dabei. Längst wird der Charakter der Jungtiere erkennbar. Während Jambi sehr neugierig ist, ist Sabah noch etwas schüchtern.
    Es dauert länger, bis sie Neues ausprobiert.
  • Heidelberg: Kritik an¬†W√ľrzner wegen Pl√§nen f√ľr Alkoholverbot in der Altstadt (Update)

    Heidelberg:  Kritik an¬†W√ľrzner wegen Pl√§nen f√ľr Alkoholverbot in der Altstadt (Update)
    Heidelberg. (RNZ) Zwei Gemeinderatsfraktionen kritisieren Oberbürgermeister Eckart Würzner für den von ihm am Montag verkündeten Plan, als Reaktion auf den neuen Party-Hotspot an der Alten Brücke ein Alkoholverkaufsverbot in Teilen der Altstadt zu erlassen. "Verbote sind keine Dauer-Lösung", schreiben die Grünen in einer Presseerklärung. Das Problem habe zwei Ursachen: Erstens habe die Stadt seit Jahren viel zu wenig für nicht-kommerzielle Räume
  • SRH Heidelberg: Datensch√ľtzer untersuchen Hackerangriff (Update)

    SRH Heidelberg:  Datensch√ľtzer untersuchen Hackerangriff (Update)
    Von Matthias Kros
    Heidelberg. Der groß angelegte Hackerangriff auf die Heidelberger SRH Holding, die deutschlandweit mehrere Kliniken und Bildungseinrichtungen betreibt, beschäftigt nicht nur das Landeskriminalamt, sondern auch den Landesdatenschutzbeauftragten in Baden-Württemberg. "Die Verantwortlichen sind mit uns in Kontakt getreten", sagte ein Sprecher der Behörde am Dienstag auf RNZ-Anfrage. "Wir sind derzeit mit ihnen im Gespräch und mit der Aufarbeitung des Sach
  • Pflegeplatzb√∂rse: OB Prof. Dr. W√ľrzner stellt das neue Angebot der Stadt Heidelberg vor

  • United Jazz & Rock Ensemble: Erstmals ohne Wolfgang Dauner

    United Jazz & Rock Ensemble:  Erstmals ohne Wolfgang Dauner
    Von Matthias Roth
    Schwetzingen/Heidelberg. "Da steht kein Flügel mehr auf der Bühne", stellte Randi Bubat wehmütig fest, seine Frau und Managerin, die dieses Konzert im Schwetzinger Rokokotheater ihm widmete: dem im Januar 2020 verstorbenen Pianisten, Komponisten und Bandleader Wolfgang Dauner.Das von ihm 1977 gegründete United Jazz & Rock Ensemble (UJ+RE), das er bis 2002 leitete und 2012 als "Second Generation"-Band erneut auf die Bühne brachte – nun unter an
  • Studierendenwerk Heidelberg: Nur noch hochwertigeres Fleisch in den Mensen

    Studierendenwerk Heidelberg:  Nur noch hochwertigeres Fleisch in den Mensen
    Von Denis Schnur
    Heidelberg. Wer in einer der Heidelberger Mensen künftig Fleisch isst, kann sich bald sicher sein, dass es aus vergleichsweise guter Haltung stammt. Denn das Studierendenwerk, das die Mensen betreibt, stuft derzeit all seine Fleischprodukte hoch auf mindestens Haltungsform Drei. Ähnliches hatte der Discounter Aldi vor wenigen Monaten angekündigt. Während der Umstieg dort jedoch bis 2030 dauert, geht er in Heidelbergs größtem Gastronomiebetrieb deut
  • Start-up Unternehmen: Heidelberger Getsafe ist jetzt offiziell ein Versicherer

    Start-up Unternehmen:  Heidelberger Getsafe ist jetzt offiziell ein Versicherer
    Von Matthias Kros
    Heidelberg. Der digitale Versicherer Getsafe mit Hauptsitz in Heidelberg hat von der Finanzaufsicht BaFin die Zulassung für eine eigene Schaden- und Unfallversicherung erhalten. Das teilte das Unternehmen am Montag mit. Bisher agiert Getsafe als sogenannter Assekuradeur: Entwickelt und vertrieben werden zwar eigene Policen, das Risiko trägt aber ein anderer Versicherer. Das 2017 gegründete Unternehmen hat bereits 250.000 Kunden und ist in Deutschland sowie in Gro
  • Heidelberg/Speyer: N√§chste Phase der A61-Bauarbeiten

    Heidelberg/Speyer:  Nächste Phase der A61-Bauarbeiten
    Heidelberg/Speyer. (cab) Die Zuständigkeit der Niederlassung Südwest der Autobahn GmbH und ihrer Außenstellen endet nicht an Landesgrenzen. Die Verantwortungsbereiche sind vielmehr so gegliedert, dass es in Bezug auf Planung, Bau, Erhalt und Betrieb der Trassen regional sowie vom Zusammenhang der Streckenführungen her Sinn ergibt.Daher hat die Außenstelle Heidelberg derzeit auch bei zwei Fahrbahnsanierungen in Rheinland-Pfalz die Bauoberleitung und -überwachung in
  • Heidelberg: Wie man¬†einen Pflegeplatz findet

    Heidelberg:  Wie man einen Pflegeplatz findet
    Heidelberg. (ani) Die Stadt hat eine neue Pflegeplatzbörse an den Start gebracht. Sie ist die erste ihrer Art in der Metropolregion Rhein-Neckar – und könnte laut Stadt als Pilot Vorbild für eine Baden-Württemberg-weite Lösung sein. Das neue Serviceportal soll es pflegenden Angehörigen leicht machen, einen Pflegeplatz für ihre Liebsten zu finden. "Die Börse ist vor allem eine Hilfe für die Angehörigen und soll auch eine Entlastung sein", sa
  • Heidelberg: Warum werden bei Trauerfeiern keine Lautsprecher eingeschaltet?

    Heidelberg:  Warum werden bei Trauerfeiern keine Lautsprecher eingeschaltet?
    Von Sarah Hinney
    Heidelberg-Handschuhsheim. Ilse Giese ist verärgert. Die Handschuhsheimerin fragt sich seit Jahren, warum bei Trauerfeiern in der Trauerhalle auf dem Friedhof in Handschuhsheim keine Lautsprecher angestellt werden – jedenfalls nicht zuverlässig und nicht von allen, die dort sprechen. Erst jüngst habe sie dort eine Trauerfeier besucht. Wieder sei die Lautsprecheranlage nicht angeschaltet gewesen. Sie habe deshalb trotz Hörgerät kein Wort von der Pre
  • Heidelberg: Starkregen gef√§hrdet die Hangstadtteile

    Heidelberg:  Starkregen gefährdet die Hangstadtteile
    Von Thomas Seiler
    Heidelberg-Handschuhsheim. Die Sorge vor überfluteten Straßen bei einem Starkregenereignis treibt den Bezirksbeirat Handschuhsheim schon geraume Zeit um. Die Räte wollten deshalb in der jüngsten Sitzung wissen, wie groß die Gefahr ist, dass es in den verdolten Abschnitten des Mühlbachs zu einer Verstopfung kommen könnte, wenn starker Regen Schwemmgut in den Bach spült.Dass es in Handschuhsheim durchaus schon zu heftigen Überschwemm
  • Heidelberg: Radspur f√ľr die Rohrbacher Stra√üe?

    Heidelberg:  Radspur f√ľr die Rohrbacher Stra√üe?
    Heidelberg. (bms) Bereits im April stellten die Grünen einen Antrag, um zu prüfen, ob die Einrichtung einer Radspur in der Rohrbacher Straße zwischen Adenauerplatz und Hans-Böckler-Straße als Lückenschluss möglich sei. Grund dafür sei ein erhebliches Gefahrenpotenzial für Radfahrer Richtung Süden, weil an dieser Stelle die Fahrstreifen für den Autoverkehr die Radspur immer mehr verengen und letztlich sogar kurz ganz enden lassen.Laut Klima
  • Heidelberg: "Radentscheid" macht Druck bei Verkehrswende

    Heidelberg:  "Radentscheid" macht Druck bei Verkehrswende
    Heidelberg. (RNZ) Der Klimaschutzaktionsplan der Stadt reicht nicht aus, um die CO2-Emissionen bis 2050 um 95 Prozent zu senken. Besonders die Maßnahmen im Mobilitätsbereich sind ungenügend. Zu diesem Schluss kommt eine Studie des Umwelt- und Prognose-Instituts, die bei der vergangenen Sitzung des Ausschusses für Klimaschutz, Umwelt und Mobilität vorgestellt wurde. Nun soll die Stadtverwaltung detaillierte Vorschläge unterbreiten, die sich schnell umsetzen lassen,
  • Heidelberg: Ob sich Autofahrer¬†an Schutzzone in der¬†M√ľhltalstra√üe halten?

    Heidelberg:  Ob sich Autofahrer¬†an Schutzzone in der¬†M√ľhltalstra√üe halten?
    Von Jonas Labrenz
    Heidelberg. Mehr als 80 Menschen demonstrierten am Samstagvormittag für mehr Sicherheit im verkehrsberuhigten Bereich der Mühltalstraße. Zu der Aktion mit Menschenkette, Kindermalaktionen und einem Infostand hatte die Initiative "Bürger für Handschuhsheim" aufgerufen. In einer kurzen Eröffnung rief Versammlungsleiter Detlev Haas den Besuchern in Erinnerung, was gesetzlich im verkehrsberuhigten Bereich gilt: "Hier darf höchstens Schrittge
  • Heidelberg: Neue Stra√üe f√ľr die Bahnstadt

    Heidelberg:  Neue Stra√üe f√ľr die Bahnstadt
    Heidelberg. (bms) Der Hauptbahnhof wird künftig auch von der Südseite deutlich besser erschlossen: Der Klima- und Mobilitätsausschuss stimmte vergangene Woche mit 13 Ja-Stimmen und einer Enthaltung für den Bau der Kleinen Bahnrandstraße. Diese soll östlich der Montpellierbrücke – unweit des Mandy’s-Fastfood-Restaurants – an den unteren Czernyring anschließen, unterhalb der Brücke und dann entlang der Gleise bis zum Max-Planck-Ring
  • Heidelberg: Liebermannbr√ľcke nachts gesperrt

    Heidelberg:  Liebermannbr√ľcke nachts gesperrt
    Heidelberg. (RNZ) Die Liebermannbrücke am ehemaligen Bahndamm in der Südstadt wird von Donnerstag bis Sonntag, 28. bis 31. Oktober, aufgrund einer Bauwerksuntersuchung nachts gesperrt. Die Sperrungen der Fuß- und Fahrradbrücke finden zwischen 21.30 und 6 Uhr morgens statt.Der Rad- und Fußverkehr wird über die weiter südlich gelegene Brücke über die Bahngleise in Höhe der Julius-Springer-Schule umgeleitet. Die Liebermannbrücke aus dem Jahr

Follow @Heidelberg_Nws on Twitter!