• Ă–sterreich: Koalition mit rechter FPĂ– gegen «System Kurz»?

    Österreich: Koalition mit rechter FPÖ gegen «System Kurz»?
    Wien (dpa) – Zur Vorbereitung einer Vier-Parteien-Koalition gegen Österreichs Kanzler Sebastian Kurz sind die österreichischen Sozialdemokraten nach Medien-Informationen bereit, auf die rechte FPÖ zuzugehen.
    Das bisherige selbstauferlegte Verbot einer Zusammenarbeit auf Bundesebene könne kippen, schreibt die Zeitung «Die Presse». «Der gemeinsame Kitt ist, mit dem System Kurz aufzuräumen und wieder Stabilität und Sauberkeit ins Land zu bringen
  • Polizei: Drei Männer starben bei Hubschrauberabsturz

    Polizei: Drei Männer starben bei Hubschrauberabsturz
    Buchen (dpa) – Bei dem Hubschrauberabsturz im Norden Baden-Württembergs sind drei Männer ums Leben gekommen. Das sagte ein Polizeisprecher am Montag. Nähere Angaben zur Identität und Herkunft machte er zunächst nicht. Bekannt ist, dass der Helikopter am Sonntag in Herzogenaurach nahe Nürnberg gestartet war. Er stürzte bei Buchen nahe der Grenze zu Bayern in einen Wald.
    © dpa-infocom, dpa:211018-99-636392/2
  • Mann stirbt bei Unfall: Autobahn 94 gesperrt

    Mann stirbt bei Unfall: Autobahn 94 gesperrt
    Mühldorf am Inn (dpa/lby) – Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Autobahn 94 bei Mühldorf am Inn ist ein Mann tödlich verunglückt. Zudem wurden bei dem Unfall am Montagmorgen mehrere Menschen verletzt, wie die Polizei mitteilte. Wie es zu dem Unfall kam, an dem nach ersten Erkenntnissen zwei Lastwagen und drei Autos beteiligt waren, war zunächst unklar. Nach dem Unfall war die Fahrbahn in Richtung München gesperrt.
    © dpa-infocom, dpa:211018-99-635810
  • Seit Zehn Jahren sind wir fĂĽr Sie „am Ort“

    Seit Zehn Jahren sind wir für Sie „am Ort“
    Mitte Oktober 2011: Mit Nachrichten am Ort geht ein neues journalistisches Angebot online. Seitdem hat sich viel getan. Ein paar Ein- und Rückblicke ...
    Der Beitrag Seit Zehn Jahren sind wir für Sie „am Ort“ erschien zuerst auf Nachrichten am Ort.
  • Advertisement

  • Mann fährt mit 2,5 Promille der Polizei davon

    Mann fährt mit 2,5 Promille der Polizei davon
    Freising (dpa/lby) – Mit etwa 2,5 Promille Alkohol im Blut hat sich ein junger Mann in Freising eine Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert. Beamte hätten den Fahrer kontrollieren wollen, teilte die Polizei am Montag mit. Beim Anblick des Streifenwagens habe der 20-Jährige am Sonntagabend stark beschleunigt und sei mit bis zu 90 Stundenkilometern durch die Stadt gefahren, hieß es.
    Dabei überfuhr er den Angaben zufolge mehrere rote Ampeln. An einer Baustelle stoppten
  • Nagelsmann hofft weiter auf Hernández-Einsatz in Lissabon

    Nagelsmann hofft weiter auf Hernández-Einsatz in Lissabon
    München (dpa) – Julian Nagelsmann hofft trotz der drohenden Haftstrafe für Lucas Hernández weiter auf einen Einsatz des Fußball-Weltmeisters in der Champions League. «Ich bin froh, wenn er am Mittwoch in Lissabon wieder zur Mannschaft stößt und dann spielen kann», sagte der Trainer des FC Bayern im BR Fernsehen nach dem 5:1-Erfolg der Münchner bei Bayer Leverkusen.
    Hernández habe ein «herausragendes Spiel gemacht», sagte
  • Elfjährige gilt weiter als vermisst

    Elfjährige gilt weiter als vermisst
    Holzheim (dpa) – Eine Elfjährige, die bei Dillingen an der Donau am Samstagnachmittag zum Joggen aufgebrochen und nicht zurückgekehrt war, gilt weiterhin als vermisst. Am Wochenende hatte die Polizei mit einem Aufgebot von rund 100 Einsatzkräften nach dem Mädchen gesucht. Über eine weitere Suche werde entschieden, wenn sich neue Anhaltspunkte ergäben, sagte ein Polizeisprecher am Montagmorgen.
    Es sei nicht auszuschließen, dass die leiblichen Eltern des M
  • Alarm in der Kinderinsel: Feuerwehr probte

    Alarm in der Kinderinsel: Feuerwehr probte
    Aufregung herrschte Anfang Oktober in der Johanniter-Kinderinsel Reckendorf, als plötzlich der Feueralarm anschlug. Was die Kinder nicht wussten: Es war zum Glück nur ein Probealarm, um das richtige Verhalten im Notfall zu üben. „Es ist wichtig, dass wir das regelmäßig üben und die Kinder spielerisch an das Thema Brandschutz heranführen“, so Einrichtungsleiterin Angela Eckschmidt. „Schließlich müssen die Kinder und natürlich a
  • Advertisement

  • Bundespolizeigewerkschaft fĂĽr Grenzkontrollen nach Polen

    Bundespolizeigewerkschaft fĂĽr Grenzkontrollen nach Polen
    Berlin (dpa) – Der Vorsitzende der Bundespolizeigewerkschaft, Heiko Teggatz, dringt auf die Einführung von temporären Grenzkontrollen nach Polen.
    Teggatz hat dies in einem Schreiben an Innenminister Horst Seehofer (CSU) unter anderem mit einer hohen Zahl von unerlaubten Einreisen an der deutsch-polnischen Grenze sowie der Gesundheitsgefährdung für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Bundespolizei begründet, wie die «Bild» berichtete.
    «Seit me
  • Kletterin stĂĽrzt ab und verletzt sich schwer

    Kletterin stĂĽrzt ab und verletzt sich schwer
    Ebermannstadt (dpa/lby) – Bei einem Kletterunfall bei Ebermannstadt (Landkreis Forchheim) ist eine 27-Jährige schwer verletzt worden. Die Frau rutschte am Sonntagnachmittag an einer Felswand ab und stürzte mehrere Meter in die Tiefe, wie die Polizei am Montag mitteilte. Sie verletzt sich dabei schwer am Kopf und erlitt Prellungen. Ein Hubschrauber brachte sie in ein Krankenhaus. Bei dem Sturz riss die Frau ihre 27 Jahre alte Begleiterin mit, diese wurde dabei leicht am Bein verle
  • US-Politiker: Mögliche Hyperschallrakete Chinas ist Weckruf

    US-Politiker: Mögliche Hyperschallrakete Chinas ist Weckruf
    Washington (dpa) – Ein Abgeordneter im US-Kongress hat den Bericht über einen chinesischen Test einer nuklearfähigen Hyperschallrakete als Weckruf gewertet.
    «Dieser Test sollte als Aufruf zum Handeln dienen», teilte der Republikaner Mike Gallagher mit. «Wenn wir an unserem derzeitigen untätigen Kurs festhalten, (…) werden wir den Neuen Kalten Krieg mit dem kommunistischen China innerhalb dieses Jahrzehnts verlieren.»
    Wie die «Financial Ti
  • LKW-Fahrer-Mangel in Oberfranken: IHK sucht dringend Nachwuchs

    LKW-Fahrer-Mangel in Oberfranken: IHK sucht dringend Nachwuchs
    Fast 900 LKW-Fahrer fehlen in Oberfranken. Das sagt die Agentur für Arbeit. Es gibt relativ wenig Hoffnung denn: in Oberfranken sind viel weniger LKW-Fahrer gemeldet, als es offene Stellen gibt und selbst davon sind viele älter als 50 oder 60 oder gesundheitlich eingeschränkt. Speditionen und Logistikunternehmen suchen genauso, wie Großhändler und Bauunternehmer. Die Industrie- und Handelskammer versucht potenzielle Azubis mit einem Doppelmodell zu überzeugen: Die
  • DJK Don Bsoco Bamberg holt sich den Sieg

    DJK Don Bsoco Bamberg holt sich den Sieg
    Und noch ein Ergebnis vom Fußball: In der Bayernliga-Nord hat die DJK Don Bosco Bamberg ihr Spiel am Sonntagnachmittag gewonnen. Am Ende stand es 3:2 gegen den ASV Neumarkt.
  • 29-jähriger Autofahrer kommt von StraĂźe ab und stirbt

    29-jähriger Autofahrer kommt von Straße ab und stirbt
    Altötting (dpa/lby) – Ein 29 Jahre alter Autofahrer hat sich bei Altötting mit seinem Auto überschlagen und ist tödlich verletzt worden. Der Mann kam von der Straße ab und wurde mit seinem Wagen in ein Feld geschleudert, wie die Polizei am Montag mitteilte. Bei dem Unfall am Sonntagabend krachte er gegen einen Strommast. Der 29-Jährige starb noch an der Unfallstelle. Warum er von der Fahrbahn abkam, war zunächst unklar.
    © dpa-infocom, dpa:211018-99-
  • Vater unter Verdacht: Tötete er seinen neunjährigen Sohn?

    Vater unter Verdacht: Tötete er seinen neunjährigen Sohn?
    Bamberg (dpa/lby) – Ein Mann aus dem Landkreis Forchheim soll seinen eigenen Sohn umgebracht haben. Der 51-Jährige muss sich deshalb vom heutigen Montag (9.00 Uhr) an vor dem Landgericht Bamberg verantworten. Die Anklage lautet auf Mord.
    Im vergangenen März hatte das Verbrechen die Region erschüttert. Den Erkenntnissen der Ermittler zufolge wurde der Neunjährige getötet, als er das Wochenende bei seinem Vater in einem kleinen Ort im Landkreis Forchheim verbrachte.
  • Althusmann kritisiert CSU-Chef Söder

    Althusmann kritisiert CSU-Chef Söder
    Berlin (dpa) – Der niedersächsische CDU-Vorsitzende Bernd Althusmann hat CSU-Chef Markus Söder vorgeworfen, die Aufarbeitung des Wahldebakels der Union zu verschleppen. Indem Söder seinen Auftritt beim «Deutschlandtag» der Jungen Union am Wochenende abgesagt habe, habe er die Klärung vertagt, sagte Althusmann dem Redaktionsnetzwerk Deutschland (RND/Montag).
    CDU-Chef Armin Laschet habe bei dem JU-Kongress vollumfänglich die Verantwortung übernommen,
  • Landkreis Forchheim: Mord an 9-Jährigem – Prozessbeginn in Bamberg

    Landkreis Forchheim: Mord an 9-Jährigem – Prozessbeginn in Bamberg
    Nach dem Tod eines 9-jährigen Jungen im März in Steinbach, einem Ortsteil von Kleinsendelbach im Landkreis Forchheim, muss sich der Vater ab heute wegen Mordes vor dem Landgericht Bamberg verantworten. Der 51-Jährige soll seinen Sohn mit einem Metallbügel gegen den Kopf geschlagen und ihn dann erwürgt haben. Für den Prozess sind mehrere Verhandlungstage angesetzt. Ein Urteil könnte im November fallen.
  • Kapitol-Auschuss: Vorladung Trumps wäre «Zirkus»

    Kapitol-Auschuss: Vorladung Trumps wäre «Zirkus»
    Washington (dpa) – Ein Mitglied des Untersuchungsausschusses zur Aufarbeitung der Attacke auf das US-Kapitol am 6. Januar hat eine Vorladung von Ex-Präsident Donald Trump nicht ausgeschlossen.
    «Wenn wir plötzlich den ehemaligen Präsidenten vorladen, wissen wir, dass das ein ziemlicher Zirkus werden wird, also ist das nicht unbedingt etwas, was wir im von vornherein tun wollen», sagte der Republikaner Adam Kinzinger dem Sender CNN. «Aber wenn er Informatione
  • JĂĽngstes CDU-Vorstandsmitglied: Schwerpunkt auf Klimapolitik

    JĂĽngstes CDU-Vorstandsmitglied: Schwerpunkt auf Klimapolitik
    Berlin (dpa) – Das jüngste Vorstandsmitglied im CDU-Bundesvorstand, Wiebke Winter, hat ihre Partei dazu aufgefordert, die Klima- und Energiepolitik zu einem der Schwerpunkte bei der inhaltlichen Neuaufstellung zu machen.
    Die 25-jährige sagte der Deutschen Presse-Agentur: «Die Klimakrise ist eine der dringlichsten Krisen, die wir im 21. Jahrhundert bewältigen müssen. Ich halte es schon aus demokratischen Gründen für essenziell, dass jede Partei ein Progra
  • Augsburg und Bielefeld weiter im Tabellenkeller

    Augsburg und Bielefeld weiter im Tabellenkeller
    Augsburg (dpa) – Während sich Arminia Bielefeld von seinen rund 500 mitgereisten Anhängern feiern ließ, quälten sich die Spieler des FC Augsburg vor die heimische Stehplatz-Tribüne. Das glanzlose 1:1 zum Abschluss des 8. Spieltags der Fußball-Bundesliga rief bei beiden Clubs unterschiedliche Gefühle hervor. «Das Gefühl ist jetzt echt scheiße – eine Sekunde unkonzentriert», sagte der enttäuschte FCA-Kicker Mads Pedersen
  • Giulia Gwinn: «#comebackstronger» macht irgendwie Sinn

    Giulia Gwinn: «#comebackstronger» macht irgendwie Sinn
    München (dpa) – Für die lange verletzte Fußball-Nationalspielerin Giulia Gwinn ist das in den sozialen Medien oft verwendete «#comebackstronger» nicht nur eine Floskel. «Ich glaube schon, dass dieser Spruch irgendwie Sinn macht, aber ich finde es trotzdem blöd, wenn man es einfach nur sagt, weil es halt dieser Hashtag ist», sagte die 22 Jahre alte Abwehrspielerin vom FC Bayern München vor ihrer Rückkehr in die DFB-Auswahl in dieser Woc
  • Tödlicher Hubschrauberabsturz: Ermittlungen gehen weiter

    Tödlicher Hubschrauberabsturz: Ermittlungen gehen weiter
    Buchen (dpa) – Nach dem Hubschrauberabsturz mit drei Toten im Norden Baden-Württembergs wollen die Ermittler am Montag ihre Arbeit fortsetzen. Das hatten Polizei und Staatsanwaltschaft am Sonntagabend angekündigt. Entscheidende Fragen sind noch offen: Um wen handelt es sich bei den Toten? Und wie konnte es überhaupt zu dem Unglück kommen?
    Die Antworten auf die letzte Frage werden wohl lange auf sich warten lassen. Oft brauchen die Ermittler nach solchen Unfällen me
  • Umfrage: Corona senkt Optimismus und mehrt Stress

    Umfrage: Corona senkt Optimismus und mehrt Stress
    Garching (dpa) – Die Corona-Pandemie ist vielen Menschen in Deutschland offensichtlich auf das Gemüt geschlagen. Nach einer repräsentativen Umfrage sank die Zahl der Optimisten in Deutschland bis zum Sommer stark, während das Stressempfinden ebenso deutlich zunahm.
    Die Ergebnisse liegen allerdings schon etwas zurück: Das Umfrageinstitut Bilendi befragte im Juli im Auftrag der Versicherung Swiss Life gut 1000 Erwachsene im Alter von 18 bis 79 Jahren. Demnach sagten 24 Pr
  • FDP stimmt ĂĽber Verhandlungen ab – Zank um Finanzressort

    FDP stimmt über Verhandlungen ab – Zank um Finanzressort
    Berlin (dpa) – Drei Wochen nach der Bundestagswahl rüsten sich SPD, Grüne und Liberale für Koalitionsverhandlungen. Als letzte der drei Parteien will an diesem Montag die FDP über die Aufnahme von Koalitionsgesprächen für eine neue deutsche Regierung entscheiden.
    Parteichef Christian Lindner rechnet fest mit Zustimmung – und mit der Bildung der ersten Ampel-Koalition auf Bundesebene. «Scheitern ist hier keine Option», sagte Lindner am Sonntag
  • Drei Tote: Ermittlungen dauern nach Hubschrauberabsturz an

    Drei Tote: Ermittlungen dauern nach Hubschrauberabsturz an
    Buchen (dpa) – Nach dem Hubschrauberabsturz mit drei Toten im Norden Baden-Württembergs wollen die Ermittler am Montag ihre Arbeit fortsetzen.
    Das hatten Polizei und Staatsanwaltschaft am Abend angekündigt. Entscheidende Fragen sind noch offen: Um wen handelt es sich bei den Toten? Und wie konnte es überhaupt zu dem Unglück kommen?
    Die Antworten auf die letzte Frage werden wohl lange auf sich warten lassen. Oft brauchen die Ermittler nach solchen Unfällen mehrere T
  • RKI registriert 4056 Neuinfektionen – Inzidenz bei 74,4

    RKI registriert 4056 Neuinfektionen – Inzidenz bei 74,4
    Berlin (dpa) – Die Sieben-Tage-Inzidenz in Deutschland ist am sechsten Tag in Folge gestiegen. Das Robert Koch-Institut (RKI) gab den Wert der Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner und Woche am Morgen mit 74,4 an. Zum Vergleich: Am Vortag hatte der Wert bei 72,7 gelegen, vor einer Woche bei 66,5.
    Die Gesundheitsämter in Deutschland meldeten dem RKI binnen eines Tages 4056 Corona-Neuinfektionen. Das geht aus Zahlen hervor, die den Stand des RKI-Dashboards von 04.07 Uhr wiedergeben. Vor
  • EntfĂĽhrung von Missionaren – USA in Kontakt mit Behörden

    Entführung von Missionaren – USA in Kontakt mit Behörden
    Port-au-Prince (dpa) – Die US-Regierung steht nach der Entführung von Missionaren aus den USA und Kanada mit den Behörden in Haiti in Kontakt. Man arbeite mit ihnen und behördenübergreifenden Partnern zusammen, teilte ein Sprecher des Außenministeriums mit.
    Das Ministerium bestätigte, dass 16 US-Bürger und eine Person aus Kanada am Samstag in der Region der haitianischen Hauptstadt Port-au-Prince entführt wurden. «Das Wohlergehen und die Siche
  • Lindner interessiert an Finanzressort – Habeck verärgert

    Lindner interessiert an Finanzressort – Habeck verärgert
    Berlin (dpa) – Zwischen FDP und Grünen bahnt sich ein Konflikt über die Besetzung des Finanzministeriums in der angestrebten Ampel-Koalition für Deutschland an.
    FDP-Chef Christian Lindner sprach sich zwar gegen öffentliche Debatten über Ministerposten aus, signalisierte aber zugleich sein Interesse an dem Schlüsselressort. Grünen-Co-Chef Robert Habeck kritisierte Personalspekulationen als «nicht hilfreich». Die stellvertretende Grünen-Vor
  • Vater soll neunjährigen Sohn ermordet haben: Prozessauftakt

    Vater soll neunjährigen Sohn ermordet haben: Prozessauftakt
    Bamberg (dpa/lby) – Ein Mann aus dem Landkreis Forchheim soll seinen eigenen Sohn umgebracht haben. Der 51-Jährige muss sich deshalb von Montag an vor dem Landgericht Bamberg verantworten. Die Anklage lautet auf Mord. Im vergangenen März hatte das Verbrechen die Region erschüttert. 
    Den Erkenntnissen der Ermittler zufolge wurde der Neunjährige getötet, als er das Wochenende bei seinem Vater in einem kleinen Ort im Landkreis Forchheim verbrachte. Die Eltern leb
  • Vorlesungszeit an den bayerischen Universitäten beginnt

    Vorlesungszeit an den bayerischen Universitäten beginnt
    München (dpa/lby) – An den Universitäten in Bayern beginnen an diesem Montag die Vorlesungen des Wintersemester – zum ersten Mal seit drei Semestern wieder in den Hörsälen statt per Online-Stream. Damit der Infektionsschutz gewährleistet ist, gilt an den Hochschulen neben einer Maskenpflicht die 3G-Regel: Zutritt zu den Gebäuden haben nur Studierende, die geimpft, genesen oder negativ getestet sind.
    Nach Angaben von Wissenschaftsminister Bernd Sibler (CS