• Söder sieht EM als «groĂźes Fest» – Lahm äuĂźert Hoffnung

    Söder sieht EM als «großes Fest» – Lahm äußert Hoffnung
    Bayerns Ministerpräsident Markus Söder hat sich von der fast beendeten Fußball-Europameisterschaft begeistert gezeigt. «Es war ein großes Fest bisher. Auch wenn das Wetter, nun, sagen wir es mal so, manchmal super, manchmal nahezu super war. Das hat der Stimmung keinen Abbruch getan», sagte der CSU-Politiker bei einem Empfang für die Volunteers in München.
    Stimmungsaufheller nach Bahn-Fahrten
    Söder hob besonders das Miteinander der Fans hervor. &l
  • Blume: «Frau Roth hat den Mythos Bayreuth nicht verstanden»

    Blume: «Frau Roth hat den Mythos Bayreuth nicht verstanden»
    Bayerns Kunstminister Markus Blume (CSU) hat den Vorschlag von Kulturstaatsministerin Claudia Roth (Grüne) zurückgewiesen, bei den Bayreuther Festspielen auch andere Musik zu spielen als die von Richard Wagner. Der Freistaat werde einer dafür nötigen Satzungsänderung im Stiftungsrat der Festspiele nicht zustimmen, sagte Blume den Zeitungen der Mediengruppe Bayern: «Die Satzung ist klar, und es gibt keine Notwendigkeit für eine Änderung. Bayern würde
  • Selenskyj gratuliert Trump zur Präsidentschaftskandidatur

    Selenskyj gratuliert Trump zur Präsidentschaftskandidatur
    Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj hat Donald Trump per Telefon zur Nominierung als Kandidat der Republikanischen Partei bei der kommenden Präsidentenwahl in den USA gratuliert. Er habe auch den «schockierenden Attentatsversuch in Pennsylvania» auf Trump verurteilt und ihm Kraft gewünscht, schrieb Selenskyj auf der Plattform X. 
    Bei dem Telefonat dürfte es Selenskyj wohl vor allem darum gegangen sein, Kiew weiterhin Hilfe der USA für den Abweh
  • MĂĽtzenich warnt vor neuen US-Raketen in Deutschland

    MĂĽtzenich warnt vor neuen US-Raketen in Deutschland
    SPD-Fraktionschef Rolf Mützenich hat Bedenken gegen die geplante Stationierung weitreichender US-Waffen in Deutschland. «Wir müssen unsere Verteidigungsfähigkeit angesichts des russischen Überfalls auf die Ukraine verbessern, aber wir dürfen die Risiken dieser Stationierung nicht ausblenden», sagte er den Zeitungen der Funke Mediengruppe. «Die Raketen haben eine sehr kurze Vorwarnzeit und eröffnen neue technologische Fähigkeiten. Die Gefahr ei
  • Advertisement

  • Mindestens 40 Tote bei Brand auf Migrantenboot in Haiti

    Mindestens 40 Tote bei Brand auf Migrantenboot in Haiti
    Vor Haitis Küste ist ein Boot mit mehr als 80 Migranten an Bord in Brand geraten. Dabei kamen mindestens 40 Menschen ums Leben, wie die Internationale Organisation für Migration (IOM) mitteilte. Haitis Küstenwache habe 41 Überlebende retten können, elf von ihnen seien in ein Krankenhaus gebracht worden. Das Boot war den Angaben zufolge am Mittwoch von der nordhaitianischen Stadt Cap-Haïtien in die rund 250 Kilometer entfernten Turks- und Caicosinseln unterwegs. &Oum
  • Grenzkontrollen zu Frankreich wegen Olympischer Spiele

    Grenzkontrollen zu Frankreich wegen Olympischer Spiele
    Frankreich-Reisende müssen sich wegen der Olympischen Spiele in Paris auf Grenzkontrollen im Flug- und Straßenverkehr einstellen. Bundesinnenministerin Nancy Faeser (SPD) ordnete ab heute vorübergehende Kontrollen an der deutschen Grenze zu dem Nachbarland an. Auch im Flugverkehr gibt es demnach Grenzkontrollen. 
    Die Maßnahme gilt vom 20. Juli bis 30. September, wie ein Ministeriumssprecher mitteilte. Sie deckt damit auch die Paralympischen Spiele ab, die ebenfalls in
  • 42-Jähriger schwebt nach Motorradunfall in Lebensgefahr

    42-Jähriger schwebt nach Motorradunfall in Lebensgefahr
    Ein 42 Jahre alter Motorradfahrer aus Bayern ist auf der A73 bei Suhl schwer verunglückt und schwebt in Lebensgefahr. Ersthelfer entdeckten den Schwerverletzten am Abend am rechten Fahrbahnrand der Autobahn, wie die Polizei mitteilte. Nach aktuellem Ermittlungsstand kam der Motorradfahrer in einer leichten Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab, wo er in den Straßengraben stürzte. 
    Die Ursache für den Unfall zwischen den Anschlussstellen Suhl-Friedberg und Suhl-Zent
  • 20-Jähriger stirbt bei Motorradunfall in Mittelfranken

    20-Jähriger stirbt bei Motorradunfall in Mittelfranken
    Ein 20 Jahre alter Motorradfahrer ist bei einem Unfall auf der Bundesstraße 14 in Mittelfranken ums Leben gekommen. Nach bisherigem Ermittlungsstand sei er am Abend mit einer Gruppe von vier weiteren Bikern von Lauf an der Pegnitz kommend in Richtung Nürnberg unterwegs gewesen, teilte die Polizei mit. Aus noch nicht geklärter Ursache verlor er auf Höhe Rückersdorf (Landkreis Nürnberger Land) die Kontrolle über seine Maschine und schleuderte zu Boden.
    Unter tel
  • Advertisement

  • Frust bei der British Open: Woods beendet Golf-Saison

    Frust bei der British Open: Woods beendet Golf-Saison
    Golf-Superstar Tiger Woods erlebt bei der 152. British Open an der schottischen Westküste ein sportliches Debakel und zieht Konsequenzen. Nach dem vorzeitigen Aus bei dem Major-Turnier in Troon erklärte der inzwischen 48 Jahre alte Kalifornier seine Saison für beendet. Mit Tagesergebnissen von 79 und 77 Schlägen auf dem anspruchsvollen Par-71-Kurs des Royal Troon Golf Clubs scheiterte der 15-malige Major-Sieger klar am Cut. Woods benötigte auf den beiden Runden 21 Schl&a
  • Bus nicht klimatisiert – fĂĽnf junge Pfadfinder in Klinik

    Bus nicht klimatisiert – fünf junge Pfadfinder in Klinik
    Nach einer Fahrt in einem überhitzten Bus sind fünf Jugendliche aus einer Pfadfindergruppe in Oberfranken ins Krankenhaus gebracht worden. In dem Bus war die Klimaanlage aus noch ungeklärter Ursache nicht eingeschaltet, wie ein Sprecher der Polizeiinspektion Lichtenfels sagte. Deshalb war ein Rettungseinsatz in Rothmannsthal im Landkreis Lichtenfels nötig.
    Die Jugendlichen waren den Angaben zufolge 12 bis 15 Jahre alt. Einige von ihnen hätten über Schwindel geklagt,
  • Basketball-Siege geben Selbstvertrauen fĂĽr Olympia

    Basketball-Siege geben Selbstvertrauen fĂĽr Olympia
    Die deutschen Basketballteams haben ihren doppelten Olympia-Test mit Bravour bestanden. Nach dem klaren 77:63-Sieg der Frauen gegen Nigeria unterstrichen die Männer-Weltmeister in Berlin ihre erneuten Medaillenambitionen mit einem dominanten 104:83 (56:31) gegen den kommenden Vorrundengegner Japan. Eine Woche vor dem Start der Sommerspiele mit der Gruppenphase in Lille sammelten beide Mannschaften vor 10.413 Zuschauern Selbstvertrauen für das Großereignis in Frankreich.
    Franz Wag
  • Auto kommt von StraĂźe ab – Dreijähriger in Lebensgefahr

    Auto kommt von Straße ab – Dreijähriger in Lebensgefahr
    Ein drei Jahre alter Junge ist bei einem Verkehrsunfall in Hof lebensgefährlich verletzt worden. Er saß im Wagen seines Vaters, der kurz vor einer Abzweigung von der Straße abgekommen, gegen eine Hauswand und dann gegen ein geparktes Auto geprallt war, wie die Polizei mitteilte. Ein Hubschrauber flog den Jungen ins Krankenhaus. Der Familienvater, der das Auto gesteuert hatte, erlitt mittelschwere Verletzungen. Seine 30 Jahre alte Frau sowie ein weiteres Kind im Alter von acht Ja
  • Neuer Weinstein-Prozess startet am 12. November oder frĂĽher

    Neuer Weinstein-Prozess startet am 12. November oder frĂĽher
    Ein Richter in New York hat den Starttermin für einen neu aufgerollten Prozess gegen den früheren Filmmogul Harvey Weinstein vorläufig auf den 12. November festgelegt. Falls die Vorbereitungen rascher abgeschlossen seien, sei aber auch ein früherer Starttermin möglich, sagte Richter Curtis Farber übereinstimmenden US-Medienberichten zufolge. Der 72-jährige Weinstein war bei der kurzen Gerichtsanhörung im Rollstuhl sitzend anwesend. 
    Weinstein war 2020
  • Knie hält: Zverev souverän ins Halbfinale in Hamburg

    Knie hält: Zverev souverän ins Halbfinale in Hamburg
    Kaum hatte Alexander Zverev seinen Matchball verwandelt, ging auch schon die La Ola durch das Tennisstadion am Hamburger Rothenbaum. Die 9.000 begeisterten Zuschauer feierten ihren Lokalhelden nach dessen souveränen 6:4, 6:3 gegen den Chinesen Zhang Zhizhen. Der Olympiasieger und Titelverteidiger bleibt damit seinem Heimturnier erhalten und spielt am Samstag im Halbfinale um den erneuten Einzug ins Endspiel. 
    «Es ist wahnsinnig schön, auf diesem Platz zu spielen», sagt
  • Unkontaktiertes Volk nahe Abholzungsgebiet in Peru gesichtet

    Unkontaktiertes Volk nahe Abholzungsgebiet in Peru gesichtet
    Dutzende Indigene vom unkontaktierten Volk der Mashco Piro sind im Südosten von Peru in der Nähe von Holzeinschlaggebieten aufgetaucht. Mehr als 50 Mashco Piro seien nahe dem Dorf Monte Salvado gesehen worden, weitere 17 Menschen in der Nähe des benachbarten Dorfes Puerto Nuevo, teilte die Menschenrechtsorganisation Survival International mit. Die Mashco Piro sind nach Einschätzung der Gruppe das größte unkontaktierte Volk der Welt. 
    Mehrere Holzfirmen halten
  • Alexander Zverev erreicht Halbfinale in Hamburg

    Alexander Zverev erreicht Halbfinale in Hamburg
    Tennisprofi Alexander Zverev hat das Halbfinale bei seinem Heimatturnier am Hamburger Rothenbaum erreicht. Der Olympiasieger und Titelverteidiger gewann am Freitag in der Runde der letzten Acht gegen den Chinesen Zhang Zhizhen mit 6:4, 6:3. Der 27-Jährige spielt am Samstag gegen Pedro Martinez um den erneuten Einzug in das Endspiel des ATP500-Turniers. Der Spanier hatte zuvor den an Nummer vier gesetzten Argentinier Francesco Cerundolo mit 1:6, 6:1, 6:4 besiegt.   
    Zverev zei
  • Bayern-Boss Eberl: Keine Stammplatzgarantie fĂĽr Kimmich

    Bayern-Boss Eberl: Keine Stammplatzgarantie fĂĽr Kimmich
    Nach Jahren als Leistungsträger könnte Nationalspieler Joshua Kimmich seinen Stammplatz beim FC Bayern verlieren. Der Defensivakteur muss sich neu beweisen, kündigte Sportvorstand Max Eberl nun deutlich an. «Joshua ist ein sehr guter Spieler, aber es gilt einfach ganz generell, dass der Profifußball ein Leistungssport ist – wir können keinem Spieler per se sagen: Hey, du bist der, der gesetzt ist», schilderte Eberl der «Welt am Sonntag».
    &l
  • Promenaden-Desaster in Bamberg-jetzt spricht Starke

    Promenaden-Desaster in Bamberg-jetzt spricht Starke
    Ein Bamberger Kultur-Experiment sorgt weiter für heftige Diskussionen in der Stadt: der Sommer an der Promenade. Bambergs Oberbürgermeister Andreas Starke nimmt unterschiedliches wahr: sowohl Beschwerden der Händler als auch Zustimmung in der Bevölkerung. Ein Nebeneinander von „Bamberg zaubert“ und dem Projekt an der Promenade ist für ihn außerdem kein Widerspruch:
    „Die Veranstaltungen finden ja nebeneinander statt, befruchten sich auch gegenseiti
  • Basketballerinnen siegen ohne Sabally-Schwestern in Berlin

    Basketballerinnen siegen ohne Sabally-Schwestern in Berlin
    Auch ohne ihre Stars haben Deutschlands Basketballerinnen den Olympia-Test gegen Nigeria in Berlin mit Bravour bestanden. Die Mannschaft von Bundestrainerin Lisa Thomaidis setzte sich gegen den Afrikameister 77:63 (40:31) durch und gewann das einzige Länderspiel in der Heimat in diesem Sommer. Beste Werferinnen beim EM-Sechsten waren die gebürtige Amerikanerin Alexis Peterson (22 Punkte), die gerade erst einen deutschen Pass bekommen hat, und Marie Gülich (16).
    Deutschland musste
  • FuĂźgängerin wird von Radlader erfasst und stirbt

    Fußgängerin wird von Radlader erfasst und stirbt
    In Traunstein ist eine 83 Jahre alte Fußgängerin von einem Radlader erfasst worden. Wenige Stunden später starb sie im Krankenhaus an ihren schweren Verletzungen. Wie die Polizei mitteilte, wollte ein 54 Jahre alter Mann mit dem Radlader von einer Tankstelle aus nach rechts auf eine Straße fahren. Dabei habe er die Fußgängerin übersehen, so dass sie von der Maschine erfasst worden sei. Um den genauen Ablauf des Unfalls zu klären, lässt die Staatsan
  • Deutscher in Belarus zum Tode verurteilt

    Deutscher in Belarus zum Tode verurteilt
    In der Ex-Sowjetrepublik Belarus ist ein deutscher Staatsbürger nach Angaben von Menschenrechtsorganisationen zum Tode verurteilt worden. Dem früheren Rettungshelfer des Deutschen Roten Kreuzes würden Söldnertum, Spionage, Terrorismus, Schaffung einer extremistischen Vereinigung, Zerstörung eines Verkehrsobjekts und illegaler Umgang mit Waffen, Sprengstoff und Munition vorgeworfen, berichtete unter anderem die belarussische Menschenrechtsorganisation Wjasna. 
    Wegen
  • Olympia kann kommen: Handballer feiern Testsieg gegen Ungarn

    Olympia kann kommen: Handballer feiern Testsieg gegen Ungarn
    Deutschlands Handballer haben in der Olympia-Vorbereitung den nächsten Testspiel-Erfolg gefeiert und die Hoffnungen auf eine erfolgreiche Medaillen-Mission weiter genährt. Wenige Tage nach dem vielversprechenden Sieg gegen Europameister Frankreich setzte sich die Auswahl von Bundestrainer Alfred Gislason auf dem Weg nach Paris auch gegen Ungarn mit 33:29 (20:13) durch. Der Vorsprung aus der ersten Hälfte war so groß, dass sich das DHB-Team nach der Pause eine lange Schwä
  • Handballer gewinnen Testspiel gegen Ungarn

    Handballer gewinnen Testspiel gegen Ungarn
    Wenige Tage vor Beginn der Olympischen Spiele haben Deutschlands Handballer ihr nächstes Testspiel trotz einer Schwächephase in der zweiten Halbzeit gewonnen. Nach dem Sieg über Europameister Frankreich bezwang die Auswahl von Bundestrainer Alfred Gislason in Stuttgart auch Außenseiter Ungarn mit 33:29 (20:13). Vor 5.022 Zuschauern war Lukas Mertens mit sechs Toren bester DHB-Werfer. Am Sonntag steigt die Olympia-Generalprobe gegen Japan. Die Asiaten sind dann auch beim Sais
  • Venedig nimmt mit Eintrittsgeld 2,4 Millionen ein

    Venedig nimmt mit Eintrittsgeld 2,4 Millionen ein
    Mit dem erstmals erhobenem Eintrittsgeld für Tagesbesucher hat die italienische Lagunenstadt Venedig mehr als 2,4 Millionen Euro eingenommen. Insgesamt wurden an den 29 Geltungstagen der Testphase 485 000 zahlende Besucher registriert. Dies geht aus einer ersten offiziellen Bilanz hervor, die die Stadtverwaltung am Freitag veröffentlichte. Bürgermeister Luigi Brugnaro kündigte an, dass an bestimmten Tagen auch im nächsten Jahr eine Gebühr erhoben werde. Zur Höh
  • Londoner Museum engagiert Superfans von Taylor Swift

    Londoner Museum engagiert Superfans von Taylor Swift
    Ein Londoner Museum hat große Fans von Superstar Taylor Swift engagiert. Das Victoria and Albert Museum (V&A) will deren Fankultur besser verstehen. Auf einen Aufruf vom Jahresanfang seien 1.000 Bewerbungen eingegangen, meldete die britische Nachrichtenagentur PA. Vier Frauen wurden als Beraterinnen ausgesucht.
    Die US-Amerikanerin Taylor Swift (34) ist derzeit auch in Deutschland auf Tournee und zählt zu den erfolgreichsten Musikerinnen der Welt. Ihre Fans werden auch «Swift
  • Dr. Pfleger Campus in Hallstadt kommt

    Dr. Pfleger Campus in Hallstadt kommt
    Nach acht Jahren Planung beginnt wohl im Jahr 2026 der Bau des Dr. Pfleger Campus in Hallstadt im Landkreis Bamberg. Der Campus wird eine Begegnungsstätte für Alt und Jung. Er umfasst eine Montessori-Schule, eine Pflegeschule von Diakonie und Caritas sowie eine Dreifachturnhalle für Vereine. Das ist was Besonderes, sagt der Stiftungsvorsitzende der Dr. Pfleger GmbH Rainer Drewello im Radio Bamberg Interview:
    „Dass verschiedenste Institutionen an einem Strang ziehen. Die Kath
  • Pastor soll Frauen unter den Rock fotografiert haben

    Pastor soll Frauen unter den Rock fotografiert haben
    Die französische Justiz ermittelt gegen einen Pastor im Elsass, der Frauen unter den Rock fotografiert haben soll. Der Pastor sei vorläufig suspendiert worden, teilte die evangelische Kirche im Elsass und in Lothringen (UEPAL) mit. Die Zeitung «Les Dernières Nouvelles d’Alsace» berichtete, der Pastor sei vom Personal eines großen Supermarktes in Colmar dabei ertappt worden, wie er die Unterwäsche von Kundinnen fotografiert habe. Auch in einem weitere
  • Scholz verteidigt bei Betriebsräten Regierungsbilanz

    Scholz verteidigt bei Betriebsräten Regierungsbilanz
    Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) verteidigt im Gespräch mit Betriebsräten die Bilanz seiner Regierung. «Wir haben versucht, viel zu modernisieren in unserer Gesellschaft, angefangen bei der Bundeswehr und einer Entlastung für Leute, die wenig Geld verdienen», sagte er in Dresden. Um auf die Ergebnisse zu kommen, sei «ziemlich viel gestritten» worden. Es liege nun viel Pulverdampf über der Landschaft, der sich erst mal legen müsse, «damit man
  • «Der Stärkste»: Dominator Pogacar steht vor Tour-Sieg

    «Der Stärkste»: Dominator Pogacar steht vor Tour-Sieg
    Die Vorentscheidung bei der 111. Tour de France ließ sich auch an den Reaktionen der Superstars Tadej Pogacar und Jonas Vingegaard ablesen. Während der dominierende Slowene sich von seiner Verlobten Urska einen Siegerkuss abholte, lag der Däne weinend in den Armen seiner Frau Trine. Der lässig wirkende Pogacar steht nach seinem klaren Sieg über den Rivalen im Skigebiet Isola 2000 nach einem beeindruckenden Gebirgsritt vor seinem Double-Triumph aus Giro- und Tour-Sieg.&n
  • Taxi nach Bordellbesuch gestohlen und Unfall gebaut

    Taxi nach Bordellbesuch gestohlen und Unfall gebaut
    Nach einem Bordellbesuch sollen zwei junge Männer im deutsch-österreichischen Grenzgebiet ein Taxi gestohlen und einen Unfall gebaut haben. Die beiden alkoholisierten Männer hätten das Taxi zu dem Bordell in Salzburg bestellt, teilte die Polizei mit. Als der Fahrer zum Kofferraum ging, um eine Flasche Wasser zu holen, sei der Beifahrer auf den Fahrersitz geklettert und weggefahren.
    Auf der Bundesstraße 305 bei Ramsau (Landkreis Berchtesgadener Land) seien die beiden mut