• Söder sagt Auftritt bei Deutschlandtag der Jungen Union ab

    Söder sagt Auftritt bei Deutschlandtag der Jungen Union ab
    München (dpa) – CSU-Chef Markus Söder wird entgegen der ursprünglichen Ankündigung nicht beim Deutschlandtag der Jungen Union in Münster zu Gast sein. Das bestätigte ein Parteisprecher am Donnerstag. Zuvor hatte die «Süddeutsche Zeitung» berichtet. Söder wird stattdessen in Bayern am Samstag an einer Basiskonferenz der CSU teilnehmen. Zu dem am Freitag beginnenden dreitägigen Treffen des Unions-Nachwuchses haben sich zahlreiche CDU-S
  • Laschet und Spahn stimmen Union auf Opposition ein

    Laschet und Spahn stimmen Union auf Opposition ein
    Münster (dpa) – Rund drei Wochen nach der historischen Wahlniederlage der Union haben CDU-Chef Armin Laschet und sein Parteivize Jens Spahn auf eine Oppositionsrolle eingestimmt. Unionskanzlerkandidat Laschet übernahm die alleinige Verantwortung für das miserable Abschneiden der Union bei der Bundestagswahl.
    «Wir haben ein bitteres Ergebnis erzielt», sagte er am Samstag beim Deutschlandtag der Jungen Union in Münster. «Nichts lässt sich schön
  • Minister: «Steuern in Pflege auf humanitäre Katastrophe zu»

    Minister: «Steuern in Pflege auf humanitäre Katastrophe zu»
    Berlin (dpa) – Der Vorsitzende der Gesundheitsministerkonferenz, Bayerns Gesundheitsminister Klaus Holetschek, hat vor einer «humanitären Katastrophe» in der Alten- und Krankenpflege gewarnt.
    «Wenn wir die Abrechnungsmodalitäten an die erste Stelle setzen, es aber niemanden gibt, der sich um die Menschen kümmert, haben wir ein riesiges Problem», sagte der CSU-Politiker dem Redaktionsnetzwerk Deutschland (RND). «Aktuell laufen wir sehenden Auges
  • FDP-Politiker fĂĽr Lindner als Ampel-Finanzminister

    FDP-Politiker fĂĽr Lindner als Ampel-Finanzminister
    Berlin (dpa) – FDP-Chef Christian Lindner ist aus Sicht von Parteifreunden der Favorit für das Amt des Bundesfinanzministers in einer möglichen Ampel-Regierung.
    «Ich kann mir niemand besseren für diese Aufgabe vorstellen», sagte der Parlamentarische Geschäftsführer der FDP-Bundestagsfraktion, Marco Buschmann, dem «Spiegel». Er habe in den letzten Wochen und Monaten gesehen, wie gründlich sich Lindner auf diese Aufgabe vorbereitet habe.
  • Advertisement

  • FĂĽrth brutal bestraft: VfL Bochum jubelt dank Losilla

    FĂĽrth brutal bestraft: VfL Bochum jubelt dank Losilla
    Fürth (dpa) – Der VfL Bochum hat das quälende Warten der SpVgg Greuther Fürth auf den ersten Bundesligasieg seit dem Aufstieg brutal verlängert. In einem schwachen Fußball-Kellerduell traf Kapitän Anthony Losilla die Franken mit seinem Kopfballtor in der 80. Minute zum 1:0 (0:0) ins Mark. Mal wieder kassierten die auch nach dem achten Spieltag sieglosen Fürther einen Treffer nach einem Standard.
    Die in der Schlussphase über Konter gefährlichere
  • Corona-Fälle in DEL-Team: Spiel gegen NĂĽrnberg abgesagt

    Corona-Fälle in DEL-Team: Spiel gegen Nürnberg abgesagt
    München (dpa) – Das für Sonntag geplante bayerische Derby in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) zwischen dem EHC Red Bull München und den Nürnberg Ice Tigers ist wegen einiger Corona-Fälle abgesagt worden. Im Team der Münchner seien mehrere Spieler positiv auf das Virus getestet worden, teilte der dreimalige deutsche Meister EHC am Samstag mit. Auch Mitglieder des Betreuer- und Trainerstabs seien betroffen.
    Alle infizierten Personen seien umgehend isoliert wor
  • Bundestagsabgeordneter Protschka: Neuer Chef der Bayern-AfD

    Bundestagsabgeordneter Protschka: Neuer Chef der Bayern-AfD
    Greding (dpa/lby) – Bayerns AfD hat einen neuen Vorsitzenden: Der Landesparteitag stimmte am Samstag im fränkischen Greding für den Bundestagsabgeordneten Stephan Protschka. Der 43-Jährige setzte sich im zweiten Anlauf der Vorstandswahl gegen die bisherige Landesvorsitzende Corinna Miazga und seinen Bundestagskollegen Martin Sichert durch. Auf Protschka entfielen 51,8 Prozent der Stimmen, auf Sichert 23,6 Prozent und auf Miazga 22,3 Prozent. Der Rest der Anwesenden sagte zu
  • CSU-Generalsekretär: Union wird starke Opposition sein

    CSU-Generalsekretär: Union wird starke Opposition sein
    Münster (dpa) – CSU-Generalsekretär Markus Blume hat die Union beim Deutschlandtag der Jungen Union auf eine starke Oppositionsarbeit eingeschworen. «Wir müssen jetzt die Realität anerkennen: Wir sind Opposition. Aber wir sind eine starke Opposition», sagte Blume am Samstag im Münster vor gut 300 Delegierten. «Die Substanz der Union ist stark.» Komme es zu einer Koalition von SPD, Grünen und FDP, werde die Union «ein starkes Stopp
  • Advertisement

  • Attentat auf Abgeordneten löst Demokratiedebatte aus

    Attentat auf Abgeordneten löst Demokratiedebatte aus
    London/Leigh-on-Sea (dpa) – Sicherheit oder Bürgernähe? Der tödliche Messerangriff auf den Tory-Abgeordneten David Amess hat in Großbritannien eine Debatte über das Verhältnis von Demokratie und der Gefahr durch Attentäter ausgelöst.
    Wie die Polizei in der Nacht zum Samstag mitteilte, gehen die Ermittler inzwischen von einem terroristischen Hintergrund aus. Der Fall sorgte im ganzen Land für große Betroffenheit.
    Amess war am Freitag w&aum
  • Protschka zu bayerischem AfD-Landesvorsitzenden gewählt

    Protschka zu bayerischem AfD-Landesvorsitzenden gewählt
    Greding (dpa/lby) – Der Bundestagsabgeordnete Stephan Protschka ist neuer Vorsitzender der AfD Bayern. Protschka setzte sich am Samstag auf einem Parteitag im mittelfränkischen Greding im zweiten Anlauf der Vorstandswahl gegen die bisherige Landesvorsitzende Corinna Miazga und seinen Bundestagskollegen Martin Sichert durch. Auf Protschka entfielen 51,8 Prozent der Stimmen, auf Sichert 23,6 Prozent und auf Miazga 22,3 Prozent. Der Rest der stimmberechtigten Mitglieder sagte zu allen dr
  • Zehntausende bei Demo gegen Faschismus in Rom

    Zehntausende bei Demo gegen Faschismus in Rom
    Rom (dpa) – Eine Woche nach dem Angriff auf den Sitz der Gewerkschaft CGIL in Rom haben Zehntausende Menschen in der italienischen Hauptstadt gegen Faschismus demonstriert.
    «Nie mehr Faschismus: für Arbeit, Mitbestimmung und Demokratie» lautete das Motto der Veranstaltung organisiert von den Gewerkschaftsbünden CGIL, CISL und UIL. Zur Kundgebung kamen Medienberichten zufolge mehr als 50.000 Menschen.
    Nach Angaben der Gewerkschaften standen etwa 800 Busse und zehn Sond
  • Polizei: Islamistisches Motiv des Kongsberg-Täters fraglich

    Polizei: Islamistisches Motiv des Kongsberg-Täters fraglich
    Oslo (dpa) – Nach der Gewalttat im norwegischen Kongsberg mit fünf Toten haben die Ermittler zunehmend Zweifel an einer terroristisch motivierten Tat. Es gebe Hinweise, dass der Verdächtige nicht wirklich zum Islam konvertiert sei, sagte der Polizeiinspektor Thomas Omholt bei einer Pressekonferenz.
    Stattdessen erhärte sich der Verdacht auf eine psychische Erkrankung. Ein 37-jähriger Däne hatte eingeräumt, am Mittwochabend in der Innenstadt von Kongsberg fü
  • Neue HĂĽlle fĂĽr Industriedenkmal Radom: Versuch verschoben

    Neue HĂĽlle fĂĽr Industriedenkmal Radom: Versuch verschoben
    Raisting (dpa) – Sturm «Bianca» deckte die legendäre Antenne vor mehr als eineinhalb Jahren ab – nun sollte die denkmalgeschützte Satelliten-Bodenstation Radom in Raisting am Ammersee eine neue Hülle bekommen. Doch Wind verzögerte das Vorhaben weiter. Eine neue weiße Hülle wurde am Samstag neben dem Industriedenkmal an einem Kran herabgelassen, doch der Versuch musste wegen des Wetters abgebrochen werden. Das Ganze soll nun am Sonntag wieder
  • Zwei Kopfballtore bei Remis zwischen Ingolstadt und Kiel

    Zwei Kopfballtore bei Remis zwischen Ingolstadt und Kiel
    Ingolstadt (dpa) – Der FC Ingolstadt und Holstein Kiel sind im Kellerduell der 2. Fußball-Bundesliga nicht über ein Remis hinausgekommen. Marcel Rapp holte am Samstag beim 1:1 (1:0) immerhin einen Punkt bei seinem Trainerdebüt für die Norddeutschen. Auch für André Schubert war es im zweiten Spiel als Coach des FCI sein erster Zähler.
    Vor 9402 Zuschauern köpfte Benedikt Pichler die Gäste in der 14. Minute mit ihrem ersten nennenswerten Angriff
  • FĂĽrth ohne Verteidiger Bauer: Bochum wechselt fĂĽnfmal

    FĂĽrth ohne Verteidiger Bauer: Bochum wechselt fĂĽnfmal
    Fürth (dpa) – Die SpVgg Greuther Fürth muss im Kellerduell gegen den VfL Bochum auf Innenverteidiger Maximilian Bauer verzichten. Der 21-Jährige hatte am Dienstag beim 5:1 der deutschen U21 in Ungarn einen Treffer am Kopf abbekommen. Bauer wurde nun nicht rechtzeitig fit, er fehlt im Kader der immer noch sieglosen Franken. Trainer Stefan Leitl setzt für das Bundesligaspiel am Samstag (15.30 Uhr/Sky) in der Startelf daher auf Hans Nunoo Sarpei. Für den am Sprunggele
  • Schlangen am Flughafen MĂĽnchen: Aber kein Chaos

    Schlangen am Flughafen MĂĽnchen: Aber kein Chaos
    München (dpa/lby) – Am Münchner Flughafen haben sich einige Schlangen gebildet, ein Chaos hat es aber nicht gegeben. «Es ist viel los, die Schlangen sind länger als normal», sagte ein Sprecher von Deutschlands zweitgrößtem Flughafen am Samstag. Das habe mit den Kontrollen wegen der Pandemie zu tun. «Es gab keine Probleme, die Flüge sind alle pünktlich raus, wir haben keine Beschwerden bekommen.» Am Samstag wurden 650 Starts und La
  • Drei Tote bei Erdbeben in Bali

    Drei Tote bei Erdbeben in Bali
    Jakarta (dpa) – Bei einem Erdbeben auf der indonesischen Insel Bali sind mindestens drei Menschen ums Leben gekommen. Sieben weitere wurden schwer verletzt, wie die Behörden mitteilten.
    Nach Angaben der Zivilschutzbehörden stürzten bei dem Erdstoß der Stärke 4,8 am frühen Samstagmorgen in den Bezirken Karangasem und Bangli mehrere Häuser ein. Eine Fernstraße wurde von einem Erdrutsch blockiert.
    Unter den Toten war auch ein achtjähriger Junge.
  • Laschet weist RĂĽckzugsforderungen gegen Schäuble zurĂĽck

    Laschet weist Rückzugsforderungen gegen Schäuble zurück
    Münster (dpa) – CDU-Chef Armin Laschet hat Forderungen zum Mandatsverzicht gegen Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble (CDU) zurückgewiesen. «Ich sage hier in aller Klarheit: Ein solch verdienter Mann hat es nicht verdient, dass er von irgendjemand aus dem Amt gedrängt wird. Ich werde das nicht dulden», erklärte Laschet beim Deutschlandtag der Jungen Union (JU) am Samstag in Münster unter großem Beifall der Delegierten.
    Der bayerisc
  • Basketball: Das Duell Bamberg gegen Heidelberg hat eine lange Historie. - Fränkischer Tag

    Basketball: Das Duell Bamberg gegen Heidelberg hat eine lange Historie. - Fränkischer Tag
    Basketball: Das Duell Bamberg gegen Heidelberg hat eine lange Historie.  Fränkischer Tag
  • AfD unterstĂĽtzt Volksbegehren «Landtag abberufen»

    AfD unterstützt Volksbegehren «Landtag abberufen»
    Greding (dpa/lby) – Die bayerische AfD unterstützt das umstrittene Volksbegehren «Landtag abberufen». Das hat der Landesparteitag am Samstag im fränkischen Greding beschlossen. «Der Kampf gegen die Söder-Regierung ist zentrale Aufgabe der AfD Bayern», heißt es zur Begründung im entsprechenden Antrag. Mit der Unterstützung des Volksbegehrens unterstreiche die AfD ihren Willen zur unmittelbaren Bürgerbeteiligung und den Anspruch, di
  • Scholz hofft auf langfristige Perspektive fĂĽr Ampel

    Scholz hofft auf langfristige Perspektive fĂĽr Ampel
    Berlin (dpa) – SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz setzt auf eine langfristige Perspektive für ein Ampel-Bündnis mit Grünen und FDP.
    «Wir wollen nicht nur jetzt professionelle Ampel-Verhandlungen führen, sondern gemeinsam dann auch so gut regieren, dass wir wiedergewählt werden», schrieb Scholz auf Twitter. Das gelinge, wenn die künftige Bundesregierung den Bürgerinnen und Bürgern zeige: «Da ist ein Aufbruch, die treffen die richtigen E
  • Laschet ĂĽbernimmt volle Verantwortung fĂĽr Wahldesaster

    Laschet ĂĽbernimmt volle Verantwortung fĂĽr Wahldesaster
    Münster (dpa) – CDU-Chef und Unionskanzlerkandidat Armin Laschet hat die alleinige Verantwortung für das miserable Abschneiden der Union bei der Bundestagswahl übernommen.
    «Wir haben ein bitteres Ergebnis erzielt», sagte er beim Deutschlandtag der Jungen Union in Münster. «Nichts lässt sich schön reden. Die Verantwortung trage ich als Vorsitzender und Kanzlerkandidat», sagte Laschet. «Den Wahlkampf, die Kampagne habe ich zu verant
  • Bayerns AfD hat seit Mitte 2019 rund 500 Mitglieder verloren

    Bayerns AfD hat seit Mitte 2019 rund 500 Mitglieder verloren
    Greding (dpa/lby) – Die bayerische AfD hat immer weniger Mitglieder. Etwa um das Halbjahr 2019 seien es mehr als 5000 Mitglieder gewesen, aktuell seien es noch 4500, sagte der Landes-Vize Gerd Mannes am Samstag auf dem Landesparteitag im fränkischen Greding.
    Als Gründe für den «kontinuierlichen Rückgang» nannte er sowohl einen wachsenden gesellschaftlichen Druck auf Parteimitglieder, etwa durch deren Arbeitgeber, als auch die strengere Mahnung durch die Bund
  • «Steuern in Pflege auf humanitäre Katastrophe zu»

    «Steuern in Pflege auf humanitäre Katastrophe zu»
    Berlin (dpa) – Der Vorsitzende der Gesundheitsministerkonferenz, Bayerns Gesundheitsminister Klaus Holetschek, hat vor einer «humanitären Katastrophe» in der Alten- und Krankenpflege gewarnt.
    «Wenn wir die Abrechnungsmodalitäten an die erste Stelle setzen, es aber niemanden gibt, der sich um die Menschen kümmert, haben wir ein riesiges Problem», sagte der CSU-Politiker dem Redaktionsnetzwerk Deutschland (RND). «Aktuell laufen wir sehenden Auges
  • Tonne an FlĂĽchtlingsheim brennt: Polizei fahndet nach Duo

    Tonne an FlĂĽchtlingsheim brennt: Polizei fahndet nach Duo
    Simbach am Inn (dpa/lby) – An einem Asylbewerberheim im niederbayerischen Simbach am Inn hat eine Papier-Mülltonne gebrannt. Die Polizei gehe derzeit von Brandstiftung aus, sagte ein Beamter am Samstag. Auch wenn nur die Tonne brannte und nicht das Haus, «der Tatbestand bleibt gleich», sagte der Sprecher.
    Ein Lokführer bemerkte bei der Vorbeifahrt an dem Heim die starke Rauchentwicklung und meldete sich bei der Polizei. Nach ersten Erkenntnissen entfernten sich am Sam
  • CSU-Vize Weber: Brauchen starke Mannschaft neben Söder

    CSU-Vize Weber: Brauchen starke Mannschaft neben Söder
    München (dpa/lby) – CSU-Vize Manfred Weber sieht auch Bayerns Ministerpräsident Markus Söder in der Pflicht, das Wahldebakel der Partei aufzuarbeiten. «Es ist ein großer Wert, dass wir einen starken Ministerpräsidenten haben. Aber wenn ich sage, dass er die Nummer eins ist, dann gehört dazu auch, dass Markus Söder die meiste Verantwortung trägt. Nicht nur für die Entscheidungen, auch für die Wahlergebnisse der Partei. Und daraus m&uu
  • Polizeibericht 16.10.2021

    Polizeibericht 16.10.2021
    Stadt und Landkreis Forchheim:
     
    FORCHHEIM. In der Zeit vom 11.10. bis 15.10. wurde von einer Baustelle in der Jean-Paul-Straße eine Rüttelplatte der Marke Wacker mit eine Gewicht von ca. 500 Kg entwendet. Hinweise hierzu nimmt die Polizeiinspektion Forchheim entgegen.
     
    FORCHHEIM. Bei einer Fahrkartenkontrolle durch Beauftragte des Landratsamtes zeigte eine 16-Jährige eine Farbkopie eines Verbundpasses sowie eines 365 Tagesticket vor, um so den Eindruck einer gült
  • Albrecht-DĂĽrer-Airport: Von NĂĽrnberg aus in die USA

    Albrecht-DĂĽrer-Airport: Von NĂĽrnberg aus in die USA
    Auch vom Airport Nürnberg aus kann man Richtung USA und Kanada fliegen. Reisen nach Kanada sind schon wieder möglich. Die USA wollen den Coronabedingten Einreisestopp im November beenden. Über die Drehkreuze Frankfurt, Amsterdam, Zürich und Paris werden insgesamt 19 Ziele in den USA und fünf in Kanada mit nur einem Zwischenstopp von Nürnberg aus erreichbar sein
  • Wieder strengere Corona-Regeln in Bamberg

    Wieder strengere Corona-Regeln in Bamberg
    Ab Montag (18.10./0Uhr) gelten auch in der Stadt Bamberg wieder strengere Corona-Regeln. Weil die 7-Tageinzidenz mit dem heutigen Tag wieder drei Tage am Stück über 35 liegt, gilt dann wieder in Innenräumen die 3G-Regel – also Zugang nur für Genesene, Geimpfte oder aktuell getestete. Das teilt die Stadt Bamberg mit.
  • Inzidenz wieder ĂĽber 70 – Kinderärzte fordern Impfung

    Inzidenz wieder über 70 – Kinderärzte fordern Impfung
    Berlin (dpa) – Nach wochenlanger Stagnation scheint das Infektionsgeschehen in Deutschland wieder etwas Fahrt aufzunehmen. Die 7-Tage-Inzidenz liegt erstmals seit dem 20. September wieder über der Marke von 70.
    Das Robert Koch-Institut (RKI) gab den Wert der Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner binnen einer Woche am Samstagmorgen mit 70,8 an. Zum Vergleich: Am Vortag hatte der Wert bei 68,7 gelegen, vor einer Woche bei 64,4. Aktueller Spitzenreiter ist weiter Thüringen (129,1), g