• Präsident: Wohl Ă–sterreichs vor Partei-Interessen

    Präsident: Wohl Österreichs vor Partei-Interessen
    Wien (dpa) – Österreichs Bundespräsident Alexander Van der Bellen hat in der Regierungskrise alle Parteien aufgefordert, zuallererst an das Wohl des Landes und nicht an eigene Interessen zu denken.
    «Österreich kann sich jetzt keine Egoismen leisten», sagte das Staatsoberhaupt am Freitagabend in einer kurzen Rede an die Nation. Ohne Kanzler Sebastian Kurz und dessen ÖVP ausdrücklich zu nennen, ließ er seinen Unmut über deren Verhalten erkennen
  • Erster Sieg fĂĽr Aue: 1:0 im Kellerduell gegen Ingolstadt

    Erster Sieg fĂĽr Aue: 1:0 im Kellerduell gegen Ingolstadt
    Aue (dpa) – Dem FC Erzgebirge Aue ist im Kellerduell der 2. Fußball-Bundesliga der erste Saisonsieg gelungen. Die Sachsen setzten sich am Freitagabend vor 7349 Zuschauern gegen den FC Ingolstadt mit 1:0 (0:0) durch und schoben sich an den Gästen vorbei auf den vorletzten Tabellenplatz. Omar Sijaric traf mit seinem ersten Zweitligator in der 63. Minute zur Entscheidung. In der Schlussphase musste Aue in Unterzahl auskommen, da Clemens Fandrich in der 89. Minute nach einem Disput
  • Mainz mit fĂĽnf neuen Spielern: Auch Augsburg rotiert

    Mainz mit fĂĽnf neuen Spielern: Auch Augsburg rotiert
    Mainz (dpa) – Der FSV Mainz 05 geht mit einer stark veränderten Startelf in die Fußball-Bundesliga-Partie gegen den FC Augsburg. 05-Trainer Bo Svensson lässt nach dem 1:3 bei Borussia Dortmund fünf neue Spieler beginnen. Alexander Hack, Dominik Kohr, Aaron, Jae Sung Lee und Jonathan Burkardt sind vom Anpfiff an dabei. Auf der Bank sitzt nach einer Verletzungspause erstmals wieder Stürmer Adam Szalai. Augsburgs Coach Markus Weinzierl hat drei Personalwechsel vorgen
  • Einzelhandel: Handelsverband Bayern und ver.di einigen sich auf neuen Tarifvertrag

    Einzelhandel: Handelsverband Bayern und ver.di einigen sich auf neuen Tarifvertrag
    120 Betriebe, 1500 Streiks und heute endlich der erhoffte Erfolg. Der Einzelhandel hat lange für eine Lohnerhöhung gekämpft. Jetzt haben sich der Handelsverband Bayern und ver.di auf einen neuen Tarifvertrag geeinigt. Arbeitnehmer bekommen rückwirkend ab diesem September 3% mehr Lohn. Weitere 1,7% ab dem 1. Mai 2022. Zusätzlich steigt die Ausbildungsvergütung für dieses und nächstes Jahr um 30 Euro. Die von Arbeitgeber geforderte Branchendifferenzierung ko
  • Advertisement

  • Bamberg: Feuerwehreinsatz am Laubanger - Papiercontainer in Flammen

    Bamberg: Feuerwehreinsatz am Laubanger - Papiercontainer in Flammen
    Am Donnerstagnachmittag (21. Oktober 2021) wurde die Feuerwehr in Bamberg zu einem "äußerst schwierigen" Brand-Einsatz gerufen.
  • Weinlese in Franken: Winzer ziehen Bilanz

    Weinlese in Franken: Winzer ziehen Bilanz
    Rund 5 Wochen nach der offiziellen Weinleseeröffnung, zieht der fränkische Weinbauverband Bilanz. Das sommerliche Wetter im August und der trockene September haben für ein ausgeprägtes Aroma gesorgt. Nach einem arbeitsintensiven Jahr für die rund 3.400 Winzer sehen die aktuellen Zahlen der Weinlese 2021 vielversprechend aus. In einzelnen Betrieben dauert die Weinlese noch bis Ende Oktober.  
  • Baldwin erschieĂźt Kamerafrau – «Es bricht mir das Herz»

    Baldwin erschießt Kamerafrau – «Es bricht mir das Herz»
    Santa Fe (dpa) – Tragischer Vorfall bei Filmarbeiten in den USA: Hollywood-Star Alec Baldwin hat beim Dreh eines Westerns mit einer Requisitenwaffe geschossen und dabei zwei Menschen getroffen.
    Die 42-jährige Kamerafrau Halyna Hutchins sei tödlich verletzt worden, hieß es am Donnerstagabend in einer Mitteilung der Polizei von Santa Fe im Bundesstaat New Mexico. Regisseur Joel Souza (48) kam verletzt in ein Krankenhaus, wie es weiter hieß.
    «Es bricht mir das Herz
  • EU ringt um Migration und streitet mit Polen

    EU ringt um Migration und streitet mit Polen
    Brüssel (dpa) – Migration, Rechtsstaat, Digitales: Bei ihrem wohl letzten EU-Gipfel musste Kanzlerin Angela Merkel sich mit Themen auseinandersetzen, die sie seit Jahren begleiten.
    Die Staats- und Regierungschefs stritten darüber, ob Zäune an den EU-Außengrenzen das richtige Mittel gegen unerwünschte Migration sind. Und im Inneren gab es mit Polen Streit um Grundwerte wie die Unabhängigkeit der Justiz.
    Viel Lob für Merkel
    Die Kanzlerin wird auf dem europ
  • Advertisement

  • BMW startet Serienproduktion des «Tesla-Fighters» i4

    BMW startet Serienproduktion des «Tesla-Fighters» i4
    München (dpa) – Drei Monate nach dem Elektro-SUV BMW iX hat der Autobauer auch die Serienproduktion des vollelektrischen BMW i4 gestartet. Im Stammwerk München lief am Freitag das erste Fahrzeug vom Band. «Der Anlauf des BMW i4 ist ein Meilenstein für dieses Werk und seine Mannschaft auf dem Weg in Richtung E-Mobilität», sagte Produktionsvorstand Milan Nedeljković. «Ab 2023 besitzt mehr als die Hälfte aller Fahrzeuge aus München einen el
  • Chrupalla mit Corona infiziert

    Chrupalla mit Corona infiziert
    Berlin (dpa) – Der AfD-Fraktionsvorsitzende Tino Chrupalla hat sich mit dem Coronavirus infiziert. Wie die Fraktion am Freitag mitteilte, wurde er positiv auf Covid-19 getestet und befindet sich derzeit in häuslicher Quarantäne.
    «Herr Chrupalla kann daher nicht an der konstituierenden Sitzung des Deutschen Bundestages am 26. Oktober teilnehmen», hieß es in der Mitteilung der Fraktion. Dem Vernehmen nach dauert seine Quarantäne schon einige Tage an. Übe
  • Planungen fĂĽr BRK-Rosenmontagsball laufen

    Planungen fĂĽr BRK-Rosenmontagsball laufen
    Es ist DAS Highlight in der Region für alle Narren und Faschingfans: Der BRK-Rosenmontagsball. Nachdem er im letzten Jahr pandemiebedingt nicht stattfinden konnte, hoffen alle Beteiligten natürlich, 2022 den Rosenmontag wieder prachtvoll feiern zu können. Die Planungen laufen derzeit jedenfalls schon. BRK-Elferratspräsident Pius Schiele im Radio Bamberg Interview:Ob der Rosenmontagsball stattfinden kann, hängt vom Pandemiegeschehen ab.
  • Diskogänger in Hof pöbeln wegen Impfkontrollen

    Diskogänger in Hof pöbeln wegen Impfkontrollen
    Hof (dpa/lby) – Weil Besuchern das Schlangestehen vor einer Disko im oberfränkischen Hof zu lange dauerte, haben sie derart massiv herumgepöbelt, dass die Türsteher schließlich den Zugang versperrten und sich nach innen zurückzogen. Etlichen von etwa Hundert Wartenden seien die Impfnachweiskontrollen offenbar nicht schnell genug gegangen, teilte die Polizei am Freitag mit.
    Sie hätten in der Nacht auf Freitag Glasflaschen geworfen und derart von hinten gedr&uu
  • Sonne nach dem Herbststurm

    Sonne nach dem Herbststurm
    Berlin/Offenbach (dpa) – Nach dem ersten großen Herbststurm hat sich die Wetterlage in Deutschland in vielen Regionen wieder beruhigt. In Niedersachsen und Bremen wüteten heute noch einmal teils orkanartige Böen.
    Besonders die Ostfriesischen Inseln und die Küste bekamen den Sturm weiterhin zu spüren. Auf Spiekeroog verzeichnete der Deutsche Wetterdienst (DWD) bis zum frühen Nachmittag eine Böe der Windstärke 11 mit 104 Kilometern pro Stunde. Polizei
  • Tausende KlimaschĂĽtzer protestieren in Berlin

    Tausende KlimaschĂĽtzer protestieren in Berlin
    Berlin (dpa) – Kurz nach Beginn der Koalitionsverhandlungen von SPD, Grünen und FDP haben Tausende Demonstranten in Berlin einen besseren Klimaschutz gefordert.
    Rund 20.000 Menschen zogen nach Angaben der Bewegung Fridays for Future vom Brandenburger Tor aus durch das Regierungsviertel. Nach Angaben eines Polizeisprechers wurde die angemeldete Zahl von 10.000 Teilnehmenden nahezu erreicht, konkret sprach er von einer «hohen vierstelligen» Zahl. Die Polizei sprach von einem
  • Kultusministerium startet Projekt: Reiten als Grundschul-Sport

    Kultusministerium startet Projekt: Reiten als Grundschul-Sport
    Pferde und Reiten bald im Grundschul-Sport? Zusammen mit dem Kultusministerium startet in Oberfranken ein Projekt, bei dem Kinder vor allem Wertschätzung lernen sollen. In Heroldsbach im Landkreis Forchheim gibts jetzt Reiten im Sportunterricht. Ein Projekt, bei dem die Kinder der dortigen Reitgruppe ein „Starterpaket“ mit Reitausrüstung gestellt bekommen. Die Grundschüler sollen dabei von Anfang an lernen, dass neben dem Spaß auch die Verantwortung für das
  • Gefrustete Mitarbeiter zerstören Waschmaschine und Trockner

    Gefrustete Mitarbeiter zerstören Waschmaschine und Trockner
    Bad Wörishofen (dpa/lby) – Weil sie ihrem Frust freien Lauf ließen, haben drei Mitarbeiter eines Pflegeheims eine Waschmaschine und einen Waschtrockner zerstört. Sie befüllten die Geräte in Bad Wörishofen (Landkreis Unterallgäu) am Mittwoch mit einer ätzenden Flüssigkeit, so dass diese kaputt gingen, wie die Polizei am Freitag mitteilte.
    Grund für die Zerstörungswut der Heimmitarbeiter war, dass es eine Beschwerde über sie gab. D
  • Mordfall Daniel W.: kein Zusammenhang mit Festnahme in Erlangen

    Mordfall Daniel W.: kein Zusammenhang mit Festnahme in Erlangen
    Es gibt wohl doch keinen Zusammenhang zwischen dem 2020 in Bayreuth ermordeten Daniel W. und einer Festnahme vor Kurzem in Erlangen. Das meldet die Deutsche Presseagentur und beruft sich auf Angaben aus dem oberfränkischen Polizeipräsidium. Im September war in Erlangen ein psychisch auffälliger 33-jähriger Mann wegen eines Hammerangriffs festgenommen worden. Die Ermittler der „Soko Radweg“ hatten daraufhin mögliche Verbindungen zu dem Fall in Bayreuth üb
  • Laschet reicht Montag RĂĽcktritt als Ministerpräsident ein

    Laschet reicht Montag Rücktritt als Ministerpräsident ein
    Düsseldorf (dpa) – Armin Laschet (CDU) will nach dpa-Informationen am Montagmorgen beim Landtagspräsidenten seinen Rücktritt als Ministerpräsident einreichen und die Entlassungsurkunde entgegennehmen.
    Die «Bild»-Zeitung hatte zuvor berichtet. Anschließend möchte Laschet seinen Ministerinnen und Ministern nach dpa-Informationen persönlich deren Entlassungsurkunden überreichen.
    Laschet und Landtagspräsident André Kuper müs
  • Auftakt als AuĂźenseiter: Luitz größte deutsche Ski-Hoffnung

    Auftakt als Außenseiter: Luitz größte deutsche Ski-Hoffnung
    Sölden (dpa) – Die Bühne ist bereitet, die Hauptrollen nehmen aber andere ein. Strahlender Sonnenschein wird erwartet, wenn die alpinen Ski-Asse in Sölden an diesem Wochenende in die neue Saison starten. Das Technik-Quintett des Deutschen Skiverbandes (DSV) dürfte vorrangig um wichtige Punkte für die Olympia-Teilnahme und weniger um die Podestplätze fahren. Es ist ein Auftakt als Außenseiter – und Stefan Luitz dabei wieder einmal größter
  • Bayern-Coach Nagelsmann lobt Coman: «Herausragender Spieler»

    Bayern-Coach Nagelsmann lobt Coman: «Herausragender Spieler»
    München (dpa) – Julian Nagelsmann würde sich einen Verbleib von Offensivspieler Kingsley Coman über das aktuelle Vertragsende hinaus beim FC Bayern München wünschen. «’King‘ ist ein herausragender Spieler, der immer wieder mal Verletzungsprobleme hatte. Wenn er gesund ist, dann ist er außergewöhnlich gut, er hat ein unfassbar gutes Tempo-Dribbling», sagte der Münchner Coach Nagelsmann am Freitag. «Es gibt keinen Trainer
  • EU-Gipfel: Belarus-«Angriff», Streit um «elementarste Werte»

    EU-Gipfel: Belarus-«Angriff», Streit um «elementarste Werte»
    Brüssel (dpa) – Migration, Rechtsstaat, Digitales: Bei ihrem wohl letzten EU-Gipfel musste Kanzlerin Angela Merkel sich mit Themen auseinandersetzen, die sie seit Jahren begleiten.
    Die Staats- und Regierungschefs stritten darüber, ob Zäune an den EU-Außengrenzen das richtige Mittel gegen unerwünschte Migration sind. Und im Inneren gab es mit Polen Streit um grundlegende Werte wie die Unabhängigkeit der Justiz. Die Kanzlerin wird auf dem europäischen Park
  • Handbremse vergessen: Abgestelltes Auto landet im Main

    Handbremse vergessen: Abgestelltes Auto landet im Main
    Haßfurt (dpa/lby) – Eigentlich hatte er im unterfränkischen Haßfurt nur sein Auto abstellen wollen. Dann aber musste ein junger Mann mitansehen, wie sein Wagen im Main landete, langsam davontrieb und mit Wasser volllief.
    Er hatte vergessen, die Handbremse zu ziehen oder einen Gang einzulegen, teilte die Polizei am Freitag mit. Kurz nachdem der Mann das Auto am Donnerstag abgestellt hatte, rollte es weg und stürzte rückwärts eine Böschung herunter &ndash
  • FC Bayern auch gegen Hoffenheim ohne Goretzka und Davies

    FC Bayern auch gegen Hoffenheim ohne Goretzka und Davies
    München (dpa) – Der FC Bayern muss auch im Bundesliga-Heimspiel gegen die TSG 1899 Hoffenheim am Samstag (15.30 Uhr/Sky) auf Leon Goretzka und Alphonso Davies verzichten. Der erkältete deutsche Mittelfeldspieler und der angeschlagene Linksverteidiger aus Kanada hatten schon am Mittwochabend beim 4:0 in der Champions League gegen Benfica Lissabon nicht auflaufen können.
    Goretzka sei noch nicht zu 100 Prozent fit, berichtete Trainer Julian Nagelsmann am Freitag bei einer Video
  • Frau bei Reinigungsarbeiten eingeklemmt und verletzt

    Frau bei Reinigungsarbeiten eingeklemmt und verletzt
    München (dpa/lby) – Beim Putzen ist eine Frau von einem Dachfenster eingeklemmt und anschließend von der Feuerwehr befreit worden. Die 46-Jährige machte am Freitagvormittag in München sauber, als sich das automatisch gesteuerte Fenster in Bewegung setzte und die Frau am Oberkörper einquetschte, wie die Feuerwehr mitteilte.
    Die Einsatzkräfte befreiten die verletzte 46-Jährige per Hebekissen aus ihrer misslichen Lage und brachten sie in eine Klinik. Warum
  • «Kompromissmaschine» – EU-Politiker wĂĽrdigen Merkel

    «Kompromissmaschine» – EU-Politiker würdigen Merkel
    Brüssel (dpa) – Europäische Staats- und Regierungschefs haben Bundeskanzlerin Angela Merkel am zweiten Tag ihres wohl letzten EU-Gipfels ihre tiefe Anerkennung ausgesprochen.
    «Es ist eine große Person, die uns verlassen wird», sagte der luxemburgische Premierminister Xavier Bettel am Rande des Treffens in Brüssel am Freitag. «Frau Merkel war so eine Kompromissmaschine.» Wenn es bei Gesprächen nicht weiterging, habe Merkel es immer geschafft
  • Bundesförderung fĂĽr ReckendorF: Barrierefreier Zugang zur Genisa-Ausstellung

    Bundesförderung für ReckendorF: Barrierefreier Zugang zur Genisa-Ausstellung
    „Ich habe mich sehr gefreut, die Gemeinde Reckendorf in der Liste der zur Förderung ausgewählten Anträge im "Soforthilfeprogramm Heimatmuseen und landwirtschaftliche Museen" zu finden“, erklärt der Bamberg-Forchheimer Bundestagsabgeordnete Andreas Schwarz. Die Genisa Ausstellung im Haus der Kultur, der ehemaligen Synagoge in Reckendorf, unterstützt der Bund mit 9.000 Euro. Ziel ist es, einen Treppenlift einzubauen und damit einen barrierefreien Zugang zur Aus
  • Polizeibericht 22. Oktober 2021

    Polizeibericht 22. Oktober 2021
    Nachrichten-am-Ort-Region Streitigkeit endet im versuchten Totschlag HALLSTADT. Am Mittwochnachmittag endete eine Streitigkeit mit Tritten gegen den Kopf. Für einen der
    Der Beitrag Polizeibericht 22. Oktober 2021 erschien zuerst auf Nachrichten am Ort.
  • Hallstadt: Streit beim ERTL-Zentrum endet im Krankenhaus

    Hallstadt: Streit beim ERTL-Zentrum endet im Krankenhaus
    In Hallstadt, im Landkreis Bamberg, ist eine Rangelei im Krankenhaus geendet. Jetzt sucht die Polizei nach Zeugen. Zwei Männer kamen am Mittwochnachmittag gegen 15:30 Uhr im Bereich des ERTL-Zentrums in einen Streit. Dieser eskalierte jedoch in einer Schlägerei. Dabei bekam ein 34-Jährige Schläge und Tritte ins Gesicht. Wegen schweren Verletzungen kam er ins Krankenhaus. Sein 47-jähriger Kontrahent wurde vorläufig festgenommen. Die Hintergründe der Tat sind bis
  • BGH: Solarmodule als Anlageobjekt sollen Gerichte verhandeln

    BGH: Solarmodule als Anlageobjekt sollen Gerichte verhandeln
    Karlsruhe (dpa) – Wem die Module einer großen Photovoltaikanlage in Bayern gehören, ist auch nach einem Urteil des Bundesgerichtshofs (BGH) unklar. Die Richterinnen und Richter in Karlsruhe verwiesen die vier beispielhaft verhandelten Fälle am heutigen Freitag zurück an die Oberlandesgerichte in München, Bamberg und Karlsruhe. Hintergrund ist, dass 65 Kapitalanlegerinnen und -anleger über eine inzwischen insolvente Dachgesellschaft insgesamt 5000 einzelne Sol
  • Energiedebatte: Aiwanger wirbt fĂĽr Kraft-Wärme-Kopplung

    Energiedebatte: Aiwanger wirbt für Kraft-Wärme-Kopplung
    München (dpa/lby) – Angesichts rasant gestiegener Energiepreise rät Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger Unternehmen und Kommunen zum Bau der eigenen Energieversorgung mit Kraft-Wärme-Kopplungs-Anlagen. «Das ist die bayerische Antwort auf die Energiedebatte», sagte der Freie Wähler-Chef am Freitag in München. Mit der Kraft-Wärme-Kopplung sei die Versorgungssicherheit gewährleistet, die Energiekosten würden reduziert und die CO2-Bilanz verb