• Manche Bereiche: Pflicht zur Kontaktdatenerfassung entf├Ąllt

    Manche Bereiche: Pflicht zur Kontaktdatenerfassung entf├Ąllt
    München (dpa/lby) – In Gastronomie und Kultur und auch in vielen weiteren Bereichen in Bayern entfällt ab sofort die bisherige coronabedingte Pflicht zur Kontaktdatenerfassung. Von diesem Freitag an müssen Kunden und Besucher keine persönlichen Daten mehr angeben, wenn sie essen gehen oder ins Kino wollen. Das Einchecken per App oder das Ausfüllen von Kontaktformularen entfällt damit.
    Kontaktdaten müssen laut Kabinettsbeschluss vom Dienstag nur noch in Sc
  • ┬źLoverboy┬╗-Prozess: Angeklagte k├╝ndigen Aussagen an

    ┬źLoverboy┬╗-Prozess: Angeklagte k├╝ndigen Aussagen an
    Düsseldorf/Regensburg (dpa) – In einem Prozess um die sogenannte Loverboy-Masche am Düsseldorfer Landgericht haben die beiden Angeklagten über ihre Verteidiger Aussagen angekündigt. Den 33 und 25 Jahre alten Brüdern wird unter anderem vorgeworfen, eine damals 18-Jährige aus Regensburg in die Prostitution gedrängt zu haben.
    Dazu soll der 33-Jährige laut Anklage die Instagram-Bekanntschaft aus Bayern aus vermeintlicher Liebe nach Düsseldorf gelock
  • Spritpreise kurbeln Tanktourismus an bayerischen Grenzen an

    Spritpreise kurbeln Tanktourismus an bayerischen Grenzen an
    München (dpa/lby) – Die hohen Spritpreise kurbeln den Tanktourismus an den Grenzen zu Österreich und Tschechien an. Die Bereitschaft, für ein paar Euro Ersparnis Umwege oder eine Extra-Fahrt auf sich zu nehmen, sei gestiegen, sagt Florian Hördegen vom ADAC Südbayern. Seit vergangener Woche habe das Thema wieder an Schwung gewonnen. Jenseits der Grenze sehe man teils Schlangen an den Tankstellen.
    Auch der Zentralverband des Tankstellengewerbes (ZTG) bestätigt d
  • Uschi Glas ist frischgebackene Zwillings-Oma

    Uschi Glas ist frischgebackene Zwillings-Oma
    München (dpa) – Doppeltes Baby-Glück: Uschi Glas ist seit kurzem Großmutter von Zwillingen. Ihre Tochter habe am 1. Oktober zwei Söhne zur Welt gebracht, bestätigte die Agentur der Schauspielerin am Dienstag. Mit der Geburt von Carl und Georg ist die Münchnerin («Club der einsamen Herzen») nun also dreifache Großmutter.
    «Die Babys sind gesund und munter. Ich bin sehr glücklich und freue mich riesig über unser zweites und drit
  • Advertisement

  • Polizeibericht 19.10.2021

    Polizeibericht 19.10.2021
    Bamberg-Stadt:
     
    BAMBERG. Montagmittag gegen 13:00 Uhr wurde ein 13-Jähriger in einem Drogeriemarkt am Maximiliansplatz dabei beobachtet, wie er diverse Lebensmittel im Wert von ca. 10 Euro aus dem Laden schmuggeln wollte. Die informierte Mutter durfte ihren Sohn bei der Polizei Bamberg abholen.
     
    BAMBERG. In einem Supermarkt in der Forchheimer Straße bezahlte eine 33-Jährige am Montagmittag gegen 12:45 Uhr ihren Einkauf in Höhe von ca. 57 Euro und wollte das Gesch
  • Regeln f├╝r bayerische Weihnachtsm├Ąrkte vorgelegt

    Regeln f├╝r bayerische Weihnachtsm├Ąrkte vorgelegt
    München (dpa/lby) – Die bayerische Regierung hat die genauen Regeln für die diesjährigen Weihnachtsmärkte vorgelegt. Das vierseitige Rahmenkonzept sieht weder eine generelle 3G- oder Maskenpflicht vor, wie das Wirtschaftsministerium am Dienstag mitteilte. Zudem muss weder der Marktbereich eingezäunt noch auf den Ausschank von Alkohol verzichtet werden. Allerdings sollen Menschenansammlungen vermieden und Mindestabstände eingehalten werden. Aus Sicht von Minist
  • Bayern im Training mit Hern├índez: Ohne Davies und Goretzka

    Bayern im Training mit Hernández: Ohne Davies und Goretzka
    München (dpa) – Der FC Bayern München hat das Abschlusstraining für das Auswärtsspiel der Champions League gegen Benfica Lissabon mit Lucas Hernández, aber ohne Leon Goretzka und Alphonso Davies bestritten. Fußball-Weltmeister Hernández, der am Tag zuvor in Madrid bei Gericht erschien und dem eine sechsmonatige Haftstrafe droht, hatte am Dienstag bei der Einheit auf dem Vereinsgelände in München sichtbar viel Spaß im Kollegenkreis. Tr
  • Ein Monat Vulkanausbruch auf La Palma: Kein Ende in Sicht

    Ein Monat Vulkanausbruch auf La Palma: Kein Ende in Sicht
    La Palma (dpa) – Der Vulkan auf der spanischen Kanareninsel La Palma spuckt nun seit genau einem Monat Asche, Rauch und Lava – und ein Ende ist nicht in Sicht.
    Da die aus dem Vulkan ausströmenden Gase derzeit wegen der Wetterlage nicht ausreichend abziehen, riefen die Behörden rund 7000 Bewohner des Ortes El Paso auf, ihre Häuser möglichst nicht zu verlassen, wie die Zeitung «La Vanguardia» am Dienstag berichtete.
    Gleichzeitig ist ein zweiter, nör
  • Advertisement

  • Angeklagter vom Vorwurf des Mordversuchs freigesprochen

    Angeklagter vom Vorwurf des Mordversuchs freigesprochen
    Regensburg (dpa/lby) – Ein 47 Jahre alter Mann ist vom Vorwurf des versuchten Mordes an seiner Ehefrau mittels eines Medikaments freigesprochen worden. Der Vorsitzende Richter des Regensburger Landgerichts, Michael Hammer, sagte bei der Urteilsbegründung am Dienstag, es hätten nicht alle Zweifel ausgeräumt werden können, dass auch ein anderes Geschehen in Betracht komme (Az. KS 202 js 15476/20).
    Laut Anklage soll der frühere Krankenpfleger im gemeinsamen Haus in Th
  • Bayern sieht Auslaufen der ┬źepidemischen Lage┬╗ skeptisch

    Bayern sieht Auslaufen der ┬źepidemischen Lage┬╗ skeptisch
    München (dpa/lby) – Die bayerische Staatsregierung sieht den Plan von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CSU) für ein Auslaufen der sogenannten «epidemischen Lage nationaler Tragweite» aktuell sehr skeptisch. «Wir sind, was dieses Apodiktische von Herrn Spahn betrifft, zurückhaltend, weil wir nach wie vor den Kurs der Vorsicht und Umsicht verfolgen», sagte Staatskanzleichef Florian Herrmann (CSU) am Dienstag nach einer Kabinettssitzung in Münc
  • Mehr Freiheit f├╝r die Fische in der Baunach

    Mehr Freiheit f├╝r die Fische in der Baunach
    Mitte September, entfernte der WWF Deutschland in Zusammenarbeit mit dem Wasserwirtschaftsamt Kronach das "Leucherhof"-Wehr an der Baunach.
    Der Beitrag Mehr Freiheit für die Fische in der Baunach erschien zuerst auf Nachrichten am Ort.
  • M├Âgliche Haft: Noch kein Termin f├╝r Hern├índez-Berufung

    M├Âgliche Haft: Noch kein Termin f├╝r Hern├índez-Berufung
    Madrid (dpa) – Für den Fußball-Profi Lucas Hernández vom FC Bayern, der am 28. Oktober eine Haftstrafe antreten soll, wird die Zeit knapp. Es gebe noch keinen Termin für die Entscheidung des Landgerichts über die von Hernández gegen die Haft eingelegte Berufung, sagte ein Sprecher der Gerichtsverwaltung in Madrid am Dienstag der Deutschen Presse-Agentur. Es sei fraglich, ob das Gericht vor dem 28. entscheiden werde. Für kommenden Freitag sei eine Bes
  • EU-Abgeordnete attackieren Polens Ministerpr├Ąsident

    EU-Abgeordnete attackieren Polens Ministerpr├Ąsident
    Straßburg (dpa) – Polens Ministerpräsident Mateusz Morawiecki ist von einem Großteil des Europaparlaments heftiger Gegenwind entgegengeschlagen.
    «Durch Ihre Rede heute hier sähen Sie Spalt und Streit in der Europäischen Union. Sie machen Europa schwächer mit diesem politischen Ansatz», sagte der Vorsitzende der EVP-Fraktion, Manfred Weber, nach einer Rede des polnischen Regierungschefs. Darüber freue sich vor allem Russlands Präsident W
  • Am Mittwoch bis zu 25 Grad am Alpenrand

    Am Mittwoch bis zu 25 Grad am Alpenrand
    München (dpa/lby) – Am bayerischen Alpenrand können die Temperaturen am Mittwoch örtlich auf bis zu 25 Grad klettern. In weiten Teilen der Gebirgsregion seien bis zu 23 Grad zu erwarten, sagte ein Sprecher des Deutschen Wetterdienstes (DWD)am Dienstag in München. Grund dafür seien die «föhnischen Bedingungen», die von Westen her milde Luft in die Alpengegend brächten. Auch im Rest des Freistaates rechnen die Meteorologen am Mittwoch mit milden
  • Stadt investiert in Haus in sandstra├če.

    Stadt investiert in Haus in sandstra├če.
    Es war vom Verfall bedroht. Seit 2019 ist das Haus in der Oberen Sandstraße 20 im Besitz der Stadt Bamberg. Jetzt sind in der jüngsten Sitzung des Kultursenats erstmals Zahlen zu den Sanierungskosten veröffentlicht worden. Mit rund 8,9 Millionen Euro möchte Finanzreferent Bertram Felix dem vom Einsturz bedrohten Anwesen neues Leben einhauchen.
    Außerdem soll die Tabakscheune in der Pfeuferstraße saniert und als Lagerhalle für Theater genutzt werden.
  • Polizei mit Gro├čaufgebot in Schule: Festnahme

    Polizei mit Gro├čaufgebot in Schule: Festnahme
    Nürnberg (dpa) – Die Polizei ist am Dienstag mit einem Großaufgebot in eine Nürnberger Schule eingerückt. Zuvor hatte es Hinweise gegeben, wonach eine Person auf dem Schulgelände umhergelaufen sein und Drohungen ausgestoßen haben soll, sagte ein Polizeisprecher. Der Tatverdächtige sei außerhalb der Schule festgenommen worden, teilte die Polizei auf Twitter mit. Die Schule sei zunächst nicht geräumt worden, es gebe keine Verletzten. Ob di
  • Tipps gegen Enkeltrickbetr├╝ger

    Tipps gegen Enkeltrickbetr├╝ger
    Aktuell sind wieder häufiger Enkeltrickbetrüger in Bamberg, Forchheim und der Region unterwegs. Die Täter geben sich dabei meist gegenüber älteren Personen am Telefon als Polizisten aus.
    Und das klingt dann soDiese Szene habe wir Zusammen mit der Polizei nachgespielt. Julia Küfner von der Polizei in Oberfranken rät deshalb:Weitere Infos:
    polizei-beratung.de: Informationen zu Straftaten und Opferschutz
  • So lief die Saison im Aquarena

    So lief die Saison im Aquarena
    Die Badesaison ist auch in Zapfendorf zu Ende. Zeit für den Schwimmbadausschuss, Bilanz zu ziehen – und auch einen Ausblick zu wagen. Wie viele Besucherinnen und Besucher kamen dieses Jahr? Und was steht in der nächsten Saison an? In der wird das Aquarena übrigens 50 Jahre alt!
    Der Beitrag So lief die Saison im Aquarena erschien zuerst auf Nachrichten am Ort.
  • Lastwagen prallt auf Autobahn gegen Wohnmobil

    Lastwagen prallt auf Autobahn gegen Wohnmobil
    Knetzgau (dpa/lby) – Ein Lastwagen ist auf der Autobahn 70 im Landkreis Haßberge gegen ein Wohnmobil geprallt. Wegen eines platten Reifens hatte der 57 Jahre alte Fahrer des Wohnmobils am Montagabend nahe Knetzgau auf dem Standstreifen gehalten, wie die Polizei mitteilte. Ein Lkw geriet auf den Standstreifen und prallte gegen das Gefährt. Fahrzeugteile wurden einige Hundert Meter über die Straße geschleudert.
    Die beiden Fahrer der Fahrzeuge blieben unverletzt, der 57-
  • Warum musste im M├Ąrz im Landkreis Forchheim ein neunj├Ąhriger Junge sterben?

    Warum musste im M├Ąrz im Landkreis Forchheim ein neunj├Ąhriger Junge sterben?
    Das ist die Frage, auf die aktuell am Landgericht Bamberg eine Antwort gesucht wird. Im Mordprozess gegen den 51-jährigen Vater gestand dieser bereits die Tat. Der Angeklagte sei an dem Sonntagmorgen im März überzeugt gewesen, sich und den Sohn umzubringen, sagte er. Simon Pfeiffer aus der Radio Bamberg-Nachrichtenredaktion: welche Erkenntnisse gibt es zum Mordmotiv? 
    Zumindest keine konkreten. Der Angeklagte hatte gestern – am ersten Verhandlungstag – zwar a
  • A 70: Laster rammt Wohnmobil auf Seitenstreifen

    A 70: Laster rammt Wohnmobil auf Seitenstreifen
    Schwerer Unfall in der Nacht auf der A 70 bei Knetzgau im Landkreis Haßberge. Dort wollte der Besitzer eines Wohnmobils am Seitenstreifen gerade eine Reifen wechseln, sein Fahrzeug hatte er laut Polizei vorschriftsmäßig abgesichert. Dennoch krachte ein 40 Tonner Laster ungebremst in das Wohnmobil. Das wurde vollständig zerrissen. Der Fahrer erlitt kleinere Schnittverletzungen und einen Schock. Er kam leicht verletzt in ein Krankenhaus. Der Lastwagenfahrer blieb unverletzt.
  • Drogenfund am Flughafen: ├ťber eine Tonne Khat beschlagnahmt

    Drogenfund am Flughafen: ├ťber eine Tonne Khat beschlagnahmt
    München (dpa) – Etwa 1,2 Tonnen der Droge Khat haben Zollbeamte am Münchner Flughafen beschlagnahmt. Die Blätter und Zweigspitzen mit berauschender Wirkung sind in Deutschland verboten. Die Ware war am Donnerstag in einer Frachtsendung verpackt, angemeldet als «Tischdekoration», wie das Hauptzollamt München am Dienstag mitteilte. «Das ist die größte sichergestellte Menge an Khat seit Bestehen des Münchner Airports», erklärte
  • Traktor rammt Sattelzug

    Traktor rammt Sattelzug
    Aislingen (dpa/lby) – Großes Glück haben zwei Männer bei einem Zusammenstoß von einem Traktor und einem Sattelzug in Schwaben gehabt. Der Traktorfahrer wurde dabei leicht verletzt, der Lastwagenfahrer blieb unverletzt, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Ein 28-Jähriger hatte am Montag in Aislingen (Landkreis Dillingen an der Donau) den Sattelzug beim Abbiegen mit seinem Traktor übersehen und diesen mit dem Frontladerarm gerammt. Der Traktor wurde gegen e
  • Lkw fahren auf A8 aufeinander: Autobahn gesperrt

    Lkw fahren auf A8 aufeinander: Autobahn gesperrt
    Frasdorf (dpa/lby) – Bei einem Auffahrunfall zweier Lastwagen auf der A8 im Landkreis Rosenheim ist einer der Fahrer verletzt worden. Die Autobahn war in der Nacht zu Dienstag stundenlang gesperrt. Kurz nach Mitternacht war hinter der Anschlussstelle Frasdorf in Richtung Salzburg ein Lkw aus bisher ungeklärten Gründen auf einen anderen aufgefahren. Dabei wurde der Fahrer des auffahrenden Wagens in seinem Führerhaus eingeklemmt und musste von den Rettungskräften befreit
  • Hohe Spritpreise kurbeln Tanktourismus an

    Hohe Spritpreise kurbeln Tanktourismus an
    München (dpa/lby) – Die hohen Spritpreise kurbeln den Tanktourismus an den Grenzen zu Österreich und Tschechien an. Die Bereitschaft, für ein paar Euro Ersparnis Umwege oder eine eigene Fahrt auf sich zu nehmen, sei gestiegen, sagt Florian Hördegen vom ADAC Südbayern. Seit vergangener Woche habe das Thema wieder an Schwung gewonnen. Jenseits der Grenze sehe man teils Schlangen an den Tankstellen.
    Von bayerischen Tankstellenbetreibern ist dagegen zu hören, dass
  • Corona beschert ┬źReichsb├╝rgern┬╗ wieder mehr Zulauf

    Corona beschert ┬źReichsb├╝rgern┬╗ wieder mehr Zulauf
    Nürnberg (dpa/lby) – Fünf Jahre nach dem Mord an einem Polizisten durch einen Angehörigen der sogenannten Reichsbürger-Bewegung im mittelfränkischen Georgensgmünd (Landkreis Roth) hat die Szene im Freistaat wieder mehr Zulauf. «Der Trend, dass Reichsbürger und Selbstverwalter die Pandemie ausnutzen und instrumentalisieren und über die damit verbundenen Themenbereiche ihre Ideologie versuchen zu transportieren, hat sich auch im Jahr 2021 fortges
  • Corona-Zahlen und Regeln im Landkreis Bamberg aktuell: RKI-Inzidenz und Neuinfektionen am 19.10.2021 - news.de

    Corona-Zahlen und Regeln im Landkreis Bamberg aktuell: RKI-Inzidenz und Neuinfektionen am 19.10.2021 - news.de
    Corona-Zahlen und Regeln im Landkreis Bamberg aktuell: RKI-Inzidenz und Neuinfektionen am 19.10.2021  news.de
  • Corona-Zahlen und Regeln in Bamberg aktuell: Hohe Inzidenz bei 5- bis 14-J├Ąhrigen! - news.de

    Corona-Zahlen und Regeln in Bamberg aktuell: Hohe Inzidenz bei 5- bis 14-J├Ąhrigen! - news.de
    Corona-Zahlen und Regeln in Bamberg aktuell: Hohe Inzidenz bei 5- bis 14-Jährigen!  news.de
  • Seoul: Neuer Raketentest Nordkoreas

    Seoul: Neuer Raketentest Nordkoreas
    Seoul/Pjöngjang (dpa) – Das nordkoreanische Militär hat nach Informationen Südkoreas am Dienstagmorgen erneut eine ballistische Rakete getestet. Das Projektil unbekannter Bauart sei in Richtung Japanisches Meer abgefeuert worden, berichtete die Agentur Yonhap.
    Nordkorea hat in den vergangenen Monaten wiederholt Raketen getestet. Zuletzt war Anfang Oktober eine neue Flugabwehrrakete erprobt worde.
    Nordkorea, das wegen seines Atomwaffenprogramms internationalen Sanktionen unte
  • In Bayern gro├če L├╝cke bei Ganztagsbetreuung f├╝r Grundsch├╝ler

    In Bayern gro├če L├╝cke bei Ganztagsbetreuung f├╝r Grundsch├╝ler
    München (dpa/lby) – In Bayern muss das Angebot für die Ganztagsbetreuung von Grundschulkindern in den nächsten Jahren kräftig ausgebaut werden. 38 Prozent der Eltern im Freistaat haben nach einer Studie des Deutschen Jugendinstituts und der TU Dortmund bereits einen Platz für ihre Kinder im Grundschulalter – aber 54 Prozent hätten Bedarf. Um den von Bund und Ländern beschlossenen Rechtsanspruch auf einen Platz zu erfüllen, müssten in Bayer