• Achtjährige beim Wandern verschwunden

    Achtjährige beim Wandern verschwunden
    Waldmünchen/Cerchov (dpa) – Ein achtjähriges Mädchen ist am Sonntag bei einer Wanderung an der bayerisch-tschechischen Grenze verschwunden und wird seitdem vermisst.
    Rund um den tschechischen Berg Cerchov (Schwarzkopf), etwa zwei Kilometer hinter der Grenze, liefen seitdem intensive Suchmaßnahmen, sagte ein Sprecher des Polizeipräsidiums Oberpfalz am Montagvormittag. Bisher seien mehrere Personensuchhunde der bayerischen Polizei, zwei bayerische Polizeihubschraube
  • Thuram vor Comeback: Jantschke fehlt bis Jahresende

    Thuram vor Comeback: Jantschke fehlt bis Jahresende
    Mönchengladbach (dpa) – Im Pokal-Hit gegen den FC Bayern München könnte Marcus Thuram den zuletzt schwächelnden Angriff von Borussia Mönchengladbach wieder beleben. Der Franzose ist nach einem Innenbandanriss und zweimonatiger Pause wieder fit und könnte für die Partie am Mittwoch (20.45 Uhr/ARD und Sky) wieder zur Verfügung stehen. «Er ist ein Thema für das Spiel», sagte Trainer Adi Hütter, der froh ist, seinen wuchtigen St&uum
  • Unbekannter Helfer gesucht: Unfallopfer will sich bedanken

    Unbekannter Helfer gesucht: Unfallopfer will sich bedanken
    Nürnberg (dpa/lby) – Ein Mann sucht einen unbekannten Ersthelfer, der ihm nach einem Autounfall mutmaßlich das Leben gerettet hat. Der 54-Jährige hatte am 6. Oktober bei einer Fahrt im Nürnberger Südwesten wegen eines medizinischen Notfalls die Kontrolle über sein Auto verloren, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Das Auto war daraufhin gegen zwei Ampelmasten geprallt. Passanten und andere Autofahrer halfen dem Verletzten anschließend. Inzwischen ist
  • Spielabbruch nach rassistischer Beleidigung in der Kreisliga

    Spielabbruch nach rassistischer Beleidigung in der Kreisliga
    Nersingen (dpa/lby) – Ein Spiel in der Kreisliga ist nach einem rassistischen Vorfall im Landkreis Neu-Ulm abgebrochen worden. Ein schwarzer Spieler des baden-württembergischen Gastvereins TSV Erbach sei von einem Gegenspieler gefragt worden, ob man ihm «noch ein paar Bananen bringen soll», wie der Vorstandsvorsitzende des bayerischen SV Nersingen, Ralph Hamann, am Dienstag sagte. Zuvor soll der Erbacher Spieler seinen Gegner aufgrund seiner geringen Körpergrö&sz
  • Advertisement

  • Kein Katz-und-Maus-Spiel mehr um «Pimmel»-Plakat

    Kein Katz-und-Maus-Spiel mehr um «Pimmel»-Plakat
    Hamburg (dpa) – Die Hamburger Polizei will das Katz-und-Maus-Spiel im Zusammenhang mit dem sogenannten «Pimmelgate» um Hamburgs Innensenator Andy Grote (SPD) beenden und sich anderen Aufgaben widmen.
    Sie wird ein Plakat am linksautonomen Kulturzentrum Rote Flora im Hamburger Schanzenviertel mit dem Schriftzug «Andy, Du bist so 1 Pimmel» nicht mehr übermalen, wie eine Sprecherin der Deutschen Presse-Agentur sagte.
    Unbekannte hatten das meterhohe Plakat am Samsta
  • Jahn Regensburg freut sich «auf Pokalfight» gegen Rostock

    Jahn Regensburg freut sich «auf Pokalfight» gegen Rostock
    Regensburg (dpa) – Der SSV Jahn Regensburg fiebert als Tabellenzweiter der 2. Fußball-Bundesliga einem K.o.-Duell im Flutlicht gegen Hansa Rostock entgegen. «Wir freuen uns wieder auf einen Pokalfight», sagte Trainer Mersad Selimbegovic. «Der Pokal ist etwas ganz anderes als die Liga, das ist irgendwie etwas besonderes», sagte er vor dem Spiel am Mittwoch (20.45 Uhr) gegen die Hanseaten. Man wolle den «Fußball genießen».
    Im Vorjahr durf
  • Berliner Tourist stirbt nach Kletter-UnglĂĽck im Allgäu

    Berliner Tourist stirbt nach Kletter-Unglück im Allgäu
    Schwangau (dpa) – Ein Tourist aus Berlin ist beim Klettern am Tegelbergsteig in den Ammergauer Alpen abgestürzt und seinen Verletzungen erlegen. Zeugen hatten am Montag die Bergwacht im Ostallgäu alarmiert, die allerdings nur noch den Tod des 63-Jährigen feststellen konnten, wie die Polizei mitteilte. Der Berliner war etwa 50 Meter frei gefallen und anschließend weiter bergabwärts gerutscht, wie ein Sprecher der Polizei am Dienstag sagte. Das Kriseninterventionste
  • Herrmann: European Championships das Top-Ereignis 2022

    Herrmann: European Championships das Top-Ereignis 2022
    München (dpa) – Bayerns Innenminister Joachim Herrmann erhofft sich von den European Championships im kommenden Jahr in München eine Signalwirkung. Das sei eine Demonstration auch bei der Nachhaltigkeit, sagte der CSU-Politiker am Dienstag in München. «Wir können das in Deutschland. Wir sollten den Mut haben, solche Sportevents bei uns anbieten zu können. Wir dürfen uns die Veranstaltung von solchen Events nicht in der Diskussion kaputt machen lassen.&ra
  • Advertisement

  • Letzte Arbeiten und Proben auf elektrifizierter SĂĽdbahn

    Letzte Arbeiten und Proben auf elektrifizierter SĂĽdbahn
    Ulm (dpa) – Gut eineinhalb Monate vor der geplanten Inbetriebnahme der elektrifizierten Südbahn liegen die Arbeiten im Zeitplan. Die technischen Testfahrten auf der Strecke zwischen Ulm, Friedrichshafen und Lindau seien erfolgreich gewesen, teilte eine Sprecherin der Deutschen Bahn am Dienstag mit. Ende November seien weitere Probefahrten mit einsatzbereiten Regional- und Fernzügen geplant.
    Vor der Inbetriebnahme der neu unter Strom gesetzten Strecke zum Fahrplanwechsel am 12. De
  • SPD-Politikerin Bas zur Bundestagspräsidentin gewählt

    SPD-Politikerin Bas zur Bundestagspräsidentin gewählt
    Berlin (dpa) – Die SPD-Politikerin Bärbel Bas ist neue Präsidentin des Bundestags. Die Gesundheitspolitikerin und bisherige stellvertretende Fraktionsvorsitzende erhielt in der konstituierenden Sitzung des Parlaments eine breite Mehrheit.
    576 von 724 Abgeordneten stimmten für sie. Die 53-Jährige löst damit Wolfgang Schäuble (CDU) im Amt ab und leitet unter anderem künftig die Bundestagssitzungen. Bas nahm die Wahl «von Herzen gerne» an, wie si
  • Staatsregierung: Kein Lockdown, auch nicht fĂĽr Ungeimpfte

    Staatsregierung: Kein Lockdown, auch nicht fĂĽr Ungeimpfte
    München (dpa/lby) – In Bayern soll es keinen neuen Lockdown geben, auch nicht für Menschen ohne Corona-Impfschutz. Das hat Staatskanzleichef Florian Herrmann (CSU) nach der Kabinettssitzung am Dienstag in München klargestellt. «Wir wollen auch keinen Lockdown für Ungeimpfte als theoretisch denkbare Maßnahme», sagte Herrmann. Lockdowns seien nicht das Mittel der Wahl. Es solle auch keine Benachteiligungen für Geimpfte geben, fügte er hinzu. Al
  • Bayern fordert Bund zu verlässlichen Corona-Regeln auf

    Bayern fordert Bund zu verlässlichen Corona-Regeln auf
    München (dpa/lby) – Bayerns Staatsregierung hat den Bund aufgefordert, auch nach der Beendigung der epidemischen Lage nach dem 26. November eine verlässliche Grundlage für den Kampf gegen den Pandemie zu schaffen.
    Am Ende sei es entscheidend, eine verlässliche Rechtsgrundlage zu haben, um die Überlastung von Krankenhäusern zu vermeiden, sagte Staatskanzleichef Florian Herrmann (CSU) am Dienstag nach einer Sitzung des Kabinetts in München. Die Regierung ve
  • Zwei Schiffe auf dem Rhein havariert – Schifffahrt gesperrt

    Zwei Schiffe auf dem Rhein havariert – Schifffahrt gesperrt
    Hagenbach/Germersheim (dpa) – Nach einem Fahrgastkabinenschiff mit etwa 90 Passagieren an Bord, hat sich in der Nacht zum Dienstag ein weiteres Schiff bei Hagenbach im Rhein festgefahren.
    Nach Angaben der Polizei handelt es sich dabei um ein Tankschiff, das sich womöglich aufgrund von Niedrigwasser havariert ist.
    Nicht weit von der Unglücksstelle entfernt war das Fahrgastkabinenschiff bereits in der Nacht zum Montag im dichten Nebel havariert. Beide Schiffe befanden sich den Anga
  • Gefälschte Impfausweise: Ermittlungen gegen ImpfbetrĂĽger

    Gefälschte Impfausweise: Ermittlungen gegen Impfbetrüger
    Lichtenfels (dpa/lby) – Etwa zehn Personen sollen versucht haben, sich in einer Apotheke im Landkreis Lichtenfels mit gefälschten Impfausweisen digitale Zertifikate zu ergaunern. «Den Verdächtigen drohen empfindliche Strafen», teilten Polizei und Staatsanwaltschaft am Dienstag mit. Die Beschuldigten waren seit Mitte August nach und nach in die Apotheke gekommen, bis der Apotheker schließlich misstrauisch wurde.
    Ihm fiel demnach auf, dass die Ausweise allesamt nu
  • Auto rammt Schulbus: Keine Verletzten

    Auto rammt Schulbus: Keine Verletzten
    Marktredwitz (dpa/lby) – Ein Schulbus mit etwa 50 Schülern an Bord ist in Marktredwitz (Landkreis Wunsiedel) mit einem Auto zusammengestoßen. Der Autofahrer habe beim Linksabbiegen die Vorfahrt missachtet und den von rechts kommenden Bus übersehen, teilte die Polizei am Dienstag mit. Verletzte gab es bei dem Unfall am Montag nicht. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden. Gegen den 20-jährigen Autofahrer wird nun ermittelt.
    © dpa-infocom, dpa:211026-99-741241/3
  • Nach Insolvenz: Ungenannte Investoren retten Schuhbeck

    Nach Insolvenz: Ungenannte Investoren retten Schuhbeck
    München (dpa) – Eine ungenannte Investorengruppe will die Firmen des insolventen Starkochs Alfons Schuhbeck und einen Großteil der Arbeitsplätze retten. Schuhbecks Münchner Restaurant «Südtiroler Stuben», der Partyservice und der Gewürzhandel bleiben erhalten, wie Insolvenzverwalter Max Liebig am Dienstag in München mitteilte. Geschlossen wird Schuhbecks zweites Restaurant «Orlando». Von den 120 Mitarbeitern sollen 90 weiter besch
  • 66,3 Prozent vollständig gegen Corona geimpft

    66,3 Prozent vollständig gegen Corona geimpft
    Berlin (dpa) – 66,3 Prozent der Menschen in Deutschland sind vollständig gegen das Coronavirus geimpft. Das sind rund 55,1 Millionen Menschen, wie aus Daten des Robert Koch-Instituts (RKI) vom Dienstag hervorgeht.
    Demnach haben 76,8 Prozent aller Erwachsenen und 40,3 Prozent der Jugendlichen zwischen 12 und 17 den vollen Impfschutz. Fast 57,5 Millionen Menschen oder 69,2 Prozent der Gesamtbevölkerung wurden mindestens einmal gegen Corona geimpft. Eine Auffrischungsimpfung haben b
  • Polizeibericht 26.10.2021

    Polizeibericht 26.10.2021
    Stadt und Landkreis Forchheim:
     
    Gräfenberg. Montagnacht fuhr ein 54-jähriger Mann mit seinem Opel Astra auf der B2 von Weißenohe in Richtung Gräfenberg. Beim Abbiegen nach links in die Bahnhofstraße verpasste er die Einmündung, umfuhr die Verkehrsinsel und landete schließlich im Graben. Ein aufmerksamer 62-jähriger Zeuge verständigte die Polizei, die beim Eintreffen Alkoholgeruch beim Opelfahrer feststellten. Der Alkomattest ergab einen Wert
  • Mann greift Bundespolizisten und Bahnmitarbeiter an

    Mann greift Bundespolizisten und Bahnmitarbeiter an
    Petershausen/München (dpa/lby) – Ein Mann soll nach einer Fahrt mit der Münchner S-Bahn Bahnmitarbeiter und Bundespolizisten angegriffen haben. Zunächst sei der 35-Jährige am frühen Montagmorgen ohne Ticket und Mund-Nasen-Bedeckung mitgefahren und habe sich geweigert, nach der Ankunft am Endbahnhof Petershausen (Landkreis Dachau) aus dem Zug auszusteigen, teilte die Bundespolizei am Dienstag mit. Danach sei er unter anderem ins Gleisbett gesprungen und habe versuch
  • Lieferengpässe bei Weihnachtsgeschenken?

    Lieferengpässe bei Weihnachtsgeschenken?
    Auch in der Region Bamberg-Forchheim ist die Angst groß, dass die Bescherung am heiligen Abend in diesem Jahr deutlich kleiner ausfallen könnte als vielleicht gewohnt. Der Einzelhandel klagt über Lieferengpässe. Bayernweit sind es sogar dreiviertel der Händler, die mit Lieferengpässen zu kämpfen haben. Das zeigt eine Studie des ifo Instituts. Bernd Ohlmann, Sprecher des Bayerischen Handelsverbands, gibt aber im Gespräch im Radio Bamberg Entwarnung:Trotzde
  • Prozess: Millionendiebstahl aus MĂĽnchner BankschlieĂźfächern

    Prozess: Millionendiebstahl aus Münchner Bankschließfächern
    München (dpa/lby) – Sie sollen fast 4,6 Millionen Euro aus Bank-Schließfächern geklaut haben – nun müssen sich zwei Männer und eine Frau deshalb seit Dienstag vor dem Landgericht München I verantworten. Schweren Bandendiebstahl lastet die Staatsanwaltschaft den Angeklagten an, darunter eine Bankangestellte. Sie soll die Männer mit Insiderwissen versorgt haben.
    Zwischen Dezember 2017 und März 2018 knackte die Bande der Anklage zufolge in einem
  • Gerd MĂĽller posthum als «Legende des Sports» ausgezeichnet

    Gerd Müller posthum als «Legende des Sports» ausgezeichnet
    Frankfurt/Main (dpa) – Der im August gestorbene frühere Fußball-Nationalstürmer Gerd Müller wird auf dem 39. Deutschen Sportpresseball am 6. November in Frankfurt/Main als «Legende des Sports» ausgezeichnet. Wie die Organisatoren am Dienstag mitteilten, ist es das erste Mal in der Geschichte des Balls, dass diese Auszeichnung posthum verliehen wird. Der ehemalige Star des FC Bayern München war am 15. August gestorben.
    «Wir würdigen mit der E
  • Bamberg: Atrium-Umgestaltung in Gefahr?

    Bamberg: Atrium-Umgestaltung in Gefahr?
    Das ehemalige Bamberger Atrium soll ja DAS neue Aushängeschild der Stadt Bamberg werden – Mit Hotel, Fitness-Center und Wohnungen. Doch jetzt steht die Frage im Raum, ob der Umbau des Geländes erstmal für unbestimmte Zeit auf Eis gelegt werden muss. Denn eine Nachricht des Investors, der Eyemaxx Real Estate, sorgt für Verwirrung. Die AG verfügt laut eigener Mitteilung derzeit nicht über das notwendige Geld, um fällige Zinsen fristgerecht leisten zu kö
  • Kretschmann: Beendigung «epidemischer Lage» falsches Signal

    Kretschmann: Beendigung «epidemischer Lage» falsches Signal
    Stuttgart (dpa) – Der Vorstoß für eine Beendigung der epidemischen Lage ist nach Ansicht des baden-württembergischen Ministerpräsidenten Winfried Kretschmann (Grüne) ein «falsches Signal» angesichts der steigenden Corona-Werte.
    Während Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) diesen Schritt für richtig hält, seien die Ministerpräsidenten dagegen, betonte der Regierungschef in Stuttgart. «Ich war darüber wie die anderen
  • 150 Festnahmen bei Schlag gegen Darknet-Kriminalität

    150 Festnahmen bei Schlag gegen Darknet-Kriminalität
    Den Haag (dpa) – Internationale Ermittler haben nach Angaben von Europol bei einer Aktion gegen Kriminalität im Darknet 150 Menschen festgenommen, davon allein 47 in Deutschland.
    Mehr als 26 Millionen Euro seien beschlagnahmt worden, teilte die europäische Polizeibehörde am Dienstag in Den Haag mit. Insgesamt seien auch noch 234 Kilogramm Drogen und 45 Schusswaffen sichergestellt worden. Einige der Verdächtigen werden von Europol als «hochrangige Ziele» eing
  • Steuerhinterziehung im Bahngewerbe: Verdächtige festgenommen

    Steuerhinterziehung im Bahngewerbe: Verdächtige festgenommen
    München (dpa) – Wegen mutmaßlicher Hinterziehung von Steuern und Sozialabgaben im Bahn-, Bau- und Reinigungsgewerbe haben Ermittler am Dienstagmorgen bundesweit mehr als 60 Räume durchsucht und 3 Tatverdächtige festgenommen. Insgesamt 14 Beschuldigte aus Bayern, Baden-Württemberg, Nordrhein-Westfalen und Hamburg stünden im Verdacht, die fälligen Abgaben für zahlreiche Mitarbeiter nicht entrichtet zu haben, sagte ein Sprecher des Hauptzollamts Mü
  • Hitzige Kimmich-Debatte: HoeneĂź kritisiert Medien-«Tsunami»

    Hitzige Kimmich-Debatte: Hoeneß kritisiert Medien-«Tsunami»
    München (dpa) – Die Impfdebatte um Joshua Kimmich wird weiter sehr emotional geführt. Der langjährige Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge ist über der Wucht der öffentlichen Diskussion um den bislang nicht geimpften Fußball-Nationalspieler Joshua Kimmich keineswegs verwundert. «Corona verfolgt uns jetzt seit anderthalb Jahren. Es überrascht mich nicht, dass es jetzt ein großes Politikum ist», sagte der 66-Jährige am Rande der Premi
  • Schäuble mahnt rasche Ă„nderung des Wahlrechts an

    Schäuble mahnt rasche Änderung des Wahlrechts an
    Berlin (dpa) – Der bisherige Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble (CDU) hat erneut eine rasche Änderung des Wahlrechts angemahnt, um eine weitere Aufblähung des Bundestags zu verhindern.
    Dass der Bundestag zu seiner konstituierenden Sitzung trotz der Beschränkungen wegen der Corona-Pandemie erstmals wieder gemeinsam im Plenum zusammenkommen könne, habe eine überfraktionelle Verständigung möglich gemacht, sagte Schäuble (79), der als dienst
  • Offen fĂĽr alle: Sportanlage fertiggestellt

    Offen fĂĽr alle: Sportanlage fertiggestellt
    „Unsere Sportanlage sieht nicht nur gut aus, es lässt sich hier auch wieder ordentlich Sport betreiben.“ Bürgermeisterin Sigrid Reinfelder eröffnete am vergangenen Freitag die generalsanierte Sportanlage in Breitengüßbach. Einiges hat sich in den vergangenen Monaten hier getan. Auch den kirchlichen Segen gab es.
    Der Beitrag Offen für alle: Sportanlage fertiggestellt erschien zuerst auf Nachrichten am Ort.
  • Neue Details zum Tod der Kamerafrau bei Baldwin-Film

    Neue Details zum Tod der Kamerafrau bei Baldwin-Film
    Santa Fe (dpa) – Nach dem Tod einer Kamerafrau durch eine vermeintlich ungefährliche Requisitenwaffe bei einem Filmdreh mit Hollywood-Star Alec Baldwin sind neue Details ans Licht gekommen.
    Wie der Sender CNN und andere US-Medien am Montag (Ortszeit) berichteten, war der Regieassistent, der Baldwin die Waffe übergab, 2019 wegen eines ähnlichen Vorfalls bei einem Film entlassen worden. Bei dem Dreh zu «Freedom’s Path» sei damals ein Tontechnik-Mitarbeiter le