• Skirennfahrer Sander FĂĽnfter in Lake Louise

    Skirennfahrer Sander FĂĽnfter in Lake Louise
    Skirennfahrer Andreas Sander hat beim Super-G in Lake Louise seine erste Top-10-Platzierung seit Dezember erreicht und so die nationale Norm für die Weltmeisterschaft im Februar geknackt.
    Beim Sieg des Schweizer Überfliegers Marco Odermatt fuhr der 33 Jahre alte Deutsche auf Platz fünf. Zweiter wurde der Norweger Aleksander Aamodt Kilde vor Österreichs Olympiasieger Matthias Mayer.
    «Das war ein Lauf, der voll zum Attackieren war. Alles in allem ein super Start in die Su
  • FĂĽllkrug rettet Punkt und WM-Hoffnung: 1:1 gegen Spanien

    FĂĽllkrug rettet Punkt und WM-Hoffnung: 1:1 gegen Spanien
    Der Joker hat gestochen. Niclas Füllkrug hat Deutschland vor einem zweiten WM-Tiefschlag bewahrt. Durch das späte Tor des Bremers in der 83. Minute bestand die DFB-Elf den Charaktertest gegen den großen Angstgegner Spanien gerade noch so.
    Mit vereinten Kräften rang die Fußball-Nationalmannschaft ihrem Schreckgespenst nach dem Gegentor von Álvaro Morata (61.) ein 1:1 (0:0) ab. Doch das Zittern ist für Hansi Flick längst nicht vorbei. Nach dem hart erarb
  • Senior wird zum Geisterfahrer: Unfall auf der A70 bei Bamberg - Nordbayern.de

    Senior wird zum Geisterfahrer: Unfall auf der A70 bei Bamberg  Nordbayern.de
  • Bell fast makellos, Bohacik mit Karrierebestwert: Bamberg bestätigt Aufwärtstrend - kicker

    Bell fast makellos, Bohacik mit Karrierebestwert: Bamberg bestätigt Aufwärtstrend  kicker
  • Advertisement

  • Polizeibericht 26./27. November 2022

    Nachrichten-am-Ort-Region BREITENGÜSSBACH. Offensichtlich durch gezielte Tritte beschädigten Unbekannte die Scheibe eines Automaten vor einem Geschäft in der Ortsstraße „Untere Watt“.
    Der Beitrag Polizeibericht 26./27. November 2022 erschien zuerst auf Nachrichten am Ort.
  • Nach Sieg im Zoff-Duell – Kramaric: «War Extra-Motivation»

    Nach Sieg im Zoff-Duell – Kramaric: «War Extra-Motivation»
    Mit dem kroatischen Trikot auf den Schultern machte sich im Gesicht von Andrej Kramaric nach seiner Gala-Vorstellung Genugtuung breit.
    «Ich muss dem Nationalcoach von Kanada für die Extra-Motivation danken», sagte der Hoffenheimer, der beim 4:1 (2:1) im Zoff-Duell des Vize-Weltmeisters mit den Ahornblättern bei der WM-Endrunde in Katar zum Matchwinner avanciert war. Mit dem «Fuck Croatia»-Spruch habe Kanadas Coach John Herdman nicht nur die Mannschaft, sondern g
  • Hallstadt: Unfall auf der A70 durch FrontalzusammenstoĂź - Fahrbahn komplett gesperrt

    Hallstadt: Unfall auf der A70 durch FrontalzusammenstoĂź - Fahrbahn komplett gesperrt
    Auf der A70 bei Hallstadt im Landkreis Bamberg hat sich am Sonntagabend (27. November 2022) ein Unfall ereignet. Aktuell ist die Fahrbahn in Richtung Bayreuth komplett gesperrt.
  • Hallstadt: 77-Jähriger wendet auf der A70 - und wird frontal erfasst

    Hallstadt: 77-Jähriger wendet auf der A70 - und wird frontal erfasst
    Auf der A70 bei Hallstadt im Landkreis Bamberg hat sich am Sonntagabend (27. November 2022) ein Unfall ereignet, nachdem ein 77-jähriger Autofahrer beschlossen hatte, auf der Autobahn zu wenden.
  • Advertisement

  • Skifahrerinnen Holdener und Larsson teilen sich Platz 1

    Skifahrerinnen Holdener und Larsson teilen sich Platz 1
    Skirennfahrerin Wendy Holdener aus der Schweiz und die Schwedin Anna Swenn Larsson haben den ersten Weltcup ihrer Alpin-Karriere gewonnen. Beide überquerten beim Slalom in Killington nach exakt derselben Zeit die Ziellinie und teilten sich Platz eins.
    Dritte wurde die Österreicherin Katharina Truppe. US-Star Mikaela Shiffrin, die nach dem ersten Durchgang noch geführt hatte, belegte am Ende Platz fünf. 
    Deutschlands beste Slalomfahrerin Lena Dürr, die am vergangenen
  • Flick wechselt zweimal: Goretzka und Kehrer gegen Spanien

    Flick wechselt zweimal: Goretzka und Kehrer gegen Spanien
    Bundestrainer Hansi Flick nimmt im zweiten WM-Gruppenspiel der deutschen Fußball-Nationalmannschaft gegen Spanien zwei personelle Wechsel vor.
    Leon Goretzka und Thilo Kehrer kommen im Al-Bait-Stadion im Vergleich zum 1:2-Fehlstart gegen Japan neu in die Startformation. Kai Havertz und Nico Schlotterbeck müssen dafür auf die Bank. Kehrer rückt auf die rechte Verteidigerposition, Niklas Süle wechselt dafür in die Innenverteidigung neben Antonio Rüdiger. Kehrer h
  • Flick wechselt zweimal: Goretzka und Kehrer rein

    Flick wechselt zweimal: Goretzka und Kehrer rein
    Bundestrainer Hansi Flick nimmt im zweiten WM-Gruppenspiel der deutschen Fußball-Nationalmannschaft gegen Spanien zwei personelle Wechsel vor.
    Leon Goretzka und Thilo Kehrer kommen im Al-Bait-Stadion im Vergleich zum 1:2-Fehlstart gegen Japan neu in die Startformation. Kai Havertz und Nico Schlotterbeck müssen dafür auf die Bank. Kehrer rückt auf die rechte Verteidigerposition, Niklas Süle wechselt dafür in die Innenverteidigung neben Antonio Rüdiger. Goretzka
  • Tor von Davies zu wenig: Kroatien dank Kramaric auf Kurs

    Tor von Davies zu wenig: Kroatien dank Kramaric auf Kurs
    Das historische WM-Tor von Bayern-Star Alphonso Davies war für Kanada zu wenig, stattdessen hat Andrej Kramaric Vize-Weltmeister Kroatien mit einem Doppelpack auf Achtelfinal-Kurs gebracht.
    Der Hoffenheimer avancierte beim 4:1 (2:1) im Zoff-Duell in Doha zum Matchwinner und bescherte den Kroaten den ersten Sieg bei der WM in Katar. Die Situation in Gruppe F bleibt aber knifflig. Luka Modric und Co. benötigen zwar nur einen Punkt zum Weiterkommen, treffen aber im letzten Gruppenspiel au
  • UK-Popstar Dua Lipa bekommt albanische StaatsbĂĽrgerschaft

    UK-Popstar Dua Lipa bekommt albanische StaatsbĂĽrgerschaft
    Die britische Pop-Sängerin Dua Lipa, Tochter kosovarisch-albanischer Eltern, hat nun die albanische Staatsbürgerschaft.
    Sie sei sehr stolz, schrieb Lipa bei Instagram und bedankte sich bei Staatspräsident Bajram Begaj und Tiranas Bürgermeister Erion Veliaj. Begaj schrieb bei Twitter über die 27 Jahre alte Sängerin: «Sie hat uns mit ihrer weltweiten Karriere und ihrem Engagement für wichtige soziale Zwecke stolz gemacht.» Beide posteten dazu auch Bil
  • THW Kiel mit Arbeitssieg ĂĽber Gummersbach

    THW Kiel mit Arbeitssieg ĂĽber Gummersbach
    Die Favoriten in der Handball-Bundesliga haben sich am 14. Spieltag keine Blöße gegeben, taten sich bei ihren Partien aber allesamt schwer.
    Rekordmeister THW Kiel gewann sein Heimspiel gegen den Aufsteiger VfL Gummersbach mit 31:28 (14:14), Titelverteidiger SC Magdeburg setzte sich 30:28 (16:17) beim HSV Hamburg durch, und die SG Flensburg-Handewitt bezwang den TVB Stuttgart mit 29:25 (14:14). Tabellenführer bleiben die am Wochenende spielfreien Füchse Berlin.
    Die Kieler hat
  • Belgien enttäuscht erneut: «Nichts mehr zu verlieren»

    Belgien enttäuscht erneut: «Nichts mehr zu verlieren»
    Frustrierte Spieler in Doha, randalierende Fans in Brüssel: Belgiens «Altherrenteam» ist bei der Fußball-WM in Katar kaum wiederzuerkennen und läuft Gefahr, erstmals seit 1998 wieder die K.o.-Runde zu verpassen.
    Uninspiriert, ungefährlich und nicht wirklich teamfähig kassierten die «Rode Duivels» in Doha gegen Außenseiter Marokko eine historische Schmach. Das verdiente 0:2 (0:0) war die erste WM-Vorrundenniederlage des WM-Dritten von 2018 s
  • Lieb gewordene Tradition in Bamberg: Adventsmarkt im Sandgebiet - Fränkischer Tag

    Lieb gewordene Tradition in Bamberg: Adventsmarkt im Sandgebiet  Fränkischer Tag
  • Kanada gewinnt erstmals den Davis Cup

    Kanada gewinnt erstmals den Davis Cup
    Nach dem Viertelfinal-Erfolg über die deutschen Tennis-Herren hat die kanadische Auswahl erstmals den Davis Cup gewonnen.
    Die Nordamerikaner machten im Endspiel in Málaga den historischen Erfolg über Australien bereits nach den Einzeln perfekt. Bei ihrer ersten Finalteilnahme 2019 hatten die Kanadier noch im Finale gegen Spanien verloren. 
    Vor den Augen von Top-Star Novak Djokovic, der nach dem Aus der Serben in der Gruppenphase als Zuschauer in Málaga war, bezwang e
  • Kombinierer Riiber siegt – Schmid im Gesamtweltcup vorne

    Kombinierer Riiber siegt – Schmid im Gesamtweltcup vorne
    Ausnahmesportler Jarl Magnus Riiber hat auch den Massenstart-Wettkampf der Nordischen Kombinierer gewonnen. Der Norweger setzte sich im nur selten ausgetragenen Format im tief verschneiten finnischen Ruka vor Matteo Baud aus Frankreich und dem Japaner Ryota Yamamoto durch.
    Julian Schmid belegte als bester Deutscher den fünften Platz. Der 23-Jährige aus Oberstdorf behauptete damit sein Gelbes Trikot für den Führenden im Gesamtweltcup knapp vor Riiber.
    «Die Bedingungen wa
  • Lucas Hernández: Bringt den Pokal fĂĽr mich heim

    Lucas Hernández: Bringt den Pokal für mich heim
    Der verletzte Bayern-Profi Lucas Hernández hat seinem Bruder Theo vor der Abreise aus dem Team-Quartier von Frankreichs Nationalmannschaft eine Mission mit auf den Weg gegeben. «Er hat mir gesagt, dass wir gewinnen müssen, um ihm den WM-Pokal mitzubringen», sagte Theo, der seinen Bruder kurioserweise seit dessen Kreuzbandriss im Auftaktspiel gegen Australien (4:1) als Linksverteidiger der Equipe Tricolore ersetzt.
    Das ist ihm anfangs aber nicht leicht gefallen. «Als
  • Kombinierer Riiber siegt im Massenstart – Schmid FĂĽnfter

    Kombinierer Riiber siegt im Massenstart – Schmid Fünfter
    Jarl Magnus Riiber hat auch den Massenstart-Wettkampf der Nordischen Kombinierer im finnischen Ruka gewonnen. Der Norweger setzte sich im nur selten ausgetragenen Format vor Matteo Baud aus Frankreich und dem Japaner Ryota Yamamoto durch.
    Julian Schmid belegte als bester Deutscher den fünften Platz. «Die Bedingungen waren heute etwas speziell, aber mein Sprung war trotzdem sehr gut», sagte Schmid, der im Langlaufrennen noch 21. gewesen war.
    In Manuel Faißt auf Rang sechs u
  • Niederlage gegen Marokko: Belgien enttäuscht erneut

    Niederlage gegen Marokko: Belgien enttäuscht erneut
    Belgien ist bei der Fußball-Weltmeisterschaft in Katar nur noch ein Schatten vergangener Turniere. Der WM-Dritte von 2018 verlor verdient mit 0:2 (0:0) gegen Marokko und verpasste damit den vorzeitigen Einzug ins Achtelfinale.
    Anders als noch bei ihrem schmeichelhaften Auftaktsieg gegen Kanada wurden die Belgier diesmal für eine träge und uninspirierte Vorstellung auch bestraft. Nach dem Freistoßtor des ehemaligen Paderborners Abdelhamid Sabiri in der 73. Minute und einem s
  • Ermittler nach Gold-Diebstahl aus Museum zuversichtlich

    Ermittler nach Gold-Diebstahl aus Museum zuversichtlich
    Nach dem Gold-Diebstahl aus einem Museum im oberbayerischen Manching haben sich die Ermittler am Sonntag zuversichtlich gezeigt. Zwar präsentierten sie keine heiße Spur oder andere konkrete Erfolge. Jedoch sagte ein Sprecher des Bayerischen Landeskriminalamtes (LKA) am Sonntag: «Das Wochenende war auf jeden Fall interessant, aber ich kann aus ermittlungstaktischen Gründen nichts berichten.»
    Die Diebe hätten den Ehrgeiz der Beamten geweckt, schilderte der Sprecher
  • Bayern setzt Förderpaket fĂĽr freie KĂĽnstler 2023 fort

    Der Freistaat setzt sein Förderprogramm für freie Künstler auch im nächsten Jahr fort. Das in diesem Jahr aufgelegte «Neustart-Paket Freie Kunst» soll 2023 als «Förderpaket Freie Kunst» die Szene unterstützen, wie die Deutsche Presse-Agentur am Sonntag aus dem Kultusministerium erfuhr. «Unser Signal ist klar: Wir lassen die Freie Kunst-Szene nicht allein», sagte Kunstminister Markus Blume (CSU).
    Mit dem drei Millionen Euro schwere
  • Frankreichs Varane lobt Bayerns Upamecano

    Frankreichs Varane lobt Bayerns Upamecano
    Routinier Raphaël Varane von Fußball-Weltmeister Frankreich kann sich vorstellen, für den Rest der WM in Katar die Innenverteidigung mit Dayot Upamecano vom FC Bayern München zu bilden. «Das war unser erstes gemeinsames Spiel mit einer Zwei-Mann-Innenverteidigung», sagte der Abwehrspieler von Manchester United: «Er hat viele Qualitäten, und unsere Qualitäten ergänzen sich gut. Wir haben uns viel austauscht. Er ist intelligent, hat ein gutes S
  • Bamberg: Hier soll ein neues Stadtviertel entstehen - das sind die Pläne - inFranken.de

    Bamberg: Hier soll ein neues Stadtviertel entstehen - das sind die Pläne  inFranken.de
  • Ermittler nach Golddiebstahl aus Museum zuversichtlich

    Ermittler nach Golddiebstahl aus Museum zuversichtlich
    Nach dem Gold-Diebstahl aus einem Museum im oberbayerischen Manching haben sich die Ermittler am Sonntag zuversichtlich gezeigt. Zwar präsentierten sie keine heiße Spur oder andere konkrete Erfolge. Jedoch sagte ein Sprecher des Bayerischen Landeskriminalamtes (LKA) am Sonntag: «Das Wochenende war auf jeden Fall interessant, aber ich kann aus ermittlungstaktischen Gründen nichts berichten.»
    Die Diebe hätten den Ehrgeiz der Beamten geweckt, schilderte der Sprecher
  • Weihnachtspostamt öffnet fĂĽr Wunschzettel

    Weihnachtspostamt öffnet für Wunschzettel
    Kinder können ihre Wünsche an das Christkind nun auch persönlich zu Bayerns einzigem Weihnachtspostamt im unterfränkischen Himmelstadt bringen. Am 1. Advent öffnete die weihnachtlich geschmückte Poststelle, in der seit Wochen Tausende Kinderbriefe von ehrenamtlichen Helfern gesichtet und teils auch persönlich beantwortet werden. Ministerpräsident Markus Söder (CSU) setzte den Ersttagsstempel auf die Weihnachtsbriefe des Christkindes, die an Kinder in
  • Brutaler Räuber greift GlĂĽhweinstandbetreiber an

    Brutaler Räuber greift Glühweinstandbetreiber an
    Um ihm die Tageseinnahmen zu rauben, hat ein Mann den Betreiber eines Glühweinstands auf dem Rothenburger Weihnachtsmarkt brutal überfallen. Auf dem Weg zu dessen Auto schlug er das Opfer zunächst nieder, dann trat er mehrfach mit den Füßen auf den am Boden Liegenden ein, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Durch seine Hilferufe wurden zwei Passanten auf die Situation am Freitagabend aufmerksam. Sie informierten die Polizei und verfolgten den Täter, der zunä
  • Zahlreiche Brände mit hohen Schäden: zwei Menschen sterben

    Zahlreiche Brände mit hohen Schäden: zwei Menschen sterben
    Bei einem Brand in einem Mehrfamilienwohnhaus im oberbayerischen Peißenberg (Landkreis Weilheim-Schongau) sind zwei Menschen ums Leben gekommen. Auch in anderen Orten im Freistaat rückten die Feuerwehren am Wochenende zum Löschen aus. Mehrmals kam es bei den Bränden zu Schäden in sechsstelliger Höhe. Am heftigsten schlägt in finanzieller Sicht ein Feuer im Unterallgäu zu Buche: Dort entstand den Angaben zufolge ein Schaden von etwa 2,5 Millionen Euro.
    Am
  • Queen Camilla will ohne Hofdamen auskommen

    Queen Camilla will ohne Hofdamen auskommen
    Es ist ein Zeichen für jene modernere, schlankere Monarchie, die König Charles III. einläuten will: Seine Frau Camilla bricht mit einer jahrhundertealten royalen Tradition und will anstelle der klassischen Hofdamen eine Reihe von informelleren Begleiterinnen an ihrer Seite haben.Die sechs neu ernannten «Queen’s Companions» – also Begleiterinnen der Königsgemahlin – sind langjährige Vertraute der 75-Jährigen, wie der Buckingham-Palast am
  • Streik bei Ă–sterreichs Eisenbahnen: Fernreisen betroffen

    Nach gescheiterten Tarifverhandlungen legen Österreichs Eisenbahner den Zugverkehr am Montag mit einem 24-stündigen Warnstreik still. Die staatlichen Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB) kündigten an, dass schon ab Sonntag grenzüberschreitende Verbindungen mit Deutschland, der Schweiz und anderen Ländern von der Maßnahme betroffen seien. «Hier wird es bereits ab heute, Sonntagabend, bis Dienstagfrüh zu Ausfällen bei den Nightjet- und Euroni
  • Deutsche Bahn: Erster Wagen von Unfallstelle abtransportiert

    Deutsche Bahn: Erster Wagen von Unfallstelle abtransportiert
    Die Deutsche Bahn kommt bei der Bergung der verunglückten Güterwaggons in der Nähe von Leiferde in Niedersachsen voran. «Wir konnten bereits einen ersten Wagen von der Unfallstelle abtransportieren und einen weiteren aufrichten», sagte eine DB-Sprecherin am Sonntag.Rund 35 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von DB und Technischem Hilfswerk (THW) hätten mit der Bergung der verunglückten Fahrzeuge begonnen. Bis voraussichtlich zum 16. Dezember bleiben die Einschr
  • Bayerischer Tennis-Verband will sich mehr um Padel kĂĽmmern

    Bayerischer Tennis-Verband will sich mehr um Padel kĂĽmmern
    Das wiedergewählte Präsidium des Bayerischen Tennis-Verbandes (BTV) will sich künftig stärker auch auf den Trendsport Padel konzentrieren. Wie der Verband nach seiner Ordentlichen Mitgliederversammlung im niederbayerischen Bad Gögging mitteilte, soll darauf «großes Augenmerk» gelegt werden. Die positive Mitgliederentwicklung sei «auch eine Verpflichtung, den Tennissport weiter mit nachhaltigen Angeboten und Projekten in eine erfolgreiche Zukunft z
  • Sachsen-Anhalts Ex-Finanzminister Bullerjahn gestorben

    Sachsen-Anhalts Ex-Finanzminister Bullerjahn gestorben
    Der ehemalige sachsen-anhaltische Finanzminister Jens Bullerjahn (SPD) ist tot. Der 60-Jährige starb am Samstag in einem Krankenhaus in Eisleben (Landkreis Mansfeld-Südharz). Der in Halle geborene Bullerjahn war von 2006 bis 2016 Finanzminister in Sachsen-Anhalt.
    In einem Interview mit der «Mitteldeutschen Zeitung» hatte der SPD-Politiker in diesem Jahr öffentlich gemacht, dass er an der seltenen Nervenkrankheit ALS leidet. Dabei handelt es sich um eine nicht heilbare
  • Drei Leichen liegen in Prager Park – Polizei ermittelt

    Drei Leichen liegen in Prager Park – Polizei ermittelt
    Passanten haben in einem Park am nördlichen Stadtrand von Prag drei Leichen in der Nähe eines Radwegs gefunden. Die Polizei gab am Samstagabend bekannt, dass sie von einem Gewaltverbrechen ausgehe. Wegen laufender Ermittlungen wollte sie am Sonntag keine Angaben zu Alter und Geschlecht der Toten machen. Ergebnisse der Obduktion aller drei Toten seien kommende Woche zu erwarten. Eine der Ermittlungsannahmen sei, dass es sich um einen Doppelmord mit anschließendem Selbstmord handel
  • Costa Rica leistet DFB-Team riesige Hilfe: Sieg gegen Japan

    Costa Rica leistet DFB-Team riesige Hilfe: Sieg gegen Japan
    Mit einem späten Traumtor hat Costa Rica Deutschland-Besieger Japan gestoppt und die DFB-Elf für vier weitere Tage im WM-Turnier gehalten. In der 81. Minute schlenzte Keysher Fuller den Ball in den Winkel und dürfte damit auch bei Manuel Neuer und Co. für Jubelstürme gesorgt haben. Costa Ricas überraschender 1:0 (0:0)-Sieg in Al-Rajjan ist für das deutsche Team vor dem Abendspiel gegen Spanien eine riesige Hilfe.
    Für die DFB-Elf ist nun klar, dass sie am 2
  • Polizeibericht 27.11.2022

    Polizeibericht 27.11.2022
    Bamberg-Stadt:
     
    Bamberg. Ein Mountainbike im Wert von ca. 1400 Euro (schwarzes Ghost Lector) wurde aus einem Kellerabteil eines Mehrfamilienhauses in der Weißenburgstraße entwendet. Der Täter hob die Kellertür aus den Scharnieren und verschaffte sich so Zugang zu dem Abteil. Sachdienliche Hinweise werden unter der Rufnummer 0951/9129210 von der Polizeiinspektion Bamberg-Stadt entgegengenommen.
     
    Bamberg. In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde in der Kapellens
  • Zwei Tote bei Brand in Mehrfamilienhaus in Bayern

    Zwei Tote bei Brand in Mehrfamilienhaus in Bayern
    Zwei Menschen sind bei einem Brand in einem Mehrfamilienwohnhaus in Bayern ums Leben gekommen. Vermutlich wegen der Brandgase entwickelten sich auch Explosionsgeräusche, wie ein Sprecher des Polizeipräsidiums Oberbayern Süd am Sonntag sagte.
    Die Geräusche hatten am Samstagabend Nachbarn aufgeschreckt, die den Brand im unweit vom Starnberger See gelegenen Peißenberg dann per Notruf mitteilten. Drei von ihnen kamen mit Verdacht auf Rauchvergiftung zur Untersuchung in Kran
  • «Brot fĂĽr die Welt» sammelt heuer fĂĽr Opfer des Klimawandels

    Die Hilfsaktion «Brot für die Welt» der evangelischen Kirchen sammelt heuer in Bayern für Menschen, die besonders hart von Klimaveränderungen betroffen sind. «Der Klimawandel ist eine globale Bedrohung – er zeigt sich vor Ort jedoch in unterschiedlicher Weise. Zu viel oder zu wenig Wasser: Es sind zwei Gesichter derselben Krise», betonte die Präsidentin der Diakonie Bayern, Sabine Weingärtner, anlässlich des offiziellen Beginns der Spen
  • Nächste Woche kommt die Kälte

    Nächste Woche kommt die Kälte
    Das Wetter in Deutschland wird in den nächsten Tagen laut Vorhersage des Deutschen Wetterdienstes (DWD) spätherbstlich. Am Montag wird es meist wolkig oder hochnebelartig bedeckt sein – vereinzelt fällt auch etwas Sprühregen. Im Osten und Nordosten ist es laut Vorhersage am kältesten. Dort liegen die Höchstwerte dann noch bei 5 Grad und gehen anschließend Tag für Tag um rund 1 Grad zurück. Milder ist es im Westen, wo zum Wochenstart noch verein
  • Zwei Tote bei Brand in Mehrfamilienhaus: Ursache offen

    Zwei Tote bei Brand in Mehrfamilienhaus: Ursache offen
    Zwei Menschen sind bei einem Brand in einem Mehrfamilienwohnhaus in Peißenberg (Landkreis Weilheim-Schongau) ums Leben gekommen. Vermutlich wegen der Brandgase entwickelten sich auch Explosionsgeräusche, sagte ein Sprecher des Polizeipräsidiums Oberbayern Süd am Sonntag. Sie hatten am Samstagabend Nachbarn aufgeschreckt, die den Brand per Notruf mitteilten. Drei von ihnen kamen mit Verdacht auf eine Rauchvergiftung zur Untersuchung in Krankenhäuser. Die übrigen Anw
  • Sechs FlĂĽge nach Panne bei Gepäckkontrolle ausgefallen

    Sechs Flüge nach Panne bei Gepäckkontrolle ausgefallen
    Nach einer Panne bei der Sicherheitskontrolle sind am Sonntag am Flughafen München sechs Flüge ausgefallen. Weil das Gepäckstück eines Fluggastes bei der Sicherheitskontrolle durchgerutscht war, wurde das Terminal 2 am Sonntagmorgen vorübergehend gesperrt, wie ein Sprecher der Bundespolizei sagte. Der Fluggast wurde nach kurzer Suche gefunden und das Gepäckstück anschließend gründlich kontrolliert. Die Abfertigung am Terminal 2 war wegen des Vorfalls
  • IG Metall ruft Vestas-Beschäftigte erneut zu Streik auf

    IG Metall ruft Vestas-Beschäftigte erneut zu Streik auf
    Die IG Metall hat die Beschäftigten beim Windanlagenbauer Vestas für Montag erneut zu Arbeitsniederlegungen aufgerufen. Der Streik soll von Montag bis Freitag dauern. «Wir erhöhen damit den Druck», sagte der Verhandlungsführer der IG Metall, Martin Bitter, am Sonntag. Themen wie regelmäßige Tarifsteigerungen, Sonderzahlungen oder Altersteilzeit sollten Bestandteil zukunftsfähiger Arbeitsbedingungen sein.
    Nach Angaben der Gewerkschaft sind in der ko
  • Weihnachtshaus in Olching erfreut Besucher mit AuffĂĽhrung

    Weihnachtshaus in Olching erfreut Besucher mit AuffĂĽhrung
    Nach zwei Jahren Corona-Pause erfreut das Weihnachtshaus in Olching seine Besucher wieder mit einer kleinen Show. Bei den gut halbstündigen, kostenlosen Aufführungen am Freitag-, Samstag- und Sonntagabend bekommen die Gäste Funkkopfhörer, um die Nachbarschaft nicht zu belästigen, erzählte Initiator Manfred Piringer am Sonntag. Am Vorabend hatte er die rund 20.000 Lichter nach einer grundlegenden Überholung wieder eingeschaltet.«Der Startschuss ist eigentl
  • Selenskyj gegen Klitschko: Burgfrieden in Kiew wird brĂĽchig

    Selenskyj gegen Klitschko: Burgfrieden in Kiew wird brĂĽchig
    Seit Beginn des russischen Einmarschs in die Ukraine vor neun Monaten galt in Kiew ein stillschweigend vereinbarter Burgfrieden. Solange die Armee von Kremlchef Wladimir Putin im Land steht, sollte innenpolitischer Zwist in den Hintergrund rücken und dort auch bleiben. Nun aber wurde dieser Konsens aufgekündigt – ausgerechnet von Präsident Wolodymyr Selenskyj. Der Ex-Schauspieler rügte öffentlich die Stadtverwaltung von Kiew unter Bürgermeister Vitali Klitschk
  • «Er ist so nett wie talentiert»: MbappĂ© gefragt und gefeiert

    «Er ist so nett wie talentiert»: Mbappé gefragt und gefeiert
    Spätestens seit Samstagabend ist es chic, sich in der Öffentlichkeit mit Kylian Mbappé zu inszenieren. Und so wartete Ivanka Trump mit Ehemann Jared Kushner und ihren drei Kindern, als der französische Stürmerstar nach dem 2:1 gegen Dänemark mit einem breiten Matchwinner-Lächeln in die Katakomben des Stadion 974 kam.Mbappé posierte für Fotos mit der gesamten Familie der Tochter des früheren US-Präsidenten Donald Trump, er signierte f&uum
  • Zwei Jugendliche im SĂĽdosten Londons erstochen

    Zwei Jugendliche im SĂĽdosten Londons erstochen
    Im Südosten Londons sind am Samstag zwei 16-Jährige erstochen worden. Die beiden Vorfälle sollen ungefähr zur gleichen Zeit und weniger als zwei Kilometer voneinander entfernt stattgefunden haben, wie der Sender Sky News am Sonntag berichtete.Mordermittler gehen daher der Frage nach, ob es einen Zusammenhang zwischen beiden Todesfällen gibt. Die Jugendlichen wurden in den Stadtteilen Abbey Wood sowie Thamesmead mit Stichwunden aufgefunden und erlagen ihren Verletzungen.
  • Aufgewacht vom Alptraum: Messi kĂĽndigt WM-Neuanfang an

    Aufgewacht vom Alptraum: Messi kĂĽndigt WM-Neuanfang an
    Weinende Trainer, tanzende Spieler und eine Liebeserklärung für Lionel Messi. «Argentinien ist aufgewacht», schrieb die Zeitung «Pagina12». Der Alptraum ist vorerst abgewendet.«Jetzt haben wir es wieder in der Hand», betonte Messi und rief den WM-Neuanfang für den Titelmitfavoriten aus Südamerika mit einer Warnung an den kommenden Gegner, Polen mit Weltfußballer Robert Lewandowski, aus. «Wir werden das Spiel anders angehen»
  • Kraft und Granerud siegen in Ruka – Geiger vorzeitig raus

    Kraft und Granerud siegen in Ruka – Geiger vorzeitig raus
    Die Deutschen springen der absoluten Weltspitze weiter hinterher und haben auch in Finnland nicht in den Kampf um die Podestplätze eingegriffen.Skispringer Andreas Wellinger belegte als Bester aus dem Team von Bundestrainer Stefan Horngacher am Sonntag in Ruka den siebten Platz.
    Top-Springer Karl Geiger schied sogar bereits nach dem ersten Durchgang aus und erhielt schon zum zweiten Mal in dieser noch jungen Saison keine Weltcuppunkte. Den Sieg teilten sich der Österreicher Stefan Kraf
  • Tochter versklavt – Polizei nimmt verdächtige Eltern fest

    Tochter versklavt – Polizei nimmt verdächtige Eltern fest
    Ermittler in Rom haben ein bosnisches Ehepaar wegen des Verdachts festgenommen, die eigene Tochter versklavt zu haben. Die 14-Jährige sei körperlich und verbal misshandelt worden, sie habe gehungert und vor einem Supermarkt betteln müssen, teilte die italienische Polizei am Sonntag in Rom mit. Zudem sei sie gegen ihren Willen einem Fremden für Geld zur Ehe versprochen worden. Der tatverdächtige Mann (41) kam ins Gefängnis, seine 36 Jahre alte Ehefrau wurde unter Hau