• Freiburg träumt fĂĽnf Minuten lang von der Champions League

    Der SC Freiburg hat die erstmalige Teilnahme an der Champions League knapp verpasst. In einem dramatischen Finale fehlte dem Team von Christian Streich fünf Minuten lang nur ein Tor zur Qualifikation und den damit verbundenen mindestens 15 Millionen Euro. Doch ein Treffer von Leipzigs Willi Orban in der dritten Minute der Nachspielzeit zum 1:1 gegen Bielefeld sicherte den Sachsen Platz vier. Freiburg spielt zusammen mit Union Berlin in der Europa League, Köln nimmt an der Conference Le
  • Deutschland Index (DIX) — Langzeitstudie

    Der heutige Artikel ist ein Rückblick über die letzten dreieinhalb Jahre. Ausgehend von der Entwicklung des DIX, der von mir entwickelten Kennzahl für die Stimmung im Lande, zeichne ich die Ursachen und Wirkungen jener Ereignisse nach, die für die wechselnden Stimmungen und Erwartungshaltungen ausschlaggebend waren. Am Schluss gibt es einen Zoom auf die letzten 12 Monate und darauf, wie sich der Kriegsbeginn in der Ukraine auf die einzelnen, im DIX zusammengefassten Parameter
  • EZB – Plädoyer fĂĽr M3

    Mittlerweile sendet auch die EZB deutliche Signale für eine Zinserhöhung im Sommer. Leicht dürfte dem EZB-Rat die Entscheidung trotzdem nicht fallen, da diese vom mittelfristigen Inflationsausblick abhängt – und der ist aktuell sehr unsicher. Nicht nur, aber auch wegen der hohen Unsicherheit halten wir es für bedauerlich, dass die EZB offenbar bei ihren Analysen und Prognosen erneut auf die wertvollen Hinweise verzichtet, die sich aus der Geldmenge M3 für den
  • Wie Parteifreunde mit Posten versorgt werden

    Die ehemalige Berliner Wirtschaftssenatorin Ramona Pop wird ab Juli den Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) leiten. Das ist schon ein starkes Stück – und das nicht nur angesichts der guten finanziellen Belohnung, die fast jeder Ex-Senator erhält, und die in keinem Verhältnis zur geleisteten Arbeit in der Bundes-Bankrottstadt steht.Der Fall reiht sich in jene häufenden Drehtür-Momente ein, wenn Politiker nahtlos vom politischen Amt in eine öffentliche Orga
  • Advertisement

  • Wird Europa sozialer?

    Die ökonomischen Ungleichgewichte unter den Mitgliedsstaaten bieten für viele Anreize zur Migration. Die Freiheiten des Binnenmarktes stecken den rechtlichen Rahmen ab. Zwar ist für regulär beschäftigte EU-Bürger die rechtliche Gleichbehandlung beim Arbeits- und Sozialrecht weitgehend umgesetzt, jedoch arbeitet eine zunehmende Anzahl als entsandte oder saisonal Beschäftigte, Grenzgänger oder (Schein-)Selbstständige. Der Europäische Gerichtshof (E
  • Falsche Behauptungen in der Pharmazeutischen Zeitung

    Absurde Diskussion um Lipide ALC-0159 und ALC-0315! So lautet die Schlagzeile in der Pharmazeutischen Zeitung (PZ), vom 18.01.2022, deren Herausgeber die Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände ist. Man sollte meinen, dass dort Menschen am Werk sind, die ihr Handwerk verstehen, oder zumindest wissen, worüber sie schreiben.Bezug genommen wird dort auf, “impfkritische Internetforen“, die unkorrekte Behauptungen aufstellen würden. In diesen “impfkritischen Int
  • Mercedes-Benz: Die Zukunft ist Luxus

    Mit Blick auf die steigende Zahl von Millionären sortiert Mercedes-Benz seine Prioritäten. Durch den Fokus auf die kaufkräftigste Kundschaft lassen sich gleichzeitig Rekordgewinne erzielen und Arbeitsplätze abbauen. Am 19. April dieses Jahres war es mal wieder so weit: ein "neu definierter SUV-Luxus", jubelte Mercedes-Benz bei der Präsentation eines geländetauglichen EQS-Modells – nachdem im Frühling 2021 bereits die konventionelle Variante das "Fahrzeugs
  • Virologe KekulĂ©: STIKO-Empfehlung fĂĽr Kinder-Impfung nicht nachvollziehbar

    Da die STIKO von einem erneuten Anstieg von Corona-Infektionen im Herbst und Winter ausgeht, hat sie "vorsorglich" eine Impfempfehlung für 5- bis 11-Jährige ausgesprochen. Der Virologe Alexander Kekulé kritisiert dies. Es gebe kaum schwere Erkrankungen, eine Übertragung des Virus werde durch die Impfung nicht verhindert. Auf der Seite des MDR heißt es: "Er [Kekulé] halte das für nicht nachvollziehbar. Durch Omikron sei die Schwere der Erkrankungen für
  • Advertisement

  • Die akademische Fassade Lauterbachs bröckelt

    „Bei Gesundheitsminister Lauterbach finden sich kaum Anzeichen einer fundierten akademischen Vergangenheit.“ Statements, für die reitschuster.de vor gut einem Jahr herbe Kritik einstecken musste, sind heute salonfähig geworden. Zu finden war diese Aussage an diesem Montag im „Tagesspiegel“. „Wo ist die fundierte akademische Vergangenheit Lauterbachs?“, fragt der Autor, „auf was kann sich die akademische Autorität, die Lauterbach wie eine M
  • Das Planspiel um die Affenpocken

    Planspiele zur Übung von Ausnahmesituationen gab es schon oft, da sind zufällige Überschneidungen mit der späteren Realität kein Wunder. Weniger zufällig ist es dagegen, dass die bei Planspielen geübten Maßnahmen auch Eingang in reale Entscheidungen finden.Angesichts der 2020 immer strenger werdenden Corona-Maßnahmen geriet bald das „Event 201. A global pandemic exercise“ in den Fokus. Bei diesem Planspiel kamen am 18. Oktober 2019 in Ne
  • Warum Biokraftstoffe kein Irrweg sind

    Die Energy Watch Group (EWG) hat ein neues Politikpapier zum Ende der Biokraftstoffproduktion veröffentlicht, wie es von Teilen der Bundesregierung geplant ist. Konkret analysiert das Politikpapier von Dr. Georg Gruber und mir, wieso es sich bei der "Teller-oder-Tank-These", die derzeit die politische Debatte beherrscht, um eine undifferenzierte und verkürzte Darstellung eines konstruierten Gegensatzes handelt, welcher nicht der landwirtschaftlichen Realität entspricht. Seit lang
  • Das Ziel ist ein Regime Change in Moskau

    Im Oktober 2014 brüstete sich der damalige US-Vizepräsident Joseph Biden in einem Vortrag an der Harvard Kennedy School in Cambridge/Massachusetts mit den Worten: „Wir haben Putin vor die einfache Wahl gestellt: „Respektieren Sie die Souveränität der Ukraine oder Sie werden sich zunehmenden Konsequenzen gegenübersehen.“ Zu dieser Zeit war der von den USA lange vorbereitete Staatsstreich in Kiew – unter Missachtung der Souveränität der Uk
  • Offline in Syrien

    Der Zugang zum Internet ist kompliziert, gefährlich und für viele überlebenswichtig. In Syrien online zu gehen, ist ein denkbar schwieriges Unterfangen. Schon so triviale Dinge wie ein Sprachanruf oder das Streamen eines Youtube-Videos können ungeheuer schwierig und kostspielig sein. Die Telekommunikationsinfrastruktur ist marode, die Wirtschaft am Boden, das Regime ein Überwachungsstaat. All dies plus die Sanktionen des Westens sorgen dafür, dass jeder digitale Rou
  • Kryptowährungen: Wer hält sich an seinen Coins fest?

    DeFi ist und war in aller Munde. Das dezentrale Finanzwesen, "decentralized finance", ein Sammelbegriff für allerlei Kryptowährungen und Blockchain-Projekte, die stets mit dem Austausch virtueller Werte zu tun haben, soll die bösen Banken entmachten – und ein System schaffen, das widerstandsfähiger gegenüber globalen Krisen, wirtschaftlichen Verwerfungen und Kriegen ist, die traditionelle Märkte erschüttern. Das Problem: Dem scheint mit Blick auf die aktu
  • US-Wirtschaft kippt

    US-Wirtschaft kippt
    Der US-Einkaufsmanagerindex (PMI) für das verarbeitende Gewerbe ging von 59,2 auf 57,5 Punkte zurück, der Service-Index landete sogar bei nur noch 53,5 Zählern. Keine guten Aussichten für Aktien.
    Read more...
  • Lauterbach werkelt schon an der nächsten Maskenpflicht

    Nach der Corona-Welle ist vor der Corona-Welle – das ist offenbar die Überzeugung von Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach. Gestern hat der SPD-Politiker in der ZDF-Sendung „Markus Lanz“ darauf hingewiesen, dass unter seiner Leitung an einer neuerlichen Änderung des Infektionsschutzgesetzes gearbeitet werde. „Das läuft ja am 23.9. aus. Und dann wird die Frage erneut zu diskutieren sein, ob zum Beispiel Maskentragen in Innenräumen wieder verpflicht
  • NATO-Staaten wollen der Ukraine Antischiffsraketen liefern

    Reuters veröffentlichte am 19. Mai einen Bericht, wonach die NATO-Staaten daran arbeiten würden, hochmoderne Schiffsabwehrraketen an die Ukraine zu liefern. Kurz darauf erklärte ein Beamter in Kiew, die Vereinigten Staaten würden planen, die russische Schwarzmeerflotte zu versenken.Der Berater des ukrainischen Innenministeriums Anton Geraschtschenko schrieb auf Twitter: "Die USA bereiten einen Plan zur Zerstörung der (russischen) Schwarzmeerflotte in ukrainischen Hä
  • Polen zelebriert Einheit mit der Ukraine und fordert von Norwegen Geld

    Der polnische Präsident Duda feierte bei seinem Besuch in Kiew große Einigkeit mit dem ukrainischen Präsidenten Selenskij und die Einheit der polnischen und ukrainischen Nation. Sie würden jetzt für immer gute Nachbarn sein. Spannungen zwischen Polen und der Ukraine würden nur ausländischen Interessen dienen. Tatsächlich hatte Sergej Naryschkin, der Chef des russischen Auslandsgeheimdienstes, Ende April behauptet, dass Polen in Verbindung mit Washington a
  • Australien: (K)eine Klimawahl

    In Australien werden noch immer die letzten Wahlkreise ausgezählt, doch zwei Dinge sind bereits klar.Erstens: Die bisher regierende konservativ-liberale Koalition hat eine historische Niederlage erlitten. Im Unterhaus wird sie nur noch knapp 40 Prozent der Sitze halten. Ihr schlechtestes Ergebnis seit mindestens 1949 heißt es beim australischen Sender ABC.Zweitens: Die sozialdemokratische Labour Party wird mit Anthony Albanese den nächsten Premierminister stellen. Unklar ist nur
  • Der tĂĽrkische NATO-Krieg gegen Kurdistan

    Es geht wieder los. Ermutigt durch das Schweigen der NATO-Partner könnten Erdogan und sein AKP-Regime die türkischen Kriegsdrohungen gegen die demokratische Selbstverwaltung im nordsyrischen Rojava in einen konkreten Angriff verwandeln. Am Montag kündigte er während eines öffentlichen Auftritts auf einer Militärwerft am Marmarameer an, einen 30 Kilometer breiten Streifen entlang der Grenze zu Nordsyrien besetzen zu wollen. Die Vorbereitungen für den Angriff sol
  • Impfschäden werden systematisch verschwiegen

    Impfschäden und schwere Nebenwirkungen der sogenannten Coronavirus-Impfstoffe von Moderna und Biontech-Pfizer werden durch das deutsche Regime systematisch kleingeredet und verschwiegen. So weit, so bekannt. Versuche, auf die Gefährlichkeit der Stoffe hinzuweisen, scheitern regelmäßig kläglich. Eine deutsche Kanzlei wagt nun einen neuerlichen Vorstoß und informierte in einem auf Focus Online veröffentlichen Beitrag über „alarmierende Feststellungen
  • 26 Tote bei Polizeieinsatz in der Favela Vila Cruzeiro in Brasilien

    Bei einem Polizeieinsatz in einer Favela im Norden von Rio de Janeiro sind vergangenen Dienstag 26 Menschen ums Leben gekommen. Fünf weitere Personen befinden sich im Krankenhaus, eine davon schwebt in Lebensgefahr.Bereits gegen fünf Uhr morgens berichteten Anwohner der Favela Vila Cruzeiro von ersten Schusswechseln innerhalb der Region. Auch die Plattform Fogo Cruzado bestätigte dies. Der Polizeieinsatz, der erst gegen 19 Uhr endete, forderte 26 Menschenleben und ist damit nach d
  • Wisst ihr eigentlich noch was eine einzige Atombombe anrichtet?

    Wenn man grüne-, rote- und schwarze Polit- und Militärstrategen so reden hört, beschleicht einen so langsam das Gefühl der Realitätsverweigerung dieser „Mitmenschen“. Ich meine besonders Herrn Habeck der seiner eigenen Aussage nach „keine Angst vor einem Weltkrieg hat“, da Deutschland ja keine Kriegspartei sei. Das stimmt trotz unserer Waffenlieferungen an die Ukraine nur so lange, bis Ukrainer nicht an diesen Waffen ausgebildet werden! Das sieht
  • Ukrainer flĂĽchten aus Angst vor radikal-nationalistischen Ukrainern

    Achtzig Prozent des ukrainischen Staatsgebiets sind nicht von kriegerischen Handlungen betroffen. Einige Millionen Bürger der Ostgebiete können oder wollen nicht Richtung Westen flüchten. Dennoch haben bis heute etwa 6,5 Millionen ihre Heimat verlassen. Das sind immerhin etwa 15 Prozent der Gesamtbevölkerung. Da lohnt eine Betrachtung, wovor diese Menschen flüchten und warum.Die Flüchtlinge aus der Ukraine sind nicht überall willkommen. Das liegt auch daran, da
  • Holen wir den Humor zurĂĽck!

    Das lange beklagte und nicht mehr zu widerlegende Elend des Journalismus, das historisch einher ging mit 9/11 und einer nahezu vollendeten Entwicklung der Monopolisierung, die Kaperung der öffentlich-rechtlichen Sendeanstalten durch atlantische Think Tanks, die exklusive Orientierung auf Aufmerksamkeit und die Verfolgungswellen bis zur Vernichtung für diejenigen, die sich dieser Gleichschaltung widersetzen, bilden die eine Seite der Misere.Die andere ist tatsächlich in dem Verfall
  • Wie die Ampel das Familienrecht aushebeln will

    „Familie im Fadenkreuz“ – Wie die Ampel das Familienrecht aushebeln will. Der Angriff auf die Familie erreicht mit dem Antritt der Ampel-Regierung eine neue Qualität. Bundesjustizminister Marco Buschmann hat „die größte familienrechtliche Reform der letzten Jahrzehnte“ angekündigt. „Die Vielfalt des familiären Zusammenlebens“ sei größer geworden, erklärte der FDP-Politiker gegenüber der dpa und fordert eine
  • Stiko empfiehlt Corona-Impfungen auch fĂĽr 5- bis 11-jährige

    Lange hieß es seitens der Ständigen Impfkommission (Stiko), man könne die Corona-Impfung für 12- bis 17-jährige Jugendliche nicht empfehlen, da nicht klar sei, ob die Vorteile die Nachteile überwiegen würden – sprich: ob es zu viele schwerwiegende Nebenwirkungen gibt (wohingegen die allerwenigsten Jugendlichen an Corona ernsthaft erkranken geschweige denn sterben). Nach reichlichem Druck von Politikern, Funktionären sowie Eltern knickte die Stiko im
  • Nächster Schritt zur Abschaffung des Bargelds und Privatsphäre

    Zahlen mit Gesichtserkennung oder Fingerabdruck. Der Digitalindustrie und dem Handel sind anonyme Kunden ein Gräuel. Daten über möglichst viele Menschen sind das neue Erdöl. Mit unseren Daten verdient die Digitalindustrie Milliarden. Der Handel will ebenfalls möglichst viel über seine Kunden wissen um gezielt mehr und zu höheren Gewinnspannen verkaufen zu können. Deshalb gibt es die diversen Bonusprogramme mit denen möglichst umfassend die Daten der K
  • Der „grĂĽne“ Milliardär und sein Diesel

    Jeff Bezos, Amazon-Vorstandsvorsitzender und Mega-Yacht-Besitzer, will mit seinem 10 Milliarden Dollar schweren „Bezos Earth Fund“ die Erde vor den Menschen retten. Mit gutem Beispiel vorangehen will der selbsternannte Ökokrieger allerdings nicht.Der Bezos Earth Fund ruft zu einem „großen Reset“ auf, der uns alle in eine nachhaltigere, wohlhabendere Zukunft führen soll. Der Begriff „Great Reset“ wurde sehr kontrovers diskutiert, nachdem er von
  • EU-Kommission will Gesundheitsdaten europaweit vernetzen

    EU-Bürger sollen ihre Gesundheitsdaten künftig ganz einfach in allen Ländern der Europäischen Union nutzen können. Die EU-Kommission präsentierte dazu einen Vorschlag, wonach ein „Europäischer Gesundheitsdatenraum“ geschaffen werden soll.Patienten könnten ihre Krankengeschichte, Testergebnisse oder Verschreibungen dann mit Krankenhäusern und Ärzten in der gesamten EU teilen, sagte EU-Gesundheitskommissarin Stella Kyriakides in Stra&sz