• Identität der Wasserleiche ist geklärt

    Die Identität des am Donnerstagmorgen tot aus der Fulda geborgenen Mannes (wir berichteten) konnte, wie die Polizei aktuell mitteilt, bei der heutigen Obduktion endlich geklärt werden. Demnach handelt es sich um einen 26 Jahre alten Mann aus Kassel, der zuletzt im Kasseler Stadtteil Forstfeld wohnte. Wie die Polizei weiter berichtet, gibt es aber keine neuen Erkenntnisse zu den Todesumständen. Bei der Obduktion habe sich kein Hinweis auf ein Fremdverschulden ergeben. Es bleibe der
  • Vorsicht: Baum fällt 

    Beim Befahren oder Betreten der Heinemannstraße ist Vorsicht geboten. Neben dem Stadthallengarten werden zur Zeit die Bäume in Form gebracht. The post Vorsicht: Baum fällt  appeared first on Kassel-Live.
  • Heilige Orte mit Bewegung, Sounds und Gedichten erfahren

    Kassel einmal anders erleben, mit dem Fokus auf besondere Orte wie Kirchen, Moscheen, Synagogen und Tempel: Das ist beim Theater-, Tanz- und Videoprojekt „Heilige Orte“ ab Montag, 25. September, möglich. Nicht nur Tanz, Bewegung, Sounds und Video sind Teildes Kurses, sondern auch das Reden mit den Gläubigen und das Schreiben von eigenen Texten und Gedichten. Am Ende gibt es eine kleine Performance, die aufgeführt wird. Die Proben finden an verschiedenen Orten inne
  • Kassels Bauten: Martinskirche

    Einen schönen Blick auf die Martinskirche erhascht man aus vielen Ecken. Hier noch etwas im Nebel liegend, aber mit dem Schild unübersehbar. Die evangelische Pfarrkirche wurde im Jahr 1462 eingeweiht, und nach Kriegsschäden  im Jahre 1943 wieder erneuert. Vom Anfang des 16. Jahrhunderts bis zum Ende des 18. Jahrhunderts wurden hier die hessischen Landgrafen beigesetzt. Seit 2017 gibt es hier eine neue Orgel, der Kantor der Kirche ist Eckhard Manz. Zudem ist sie auch ein belie
  • Advertisement

  • Unfall in Nord-Holland: StraĂźe wieder frei

    Nach dem Unfall, bei dem eine Fußgängerin verletzt wurde, ist die Wienerstraße wieder frei. Wie die Polizei gerade mitteilt, hat ein 19-jähriger mit seinem Auto die Frau erfasst, nachdem sie die Fahrbahn querte. Offenbar war der Autofahrer an einem an der Haltestelle stehenden Linienbus vorbei gefahren, vor dem die Frau auf die Straße lief. Sie wurde bei dem Zusammenstoß schwer verletzt.The post Unfall in Nord-Holland: Straße wieder frei appeared first on
  • City Point „hyped die Lebensfreude“

    Der City Point feiert vom 29.09-07.10 seinen 15. Geburtstag. Dazu wurde jetzt auch die Verzierung der Außenfassade erweitert. Dazu kam der Spruch „Wir feiern nicht nur Geburtstag – Wir hypen die Lebensfreude“. Das Programm sieht unter anderem Auftritte von Pietro Lombardi und Menderes Bagci vor, sowie mobile Candy-Bars und kostenlose Zuckerwatte und Popcorn. Das Programm findet ihr auf Facebook.The post City Point „hyped die Lebensfreude“ appeared first o
  • Tankstellenraub: Kasseler erwartet Urteil

    Weil er drei Tankstellen in Bad Wildungen überfallen haben soll, muss sich ein 37-jähriger Mann aus Kassel derzeit vor der 5. Strafkammer des Landgerichts verantworten. Mit ihm sitzt ein weitterer Mann auf der Anklagebank, der ihm die Pistole für die Überfälle besorgt haben soll. Richter Stanoschek will heute das Urteil der Kammer für die Straftaten verkünden. The post Tankstellenraub: Kasseler erwartet Urteil appeared first on Kassel-Live.
  • 8300 Läufer sind bereits fĂĽr den Marathon gemeldet

    Vom 29. September bis 1. Oktober steht Kassel zum elften Mal ganz im Zeichen des traditionellen Marathons. Was ihr über Strecke, Stars und das Drumherum wissen solltet, lest ihr hier.The post 8300 Läufer sind bereits für den Marathon gemeldet appeared first on Kassel-Live.
  • Advertisement

  • Pyramide im Nordstadtpark wird abgebaut

    Nachdem zum Ende der documenta 14 die Pflanzen, die die Pyramide „Living Pyramid“ im Nordstadtpark schmückten, verteilt wurden, haben nun die Abbauarbeiten des Gerüsts der Pyramide begonnen. Das schreibt uns Leserreporter Marco Klute.
    The post Pyramide im Nordstadtpark wird abgebaut appeared first on Kassel-Live.
  • Körperverletzung: Junge Mutter will doch gegen mutmaĂźlichen Peiniger aussagen

    Eine 27-jährige Frau aus dem Werra-Meißner-Kreis wird gleich vor dem Landgericht gegen ihren ehemaligen Lebensgefährten und Vater ihres gerade geborenen Kindes aussagen. Der 35-jährige Wiesbadener soll die Frau über Wochen hinweg schwer misshandelt, geschlagen, getreten und blutig gebissen haben. Weil er sie mit Gewalt genötigt haben soll, ihr Geld aus dem Automaten zu ziehen, sitzt er wegen Verdachts auf räuberische Erpressung in Untersuchungshaft. Aus Angst
  • Ortsbeirat verlangt Geld fĂĽr den Pferdemarkt

    Einstimmig hat der Ortsbeirat Wesertor den Magistrat aufgefordert, Geld für die Erweiterung des Wohnquartiers Pferdemarkt im Haushalt 2018 bereitzustellen. Der Pferdemarkt gehört zu den Bereichen des Wesertors, die vom Stadterneuerungsprogamm „Soziale Stadt“ bezuschusst werden können. Voraussetzung ist aber eine Eigenbeteiligung der Stadt. Ortsvorsteherin Ingeborg Jordan (SPD) erklärte, dass Projekt werde sich um ein oder zwei Jahre verzögern, wenn es keinen
  • Ortsbeirat Wesertor: Neuer Trinkraum muss her

    Der Ortsbeirat Wesertor hat den Magistrat der Stadt Kassel nach kontroverser Diskussion  aufgefordert, nach der beabsichtigten Schließung des Trinkraums an der Kurt-Schumacher-Straße für einen Ersatz zu sorgen. Alkoholiker und Drogenabhängige sollen weiterhin einen Schutzraum haben. Die Bündnisgrünen im Ortsbeirat hatten den entsprechenden Antrag gestellt, der bei Ortsvorsteherin Ingeborg Jordan nicht auf Gegenliebe stieß. Die Grünen argumentierten
  • Advertisement

  • Live-Musik und Party in der Nordstadt

    Der Periptero und der kleine Onkel kooperieren heute in Form von einer Party. Es gibt Live-Musik von den Bands Anchester und Noriega Mind. Ab 23 Uhr kann man drinnen eine Kunst-Ausstellung und DJ’s aus der Gegend genießen. Bis 5 Uhr sind hier keine Grenzen gesetzt. The post Live-Musik und Party in der Nordstadt appeared first on Kassel-Live.
  • Made in Kassel

    Ein paar Jungs aus Kassel spielen heute als „Call Us Janis“ im Boreal ein kostenloses Konzert. Gespielt wird eine Mischung aus Pop und Funk. Wer vorbeikommen möchte hat bis ca. 23 Uhr die Chance dazu. The post Made in Kassel appeared first on Kassel-Live.
  • Einmal zum Mond und zurĂĽck

    Das Duo „Travel in Space“ zeigt heute in der Unterführung am Holländischen Platz eine bunte Mischung aus Gitarre, Schlagzeug, Querflöte und Mundharmonika. Die Band tourt mit ihrem neuen Album „Das Schlagzeug meiner Mutter“ durch Deutschland, Tschechien und die Schweiz. Veranstaltet wird das Konzert vom Raum für urbane Experimente, bis 22 Uhr könnt ihr noch vorbeischauen.The post Einmal zum Mond und zurück appeared first on Kassel-Live.
  • Restlos ausverkauft

    Das neue Comedy-Programm „Innen 20, außen ranzig“ im Theater im Centrum ist restlos ausverkauft. Dort behandeln Björn Jung und Guido Fischer Themen über die man im Alter von 40 Jahren nachdenkt. Die Vorstellung heute nehmen die Darsteller auf um sich bei anderen Theatern zu bewerben. Das Weitere Programm des Theaters findet ihr im Spielplan.The post Restlos ausverkauft appeared first on Kassel-Live.
  • Lesen was das Herz begehrt…

    …das könnt ihr heute von 20-23 Uhr bei der Lesebühne im Kunsttemepel, eine Anmeldung ist auch kurzfristig möglich. Diese findet jeden 3. Mittwoch im Monat statt und bietet nicht nur verschiedenen Literaturformen Platz, sondern auch  Live-Musik. Heute mit Student Matthias Streeb aus Kassel. The post Lesen was das Herz begehrt… appeared first on Kassel-Live.
  • Letzte „halbe Stunde Musik“

    Es gibt am Friedrichsplatz in der Tat noch eine Ausstellung aus dem documenta-Sommer: Die „Statik der Resonanz“ von Anne Gathmann in der Elisabethkirche ist noch bis zum Wochenende geöffnet. Der Besuch habe aber merklich nachgelassen, sagt uns ein Bewacher am Eingang. Man könne die Interessenten heute ungefähr an zwei Händen abzählen. In ungefähr 24 Stunden, morgen um 19 Uhr, läuft bereits das letzte Konzert der die Ausstellung begleitenden Konzertr
  • „FĂĽr eine gerechte Welt“

    An der Treppenstraße steht die Organisation Oxfam und möchte neue Förderer und Mitglieder dazugewinnen. Projekte auf ganzer Welt im Bereich Entwicklungshilfe, Notversorgung und Wasserversorgung werden hierbei gegründet, unterstützt und verwirklicht. Natürlich ist Oxfam daher auch auf Spender angewiesen, um so Planungssicherheit zu haben. Außerdem wird noch Kampagnen- und Lobbyarbeit betrieben indem man mit verschiedenen Parteien kooperiert, um so gemeinsame Z
  • Feedback fĂĽr Stadt und documenta 

    Am Hauptbahnhof findet man einen „Reflektionsbaum“ an den man seine Eindrücke von Kassel und der documenta hängen kann. Dabei stehen die verschiedenen Farben der Zettel für jeweils eine Altersgruppe. Schaut man sich die vielen „Blätter“ an, scheint der Baum ein Erfolg gewesen zu sein. So schreiben beispielsweise Bill, Joanne und Carl aus San Diego, USA: „Beautiful city, great Art“. Schöne Idee! The post Feedback für Stadt und
  • Bewährungsstrafe fĂĽr VW-Diebe - hessenschau.de

    Bewährungsstrafe für VW-Diebe
    hessenschau.de
    Weil sie wertvolle Abfälle bei Volkswagen gestohlen haben, sind zwei Männer zu Bewährungsstrafen verurteilt worden. Das Landgericht Kassel verhängte am Mittwoch für einen 62-Jährigen zwei Jahre auf Bewährung, ein 55-Jähriger bekam ein Jahr.
  • Hier sehen wir schwarz

    Das eigens zur documenta 14 kreierte Craft-Bier des Künstlers Emeka Ogboh wurde ja schon währen der Weltkunstausstellung um 50% reduziert – von 8 Euro auf 4 Euro die Flasche. Das hatte einen Grund: 8 Euro waren einfach zu teuer. 4 Euro sind es aber auch noch, so dass wir für den Verkauf der Restexemplare (hier gesehen in der Galeria Kaufhof) so schwarz wie die Farbe der Flaschen sehen.
    The post Hier sehen wir schwarz appeared first on Kassel-Live.
  • Schadstoffbelastete Fackelteich-Anlage: Kleingärtner lehnen Wegzug ab - HNA.de

    HNA.de
    Schadstoffbelastete Fackelteich-Anlage: Kleingärtner lehnen Wegzug ab
    HNA.de
    Blick von der B83-Brücke hinab auf die Kleingartenanlage Fackelteich: Bei der von den Vereinsmitgliedern geforderten Teilsanierung (Variante 2a) würde der Bereich rechts neben der Zufahrtsstraße wegfallen, weil deponiert werden. © Hermann. Kassel.
  • Erklärvideos zur Bundestagswahl

    Habt ihr euch schon mal gefragt, was mit der Erststimme und der Zweitstimme gewählt wird? Und wer dann überhaupt den Bundeskanzler wählt? Wir geben in unseren beiden Videos die Antworten. So funktioniert das also!The post Erklärvideos zur Bundestagswahl appeared first on Kassel-Live.
  • Bauarbeiten in der Bremer StraĂźe 

    Und noch eine Baustelle! In der Bremer Straße ist derzeit kein (direktes) Durchkommen. Aufgrund von Bauarbeiten nehmt ihr daher in Richtung Innenstadt am besten die Müllergasse. Ist ja zum Glück auch kein großer Umweg. The post Bauarbeiten in der Bremer Straße  appeared first on Kassel-Live.
  • (2/2) In dem Neubau sollen ab 2020 etwa 320 Mitarbeiter tätig sein. Das Projekt wurde heute im Kulturbahnhof vorgestellt #IWES (eul)

    (2/2) In dem Neubau sollen ab 2020 etwa 320 Mitarbeiter tätig sein. Das Projekt wurde heute im Kulturbahnhof vorgestellt #IWES (eul)
  • (1/2) Spatenstich & Startschuss für das neue @Fraunhofer Institut für Windenergie und Energiesystemtechnik #IWES in… twitter.com/i/web/status/9…

    (1/2) Spatenstich & Startschuss für das neue @Fraunhofer Institut für Windenergie und Energiesystemtechnik #IWES in… twitter.com/i/web/status/9…
  • Tanz und Musik am Wochenende in der Waldorfschule

    Ein Orchesterkonzert findet am Sonntag um 15 Uhr im großen Saal der Freien Waldorfschule Kassel statt. Die Kasseler Geigerin Isabel Schau wird das Violinkonzert von Ludwig van Beethoven mit Orchester beim Ehemaligentreffen unter der Leitung des 22-jährigen Dirigenten Melchior Kupke spielen. Eingeladen wird auch zum Tanzball am Samstag um 19 Uhr in der Waldorfschule.The post Tanz und Musik am Wochenende in der Waldorfschule appeared first on Kassel-Live.
  • Schauenburg:Zwei FirmeneinbrĂĽche in Hoof: Täter erbeuteten ... - FOCUS Online

    Schauenburg:Zwei Firmeneinbrüche in Hoof: Täter erbeuteten ...
    FOCUS Online
    Zwei Einbrüche in der Nacht zum heutigen Mittwoch im Schauenburger Ortsteil Hoof dürften auf das Konto ein derselben Täter gehen. Die beiden betroffenen Betriebe liegen an der Ehlener Straße und der Triftstraße. Nun erhoffen sich die mit den ...und weitere »
  • documenta-Aufsichtsrat erwartet Bericht ĂĽber Millionendefizit - Handelsblatt

    Handelsblatt
    documenta-Aufsichtsrat erwartet Bericht über Millionendefizit
    Handelsblatt
    Der Aufsichtsrat der documenta in Kassel muss sich mit einem Millionendefizit beschäftigen. Wirtschaftsprüfer sollen einen Bericht über die Finanzen vorlegen. Das Budget wurde wohl um gut sieben Millionen überzogen. Facebook. Twitter. Google+. Xing.und weitere »

Follow @KasselNews on Twitter!