• Cooles Motto, cooler DJ

    Die Wilhelmshöher Allee wird heute Abend im BEIUNZ zur „Deep Allée“. Gast-DJ ist Dasika. Über TokTok und Ricardo Villalobos kam er zur elektronischen Musik, von der er gleich mehrere Spielarten beherrscht – von Downtempo über House bis zu Techno. „Hauptsache, die Beats überschreiten nicht die Grenze von 130 bpm“, sagt er.
    The post Cooles Motto, cooler DJ appeared first on Kassel Live.
  • Die Freude am späten Einkaufen

    Late Night Shopping hat eine große Faszination, das haben wir erst vor 14 Tagen in der City gesehen. Und heute sieht es so aus, als hätte sich die City nach der Schließung des Weihnachtsmarktes um 22 Uhr Richtung Niederzwehren ins dez zum Late Night Shopping aufgemacht. Auch um 22.35 Uhr fahren immer noch Autos vor und strömen Menschen in die Shopping Mall. Geöffnet ist noch eine Stunde.
    The post Die Freude am späten Einkaufen appeared first on Kassel Live.
  • Letzte Vorbereitungen fĂĽr die Reggae-Party

    In gut einer Stunde beginnt im Panoptikum die letzte Subliftment-Reggae Party des Jahres. Die Roots Descendents Family hat dazu u.a.  die „Quality Sound Rockaz“ aus Magdeburg mit ihrem kompletten Soundsystem, an dem gerade noch ein wenig herumgewerkelt wird, eingeladen. Sieht vielversprechend aus und wir werden natürlich später noch einmal hierher zurückkehren. Jah bless!
    The post Letzte Vorbereitungen für die Reggae-Party appeared first on Kassel Live.
  • Wein vom Winzer

    Beim Stand Weingut Müller am Opernplatz bekommt ihr Bio Glühwein aus der Südpfalz vom Winzer. „Wir haben zweierlei Roten, einmal Cuvée und einmal einen Dornfelder. Unser weißer Glühwein ist Chardonnay mit Grauburgunder, natürlich haben wir auch Kinderpunsch“, erzählt Standleitung Helga Vietor. Neben Glühwein bietet der Stand noch Flammkuchen mit Speck und Zwiebeln an und auch eine vegetarische Variante an.
    The post Wein vom Winzer appea
  • Advertisement

  • Schreck auf Weihnachtsmarkt: Kleines Feuer schnell gelöscht

    Kurzer Schreck auf dem Kasseler Weihnachtsmarkt. Ein Grillstand auf dem Königsplatz fing kurzzeitig Feuer. Gegen 18.30 Uhr kam es an einem Grillstand auf dem Weihnachtsmarkt in Höhe des Sportchecks am Königsplatz in Kassel zu einem kleinen Brand. Der Grund dafür ist unklar, wie eine Mitarbeiterin des Standes berichtete. Auch die Feuerwehr wurde über den Notruf alarmiert. Allerdings war das kleine Feuer bereits vor Eintreffen der Rettungskräfte gelöscht. Nach er
  • Achtung Umleitung

    Die Innenstadt ist wegen des Weihnachtsmarktes gesperrt: Die Linien 1,3,4,5,6,8,RT1 und RT4 umfahren die Innenstadt und werden bis 21 Uhr über den Lutherplatz geleitet.
    The post Achtung Umleitung appeared first on Kassel Live.
  • StraĂźennamen: Ludwig-Massie-StraĂźe

    Ihr seht es schon auf dem Bild: Unsere Straßennamen-Serie führt uns heute in Kassels Stadtteil Niederzwehren. Dort ist die Ludwig-Massie-Straße nach Niederzwehrens erstem hauptamtlichen Bürgermeister benannt. Ludwig Massie war stolze 24 Jahre im Amt – und wird in der Chronik des heutigen Kasseler Stadtteils als erfolgreicher Bürgermeister gewürdigt, in dessen Amtszeit Niederzwehren modernisiert worden sei.The post Straßennamen: Ludwig-Massie-Straß
  • UniKasselVersität

    Ihre pinke Farbe und der ungewöhnliche Spitzname der Universität Kassel hat ihr schon so einigen Spott und Hohn eingebracht. Ihr saloppes Auftreten ist allerdings nicht auf ihr Ansehen zu übertragen! Laut einer Studie des Magazins Focus Money zählt die Uni Kassel zu den 30 angesehensten staatlichen Hochschulen in Deutschland, mit diesem Ranking ist sie übrigens die erfolgreichste hessische Universität.
    The post UniKasselVersität appeared first on Kassel Live.
  • Advertisement

  • Am dritten Advent soll es schneien

    Für den dritten Adventssonntag wird für Kassel und Umgebung Schnee bei einem Grad vorausgesagt. Anfang der Woche soll es dann etwas wärmer werden. Die Hoffnung auf weiße Weihnachten brauchen wir trotzdem noch nicht aufzugeben. Hier erfahrt ihr, wie das Wetter in der Region und in ganz Deutschland in den kommenden Tagen werden soll.
    Foto: dpa-avis/Hendrik Schmidt
    The post Am dritten Advent soll es schneien appeared first on Kassel Live.
  • SĂĽĂźe Werkzeuge

    Auf dem Weihnachtsmarkt gibt es einiges zu entdecken und zu genießen: Bei Merdad zum Beispiel könnt ihr euch Schokoladen-Werkzeug schmecken lassen – oder es verschenken. Wir durften probieren und sind überzeugt! Ihr findet den Stand auf dem Oberen Königsplatz.
    The post Süße Werkzeuge appeared first on Kassel Live.
  • Schläge und Tritte mit Präzision: So läuft ein Training zur Selbstverteidigung ab

    Taekwondo – fast jeder hat davon schon gehört. Es ist irgendeine Kampfsportart aus … ja, woher denn eigentlich? Asien jedenfalls. Worauf es körperlich und auch geistig aber wirklich beim Taekwondo ankommt, das wissen längst nicht alle. HNA-Volontärin Daria hat die koreanische Kampfdisziplin in der Kasseler Martial Arts Academy selbst ausprobiert und sich von Meister Seyfettin Eryötük und seinem Sohn Osman vor allem das Thema Selbstverteidigung erkl&aum
  • Ausfälle der RT 5 am Sonntagabend

    Wegen Wartungsarbeiten der DB AG am Stellwerk im Bahnhof Wilhelmshöhe entfallen morgen, 16. Dezember, die Fahrten der Linie RT5 zwischen dem Hauptbahnhof Kassel und dem Bahnhof Guntershausen ab etwa 22 Uhr bis Betriebsschluss. Busse pendeln in diesem Abschnitt als Ersatz, ihre Haltestelle sind „Hauptbahnhof Nord“, „Bahnhof Kassel Wilhelmshöhe Bussteig B“, „Bahnhof Oberzwehren“, „Baunatal-Rengershausen Kirche“ sowie „Guntershausen Ba
  • Advertisement

  • Fan-Screening im Capitol

    Im Capitol ist heute und morgen noch viel los: Heute um 16 Uhr gibt’s ein Fan-Screening zum Animationsfilm „Spider-Man: A new Universe“. Theaterleiterin Linh erklärt es: „Wer verkleidet bzw. mit einem entsprechenden Fan-Artikel zu der Vorstellung erscheint, bekommt eine Minitüte Popcorn gratis. Außerdem verlosen wir eine Hasbro-Figur und eine Monats-Kinofreikarte unter allen Teilnehmern.“ Morgen ab 15 Uhr gibt es außerdem im Rahmen der Premiere
  • 17 Haltestellen zerstört

    Unbekannte haben eine Spur der Gewalt in Kassel hinterlassen: 30 große Scheiben an 17 Haltestellen wurden schwer beschädigt oder zerstört. Der Gesamtschaden wird auf 30.000 Euro geschätzt. „Wir erleben immer wieder mutwillige Zerstörungen, aber nicht in so einem großen Ausmaß“, sagt KVG-Sprecherin Heidi Hamdad. Die Polizei ermittelt seit Wochen und bittet nun um Hinweise unter Tel. (0561) 91 00. Hier lest ihr die ganze Geschichte.
    The post 17 Hal
  • Abschlussvorstellungen: Theater auf Tour

    Premiere bzw. Abschluss! Im Anthroposophischen Zentrum führt das „Theater auf Tour“ um 14 Uhr das Grimmsche Märchen „Der Froschkönig“ auf. Morgen finden um 13 und 16.30 Uhr zwei weitere Vorstellungen statt, für die es noch Karten gibt. Der Leiter des Theaters auf Tour, Jochen Baumbach, zeigt uns vorab schon mal das wunderschöne Bühnenbild. Er stellt dieses Jahr den Brunnengeist dar. Baumbachs Vater gründete die Schauspielgruppe, die jede
  • Abseits vom Trubel…

    Heute und morgen könnt ihr euch übrigens noch die Ausstellung „Examen“ in der documenta-Halle anschauen. Hier zeigen Studierende der Kunsthochschule ihre (Abschluss-)Arbeiten. Bis 20 Uhr ist heute geöffnet, der Eintritt ist frei.
    The post Abseits vom Trubel… appeared first on Kassel Live.
  • Good-News der Woche – Menschenrechte und Arbeitsverträge

    Zu viele schlechte Nachrichten tun der Seele nicht gut. Dagegen helfen: Die good news der Woche! Auch diese Woche gab es neben den Negativschlagzeilen auch wieder Schönes und Erfreuliches zu berichten. Was uns positiv gestimmt hat, sehr ihr in unserer Auswahl.Skulptur für MenschenrechteSeit 70 Jahren gibt es Menschenrechte. Damit solche Errungenschaften der der menschlichen Zivilisation nicht in Vergessenheit geraten und wir dankbar für sie sind, schadet es nicht, auch mal an sie
  • Heiligabend und Silvester einkaufen

    Gut zu wissen: An Heiligabend und Silvester ist die Markthalle länger geöffnet.
    The post Heiligabend und Silvester einkaufen appeared first on Kassel Live.
  • Zeit und Geduld

    Eine knappe Stunde nachdem die Geschäfte in der Stadt geöffnet haben, ist es schon rappelvoll in der Königsstraße. Falls ihr euch heute auch noch in das Getümmel stürzt – bringt etwas Zeit und Geduld mit.
    The post Zeit und Geduld appeared first on Kassel Live.
  • "Unvorstellbares vorstellen": Das spannende Tanz- und Theaterprojekt wird am 22. Dezember, um 18 Uhr im Museum für… twitter.com/i/web/status/1…

    "Unvorstellbares vorstellen": Das spannende Tanz- und Theaterprojekt wird am 22. Dezember, um 18 Uhr im Museum für… twitter.com/i/web/status/1…
  • Wir werden es vermissen

    Zugegeben, es gibt sehr viel Angenehmeres, als in dieser Jahreszeit vor einem Club anzustehen und evtl. darauf warten zu müssen, dass ein paar andere Nachtschwärmer den Laden verlassen und freie Plätze schaffen. Trotzdem werden wir das Schlange-stehen für den Eintritt zum Vergnügungspark an der Werner-Hilpert-Straße irgendwie vermissen. Auch um kurz nach 2 Uhr kommen immer noch Menschen zur letzten Nachschwung Rost Party. Wir wünschen euch viel Vergnügen,
  • Chill Zone

    Eine Insel zwischen Techno-Tempeln. Die Kleine Weinkirche wurde mit Relax-Sesseln und Sofas eingerichtet. Dazu passend die Mukke: DJ Norman Müller legt ruhig fließende Chill Out Sounds auf – all night long.
    The post Chill Zone appeared first on Kassel Live.
  • Wiedersehen nach langer Zeit

    Zur Ausstellungseröffnung „30 Jahre Nachtkultur“ in der Wiese, in der jetzt ordentlich gefeiert wird, sind sehr viele Akteure und Wegbegleiter, die diese 30 Jahre mitgestaltet haben, erschienen.  erschienen. Die Cracks von einst mixen sich mit den tonangebenden Stars von heute. (Links am Vorhang hinter der Eingangstüre, der Mann mit der Brille ist DJ Zoka. Und was macht The DJ formerly known as Just Basti? Justi, wie er sich seit ein paar Wochen nennt, hat offensichtli
  • Oh weh!

    Das tut schon fast weh: Diese Nische in der Ausstellung „§0 Jahre Nachtkultur in Kassel“ ist den Cuzzle Hyopaiz gewidmet. Kennt die noch jemand? DJ Phonky Vogelfutter und der Zwei50er? Lacht nicht! So etwas trugen damals alle Szene DJs und die Crowd machte es ihnen nach.
    The post Oh weh! appeared first on Kassel Live.
  • Coole Atmo

    Es sieht schon stark nach Winter Wonderland aus im BEIUNZ und DJ Demiro beschert das ziemlich volle Haus mit fein ausgewählten HipHop-Klassikern. Kein Gangsta-Shit, kein Trap, gerade läuft „Addictive“ von Truth Hurts, davor gab‘s ein Wiederhören mit Wu-Tang Clan und Erik B. & Rakim. ‚Bei unz‘ im Winter Winderland darf es ruhig mal etwas nostalgisch zugehen.
    The post Coole Atmo appeared first on Kassel Live.
  • Passt alles gut zusammen

    Seht ihr das „My Generation“-Album von The Who, das DJ Beefeater schon in Lauerstellung platziert hat. Ein Klassiker sus dem Jahr 1965,  der außer dem Titelsong ja auch noch „I don‘t mind“ und „The Kids are alright“ beinhaltete. Songs, die bis heute in der Rockmusik zitiert werden. All ihr Streamer, die ihr ja zum Teil noch nicht mal mehr CDs kennt, schaut euch mal an, auf was für Geräten, diese Langspielplatten abgespielt wurden/wer
  • Im Wartezimmer des Dr. Mabuse

    Die Patienten (v.l.:) Leo, Anna, Anna, Nathalie und Johannes haben im Wartezimmer von Dr. Mabuse Platz genommen und warten auf ihre musikalische Behandlung mit Musik aus den Sixties, als Fernseher noch s/w waren und Filme von Edgar Wallace und eben auch die Mabuse-Thriller wahre Straßenfeger waren. „Dr. Mabuses Wartezimmer“ ist das Eckberts in Wehlheiden, in dem heute Nacht die Uhr ein paar Jahrzehnte zurückgedreht wird. Spannend.
    The post Im Wartezimmer des Dr. Mabuse app
  • Heinz Warnke aus Kassel verkauft mehrere StĂĽcke aus seiner Akkordeon-Sammlung | Kassel - HNA.de

    Heinz Warnke aus Kassel verkauft mehrere Stücke aus seiner Akkordeon-Sammlung | Kassel  HNA.deHeinz Warnke aus Kassel verkauft mehrere Stücke aus seiner Akkordeon-Sammlung.
  • Very noisy

    Sie heißen „Swedish Death Candy“, sind aber keine Schweden sondern zwei Japaner und zwei Engländer und kommen aus London. Wir hätten euch gerne ein Bild gezeigt, auf dem man die Musiker erkennt. Aber wir haben jetzt zweieinhalb Songs (?) gewartet, das Gesicht des Gitarristen bleibt unter seinen langen Haaren verborgen, während der Bassist konsequent in gebückter Haltung spielt. Ob er permanent die Effektgeräte kontrolliert. Seedish Death Candy spielen n
  • X fĂĽr Xtrem…

    …und nicht für Xmas. Im Sandershaus feiert das Kasseler Punkrock Kollektiv e.V. seine Weihnachtsfeier mit den Bands „Pep im Kühlschrank“ (kamen hervorragend an), „Alltag“ und „Walter Kovacs“ (Foto). Musikalisch sind letztere schwer zu definieren. Punk? Natürlich, aber hauptsächlich vom Gitarristen und Bassisten. Der Typ an den Electronics lässt es eher experimentell angehen. Nennen wir es ‚Elektro-Punk‘. Interessant:
  • Scorothek de Luxe

    Eine besondere Weihnachtsfeier für Filmfreunde gibt es heute Abend im Filmshop an der Erzberger Straße: DJ Der Quotenjugendliche legt ausschließlich Vinyl auf, die Bandbreite reicht „von Anis-Blues über Tannenzapfen-Rap bis hin zu Christbaum-Metal“, sagt er. Ein weiterer Gast ist der Super-8-Filmsammler (Maniac!) Andreas Chmielewski, der „im Raum der verlorenen Filme“ ziemlich irres auf Celluloid, „Gekürztes, Verschmolzenes und Unglaublich
  • Kindersachen-Nacht-Flohmarkt

    Eine ungewöhnliche Zeit, aber ein wunderschöner Flohmarkt. Im Haus der Kirche an der Wilhelmshöher Allee findet noch bis 23 Uhr ein Kindersachen-Nacht-Flohmarkt statt. Es gibt Baby- und Kindersachen, Spielzeug und vieles mehr auf über 100 Tischen. Die Cafeteria ist geöffnet und zu den Getränken gibt es selbstgebackenen Kuchen. Wem das jetzt zu spät ist: Den Flohmarkt gibt es auch morgen von 14 bis 18 Uhr und am Sonntag von 11.15 bis 14.30 Uhr
    The post Kindersac
  • GlĂĽhwein im Periptero

    Übrigens: wer unter der Woche mal Lust auf Glühwein hat, diesen allerdings in einer anderen Umgebung als auf dem Weihnachtsmarkt trinken möchte, hat dazu im Periptero die Möglichkeit. In dem Kulturkiosk auf dem Campus geht es meistens gegen 17 Uhr los.
    The post Glühwein im Periptero appeared first on Kassel Live.
  • Weihnachtsstimmung in Wehlheiden

    Das glitzert so schön. Man weiß gar nicht, aus welcher Perspektive man dieses Haus am Kleinen Holzweg in Wehlheiden fotografieren soll. Eine Straßenbeleuchtung braucht man hier in der Vorweihnachtszeit jedenfalls nicht unbedingt.
    The post Weihnachtsstimmung in Wehlheiden appeared first on Kassel Live.
  • Soul und Funk aus Kassel

    Ob jüngere Hits oder Klassiker (zum Einstieg gab es bereits Marvin Gaye‘s „I heard it through the grape vine”), die Kasseler Funk-Band Groove T bietet im Theaterstübchen eine tolle Performance mit einer großen Prise Originalität. Der Gesang der beiden Lead-Sängerinnen lädt definitiv zum Mit-grooven ein, und das Publikum nimmt diese Einladung dankend an.
    The post Soul und Funk aus Kassel appeared first on Kassel Live.
  • Mit drei Arbeiten dabei

    Mit drei Arbeiten ist Michael Göbel bei der Samorwar-Ausstellung in der Galerie Coucou vertreten, wobei jede dieser Arbeiten, wie die Fotos im Hintergrund, wieder aus mehreren Teilen besteht. Für die, die Michael noch nicht kennen: Der ehemalige Absolvent der Kasseler Kunsthochschule wurde später dort Dozent für bildende Kunst. Er organisiert und kurstorrt den Kasseler Atelierrundgang, ist Vorstandsmitglied im Kunstverein, bekam bereits zwei Mal den Kulturförderpreis der
  • Britisches in der Goldgrube

    Swedish Death Candy, eine junge Alternative-Band aus London, wird heute Abend in der Goldgrube für ausgelassene Stimmung sorgen. Mit dabei sind außerdem Cheese aus Kassel, die kräftigen Garage-Rock bieten. Losgehen tut‘s um 21 Uhr, der Eintritt beträgt 11,70€.
    The post Britisches in der Goldgrube appeared first on Kassel Live.
  • Samowar #8

    Das ist inzwischen schon eine liebgewordene Tradition, darauf freuen sich Kunstfreunde und -sammler alle Jahre wieder: Zum achten Mal in Folge lädt Milen Krastev in seiner Galerie Coucou an der Elfbuchenstraße zum vorweihnachtlichen „Samowar“ ein. 14 Künstler der Galerie stellen Arbeiten aus (und verkaufen sie auch), darunter Michael Göbel (den wir schon irgendwo im Getümmel gesehen haben, Stephan Balkenhol, Max Sand und Hase & Zinser. Dazu reicht Milen
  • Einblick in indonesische Traditionen

    In Indonesien, oder genauer gesagt auf der Insel West-Sumatra, ist es Tradition, einen Dankestanz nach einer erfolgreichen und großen Ernte zu tanzen. Eben jenen Brauch führen Yudian, Shahi, Dhuita und Intano (v.l.n.r.) im K19 vor, und zeigen den Gästen somit ein Stück aus ihrer Heimat.
    The post Einblick in indonesische Traditionen appeared first on Kassel Live.
  • Leiter der Wau-Mau-Insel Kassel: Tiere sind keine Geschenke | Jungfernkopf - HNA.de

    Leiter der Wau-Mau-Insel Kassel: Tiere sind keine Geschenke | Jungfernkopf  HNA.deTiere gehören nicht unter den Weihnachtsbaum. Warum sie als Geschenke Tabu sind, erklärt der Kasseler Tierheim-Leiter Karsten Plücker.
  • StraĂźen-Gig sorgt fĂĽr Jubel

    Mit kräftiger Stimme begeisterte Musikerin Micah soeben eine kleine Menschentraube in der Oberen Königsstraße. Wer ein wenig von ihrer Musik hören möchte, kann auf ihrem Instagram-Profil (ist der Name eine Anspielung auf Dire Straits?) nachschauen.
    The post Straßen-Gig sorgt für Jubel appeared first on Kassel Live.
  • Kassel: Zettel an 5er BMW! Besitzer fällt fast tot um, als er ihn liest | #Welt - extratipp.com

    Kassel: Zettel an 5er BMW! Besitzer fällt fast tot um, als er ihn liest | #Welt  extratipp.comKassel: Ein Zettel hängt an einem 5er BMW. Der Besitzer fällt beinahe tot um, als er ihn liest.
  • Bienenwachs- und Duftkerzen auf dem Friedrichsplatz

    Am Kerzenstand auf dem Friedrichsplatz findet man neben Duftkerzen unter anderem auch schön bemalte Gläser und Gefäße. Wie cool sowas aussehen kann, wenn erst einmal eine Kerze darin steht, seht ihr auf dem Foto. Außerdem empfohlen werden uns die Honigkerzen: „Die laufen besonders gut“ meint Mitarbeiterin Jeannine.
    The post Bienenwachs- und Duftkerzen auf dem Friedrichsplatz appeared first on Kassel Live.
  • Die Artisten können kommen

    Morgen treffen im Circus Flic Flac die ersten Artisten ein. Es ist alles für ihre Proben vorbereitet. Jérôme vom Ton Direkt ist jetzt auch mit den Licht- und Toneinstellungen fertig  und zufrieden. Premiere ist am kommenden Donnerstag.
    The post Die Artisten können kommen appeared first on Kassel Live.
  • Henschel in Kassel: 200-jährige Geschichte jetzt als Buch | Henschel Antriebstechnik GmbH - HNA.de

    Henschel in Kassel: 200-jährige Geschichte jetzt als Buch | Henschel Antriebstechnik GmbH  HNA.deHenschel war einmal der größte Lokomotivbauer in Europa und der wichtigste Arbeitgeber in der Region. Darum geht es in einem Buch, das jetzt erschienen ist.
  • POL-KS: Kassel: Kind bei Unfall am Katzensprung verletzt: Polizei sucht bislang unbekannten Fahrer von silbernem VW mit KS-Kennzeichen - Presseportal.de

    POL-KS: Kassel: Kind bei Unfall am Katzensprung verletzt: Polizei sucht bislang unbekannten Fahrer von silbernem VW mit KS-Kennzeichen  Presseportal.dePolizeipräsidium Nordhessen - Kassel - Kassel (ots) - Bei einem Unfall an der Kreuzung "Katzensprung" ist am Mittwochmorgen ein 10 Jahre altes Kind verletzt ...
  • Bürgermeisterin Ilona Friedrich begrüßte soeben die Besucherinnen und Besucher des Weihnachtskonzertes des Senioren… twitter.com/i/web/status/1…

    Bürgermeisterin Ilona Friedrich begrüßte soeben die Besucherinnen und Besucher des Weihnachtskonzertes des Senioren… twitter.com/i/web/status/1…
  • Betrunkener tritt und schlägt Mann und wehrt sich gegen Festnahme

    Ein Betrunkener soll gestern Abend einen anderen Mann aus unbekannten Gründen geschlagen und, als dieser am Boden lag, mehrfach getreten haben. Als die Polizei ihn festnehmen wollte, leistete er erheblichen Widerstand.Wie die Beamten gerade mitteilen, ereignete sich der Vorfall gegen 20.45 Uhr an der Heiligenbergstraße. Zeugen berichteten, dass ein Betrunkener einen 46-Jährigen geschlagen und getreten haben soll. Von Beginn an verhielt sich der Tatverdächtige auch gegen
  • Muslimische Kita in Kassel: Kita Sonnenschein soll im März eröffnen | Nord-Holland - HNA.de

    Muslimische Kita in Kassel: Kita Sonnenschein soll im März eröffnen | Nord-Holland  HNA.deDie erste muslimische Kita in Kassel soll im März 2019 eröffnen. Der Name der Einrichtung steht bereits fest.
  • Dauerhaftes LesevergnĂĽgen schenken

    Ein Buch zu schenken, ist immer gut. Dauerhaftes Lesevergnügen zu verschenken, ist noch besser. Diese Möglichkeit bietet die Stadtbibliothek mit dem Gutschein, den Martina Krippner hier in den Händen hält. Ihr legt die Summe fest und der/die Beschenkte kann fortan seine Leihbücher, -CDs und -Filme abbuchen lassen und wird jedesmal an euch denken.
    The post Dauerhaftes Lesevergnügen schenken appeared first on Kassel Live.

Follow @KasselNews on Twitter!