• Saison verl√§ngert: Heidelberger Thermalbad bleibt bis¬†kommenden Mittwoch¬†ge√∂ffnet

    Heidelberg. (pol/rl) Aufgrund der guten Wetterlage verlängert das Thermalbad seine Badesaison bis einschließlich Mittwoch, 17. Oktober. Das teilten die Heidelberger Stadtwerke mit. Bis einschließlich Sonntag, 14. Oktober gelten die aktuellen Öffnungszeiten von 8 bis 19.30 Uhr. Von Montag bis Mittwoch, 15. bis 17. Oktober schließt das Bad dann bereits um 18 Uhr.
    In den drei Tagen der Verlängerung ab Montag steht zum Schwimmern nur das Schwimmer
  • Heidelberg: Zwei Br√ľder schlagen nach der Disko zu

    Heidelberg. (pol/mün) Gegen zwei 19 und 20 Jahre alte Brüder wird wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung ermittelt. Sie sollen am Sonntagmorgen gegen 5.30 Uhr zusammen mit einem noch unbekannten Begleiter gewalttätig geworden sein.
    Nach dem Besuch einer Disco in der Hauptstraße bekamen sie offenbar auf Höhe der Theaterstraße Streit mit einem 20-jährigen Mann und zwei 19-jährigen Frauen. Der junge Mann und seine Begleite
  • Heidelberg: F√ľr 38.000 Studenten geht das Semester jetzt richtig los

    Von Denis Schnur
    Heidelberg. Vor allem die Bewohner der Altstadt haben es in der vergangenen Woche schon gemerkt: Die Studenten sind wieder in der Stadt. Doch während bislang vor allem die Studienanfänger bei ihren Einführungsveranstaltungen waren - inklusive der Exzesse der letzten Woche -, beginnt am heutigen Montag für die allermeisten wieder der Ernst des Lebens: Denn an Universität und Pädagogischer Hochschule (PH) startet die Vorlesungszeit wieder. An der
  • Heidelberg: Exhibitionist bel√§stigt 17-J√§hrige in der OEG

    Heidelberg. (pol/mün) Ein unbekannter Mann belästigte am Samstagnacht eine 17-Jährige auf ihrer Fahrt in der RNZ-Linie 5 (OEG) nach Heidelberg-Wieblingen. Der Mann war gegen 23.20 Uhr am Bismarckplatz mit ihr eingestiegen und hatte sich zu der Jugendlichen gesetzt. Während der Fahrt begann er neben ihr zu onanieren, berichtet die Polizei.
    Angeekelt stieg die 17-Jährige an der Haltestelle SRH-Campus aus und informierte Passanten am Bahnsteig. Der Unbek
  • Advertisement

  • Heidelberg: 21-J√§hriger aus Gruppe heraus mehrfach geschlagen

    Heidelberg. (pol/mün) Ein 21-jähriger betrunkener Mann wurde am Sonntagfrüh gegen fünf Uhr von mehreren Personen geschlagen. Der Vorfall ereignete sich am Heidelberger Bismarckplatz. Als die Polizei eintraf, hatten sich die Schläger schon entfernt. Der 21-Jährige wurde medizinisch versorgt.
    Die Polizei sucht neben Zeugen jetzt auch noch eine unbekannte Frau. Möglicherweise hatte der Betrunkene die Frau zuvor angemacht, weshalb es zu der Auseinandersetzung
  • Providenzgarten Heidelberg: Das war es wohl mit dem neuen Park f√ľr die Altstadt

    Von Micha Hörnle
    Heidelberg. Zum ersten Mal sprach am Freitagabend die Evangelische Kirche mit den Kommunalpolitikern zum Thema "Providenzpark" - ein wichtiger "Stimmungstest", was Erhalt oder Bebauung der Freifläche in der Altstadt angeht. Das Gespräch verlief freundlich, seitens der Stadträte wurden kaum prinzipielle Bedenken gegen den Neubau im Garten geäußert. Zugleich ließ die Kirche auch keine Anzeichen erkennen, von ihren Neubauplänen abzurüc
  • Augustinum Heidelberg: Geschichtsunterricht bei Dr. Gregor Gysi

    Von Manon Lorenz
    Heidelberg. Den Großteil des Publikums hatte sein ihm vorauseilender Ruf als brillanter Rhetoriker und äußerst unterhaltsamer Redner am Freitagabend in den ausverkauften Theatersaal des Augustinum auf dem Emmertsgrund gelockt. Wenn Gregor Gysi - der 70-Jährige ist momentan "nur" noch Bundestagsabgeordneter - derzeit öffentliche Vorträge hält, dann geht es darin meistens um seine 2017 erschienene Autobiografie "Ein Leben ist zu wenig". Auf Bit
  • Französische Woche 2018: Es begann mit einem großartigen "Boléro"

    Von Arndt Krödel
    Heidelberg. Begeisterung, Jubel, Bravorufe: Mit einer fantastischen Interpretation von Maurice Ravels berühmtem "Boléro" sorgte die "Compagnie Didier Théron" aus Montpellier für einen Glanzpunkt bei der Eröffnung der 13. Französischen Woche Heidelberg, zu der zahlreiche Gäste in die Hebelhalle gekommen waren.
    Schon mit ihrem ersten Stück an diesem denkwürdigen Abend, "Le jeune homme et la mort" (Der junge Mann und der Tod), z
  • Advertisement

  • Stadthalle Heidelberg: Zurück in die Zwanziger mit "The Grat Gatsby" (plus Fotogalerie)

    Heidelberg. (RNZ) Wer an diesem Wochenende die Heidelberger Stadthalle betrat, begab sich auf eine Zeitreise in die 1920er Jahre. Die Tanzschule Nuzinger feierte am Freitag und Samstag ihren 90. Geburtstag und lud daher unter dem Motto "The Great Gatsby" an die Neckarstaden ein. Wo man auch hinsah, funkelte und glitzerte es in der Stadthalle - besonders auf dem Parkett. Dort sorgten das Nunzinger-Tanzlehrer-Team und die "Showformation Heidelberg" mit ihren Darbietungen für die Höhepunk
  • Kulturfenster Heidelberg: Heimspiel f√ľr Poetry-Slammer Philipp Herold

    Von Katharina Kausche
    Heidelberg. "Zu meinem nächsten Text kann ich einen Whiskey vom Bodensee empfehlen", verkündet Philipp Herold, hält die goldbraune Flasche vor sich, schaut wissend auf das Etikett und dann mit einem verschmitzten Grinsen ins Publikum. Zu jedem Slam ein anderer Whiskey - das ist Teil seiner Show. Eine Frau aus der ersten Reihe bekommt ein Gläschen und schon geht es los: Licht aus, Spot an, der "Kulturensohn" kommt nach Hause.
    Für Philipp Herold ist e
  • Altstadt Heidelberg: Polizei setzt Pfefferspray gegen Gr√∂ler ein

    Heidelberg. (pol/mün) Wegen 15 bis 20 grölender Menschen wurden Polizisten am Samstagfrüh in den Bereich Kettengasse/Ecke Hauptstraße gerufen. Die Streifenpolizisten wiesen die Personen darauf hin, dass es drei Uhr in der Nacht und damit ihr Verhalten Ruhestörung sei. Doch die Ermahnung und die Platzverweise führten zu einer etwas anderen Reaktion, berichtet die Polizei.
    Die Gruppe sei immer aggressiver geworden und so rief die Streife Verstärkung: I
  • Heidelberger Galerie p13: Der Wolf tanzt mit roten Socken

    Von Heide Seele
    Heidelberg. Die beiden stellen nicht zum ersten Mal an diesem Ort gemeinsam aus, und ihre Arbeiten sind leicht wiederzuerkennen. Maria Kropfitsch vertritt die Medien Malerei und Grafik, während Kollegin Evelyn Weinzierl mehrere ihrer Skulpturen vorstellt. In der Galerie von Kristina Hoge in der Heidelberger Pfaffengasse 13 gewährt das seit Jahren gut aufeinander eingespielte Team nun zum vierten Mal lohnende Einblicke in seine Denkweise und die künstlerische Umsetz
  • Advertisement

  • POL-MA: Heidelberg: Fahrzeugbrand in Tiefgarage - Presseportal.de (Pressemitteilung)

    POL-MA: Heidelberg: Fahrzeugbrand in Tiefgarage
    Presseportal.de (Pressemitteilung)
    Heidelberg (ots) - Am Freitag, den 12.10.2018, kam es gegen 19:24 Uhr in der Tiefgarage P9 der Friedrich-Ebert-Anlage 51C, zu einem Fahrzeugbrand in der Etage C. Nach aktuellem Erkenntnisstand geriet ein Oldtimer der Marke Citroen auf Grund eines ...und weitere »
  • Heidelberg: Verkehrschaos nach Autobrand in Tiefgarage in der Friedrich-Ebert-Anlage (Update)

    Heidelberg. (pol/mün/tt) In der Tiefgarage P9 in der Heidelberger Altstadt ist am Freitagabend ein Auto in Brand geraten. Das teilt die Polizei mit.
    Es handelt sich dabei um das "Parkhaus am Theater" zwischen der Plöck und der Ebert-Anlage. Das brennende Fahrzeug im dritten Untergeschoss war rasch gelöscht. Aber es kam zu einer enormen Rauchentwicklung über mehrere Ebenen hinweg. Es gibt offenbar keine Verletzten, heißt es vor Ort. Die Wohnungen über der Tiefg
  • Heidelberg: Wenn die Stadt zum Weinbauern wird

    Von Anica Edinger
    Heidelberg. Zehn Jahre lang haben sie gewartet und gehofft - jetzt war es endlich soweit: Ende September konnten erstmals Trauben auf einer der städtischen Weinterrassen am Steinberg in Handschuhsheim gelesen werden. Denn einige der Terrassen oberhalb Handschuhsheims gehören der Stadt - und werden vom Umweltamt in Kooperation mit dem Weingut Clauer betreut.
    "Nicht, weil wir jetzt auch noch Weinbauern sein wollen", erklärt Benedikt Kerle, selbst Weinliebhaber, abe
  • Heidelberger "Waldpiraten": "Kinder spüren, wenn etwas nicht stimmt"

    Von Marion Gottlob
    Heidelberg. Manchmal ist das Leben wie eine Spirale: Sonja Müller litt mit zwölf Jahren an einer Krebserkrankung und ist nun seit mehr als einem Jahr die Leiterin des Waldpiraten-Camps im Stadtwald. In der Einrichtung der Deutschen Kinderkrebsstiftung unweit des Bierhelferhofes dürfen krebskranke Kinder eine "Pause" von ihrer Erkrankung machen. "Wenn ich auf meinen Werdegang blicke, erfüllt mich tiefe Dankbarkeit", sagt Müller. "Ich bin sogar dankbar f
  • Kurpfälzisches Museum Heidelberg: Traumbilder, Bilderträume, "Unwirklichkeiten"

    Von Volker Oesterreich
    Heidelberg. Sinnlichkeit und Intellektualität reichen sich hier die Hand. Sie tun das sehr innig, nirgends arrogant oder abgehoben. Mit rund 100 Exponaten erforscht das Kurpfälzische Museum der Stadt Heidelberg die kulturgeschichtlichen Entwicklungslinien seit der Romantik. Dank zahlreicher kostbarer Leihgaben und der Schätze aus eigenem Bestand stoße das Haus in die "Champions League" vor, sagt Museumsdirektor Frieder Hepp über das ambitionierte
  • Heidelberg: Zu wenig Busfahrer f√ľr den Fahrplan

    Von Holger Buchwald
    Heidelberg. Es ist wohl die wichtigste Busverbindung für die Heidelberger Stundenten: Die Linie 32 fährt normalerweise vom Universitätsplatz über den Campus Bergheim bis ins Neuenheimer Feld. Doch ausgerechnet sie hat die Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (RNV) zum 1. Oktober, und damit kurz vor Beginn der Vorlesungszeit, die am Montag beginnt, tagsüber eingestellt. Franz-Wilhelm Coppius, Bereichsleiter Fahrbetrieb bei der RNV, erklärt, was sich dahinter
  • Mit Heidelberg wartet ein Pr√ľfstein - Schw√§bische

    Schwäbische
    Mit Heidelberg wartet ein Prüfstein
    Schwäbische
    Aalen (an) - Im zweiten Heimspiel der neuen Saison empfangen die Volleyballer der SG MADS Ostalb mit der TG Heidelberg-Rohrbach ein absolutes Spitzenteam der Regionalliga. Spielbeginn ist um 19.30 Uhr in der Mutlanger Heidehalle. Die Gäste aus ...und weitere »
  • Lasha Bugadze in Heidelberg: K√∂nigin Tamars missgl√ľckte Hochzeitsnacht

    Von Franz Schneider
    Heidelberg. So ist die Regel: Wenn dieses Jahr Georgien das Gastland der Frankfurter Buchmesse ist, kommt ein georgischer Schriftsteller in die Heidelberger Stadtbücherei. Mit Lasha Bugadze kam davon ein Prachtexemplar. Zu Hause ist er einer der profiliertesten Köpfe, auch schon wiederholt ins Deutsche übersetzt, zudem immer wieder zu sehen im heimisch georgischen Fernsehen. Es umgibt ihn darüber hinaus die Aura des Skandals.
    Das liegt an Königin Tama
  • Mercedes schiebt Hyundai auf Volvo - Rhein-Neckar Zeitung

    Rhein-Neckar Zeitung
    Mercedes schiebt Hyundai auf Volvo
    Rhein-Neckar Zeitung
    Heidelberg. (pol/mare) Am Freitag gegen 12 Uhr ereignete sich auf der Landesstraße L534 in Höhe des Parkplatzes "Kuchenblech" ein Unfall. Das teilt die Polizei mit. Dabei kam eine 77-jährige Mercedes-Fahrerin aus bislang unbekannter Ursache nach ...
  • Heidelberg: Mercedes schiebt Hyundai auf Volvo

    Heidelberg. (pol/mare) Am Freitag gegen 12 Uhr ereignete sich auf der Landesstraße L534 in Höhe des Parkplatzes "Kuchenblech" ein Unfall. Das teilt die Polizei mit.
    Dabei kam eine 77-jährige Mercedes-Fahrerin aus bislang unbekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab. Sie fuhr aus Richtung Neckargemünd kommend gegen einen parkenden Hyundai, welcher auf einen davor parkenden Volvo geschoben wurde.
    Die 77-Jährige wurde dadurch leicht verletzt und in ein Kra
  • Ironman: Eine Heidelbergerin auf Hawaii

    Von Achim Wittich
    Heidelberg. Wenn am Samstagabend um 6.35 Uhr Ortszeit (18.35 Uhr MESZ/ ab 0 Uhr ZDF) in der Bucht von Kailua-Kona mit einem Kanonenschuss der legendäre Ironman Hawaii abgeschossen wird, springt Laura Philipp (31) noch nicht in den Pazifik. Doch die sympathische Heidelbergerin kann das beim Treffen in der RNZ-Sportredaktion leicht verschmerzen. Gerade hat die Profiathletin über die Langdistanz in Barcelona triumphiert - und sich damit bereits das Ticket für den St
  • Uni Heidelberg: An den Vorw√ľrfen der Koppelgesch√§fte ist nichts dran

    Heidelberg. (hö) An den schweren Vorwürfen, die die Stuttgarter Zeitung gegen die Universität erhoben hat ist offenbar nichts dran. Zumindest ist dies das Ergebnis einer unabhängigen Kommission, die der Finanzprüfungsausschuss des Universitätsrates eingesetzt hat.
    In dem Zeitungsartikel - er geht auf einen Bericht der Ex-Uni-Kanzlerin Angela Kalous zurück - wird der Vorwurf erhoben, dass die spanische Großbank Santander und die Ruperto Carola ein Koppelge
  • Erstsemester-Exzesse in Heidelberg: Rektor mahnt mehr Verantwortung an

    Von Micha Hörnle
    Heidelberg. Die in diesem Jahr aus dem Ruder gelaufenen Erstsemester-Einführungen beschäftigen die Universitätsspitze und die Studenten. Rektor Bernhard Eitel will bei seinem nächsten Treffen mit dem Studierendenrat das Thema aufgreifen, berichtete Universitätssprecherin Marietta Fuhrmann-Koch auf RNZ-Anfrage.
    Dabei will er "die Studierendenvertreter zu einer verantwortungsvollen Gestaltung der Einführungstage aufrufen". Die sollten das an die
  • POL-MA: Heidelberg: Verkehrsunfall mit einer leicht Verletzten, hoher ... - Presseportal.de (Pressemitteilung)

    POL-MA: Heidelberg: Verkehrsunfall mit einer leicht Verletzten, hoher ...
    Presseportal.de (Pressemitteilung)
    Heidelberg (ots) - Am Freitag gegen 12 Uhr ereignete sich auf der Landesstraße 534 in Höhe des Parkplatzes "Kuchenblech" ein Unfall, bei welchem eine 77-jährige Mercedes-Fahrerin aus bislang unbekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abkam.und weitere »
  • POL-MA: Heidelberg: 23-J√§hrige wg. des dring. Verd. des Diebstahls in einem ... - Presseportal.de (Pressemitteilung)

    POL-MA: Heidelberg: 23-Jährige wg. des dring. Verd. des Diebstahls in einem ...
    Presseportal.de (Pressemitteilung)
    Heidelberg (ots) - Gemeinsame Pressemeldung der Staatsanwaltschaft Heidelberg und des Polizeipräsidiums Mannheim. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Heidelberg erließ das Amtsgericht Heidelberg Haftbefehle gegen eine 23-jährige Frau wegen des ...und weitere »
  • RNZ-Leser zu Erstsemester-Feiern: "Studenten? Feiern? Passt wahrlich nicht zusammen"

    Heidelberg. (mare) Ab Montag rauchen die Köpfe der Studenten wieder in den Hörsälen. Doch schon in dieser Woche dürfte so manchem Erstsemester der Schädel gehörig gebrummt haben - vor allem am Morgen. Denn die frisch gebackenen Abiturienten feierten ihren Einstand in der Altstadt - und zwar richtig heftig. 
    Viele Heidelberger zeigten sich geschockt von den ballermannartigen Zuständen. Andere nahmen es mit Humor, wie die rege Diskussion auf der RNZ-Facebook
  • Neuer Vertrag in Heidelberg zur Zweitmeinung nach Krebsdiagnose - Deutsches √Ąrzteblatt

    Deutsches Ärzteblatt
    Neuer Vertrag in Heidelberg zur Zweitmeinung nach Krebsdiagnose
    Deutsches Ärzteblatt
    Heidelberg – Versicherte von Betriebskrankenkassen mit einer Krebsdiagnose können künftig am Nationalen Centrum für Tumorerkrankungen (NCT) in Heidelberg eine zweite Meinung zu ihren Behandlungsoptionen in Anspruch nehmen. Die Kooperation ...
  • Altkleidercontainer am Recyclinghof #Ziegelhausen werden nach wiederholtem Brandschaden entfernt. Stattdessen könne… twitter.com/i/web/status/1…

    Altkleidercontainer am Recyclinghof #Ziegelhausen werden nach wiederholtem Brandschaden entfernt. Stattdessen könne… twitter.com/i/web/status/1…

Follow @Heidelberg_Nws on Twitter!