• FC Augsburg verlängert Vertrag mit Bobadilla bis 2020

    Augsburg (dpa) – Der FC Augsburg hat den Vertrag mit Stürmer Raul Bobadilla um weitere zwei Jahre bis zum Sommer 2020 verlängert. Dies teilte der Fußball-Bundesligist am Samstag vor dem ersten Pflichtspiel 2017 gegen 1899 Hoffenheim mit. Der heute 29-jährige Bobadilla war im Sommer 2013 vom FC Basel zu den Augsburgern gewechselt. Wenige Tage zuvor hatte der FCA auch die Verträge von Mittelfeldspieler Jan Moravek (2020) und Verteidiger Christoph Janker (2018)
  • WĂĽrzburger Basketballer holen Aufbauspieler Shakur

    Würzburg (dpa/lby) – Basketball-Bundesligist s.Oliver Würzburg hat Aufbauspieler Mustafa Shakur verpflichtet. Wie die Unterfranken am Samstag mitteilten, hat der 32-Jährige einen Vertrag bis zum Saisonende unterschrieben. «Er ist ein sehr erfahrener Aufbauspieler, der uns sowohl offensiv als auch defensiv die notwendige Stabilität geben wird. Zusammen mit Jake Odum und Maurice Stuckey werden wir ein starkes Trio auf den beiden Aufbaupositionen haben», sagte
  • Einbrecher entkommen mit Schmuck

    HEROLDSBACH, LKR. FORCHHEIM. Schmuck im Wert von mehreren tausend Euro erbeuteten bislang unbekannte Einbrecher am Freitagabend aus einem Einfamilienhaus in Thurn. Die Bamberger Kriminalpolizei ermittelt und bittet um Hinweise.
     
    Die Täter drangen im Verlauf des Freitages, zwischen 16 Uhr und 21 Uhr, über ein aufgehebeltes Fenster in das Wohnhaus in der Hubertusstraße ein. Nachdem sie die Räume durchsucht hatten, entdeckten die Langfinger die Schmuckstücke und nahm
  • 90-Jährige stirbt bei Wohnungsbrand im Allgäu

    Pfronten (dpa/lby) – Beim Brand eines Mehrfamilienhauses ist in Pfronten im Allgäu eine 90 Jahre alte Frau ums Leben gekommen. Die Rettungskräfte bargen sie am Samstagmittag aus dem Schutt, wie die Polizei mitteilte. Die Seniorin lebte im ersten Stock des Mehrfamilienhauses und war seit dem Ausbruch des Brandes gegen 21 Uhr am Vorabend vermisst worden. Eine 65 Jahre alte weitere Bewohnerin erlitt leichte Verletzungen. Sie kam mit einer Rauchvergiftung in eine Klinik.
    Wieso das Fe
  • Advertisement

  • Gauck lädt Angehörige der Berliner Anschlagsopfer ein

    Berlin (dpa) – Bundespräsident Joachim Gauck hat Angehörige der Opfer des Berliner Terroranschlags zu einem Treffen ins Schloss Bellevue eingeladen. Das berichteten «Spiegel» und «Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung».
    Das Gespräch soll vertraulich und nicht-öffentlich sein. Eine Sprecherin des Bundespräsidenten bestätigte die Einladung. Einen Termin für das Treffen gibt es noch nicht.
    Bei dem Anschlag auf den Weihnachtsmarkt am
  • Petry fordert «geistig-moralische Wende»

    Koblenz (dpa) – Die AfD-Vorsitzende Frauke Petry hat der Bundesregierung und den EU-Behörden vorgeworfen, die Bürger einer «Gehirnwäsche» zu unterziehen.
    Auch durch diese Art der Manipulation seien die Freiheit des Individuums und die kulturellen Errungenschaften der europäischen Staaten bedroht, sagte Petry bei einem Kongress europäischer Rechtspopulisten in Koblenz. «Die heutige Gehirnwäsche – Nudging &nd
  • In Europa wachsen nach Trump Antrittsrede die Sorgen

    Berlin/Washington (dpa) – Der radikale Kurswechsel des neuen US-Präsidenten Donald Trump ist in Deutschland und Europa massiv kritisiert worden. Dabei wachsen vor allem die Sorgen vor einem US-Protektionismus mit neuen Handelsbarrieren.
    Zugleich gab es Aufrufe, Europa müsse nun enger zusammenrücken. Trump will eine Politik des Schutzes eigener Wirtschaftsinteressen verfolgen.
    Frankreichs Präsident François Hollande sagte: «Wir sind in einer globalen un
  • Merkel glaubt an gemeinsames Wahlprogramm mit der CSU

    Schöntal (dpa) – Kanzlerin Angela Merkel (CDU) glaubt trotz des unionsinternen Streits über eine Flüchtlingsobergrenze an ein gemeinsames Bundestagswahlprogramm mit der CSU. «Wir sind auf einem guten Weg, dass CDU und CSU in den wichtigen Fragen gemeinsame Positionen haben oder vielleicht finden werden», sagte die CDU-Vorsitzende am Samstag im baden-württembergischen Schöntal. Da, wo es Unterschiede gebe, müssten CDU und CSU auc
  • Advertisement

  • Unblutiger Machtwechsel in Gambia

    Banjul (dpa) – Kurz vor der Entmachtung durch ausländische Truppen hat der abgewählte gambische Präsident Yahya Jammeh seinen Amtsverzicht erklärt.
    Nach Marathonverhandlungen mit westafrikanischen Vermittlern erklärte Jammeh in der Nacht zum Samstag im staatlichen Fernsehen, er habe sich entschlossen, «die Führung des Landes» aufzugeben. Jammeh, der Gambia 22 Jahre lang mit harter Hand regierte, sollte noch am selben Tag ins Exil gehen.
    Der ehemali
  • Petry fordert«geistig-moralische Wende»

    Koblenz (dpa) – Die AfD-Vorsitzende Frauke Petry hat der Bundesregierung und den EU-Behörden vorgeworfen, die Bürger einer «Gehirnwäsche» zu unterziehen.
    Auch durch diese Art der Manipulation seien die Freiheit des Individuums und die kulturellen Errungenschaften der europäischen Staaten bedroht, sagte Petry bei einem Kongress europäischer Rechtspopulisten in Koblenz. «Die heutige Gehirnwäsche – Nudging &nd
  • Mehrfamilienhaus in Rosenheim in Flammen: Hoher Schaden

    Rosenheim (dpa/lby) – Beim Brand in einem Mehrfamilienhaus in der Rosenheimer Innenstadt ist in der Nacht zum Samstag hoher Sachschaden entstanden. Die Polizei ging nach ersten Erkenntnissen davon aus, dass das Feuer in einer Wohnung im Erdgeschoss des Hauses ausbrach. Dort habe sich zu dieser Zeit offenbar niemand aufgehalten, sagte ein Polizeisprecher am Samstag.
    Zwei Bewohner aus den oberen Stockwerken habe die Feuerwehr mittels einer Drehleiter in Sicherheit gebracht, nachdem sich
  • Bamberg: Diebinnen verstecken Beute im Kinderwagen

    In Bamberg hat die Polizei zwei Diebinnen gefasst, die ihre Beute im Kinderwagen versteckt hatten.
  • Advertisement

  • Le Pen in Koblenz: «Wir erleben das Ende einer Welt»

    Koblenz (dpa) – Die Präsidentschaftskandidatin der rechtsextremen französischen Partei Front National, Marine Le Pen, hat den Aufstieg der europäischen Rechten als Antwort der Bürger auf ein Diktat liberaler Eliten dargestellt.
    Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) werde in französischen Medien wegen der Aufnahme von Flüchtlingen als humanitäre Heldin Europas bezeichnet, aber «man fragt die Deutschen nicht, wie sie diese Einwanderungspolitik
  • Palina Rojinski war erster Filmkuss unangenehm

    München (dpa) – Schauspielerin Palina Rojinski (31) hat sich nach eigenen Worten sehr geschämt, als sie ihren Filmkuss mit Elyas M’Barek in «Willkommen bei den Hartmanns» auf der Leinwand sah. «Als ich das allererste Mal den Filmkuss auf der Leinwand gesehen habe, bin ich echt unter den Sitz gerutscht», sagte die Schauspielerin am Freitag beim Bayerischen Filmpreis in München. Regisseur Simon Verhoeven habe für den Film einen Moment ausgew&
  • Rebensburg in Garmisch-Partenkirchen Abfahrts-Dritte

    Garmisch-Partenkirchen (dpa) – Viktoria Rebensburg hat zwei Wochen vor den Weltmeisterschaften beim überraschenden Sieg von Lindsey Vonn Rang drei in der Weltcup-Abfahrt von Garmisch-Partenkirchen erreicht. Auf die Amerikanerin fehlten der besten deutschen Skirennfahrerin am Samstag 0,48 Sekunden. Lara Gut aus der Schweiz war 0,15 Sekunden langsamer als Vonn und lag damit nach 30 gestarteten Fahrerinnen auf Rang zwei. Für Vonn war es im zweiten Rennen nach ihrer fast einjähr
  • Maas und Kauder: AfD zeigt rechtsradikales Gesicht

    Berlin (dpa) – Nach der umstrittenen Rede des AfD-Politikers Björn Höcke zum Umgang mit der NS-Vergangenheit hat Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) die Partei scharf angegriffen.
    «Ganz sicher sind bei Weitem nicht alle Wähler der AfD Rechtsradikale. Aber wenn AfD-Politiker versuchen, zu relativieren, welche Schande der Holocaust war, zeigt sich das rechtsradikale Gesicht der Partei», sagte Maas dem «Spiegel». «Die AfD hat es offenbar darauf a
  • Kreis Bamberg: Leiche in Zapfendorf entdeckt

    In Zapfendorf im Kreis Bamberg ist eine Leiche in einer Unterkunft entdeckt worden. Die Polizei hat die Ermittlungen übernommen.
  • HC Erlangen trennt sich von Guardiola: Steinert kommt

    Erlangen (dpa/lby) – Der HC Erlangen trennt sich zum Saisonende von Isaias Guardiola und verpflichtet als Ersatz Christoph Steinert vom SC DHfK Leipzig. Wie der fränkische Handball-Bundesligist mitteilte, unterschrieb der 27 Jahre alte Rückraumspieler einen Vertrag bis zum Sommer 2019. Der heute 32-jährige Guardiola war im vergangenen Sommer von MVM Veszprem aus Ungarn gekommen, Steinert absolviert aktuell seine fünfte Saison in der Bundesliga.
    «Wir beob
  • HĂĽpfburg-Festival in Forchheim?

    Die Forchheimer Innenstadt attraktiv gestalten. Das will auch der Jugendbeauftragte der Stadt, Josua Flierl. In einem Antrag an Stadt und Stadtrat wünscht er sich ein Hüpfburgenfestival. Eine Durchführung solle geprüft werden. Flierl könnte sich auch vorstellen so ein Hüpfburgen-Festival mit einer bereits in der Innenstadt stattfinden Veranstaltung zu koppeln, um den Besuch in Forchheim noch attraktiver zu gestalten. Stattfinden könnte so ein Festival in einer
  • Motor-NĂĽtzel ĂĽbergibt Spende an Bamberger Projekte

    Soziales Engagement ist für die Motor-Nützel Gruppe eine Selbstverständlichkeit. Jetzt gab es die traditionelle Jahresspende am Standort in Bamberg. Wer sich freuen darf? Jochen Kunkel, der Leiter des Audi Zentrums der Motor-Nützel Gruppe im Radio Bamberg Interview:Insgesamt übergibt die Motor-Nützel Gruppe 13.500 Euro an soziale Einrichtungen und Projekte in Oberfranken.
     
  • Neues System zur besseren Gefährder-Einschätzung

    München (dpa) – Die Sicherheitsbehörden führen nach einem Zeitungsbericht ein neues Computersystem ein, mit dem gefährliche Gefährder früher erkannt werden können.
    Es wurde in jahrelanger Arbeit vom Bundeskriminalamt (BKA) gemeinsam mit der Universität Zürich entwickelt und soll die Bewertung des Gefahrenpotenzials objektivieren, berichten «Süddeutsche Zeitung», NDR und WDR. Das System namens «Radar» basiert demnach
  • Baustelle Sutte-Matern-Torschuster in Bamberg erst im nächsten Jahr

    Jetzt ist es offiziell. Für dieses Jahr geplante Sanierungsarbeiten im Bamberger Gebiet „Sutte-Matern-Torschuster“ verschieben sich ins kommende Jahr. Das hat Baureferent Thomas Beese in der jüngsten Bausenatsitzung deutlich gemacht. Im Radio Bamberg Interview erklärte er: es habe sich bei den Vorplanungen gezeigt, dass die alten Gebäude und das Gelände dort die Techniker und Arbeiter vor große Herausforderungen stellen. Man wolle keine Fehler machen&he
  • US-Verteidigungsminister kommt zu Sicherheitskonferenz

    Berlin (dpa) – Der frisch vereidigte US-Verteidigungsminister James Mattis nimmt Mitte Februar an der Münchner Sicherheitskonferenz teil. Das berichtet der «Spiegel» unter Berufung auf Angaben von Konferenzchef Wolfgang Ischinger. Daneben hätten 20 Senatoren und Kongressabgeordnete ihr Kommen zugesagt. Möglicherweise würden auch der designierte Außenminister Rex Tillerson, der am Tag zuvor zum G-20-Außenministertreffen in Bonn erwartet wird, und
  • Unesco-Expertin: «Werden Palmyra nicht verlieren»

    Paris (dpa) – Nach den neuen Zerstörungen durch die IS-Terrormiliz in Palmyra sieht das Unesco-Welterbezentrum auch weitere antike Bauten bedroht. «Natürlich ist das eine große Gefahr auch für andere Strukturen (…), die im Moment noch stehen», sagte Leiterin Mechtild Rössler der dpa in Paris.
    «Aber Sie dürfen nicht vergessen, dass vielleicht 60, 70 Prozent der Stätte noch nie ausgegraben wurde. Also wir werden Palmyra nicht
  • Bereits 2440 Grippefälle in Bayern

    Erlangen (dpa/lby) – Während der aktuellen Grippewelle in Bayern sind bereits 2440 Menschen an dem Virus erkrankt. Allein in der vergangenen Woche registrierte das Landesamt für Gesundheit (LGL) in Erlangen 733 Influenzafälle. Im Winter 2015 auf 2016 waren es zum vergleichbaren Zeitpunkt nur 367 Erkrankungen.
    Die Zahl der Grippefälle steigt diesmal jedoch bereits seit Dezember. Damit hat die Saison deutlich früher begonnen als in den vergangenen fünf Jahr
  • Trumps-Antrittsrede schickt Schockwellen um die Welt

    Washington (dpa) – Tag eins nach dem Machtwechsel: Mit Donald Trumps Ankündigung eines radikalen politischen Kurswechsels und einschneidenden Veränderungen erwacht Amerika heute das erste Mal mit dem neuen US-Präsidenten.
    Während der Tag des neuen Staatsoberhaupts mit einer Andacht in der National Cathedral beginnt, wollen in der Hauptstadt Hunderttausende zum Anti-Trump-Protest zusammenkommen. Es wird wohl eine der größten Demonstrationen in den US
  • Integrationsbeauftragte: Ditib muss sich von Ankara lösen

    Berlin (dpa) – Die Integrationsbeauftragte der Bundesregierung, Aydan Özoguz, verlangt Konsequenzen aus der Spitzel-Affäre im türkischen Islamverband Ditib. «Die Spitzel-Vorwürfe gegen Ditib sind gravierend», sagte die SPD-Politikerin dem «Spiegel».
    «Es ist gut, dass der Generalbundesanwalt jetzt Ermittlungen aufgenommen hat.»
    Sie bekräftigte ihre Forderung, dass sich Ditib «glaubhaft» von Ankara lösen müsse
  • Weitere Ăśberlebende aus verschĂĽttetem Hotel gerettet

    Rom (dpa) – Am dritten Tag nach dem schweren Lawinenunglück im Erdbebengebiet in Italien befreien die Einsatzkräfte noch immer weitere Überlebende aus dem verschütteten Hotel in den Abruzzen.
    Katastrophenhelfer arbeiteten die ganze Nacht, um bereits ausfindig gemachte Menschen aus den Trümmern zu retten und weitere Vermisste zu suchen. Am Samstagmorgen waren neun von zehn Überlebenden befreit. Die Feuerwehrkräfte bargen am Samstag aber auch die Leich
  • Die tiefstehende Sonne hat am Donnerstag fĂĽr einen Unfall mit einem Radfahrer bei Pinzberg gesorgt.

    Eine 47-jährige Autofahrerin wurde geblendet und übersah laut Polizei deshalb beim Abbiegen nach Elsenberg den Radler, der bergabwärts unterwegs war. Der Mann kam mit mittelschweren Verletzungen in eine Erlanger Klinik. Den Schaden schätzt die Polizei auf 2200 Euro.
  • TĂĽrkisches Parlament billigt Erdogans Präsidialsystem

    Ankara (dpa) – Die von Staatschef Recep Tayyip Erdogan angestrebte Verfassungsreform für ein Präsidialsystem in der Türkei ist vom Parlament verabschiedet worden. In Kraft treten können die Änderungen allerdings erst, wenn das Volk in einem Referendum zustimmt.
    Für das von Erdogans AKP vorgelegte Reformpaket aus 18 Artikeln stimmten am frühen Samstagmorgen 339 Abgeordneten, 142 waren dagegen. Die notwendige Dreifünftelmehrheit von mindestens 330
  • Unblutiger Machtwechsel in Gambia: Jammeh tritt zurĂĽck

    Banjul (dpa) – Angesichts einer unmittelbar bevorstehenden Entmachtung durch ausländische Truppen hat der abgewählte gambische Präsident Yahya Jammeh seinen Amtsverzicht erklärt.
    Nach Marathonverhandlungen mit westafrikanischen Vermittlern in der Nacht zum Samstag erklärte Jammeh im staatlichen Fernsehen, er habe sich entschlossen, «die Führung des Landes» aufzugeben. Es sei nicht nötig, «dass auch nur ein Tropfen Blut vergossen wird.&ra
  • Baunach Young Pikes zu Gast in Hamburg

    In der zweiten Basketballbundesliga Pro A steht für die Baunach Young Pikes ein Auswärtsspiel im hohen Norden an. Heute Abend müssen die Baunach bei den Hamburg Towers ran. Nach dem Sieg in der letzten Woche wäre ein Sieg in der Hansestadt ein weiterer wichtiger Schritt in Richtung Klassenerhalt für die Young Pikes. Jump ist um 19 Uhr 30.
  • Anti-Trump-Proteste in Mexiko

    Mexiko-Stadt (dpa) – Nach der Amtseinführung von Donald Trump haben Hunderte Menschen in Mexiko-Stadt gegen den neuen US-Präsidenten protestiert.
    «Donald Trump – Hass-Säer» und «Mexiko ist mehr als Trump» war auf den Transparenten der Demonstranten zu lesen. «Wir weisen den rassistischen Diskurs des Herrn Trump zurück», sagte ein Redner am Freitag.
    Die Demonstranten zogen von der US-Botschaft zum zentralen Platz Zócalo. &
  • Bankenverband: Nachfrage nach SchlieĂźfächern steigt

    München (dpa/lby) – Immer mehr Menschen wollen ihre Wertsachen lieber in Bankschließfächern lagern als zu Hause. «Die Nachfrage nach solchen Schließfächern hat in Bayern und bundesweit enorm zugenommen», sagte die Geschäftsführerin des Bayerischen Bankenverbandes, Silke Wolf. «Bei vielen Banken gibt es Wartelisten.»
    Grund sei vor allem die Angst vor Einbrüchen aber auch der Wegfall von Filialen. «Dadurch, dass die Zahl
  • Verletzte bei Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige vermisst

    Pfronten (dpa/lby) – Beim Brand eines Mehrfamilienhauses in Pfronten im Allgäu ist eine 65-jährige Frau verletzt worden. Sie erlitt eine Rauchvergiftung und kam in eine Klinik. Eine 90 Jahre alte Bewohnerin wurde in den Nachtstunden noch vermisst, wie die Polizei mitteilte. Die Feuerwehr brach die Suche nach ihr wegen des heftigen Brandes ab. Es entstand ein Schaden von mindestens 500 000 Euro. Die Feuerwehr war mit 120 Mann im Einsatz. Die Brandursache war zunächst unklar.
  • 16 Tote bei BusunglĂĽck in Italien

    Rom (dpa) – Bei einem schweren Busunfall auf der Autobahn 4 nahe der italienischen Stadt Verona sind nach Angaben der Feuerwehr 16 Menschen ums Leben gekommen. 39 Menschen seien verletzt worden, teilten die Einsatzkräfte am Morgen auf Twitter mit.
    Der Bus mit etwa 50 vorwiegend jungen Menschen an Bord ging in Flammen auf, nachdem er gegen einen Leitungsmast geprallt war, wie Ansa berichtete. An Bord des Busses seien Schüler eines Budapester Gymnasiums gewesen, sagte der Sprecher
  • Drei weitere Menschen aus UnglĂĽckshotel in Italien gerettet

    Rom (dpa) – Aus dem von einer Schneelawine verschütteten Hotel im italienischen Erdbebengebiet sind drei weitere Menschen gerettet worden. Sie seien von Feuerwehrleuten aus dem Schutt geholt worden, twitterte die Feuerwehr am frühen Morgen.
    Die nun Geretteten zählten zu den insgesamt fünf Überlebenden, die am Vorabend zwar geortet, aber noch nicht befreit hätten werden können. Es handele sich um zwei Frauen und einen Mann. Außerdem sei eine dritte L
  • Polizeibericht 21.01.2017

    Forchheim Stadt und Land:
     
    Wiesenttal/OT Störnhof. In Störnhof stieß am Donnerstagmittag ein Lkw beim Rangieren gegen eine Straßenlaterne, wodurch diese nicht unerheblich beschädigt wurde. Anschließend entfernte sich der Unfallfahrer ohne den Unfallschaden zu melden. Ein aufmerksamer Zeuge konnte jedoch das Kennzeichen des rumänischen Sattelzuges mitteilen. Gegen den Fahrer werden nun Ermittlungen wegen Unfallflucht geführt und er muss neben einer
  • Leichenfund in Zapfendorfer Asylbewerberunterkunft

    In einer Asylbewerberunterkunft in Zapfendorf ist eine männliche Leiche entdeckt worden. Laut Polizei alarmierte gestern Nachtmittag ein Verantwortlicher des Gebäudes die Polizei und teilte mit, dass in einem Zimmer eine leblose und verletzte Person befinde. Ein Notarzt konnte nur noch den Tod des Mannes feststellen. Die Polizei nahm sofort die Ermittlungen auf und sicherte bis spät in die Nacht Spuren. Auch ein Staatsanwalt und ein Rechtsmediziner waren vor Ort. Die Ermittlu
  • Parlament in Ankara stimmt ĂĽber Erdogans Präsidialsystem ab

    Ankara (dpa) – Das Parlament in Ankara will heute über die Verfassungsreform für das von Staatschef Recep Tayyip Erdogan angestrebte Präsidialsystem in der Türkei entscheiden.
    Nach den 18 einzelnen Änderungs-Artikeln steht die Abstimmung über das Gesamtpaket an, die je nach Dauer der bislang hitzig geführten Debatte für den frühen Morgen oder aber in einer weiteren Sitzung am Nachmittag geplant ist. Die Abgeordneten streiten seit knapp zwei Woch
  • Petry und Le Pen bei Rechtspopulisten-Kongress in Koblenz

    Koblenz (dpa) – Einige der bekanntesten Rechtspopulisten Europas kommen heute in Koblenz zu einem «Wahlkampfauftakt» zusammen.
    Der Kongress der ENF-Fraktion des Europaparlaments mit rund 1000 Teilnehmern soll die diesjährigen Wahlen in Deutschland, Frankreich und den Niederlanden in den Blick nehmen. Dagegen formiert sich breiter Widerstand. Zu einer Gegenkundgebung mit zahlreichen Spitzenpolitikern werden mindestens 1000 Teilnehmer erwartet. Mehr als 1000 Polizisten sind
  • Skirennfahrerinnen um Rebensburg bestreiten Abfahrt

    Garmisch-Partenkirchen (dpa) – Gut zwei Wochen vor WM-Beginn testen die alpinen Skirennfahrerinnen um Lokalmatadorin Viktoria Rebensburg in Garmisch-Partenkirchen ihre Speed-Form. Heute steht auf der berühmten Kandahar-Piste eine Abfahrt an, bei der Rebensburg erstmals in diesem Winter auf das Podium fahren kann. Vorjahresgewinnerin und Weltcup-Rekordsiegerin Lindsey Vonn will nach ihrer Verletzungspause einen Schritt in Richtung Topform machen. Der Deutsche Skiverband schickt ne
  • Promis feiern beim Deutschen Filmball

    München (dpa/lby) – Elyas M’Barek, Heiner Lauterbach, Heike Makatsch, Carolin Kebekus, Moritz Bleibtreu: Die Liste der Stars, die sich zum Deutschen Filmball heute angekündigt haben, ist lang. Im Nobelhotel Bayerischer Hof soll auch bei der 44. Ausgabe des Balls wieder bis in die Morgenstunden getanzt und gefeiert werden. Die Veranstalter von der Spitzenorganisation der Filmwirtschaft (Spio) setzen dabei auf die altbekannten Höhepunkte: Am Roulettetisch könne
  • Leiche in Unterleiterbach entdeckt

    Eine männliche Leiche entdeckte am Freitagnachmittag ein Zeuge in einer Unterkunft für Asylbewerber in Unterleiterbach. Kriminalpolizei und Staatsanwaltschaft Bamberg prüfen derzeit die Umstände für den Tod des Mannes sowie dessen Identität.
    Gegen 16.45 Uhr alarmierte ein Verantwortlicher des Gebäudes die Polizeieinsatzzentrale und teilte die leblose und verletzte Person in einem Zimmer der Unterkunft in der Schlossstraße mit. Ein sofort alarmierter Notar
  • FC Bayern erkämpft 2:1 beim SC Freiburg

    Freiburg (dpa) – Fußball-Rekordmeister FC Bayern München hat im ersten Pflichtspiel des neuen Jahres einen glücklichen Sieg erkämpft ist damit Hinrunden-Meister der Bundesliga. Durch einen Treffer von Torjäger Robert Lewandowski in der ersten Minute der Nachspielzeit gewann die Mannschaft von Trainer Carlo Ancelotti am Freitagabend noch mit 2:1 (1:1) beim starken SC Freiburg.
    Die Gäste festigten mit 42 Punkten am 17. Spieltag ihre Tabellenführung. L
  • Terroranschlag in Wien verhindert: 18-Jähriger in Haft

    Wien (dpa) – In Wien ist laut Behördenangaben ein Terroranschlag verhindert worden. Ein 18-jähriger Österreicher mit Migrationshintergrund sitze wegen eines geplanten Anschlags seit Freitagnachmittag in Haft, sagte Innenminister Wolfgang Sobotka.
    Es war laut Behörden der bisher schwerwiegendste Hinweis auf einen Terrorakt in Österreich. Wegen laufender Ermittlungen wollte der Minister bei einer Pressekonferenz zunächst keine weiteren Details nennen.
    «Der
  • «El Chapo» wird in den USA der Prozess gemacht

    Ciudad Juárez/New York (dpa) – Nach seiner Auslieferung in die USA soll dem mexikanischen Drogenboss Joaquín «El Chapo» Guzmán in New York der Prozess gemacht werden.
    Wenn Guzmán nur in einem der Punkte für schuldig befunden wird, bedeutet das schon eine lebenslange Haftstrafe für ihn. Laut einer Absprache zwischen den Behörden in Mexiko und der USA ist die Todesstrafe jedoch ausgeschlossen. Vor einem New Yorker Richter plädi
  • Gambias abgewählter Präsident will Amt offenbar aufgeben

    Banjul (dpa) – Angesichts der Drohung einer Entmachtung durch ausländische Truppen will der abgewählte gambische Präsident Yahya Jammeh Sicherheitskreisen zufolge seinen Amtsverzicht erklären.
    Westafrikanische Vermittler verhandelten jedoch derzeit noch über Einzelheiten mit ihm, erklärte ein ranghoher gambischer Geheimdienstmitarbeiter. Eine offizielle Bestätigung gab es zunächst nicht.
    Nach 22 Jahren an der Macht hatte Jammeh im Dezember die P
  • Neuer US-Präsident Trump an die Welt: «Amerika zuerst»

    Washington (dpa) – Der neue US-Präsident Donald Trump hat einen radikalen politischen Kurswechsel angekündigt. In seiner Antrittsrede am Freitag versprach der 70-Jährige einschneidende Veränderungen und sagte dem politischen «Establishment» in Washington den Kampf an.
    Trump grenzte sich in seiner Rede massiv von der Politik seines Vorgängers Barack Obama ab. Die Rhetorik glich seinen Wahlkampfauftritten und war von einem glühenden Patriotismus
  • Bunt und bildgewaltig: Falco-Musical begeistert bei Premiere

    Kempten (dpa) – Die Uraufführung von «Falco – Das Musical» ist vom Publikum in Kempten mit viel Applaus gefeiert worden. Rund 2000 Zuschauer sahen am Freitagabend in der Veranstaltungshalle BigBox Allgäu eine bunte, bildgewaltige und teilweise schrille Show über das Leben des österreichischen Popstars. Vor allem Sänger und Schauspieler Alexander Kerbst erhielt reichlich Szenenapplaus vom Premierenpublikum, als er Falcos Hits wie «R