• KĂĽnftige Bundesregierung muss sich entschlossen fĂĽr offene Weltmärkte einsetzen

    Berlin (ots) - Anlässlich der heute veröffentlichtenAußenwirtschaftsstatistik und der EU-Reaktion auf die US-Strafzölleäußert sich BDI-Hauptgeschäftsführer Joachim Lang:
    "Die aktuellen Zahlen zeigen, wie wichtig der Außenhandel mit den Ländern außerhalb der EU für die deutsche Wirtschaft ist. Umso mehr machen uns die protektionistischen Tendenzen nicht nur in den USA Sorgen. Die EU muss alles daran setzen, dass Washington von weiter
  • Jubiläum: Herzfreunde sammeln ĂĽber 2 Mio. Euro fĂĽr das Deutsche Herzzentrum

    Berlin (ots) - Die Gesellschaft der Freunde des DeutschenHerzzentrum Berlin e.V. feiert ihr 30-Jähriges Gründungsjubiläum. Siewurde am 25. Februar 1988, zwei Jahre nach Eröffnung des DHZB, ins Lebengerufen. Gestartet mit sechs Förderern, wurde daraus einer der größtenVereine Berlins mit über 600 Mitgliedern. In drei Jahrzehnten hat dieGesellschaft über zwei Millionen Euro an Spendengeldern für das DeutscheHerzzentrum Berlin (DHZB) gesammelt. Pr&
  • Demokratische Republik Kongo: Alarmierende Meldungen ĂĽber Gräueltaten und Massenvertreibungen

    Bonn (ots) - Das Flüchtlingshilfswerk der Vereinten Nationen(UNHCR) hat vor einer drohenden humanitären Katastrophe immensenAusmaßes im Südosten der Demokratischen Republik (DR) Kongo gewarnt.Demnach versinke vor allem die Provinz Tanganyika im Strudel von Gewalt,Menschenrechtsverletzung und Vertreibung.
    Die Gewalt breitetsich immer weiter in Tanganyika aus, in einem Gebiet, das dreimal sogroß wie die Schweiz ist und wo drei Millionen Menschen wohnen. Bislangwurden dor
  • Die Volksrepublik China ist erneut Deutschlands wichtigster Handelspartner

    Wiesbaden (ots) - Im Jahr 2017 wurden nach vorläufigenErgebnissen Waren im Wert von 186,6 Milliarden Euro zwischen Deutschlandund der Volksrepublik China gehandelt (Exporte und Importe). Wie dasStatistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, war damit die VolksrepublikChina im Jahr 2017 zum zweiten Mal in Folge Deutschlands wichtigsterHandelspartner. Auf den Rängen zwei und drei folgten die Niederlande miteinem Warenverkehr in Höhe von 177,3 Milliarden Euro und dieVereinigten Staaten
  • Advertisement

  • Zecken suchen jetzt die erste Blutmahlzeit

    Bonn (ots) - Eine Temperatur von sieben Grad Celsius empfindenwir nicht gerade als kuschelig warm. Für Zecken aber beginnen hierschon ideale Bedingungen. Dann erwachen die Lebensgeister derunangenehmen Spinnentiere und sie machen sich nach einem langen Winterauf die Jagd nach ihrer ersten Blutmahlzeit. Beliebte Wirtstiere sindHunde und Katzen. In der Regel ist der direkte Schaden nach einemZeckenstich durch einen Blutverlust gering einzuschätzen. Zecken könnenjedoch schwere Krankh
  • Krebs: Neue Perspektiven durch Innovationen in der Diagnostik und Stärkung der Patientenorientierung

    Berlin (ots) - Fortschritte in der radiologischen Bildgebung,der PET-Hybridbildgebung und der molekularen Pathologie bilden dieGrundlage für eine präzise Krebstherapie, sie haben die Therapieplanungund Stratifizierung von Krebspatienten in den letzten Jahren erheblichverbessert. Die Chancen und Herausforderungen, die sich daraus für diemoderne Krebsmedizin ergeben, zählen zu den Schwerpunktthemen desDeutschen Krebskongresses (DKK) 2018, der heute begonnen hat.
    "OhneInnovation
  • Deutscher Servicepreis 2018

    Berlin/Hamburg (ots) - Unternehmen weisen hierzulandebranchenübergreifend eine gute Kundenorientierung auf. Das belegt eineumfassende Jahresauswertung von 56 Studien, die das Deutsche Institutfür Service-Qualität (DISQ) durchgeführt hat. Bereits zum achten Malzeichnen das DISQ und der Nachrichtensender n-tv die besten Unternehmenmit dem Deutschen Servicepreis aus. Die Preisverleihung findet amDienstag in der Berliner Bertelsmann-Repräsentanz statt (Sendehinweis:n-tv Ratg
  • Hardware-NachrĂĽstungen an Dieselfahrzeugen sind wirksam

    München (ots) - Der ADAC Württemberg e.V. hat mitUnterstützung des baden-württembergischen Verkehrsministeriumsnachgewiesen, dass Hardware-Nachrüstungen an Euro-5-Dieselfahrzeugennicht nur möglich, sondern auch hochwirksam sind. Bis zu 70 Prozent(innerorts) beziehungsweise 90 Prozent (außerorts) wenigerSchadstoffausstoß lassen sich laut neuesten Messungen durchNachrüstungen an solchen Fahrzeugen erreichen. Für besonders belasteteGebiete wie das
  • Advertisement

  • Baugewerbe: Immobilienpreise sind keine Baupreise!

    Berlin (ots) - "Die Diskussion über steigende Immobilienpreisedarf nicht dazu führen, dass reflexartig die Bauunternehmen inSippenhaftung genommen werden. Denn die Entwicklung der Immobilienpreisefolgt der Nachfrage auf den Märkten, nicht aber den Baupreisen." Dieseserklärte der Hauptgeschäftsführer des Zentralverbands DeutschesBaugewerbe, Felix Pakleppa, heute am Rande der Eröffnung der "bautec"!
    DieVerkaufspreise für Bauleistungen erhöhten sich in 2
  • 798 000 hauptberufliche Lehrkräfte im Schuljahr 2016/2017

    Wiesbaden (ots) - Im Schuljahr 2016/2017 waren rund 798 000hauptberuflich beschäftigte Lehrkräfte an allgemeinbildenden undberuflichen Schulen tätig. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis)anlässlich der Bildungsmesse Didacta 2018 weiter mitteilt, waren das 0,8% mehr als im Schuljahr 2006/2007. Die Anzahl der teilzeitbeschäftigtenLehrkräfte ist in den letzten zehn Jahren um 8,5 % auf rund 293 000zurückgegangen, während die Zahl der vollzeitbeschäfti
  • Hausbau gut planen, Risiken vermeiden

    Viele Menschen sind in ihrem Alltag sogar gegen relativ kleine Risiken  abgesichert: mit Brillenversicherung, Pannenschutz fürs Auto und Garantieverlängerung fürs Mobiltelefon. Ausgerechnet beim teuren Bauen aber gibt es trotz jüngster Gesetzesänderungen nur wenig Schutzrechte. Bauherren müssen die Risiken, die sie eingehen, vollständig tragen. Deshalb besteht eine große Kunst auf dem Weg zum eigenen Haus darin, diese Risiken frühzeitig zu erken
  • FrĂĽhstart in den FrĂĽhling - die Hummel-Königinnen fliegen los

    Hamburg (ots) - Wer um 7 Uhr in der Frühe das Haus verlässt,hat es längst bemerkt: Die Sonne ist bereits aufgegangen. Die dunkleJahreszeit geht zu Ende; am 1. März ist es laut Kalender offiziell: DerFrühling hat angefangen! Die jungen Hummel-Königinnen spüren auch ohneKalender, dass der Frühling kommt. Sobald das Thermometer über null Gradklettert und die Sonne scheint, krabbeln sie voller Elan aus ihrenÜberwinterungsquartieren. Sie sind die erst
  • Advertisement

  • Tatort BIOFACH 2018: Bei ökowerk und Ă–KOWORLD waren der Bär und der Ball los

    Hilden/Düsseldorf (ots) - Im Jahr 1987 wurde der Vereinökowerk e.V. auf Initiative der ÖKOWORLD AG gegründet. Der Auslöser:Große Unternehmen erhielten bei den VersicherungskonzernenSonderkonditionen. Kleine Unternehmen sowie einzelne Selbstständigehingegen waren für die Versicherer weniger interessant. Hier kam dasökowerk ins Spiel und organisierte vergünstigte Kollektiv-Verträge. Zum30. Geburtstag lief in den Tagen vom 14. bis 17. Februar
  • Jugenddemokratiepreis 2018: Halte der Demokratie den Spiegel vor!

    Bonn - Der Jugenddemokratiepreis der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb steht 2018 unter dem Motto "Halte der Demokratie den Spiegel vor! - Dein Projekt zur Stärkung der Demokratie". Zum zehnjährigen Jubiläum des Preises lädt die bpb Schüler- und Jugendgruppen dazu ein, selbst entwickelte Projekte einzureichen. Der Jugenddemokratiepreis ist mit 3000 Euro dotiert.
    Ob in der Nachbarschaft, in der Gemeinde oder auf internationaler Ebene: Politikverdruss und anti
  • „Haus & Garten“ naht - NÖN.at

    NÖN.at
    „Haus & Garten“ naht
    NÖN.at
    Von 22. bis 25. Februar kommen Hausbauer & Gartenfreunde auf ihre Kosten. Interieur und Dekoration stehen im Mittelpunkt. Gartenexpertin Angelika Ertl-Marko verrät das Geheimnis gesunder Lebensmittel. | NOEN, Angelika Ertl. Mehr als 200 Aussteller ...
  • Zehn klimaaktive Kommunen gesucht! Bundeswettbewerb fĂĽr Kommunen lobt erneut Preis aus

    Berlin - Bis zum 06. April 2018 können sich Kommunen und Regionen mit erfolgrei-chen Projekten für Klimaschutz und Klimaanpassung um einen Preis im Wettbewerb „Klimaaktive Kommune“ bewerben. Auf die zehn Gewinner wartet ein Preisgeld von je 25.000 Euro, das wiederrum in den Klimaschutz fließen muss.
    Die gesuchten Klimaprojekte sollen andere Kommunen und Regionen ermutigen, neue Ideen auf eigene Situationen zu übertragen und zu realisieren.
    Deshalb wird in diesem
  • NRW-Mittelstand unterzeichnet BĂĽndnis fĂĽr Mobilität

    Düsseldorf - Der Bundesverband mittelständische Wirtschaft (BVMW) ist dem „Bündnis für Mobilität“ beigetreten. Neben zahlreichen Wirtschaftsverbänden und Institutionen des Wirtschaftsstandorts Nordrhein-Westfalen setzt sich auch der BVMW für eine Mobilitätsoffensive ein, um dem jahrelangen Investitionsstau im größten Bundesland zu begegnen.
    Dazu erklärt NRW-Landesgeschäftsführer Herbert Schulte vom BVMW:„Der Mitt
  • Metropolregion Rheinland feiert GrĂĽndungsjubiläum

    Rheinland/Köln - In der Gemeinschaft lässt sich mehr bewegen. Die Bündelung der Kräfte und Energien aller Beteiligten zur effektiven Realisierung gemeinsamer Ziele war das Credo, als der Verein Metropolregion Rheinland (MRR) ins Leben gerufen wurde. Metropolregionen werden als Motoren der sozialen, gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Entwicklung betrachtet. Der Landschaftsverband Rheinland (LVR) gehört zu den 35 Gründungsmitgliedern der Metropolregion Rheinland,
  • Integration, Informatik, interaktives Lernen - Das "Haus der kleinen Forscher" auf der Didacta 2018

    Berlin - Die gemeinnützige Stiftung "Haus der kleinen Forscher" engagiert sich für gute frühe Bildung in den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT) und bietet pädagogischen Fach- und Lehrkräften alltagspraktische Unterstützung in wichtigen Fragen, wie: Warum brauchen wir frühe informatische Bildung? Wie können wir Fachkräfte bei der Integration geflüchteter Kinder unterstützen? Und die WimmelApp "Kleine Fors
  • Haus & Garten - Taunus Zeitung

    Taunus Zeitung
    Haus & Garten
    Taunus Zeitung
    Berlin. Käufer älterer Immobilien müssen nicht nur die Kaufsumme aufbringen, sondern oft auch schon Geld für die baldige Sanierung einplanen. Denn der Gesetzgeber sieht eine Nachrüstpflicht vor, die binnen zwei Jahren umgesetzt werden muss. mehr ...
    Haus & Garten | fnp.deFrankfurter Neue PresseAlle 8 Artikel »
  • „Topf und Ei“: Rund ums Kind und Haus und Garten - Schwäbische

    Schwäbische
    „Topf und Ei“: Rund ums Kind und Haus und Garten
    Schwäbische
    Seinen 16. „Topf und Ei“-Ostermarkt veranstaltet der Förderverein der Federsee-Grundschule Alleshausen am Samstag, 10. März. Von 14 bis 17 Uhr wird in der Alleshauser Federseehalle alles rund ums Kind und Haus und Garten angeboten, darunter ...
  • FrĂĽhjahrsputz mit Zitronensäure, Natron, Waschsoda und Essig

    Hamburg (ots) - Der Hausputz muss nicht immer zum Großeinsatz von Haushaltschemikalien führen. Deren Inhaltsstoffe können Atemwegsbeschwerden, Ekzeme oder Allergien hervorrufen. Für die üblichen Verschmutzungen im Haushalt gibt es durchaus umweltfreundliche Alternativen. Zitronensäure, Natron, Waschsoda und Essig erweisen sich, kombiniert mit Mikrofasertuch oder Putzschwamm, als wahre Putzwunder.
    Die Aktion Das sichere Haus (DSH) hat diese Tipps:
    - Zitronensäu
  • Gesundheitsausgaben pro Tag ĂĽberschreiten Milliardengrenze

    Wiesbaden (ots) - Die Gesundheitsausgaben in Deutschland habenim Jahr 2017 erstmals die Marke von 1 Milliarde Euro pro Tagüberschritten. Für 2017 prognostiziert das Statistische Bundesamt(Destatis) einen Anstieg der Gesundheitsausgaben gegenüber 2016 um 4,9 %auf 374,2 Milliarden Euro. Von 2015 zu 2016 hatten sie sich um 3,8 %auf 356,5 Milliarden Euro oder 4 330 Euro je Einwohner erhöht. Diesentsprach einem Anteil von 11,3 % am Bruttoinlandsprodukt. Die höhereWachstumsrat
  • Trennung - Scheidung: Steuertipps

    Nürnberg - Viele Getrenntlebende und Geschiedene machen sichgerade über die Steuererklärung. Der Interessenverband Unterhalt undFamilienrecht (ISUV) hat dazu einen Ratgeber "Steuertipps für Eheleutebei Trennung und Scheidung herausgegeben. "Getrenntlebende undGeschiedene werden im Steuerrecht benachteiligt. Daher ist es umsowichtiger Sie über steuerliche Gestaltungsmöglichkeiten aufzuklären",stellt der ISUV-Vorsitzende Rechtsanwalt Klaus Zimmer fest.DerAutor de
  • SOS-Team-Challenge: SOS-Kinderdörfer rufen neuen Wettbewerb fĂĽr Mitarbeiter und FĂĽhrungskräfte ins Leben

    München (ots) - "Ideen, die Gutes tun": Unter diesem Mottoruft SOS 2018 Unterstützerinnen und Unterstützer dazu auf, sich miteiner innovativen Spendenaktion zugunsten allein gelassener undgefährdeter Kinder zu engagieren.
    Bei der SOS-Team-Challenge gehtes darum, Mitarbeiter und Teams in Unternehmen zu motivieren, eineeigene, kreative und wirkungsvolle Spendenidee zu entwickeln und alsAktion in ihrer Firma durchzuführen. Dabei gibt es keine Vorgaben oderfesten Formate der
  • „Man muss wieder von NRW lernen können und wollen“

    Düsseldorf - Der Bundesverband mittelständische Wirtschaft (BVMW) ruft die Landespolitik in Nordrhein-Westfalen dazu auf, der wirtschaftspolitischen Verweigerungshaltung in Berlin einen weiteren mutigen Kontrapunkt entgegenzusetzen. Dazu erklärt NRW-Landesgeschäftsführer Herbert Schulte vom BVMW:
    „Der nordrhein-westfälische Mittelstand begreift die Berliner SPD-Chaostage sowie die auf Papier gebannte wirtschaftspolitische Lethargie der kommenden Koalition als
  • Wolfgang Niedecken mit dem Kindheitsretterpreis 2018 ausgezeichnet

    Köln - Der BAP-Frontmann WolfgangNiedecken ist mit dem Kindheitsretterpreis 2018 der HilfsorganisationWorld Vision ausgezeichnet worden. Überreicht wurde der Preis amSamstagabend bei einer Veranstaltung in Köln vom Vorstand derKinderhilfsorganisation world Vision, Christoph Waffenschmidt..Niedecken erhielt die Auszeichnung für sein jahreslanges Engagement fürKindersoldaten in Afrika.
    "Ich freue mich sehr über dieseAuszeichnung. Sie lenkt hoffentlich das öffentl
  • Von GrundstĂĽckskauf bis Bauantrag - Badische Zeitung

    Badische Zeitung
    Von Grundstückskauf bis Bauantrag
    Badische Zeitung
    Vor dem Baubeginn gibt es viel zu tun:...auträger bauen, kommt Vor dem Baubeginn gibt es viel zu tun: Vor allem auf Bauherren, die ohne Bauträger bauen, kommt viel Arbeit zu. Foto: christin klose, dpa. Drucken; Vorlesen; Verlinken; Fehler melden ...und weitere »
  • Verzögerungen vermeiden - Badische Zeitung

    Badische Zeitung
    Verzögerungen vermeiden
    Badische Zeitung
    Foto: Patrick Pleul; Wenn die einzelnen Arbeiten und Gewerk... sich das positiv auf die Bauzeit aus Wenn die einzelnen Arbeiten und Gewerke beim Hausbau gut ineinander verzahnt werden, wirkt sich das positiv auf die Bauzeit aus. Foto: frank Rumpenhorst ...
  • Strom von Balkon oder Terrasse - Badische Zeitung

    Badische Zeitung
    Strom von Balkon oder Terrasse
    Badische Zeitung
    Fragen und Antworten rund um sogenannte Mini-Solarmodule, die nun auch in Deutschland erlaubt sind. Mini-Solaranlagen sind steckbare Solar...r den Einsatz auf Balkon und Terrasse Mini-Solaranlagen sind steckbare Solaranlagen, die sich leicht auf- und ...
  • Schlösser mit Schwächen - Badische Zeitung

    Badische Zeitung
    Schlösser mit Schwächen
    Badische Zeitung
    Foto: Stiftung Warentest; Mangelhafte Türschlösser erleichtern E...n zu achten ist, weiß der Fachhändler. Mangelhafte Türschlösser erleichtern Einbrechern die Arbeit. Worauf beim Kauf von Schließzylindern zu achten ist, weiß der Fachhändler. Foto ...
  • Kann einiges aushalten - Badische Zeitung

    Badische Zeitung
    Kann einiges aushalten
    Badische Zeitung
    Einst war Holzpflaster häufig in Werkstätten und Fabrikhallen anzufinden, heute wird zum Beispiel bei Hotels und in öffentlichen Gebäuden immer öfter auf diesen Bodenbelag zurückgegriffen. "Zum Einen hat die wachsende Beliebtheit mit der Stabilität des ...
  • FĂĽr ein bis zwei Personen - Badische Zeitung

    Badische Zeitung
    Für ein bis zwei Personen
    Badische Zeitung
    In vielen Einfamilienhäusern leben nur ein bis zwei Personen. Ziehen diese Bewohner nüchtern Bilanz, erkennen sie: Einige Räume werden so selten genutzt, dass man getrost auf sie verzichten könnte. Die Hersteller von Fertigbauhäusern bieten für solche ...
  • Den Auszug abwarten - Badische Zeitung

    Badische Zeitung
    Den Auszug abwarten
    Badische Zeitung
    So mancher Vogel brütet am Haus. Und mancher beschädigt das Gebäude beim Nestbau - der Specht etwa. Das Bundesnaturschutzgesetz verbietet es Hausbesitzern den Sommer über, die Vögel zu stören. Aber nach ihrem Auszug sollte man die Schäden beseitigen ...
  • Bewegliches Zubehör rausrechnen - Badische Zeitung

    Badische Zeitung
    Bewegliches Zubehör rausrechnen
    Badische Zeitung
    Beim Kauf oder Bau einer Immobilie kommt es auf jeden gesparten Euro an. An die Grunderwerbsteuer denken viele dabei zuletzt – obwohl sie einen erheblichen Teil der Gesamtkosten ausmacht. Die wichtigsten Kniffe, um die Steuer drücken zu können. Kauft ...
  • Etwas weniger Besucher auf Messe Haus-Garten-Freizeit - T-Online - t-online.de

    t-online.de
    Etwas weniger Besucher auf Messe Haus-Garten-Freizeit - T-Online
    t-online.de
    Zur Messe Haus-Garten-Freizeit und der Mitteldeutschen Handwerksmesse in Leipzig kamen in diesem Jahr etwas weniger Besucher. 178 800 Gäste wurden gezählt, im.
    „Haus-Garten-Freizeit“ in Leipzig: Firmen aus Anhalt-Bitterfeld ...Mitteldeutsche Zeitung
    Etwas weniger Besucher auf Messe Haus-Garten-Freizeit - WELTDIE WELT
    Letzter Tag der Haus-Garten-Freizeit MesseRadio Leipzig (Pressemittei
  • So lässt sich ein ausgeschlagener Zahn retten

    Baierbrunn (ots) - Wer sich einen Zahn ausgeschlagen hat, solltediesen oder das ausgebrochene Stück suchen und mitnehmen - am besten ineiner speziellen Rettungsbox. "Dann ist die Chance auf ein erfolgreichesZurücksetzen und eine vollständige Ausheilung sehr hoch", sagt derDirektor der Poliklinik für Zahnerhaltung und Parodontologie amUniversitätsklinikum Regensburg, Professor Wolfgang Buchalla, imGesundheitsmagazin "Apotheken Umschau".
    Zahnrettungsboxen sind in vielenSch
  • Möbel durch Wandbefestigung kindersicher machen

    Köln (ots) - Kinder nutzen Kommoden, Regale und Schränke gerneauch als Klettergerüsten. Doch das kann Folgen haben. LautBundesgesundheitsministerium verletzen sich in Deutschland jährlich mehrals 700.000 Kinder im eigenen Haushalt. "Scharfe Kanten an denMöbelstücken, Öffnungen und fehlende Wandverankerungen sind typischeGefahrenquellen", sagt Berthold Heinz, Laborleiter und Produktprüfer fürMöbel bei TÜV Rheinland.
    Anleitung beachten oder Fa
  • Keine Wärmewende in Sicht: Heizungsindustrie zieht Jahresbilanz

    Köln (ots) - Der Bundesverband der Deutschen Heizungsindustrie(BDH) hat heute seine Jahresbilanz veröffentlicht. Die 100 im BDHorganisierten Unternehmen erwirtschafteten im Jahr 2017 einen weltweitenGesamtumsatz von 14,5 Milliarden Euro. Dies entspricht einer Steigerungvon ca. vier Prozent gegenüber dem Vorjahr. Der Aufwand für Forschungund Entwicklung lag mit 608 Millionen Euro leicht unter dem Rekordwertvon 640 Millionen Euro des Vorjahres. "Der hohe Aufwand für Forsch
  • GroĂźhandelspreise im Januar 2018: + 2,0 % gegenĂĽber Januar 2017

    Wiesbaden (ots) - Die Verkaufspreise im Großhandel lagen imJanuar 2018 um 2,0 % höher als im Januar 2017. Wie das StatistischeBundesamt (Destatis) weiter mitteilt, hatte die Veränderung gegenüberdem Vorjahr im Dezember 2017 bei + 1,8 % und im November 2017 bei + 3,3 %gelegen. Im Vormonatsvergleich verteuerten sich die Preise für die aufGroßhandelsebene verkauften Waren im Januar 2018 um 0,9 %.
    Dengrößten Einfluss auf die Gesamtentwicklung hatte im Janua
  • EU-Kommission verharmlost Lebendtiertransporte

    Der Deutsche Tierschutzbund warnt davor, die Brisanz von Lebendtiertransporten in Drittländer und das damit verbundene Tierleid herunterzuspielen. Die EU-Kommission hatte Anfang der Woche geäußert, den Export lebender Tiere nicht einschränken zu wollen. Die Generaldirektion Gesundheit und Lebensmittelsicherheit der EU-Kommission veröffentlichte kurz zuvor einen Bericht zur Bewertung des Tierschutzes während des Transportes von Tieren in Drittländer. Obwohl nic
  • Inventa 2018: Ideen und Trends fĂĽr Haus und Garten in der Messe Karlsruhe - ka-news.de

    ka-news.de
    Inventa 2018: Ideen und Trends für Haus und Garten in der Messe Karlsruhe
    ka-news.de
    Die Lifestylemesse Inventa zeigt von Freitag, 16., bis Sonntag, 18. März, in der Messe Karlsruhe Neuheiten und Designklassiker für die eigenen vier Wände. Insgesamt erstreckt sie sich über drei Themenbereiche: Garden, Living und ECO Building ...
  • Mehr Klimaschutz in der Landwirtschaft: GĂĽlle, Mist und Reststoffe mĂĽssen zu Biogas werden

    Berlin (ots) - Deutsche Umwelthilfe und Bodensee-Stiftungbegrüßen Koalitionsvereinbarung zur Reststoffverwertung in Biogasanlagen- Biogasanlagen mit hohem Anteil an Gülle und Mist leisten wichtigenBeitrag für den Klima- und Naturschutz - Weiterentwicklung des Bestandsder Anlagen muss sich an ökologischen Kriterien orientieren - Verbändefordern einen konkreten Umsetzungsplan
    Die Deutsche Umwelthilfe(DUH) und die Bodensee-Stiftung begrüßen, dass die Koalit
  • Landesregierung ist ein verlässlicher Partner der Ă–kolandwirtschaft

    Ministerin Schulze Föcking zur BIOFACH: "Ziel ist es, dem Öko-landbau Planungssicherheit zu geben, ihn konsequent weiter zu entwickeln und die regionale Wertschöpfung zu stärken"Das Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz teilt mit:Landwirtschaftsministerin Christina Schulze Föcking hat die Messe BIOFACH in Nürnberg besucht und der Ökolandwirtschaft ihre Unterstützung zugesagt. "Die Landesregierung ist ein verlässlich
  • Kfz-Gewerbe: Diesel-Krise drĂĽckt Umsatz und Ertrag

    Berlin (ots) - Trotz deutlich gestiegener Neuzulassungszahlenist der Umsatz im Kfz-Gewerbe 2017 lediglich um 1,4 Prozent auf rund174,4 Milliarden Euro gewachsen (Vorjahr 172 Mrd. Euro). LautZDK-Präsident Jürgen Karpinski ist das ist eine Auswirkung derDiesel-Krise. Denn die Umsatzverluste sind im Gebrauchtwagensegment zuverzeichnen. "Die Autokäufer sind zutiefst verunsichert, drohendeFahrverbote in den Ballungsgebieten machen gebrauchte Diesel fastunverkäuflich", sagte er auf
  • Aktionstag gegen Urantransporte

    Bonn / Hamburg - Am 24. Februar 2018 findet ein bundesweiter Strecken-Aktionstag gegen Urantransporte statt. Anti-Atomkraft-Initiativen rufen zur Teilnahme an Mahnwachen auf, mit denen auf die Gefahren der zahlreichen Urantransporte hingewiesen werden soll. Gleichzeitig richten sich die Protestaktionen generell gegen die Nutzung der Atomenergie. Der Bundesverband Bürgerinitiativen Umweltschutz (BBU) weist darauf hin, dass erste konkrete Aktionen in Norddeutschland, Nordrhein-Westfalen und i
  • Trinkwasserhygiene im Schulbereich

    Berlin (ots) - Gestern haben die Partner für Wasser dieErgebnisse ihrer Studie zur Trinkwasserhygiene an Schulen vorgestellt;erstmals im Rahmen einer Online-Pressekonferenz, zu der sich fast 50Teilnehmer angemeldet hatten. Die Erhebung hat das Institut fürempirische Sozial- und Kommunikationsforschung (iESK) in Düsseldorf Ende2017 an ca. 25.000 Schulen Deutschland durchgeführt. Etwa 1.000Fragebögen konnten ausgewertet werden.
    Das Fazit: "Schulen inDeutschland haben massi
  • Neue Wasserversorgung in Ă„thiopien fĂĽr 6.000 Menschen

    München (ots) - Mit Unterstützung des Bundesministeriums fürwirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) hat die StiftungMenschen für Menschen eine Trinkwasserversorgung für die KleinstädteLemi und Robite, rund 600 Kilometer nördlich von Addis Abeba in derProjektregion Wogdi, fertiggestellt. Durch das neue Wasserreservoirwerden die rund 6.000 Einwohner mit sauberem Trinkwasser versorgt. Am 8.Februar 2018 wurde die neue Wasserversorgung im Beisein von za
  • Pannenhilfebilanz 2017 des ADAC verzeichnet 4.008.747 Einsätze

    München (ots) - Die ADAC Straßenwachtfahrer und ihreMobilitätspartner haben 2017 bei 4.008.747 Pannen geholfen.Rekordeinsatztag war der 23. Januar 2017 mit 21.943 Hilfeeinsätzen,gefolgt vom 9. Januar mit 21.040 Einsätzen. 2017 verfügte dieStraßenwacht des ADAC über 1.856 Fahrzeuge. Im vergangenen Jahr legtendie 1.762 Gelben Engel 53.943.208 Kilometer zurück.
    PannenursacheNummer eins waren mit knapp 40 Prozent aller Fälle Probleme mit derBatteri
  • Verwaltungsassistenten entlasten die Polizei

    Die Landesregierung macht Ernst mit ihrem Plan, die Polizisten durch Verwaltungsassistenten zu entlasten. „Ab sofort können die Polizeibehörden die ersten 500 zusätzlichen Verwaltungsassistenten einstellen“, berichtet der Neusser Landtagsabgeordnete Dr. Jörg Geerlings (CDU).
     
    Die Neubeschäftigten sollen im Innendienst der Polizeiverwaltung eingesetzt werden und dadurch die Polizisten von Bürokratie entlasten. "Unsere Polizisten sollen sich auf das