• Facebook testet Shopping Feature für Livestreams

    Produkte über die populären Live Streams zu verkaufen ist für Händler eine tolle Option. Facebook testet dafür einen Prozess samt Bestellung per Messenger.
    In den Facebook Livestreams, die sich schon größter Beliebtheit erfreuen, können einige Verkäufer nun ihre Produkte vorstellen, sodass Viewer sie bei Interesse per Screenshot im Messenger bestellen können, wo dann gleich die Abwicklung des Verkaufs vonstatten gehen soll. Das könnte die
  • Google bringt die Voice-Version von Google News über den Assistant

    Per Google Assistant lassen sich bald personalisierte Audio News wie Radio rezipieren. Publisher können bereits Teil davon werden.Ein Radiosender, ganz auf den einzelnen User zugeschnitten; das klingt für Nutzer vielversprechend. Mit personalisierten Streams haben Spotify und Co. sich schon in die Herzen oder besser Ohren der User gespielt. Nun möchte Google einen Audio Newsfeed erstellen, der an die Interessen und das Verhalten der einzelnen Nutzer angepasst ist. Dank Künst
  • Google verurteilt das Leistungsschutzrecht in der Urheberrechtsreform der EU

    Die Urheberrechtsreform der EU wurde im September samt Artikel 11 zum Leistungsschutzrecht angenommen. Dagegen protestiert nun auch Google.Die Urheberrechtsreform der EU für den digitalen Binnenmarkt war ein großes Thema in den Sommermonaten. Viele Experten der Tech-Branche sprachen sich dagegen aus, insbesondere gegen die Artikel 11 und 13, die konkret ein Leistungsschutzrecht für Verlage und die sogenannten Uploadfilter definieren. Obwohl das grundsätzliche Bestreben dahi
  • Zweiter sein ist gut genug & warum wir 2018 noch einen neuen Browser brauchen

    Gastautor Ralf Scharnhorst hat viel gelernt von LEGO, Pepsi und Otto auf dem Deutschen Marketing Tag und berichtet, warum der frühe Wurm gefressen wird.Die letzte Konferenz des Jahres? Im Kalender schon. Ansonsten ist der DMT eine feste Größe, auch wenn er jedes Jahr in einer anderen Stadt ausgetragen wird – 2018 in Hannover.
    Was erwartet man, wenn die Marketing-Leiterin von LEGO die Bühne betritt?Eine endlose Erfolgsstory, von der man …
     … leider n
  • Advertisement

  • Die größten Advertiser der Welt: Samsung toppt Procter & Gamble

    Ad Age präsentiert die größten Spender im Advertising sowie jene mit dem größten Wachstum bei den Ausgaben. Samsung und Alibaba nehmen die Top Positionen ein.Facebook und Google, Oath und seit einiger Zeit auch Amazon: das sind die Plattformen, bei denen am meisten Geld für Werbung investiert wird. Aber wer sind die größten Advertiser im Markt? Das Datencenter von Ad Age liefert eine Übersicht der größten Spender, zeigt aber auch die st
  • Facebook: Verkauf von Gruppen verstößt gegen Nutzungsbedingungen

    Gruppen sind auf Facebook gerade sehr populär. Das hat eine steigende Nachfrage an selbigen durch Unternehmen zur Folge.Ob Hunderassen, Drohnenfliegen oder Strickmuster – Facebook Gruppen gibt es nicht nur für jedes erdenkliche Interesse, sie versammeln auch tausende von Usern in den geschlossenen Räumen. Sowohl Engagement als auch Interaktionen in Gruppen sind hoch, weit höher als im Newsfeed, und ein Grund dafür, dass Facebook unter anderem die Gruppen derzeit p
  • Interne Dokumente offenbaren Facebooks Umgang mit Nutzerdaten

    Nutzerdaten sind Facebooks größtes Gut und ihr Verlust hat zu Skandalen geführt. Interne Dokumente zeigen nun, wie diese Daten instrumentalisiert wurden.Im Rahmen seiner Ermittlungen zum Umgang Facebooks mit persönlichen Nutzerdaten hatte das britische Parlament interne Dokumente samt E-Mail-Verkehr zwischen Mark Zuckerberg und anderen hochrangigen Mitarbeitern im Unternehmen beschlagnahmt. Nun wurden die Inhalte zum Teil veröffentlicht und demonstrieren, dass Whitelis
  • Swipe Left: Instagram testet horizontalen Feed

    Der Feed ist an die Nutzung des beliebten Story-Formats angelehnt und erinnert an Apps wie Tinder.Stories werden als das nächste große Ding gehandelt und haben sich ihren Weg binnen kurzer Zeit auf die derzeit populären Social-Plattformen gebahnt. Facebook ist so überzeugt von dem Format, dass der Konzern Stories nach Instagram schnell auch in alle seine anderen Apps integrierte. Inzwischen konsumieren mehr als eine Milliarde Nutzer täglich (!) Stories in einer der vie
  • Advertisement

  • Google macht Live Streams leichter zu finden: Strukturierten Daten und Indexing API sei dank

    Damit Live Streams von mehr Usern schnell gefunden werden, führt Google Strukturierte Daten und die Indexing API für das spezifische Format ein.Mit den Live Streams hat sich ein Format entwickelt, das die Kraft von Bewegtbild und Echtzeitinteraktion vereint. Daher ist es für Influencer, Marken und Unternehmen so relevant. Nutzer zeigen bei Live Streams eine besonders große Aufmerksamkeit, weshalb es für die Produzenten umso wichtiger ist, dass diese auch direkt gefunde
  • AT&T und Hulu planen Ads bei pausierten Streams

    Das Videoportal Hulu und AT&T wollen Werbung bei Pausen im Streaming einführen. Man möchte die nötigen Breaks für passende Ads nutzen – und monetarisieren.Das Binge Watching bei Streamingdiensten hat sich längst zu einem Rezeptionsstandard entwickelt. Viele, gerade jüngere User sind nicht bereit die langen Werbeunterbrechungen im linearen TV hinzunehmen und setzen auf TV Streams. Überhaupt ist die Seherfahrung durch On Demand beeinflusst worden. Doch
  • Facebook testet Keyword Alerts für Gruppen

    Derzeit experimentiert Facebook mit Keyword Alerts für Gruppen, die Admins und Moderatoren schnell Einblick in aktuelle und spezifische Debatten erlauben.
    Direkte Benachrichtigungen zu den relevantesten Entwicklungen zählen im digitalen Zeitalter auf allen Ebenen zu den wichtigsten Faktoren, um up to date zu bleiben. Mit Keyword Alerts können Moderatoren oder Administratoren in Facebook-Gruppen wohl künftig bei relevanten Diskussionen schnell einsteigen und eventuell interag
  • Facebook bringt Stories jetzt auch in die Gruppen

    Nachdem das Format auf Instagram großen Erfolg feiern konnte und auch auf Facebook ansehnliche Zahlen präsentiert, bringt das Netzwerk sie nun in die Gruppen.
    Stories werden als das nächste heilige Format gehandelt. Und da wundert es auch nicht, dass Facebook sie inzwischen in all seine Apps integriert hat. Jetzt sollen die Stories auch die Facebook Gruppen erobern.
    Globaler Rollout des Stories Feature in Gruppen
    Auch wenn es anders erscheinen mag, entwickeln sich Stories neben
  • Advertisement

  • Fehler im Bericht der Search Console: Daten zur Bildersuche verloren

    Google bestätigte einen Bug beim Bericht der Search Console, durch den Daten zur Bildersuche über Mobile weggefallen waren.Seit dem ersten Dezember können Daten in Bezug auf die Bildersuche von mobilen Geräten aus in Berichten der Search Console verloren worden sein. Das bestätigt Google und erklärt für manchen Webmaster womöglich eine plötzliche Veränderung im Leistungsbericht. Die Performance in der Googlesuche ist dadurch jedoch nicht beeintr
  • Instagram Marketing: Die 3 Influencer mit der besten Performance im November

    Mode, Make-up, Musik. Die drei Ms bilden im November die Spitzengruppe der erfolgreichsten Posts auf Instagram.
    In der Reihe „Best Performing Instagram Posts“ erfährst du jeden Monat, welche Posts die beste Performance gebracht haben. In Zusammenarbeit mit InfluencerDB werden die Posts im deutschsprachigen Raum analysiert und anschließend die Sieger gekürt.
    Für den November zeigt sich dabei folgendes Bild (Informationen zur Methodik der Erhebung gibt es am Ende
  • Der Google My Business Guide

    Dieses Whitepaper zeigt auf, wie du Googles Tool perfekt nutzt und Potentiale entdeckst. Optimiere noch heute deinen Google My Business Eintrag für eine höhere Sichtbarkeit.
    Google My Business, früher auch Google Places genannt, ist ein essentielles Online Marketing Tool, das dir erlaubt die Online-Präsenz deines Unternehmens auf Google, der Google-Suche und Google Maps zu verwalten.
    Der Eintrag wird eingeblendet, wenn Nutzer in Maps oder auf Google nach deinem Geschäft
  • Microsoft möchte Edge mit eigenem Chromium Browser ersetzen

    Der voreingestellte Browser bei Windows 10 soll künftig über Googles Open Source-Projekt Chromium laufen. Edge konnte mit Chrome nicht mithalten.
    Der Internet Explorer war einst der gängige Browser, ehe er den Kampf gegen Mozilla und Chrome verlor. Auch Microsofts Edge setzte sich trotz modernen Layouts nicht durch. Deshalb plant Microsoft selbst jetzt einen voreingestellten Browser für Windows 10, der auf Chromium basiert.
    Microsoft erkennt die Stärke von Chrome und pl
  • Autoplay kommt für den Home Tab bei der YouTube App

    In der YouTube App werden Videos im Home Tab künftig über Autoplay direkt starten, allerdings ohne Ton. Das Feature war bei Premium schon erprobt worden.Video Views sind für Produzenten wie Advertiser ein KPI von großer Bedeutung bei YouTube. Genau dieses Moment dürfte künftig mit Hilfe der Videoplattform selbst optimiert werden. Denn bei der YouTube App wird genau wie im Premium-Bereich Autoplay im Home Tab eingeführt. So soll die mobile Rezeption von YouTub
  • Google liefert neue Rich Results und Strukturierte Daten für Q&A-Seiten

    Damit Q&A Content für Googles Rich Results optimiert werden kann, sollten die Webmaster auf die neuen Strukturierten Daten für Frage-Antwort-Seiten setzen.Die beste Antwort auf Fragen, die sich nicht unmittelbar beantworten lassen, ist oft der Zwischenschritt: „Google das doch“. Bei Google finden wir seit jeher vielfältige Antworten auf alle möglichen Fragen. Inzwischen werden auch die merkwürdigsten Alltagsphänomene gelöst. Auch dank Q&A-S
  • Google experimentiert mit Sold Here Tag für die Local Packs

    Mit einem zusätzlichen Tag, Sold Here, zeigt Google bei einigen Suchanfragen im Local Pack, in welchen Läden diese Produkte auch verkauft werden.Für Unternehmen ist die Positionierung bei Google auch insofern immens wichtig, als die mobile Suche beim lokalen Einkauf oft den Ausschlag für Entscheidungen der Käufer gibt. Nun gibt Google potentiellen Kunden einen weiteren wichtigen Hinweis in den Local Packs. Das Tag Sold Here, das bei ersten Suchanfragen dort bei Unterneh
  • Facebook klärt über seinen Suchalgorithmus auf – Keine Einflüsse von anderen Seiten

    Um Facebooks Suchalgorithmus ranken sich Spekulationen. Deshalb stellt man die Suche dort nun transparent dar. Andere Suchen im Netz haben keinen Einfluss.Die Suchfunktion ist ein zentrales Moment der digitalen Landschaft. Wenn Nutzer auf der Suche nach spezifischen Informationen sind, greifen sie auf Google, Bing und Co. zurück. Wollen sie mehr über Produkte erfahren, gilt inzwischen Amazon als die erste Adresse. Doch auch bei sozialen Netzwerken werden bestimmte Inhalte dank der Suc
  • Werbepromis im Netz: Warum der Influencer-Hype bald vorbei sein könnte

    Das Internet ist ihre Verkaufsfläche, die Likes ihrer Fans sind ihre Währung: Der Influencer-Markt mit Bibi und Co. boomt. Mehr als drei Milliarden Euro gaben Firmen für Werbung dieser Art zuletzt aus. Doch nun soll der Markt gesättigt sein.
  • Post Performance: Nützliche Insights aus 14 Millionen analysierten Instagram Beiträgen

    Welches Format performt am besten, wie lang sollten die Bildunterschriften sein und wie viele Hashtags bieten die maximale Reichweite? Die Analysen dürften zum Teil überraschen.Instagrams Aufstieg ist kaum zu stoppen: Zurzeit verfügt das visuelle Netzwerk über mehr als eine Milliarde Nutzer, die sich potentiell erreichen lassen, und die Plattform wächst munter weiter. Wir haben uns einige aktuelle Analysen zur Beitragsperformance sowie zur Verwendung von Hashtags angese
  • Wie Künstliche Intelligenz die Affiliate Marketing-Branche optimiert

    Andreas Sasnovskis von Webgains, Lableiter New Technologies der Fokusgruppe Affiliate Marketing im BVDW, erklärt, wie KI-Technologien die Branche verändern.
    Eine Affiliate-Influencer-Kampagne kann Tausende Verkäufe pro Tag generieren. Davon ausgehend, dass diesem Vorgang erheblich mehr Pre-Sales-Aktivitäten vorausgehen, da Nutzer sich durch diverse Blogs und Links klicken, werden so Millionen von Datenpunkten generiert. Diese immensen Daten- und Informationsmengen bieten wei
  • Riesiges Potential – Trends für Marketing in Streaming und Gaming 2019

    Marken suchen ständig Wege, um sich Usern bestmöglich zu präsentieren. Gerade das Streaming und Gaming bieten wertvolles Inventar mit Potential.Live Streams sind schon seit Jahren ein wachsender Bestandteil für das Marketing von Unternehmen. Doch inzwischen sind auch Gamer über Twitch, Periscope, Facebook Gaming Video oder YouTube Gaming mit Communities in Kontakt, die immense Größen erlangen. Werden Marken 2019 auf den Zug aufspringen und vermehrt auf Sponso
  • Verbesserte Google-Tools lassen SEO-Herzen höherschlagen

    Die SEOkomm gilt als Pflichtveranstaltung in der deutschsprachigen SEO-Szene. Diesmal gab es in Salzburg neben technischen, inhaltlichen und inspirativen Vorträgen jede Menge Tooltipps.
    Die SEOkomm 2018 war wieder einmal eine Quelle der Inspiration, mit vielen informativen, gehaltvollen und spannenden Vorträgen. Von technischen (JavaScript SEO oder Ladezeitenoptimierung) über inhaltliche (Linguistik als Zukunft der Content-Optimierung) bis hin zu inspirativen Themen (Alles Google
  • Google testet Herausnahme des Knowledge Panels aus den SERPs

    Derzeit experimentiert Google auf Desktop mit SERPs ohne Knowledge Panel. Es stellt sich die Frage, was stattdessen dort platziert werden könnte?
    Die Suchmaschine hat bestätigt, dass es einen Test gibt, bei dem Suchergebnisseiten ohne Knowledge Panel angezeigt werden. Die auf Desktop relevante Ansicht stellt ein ungewohntes Bild dar. Ist die Motivation dahinter womöglich werblicher Natur?
    Kein Knowledge Panel mehr in den Suchergebnissen?
    Mit dem Knowledge Panel werden bei Google
  • Millionenschweres Netzwerk 3ve enttarnt: Die größte Ad Fraud-Untersuchung des FBI

    Mit 3ve haben US-Behörden ein weit verzweigtes Ad Fraud-Netzwerk zerschlagen. Schäden in Millionenhöhe wurden aufgedeckt, 8 Verantwortliche sind angeklagt.In den USA ist den Behörden, allen voran dem FBI, ein großer Coup im Kampf gegen Ad Fraud gelungen. Nach langwieriger Beobachtung wurden zwei internationale cyberkriminelle Ringe zerschlagen, die für mehrere zehn Millionen US-Dollar Verluste im digitalen Werbeökosystem gesorgt hatten. Das ausgeklügelte
  • Black Friday auf Instagram: Das sind die Top Performer im Influencer Marketing

    Eine Analyse auf Instagram zeigt den enormen Social Buzz von Influencer Marketing am Black Friday, inklusive der Top 10 Performer.
    Der Black Friday ist genau eine Woche her und avanciert mehr und mehr zum absoluten Verkaufsschlager. Wer hier den Kopf in den Sand steckt und sich tot stellt, verpasst einen der verkaufsstärksten Tage des Jahres. Die Analyse der Top Performer im Influencer Marketing auf Instagram von InfluencerDB zeigt den starken Impact eines gut durchdachten Influencer Marke
  • YouTube zieht nach und launcht Stories

    Produzenten mit mindestens 10.000 Abonnenten können das populäre Format nutzen, das in der App 7 Tage sichtbar bleibt.Nach Snapchat, Instagram und Facebook kommen die Stories nun auch zu YouTube. Die kreativen YouTuber haben, sofern genügend Follower, damit die Chance mit genau dem Format auf ihre Fans einzugehen, das in anderen sozialen Medien so beliebt ist. Und auch Marken oder Unternehmen sollten diese Option auf dem Zettel haben.
    YouTube Stories überzeugen auch mit beka
  • Strauchelnder Riese: Das sind die Facebook Trends 2019

    Facebook ist im Umbruch. Wie wird es 2019 um das erste Soziale Netzwerk stehen und welche Marketing Trends haben wir zu erwarten? 10 Experten im Interview.
    Nach einem ereignisreichen, skandalbehafteten 2018 wird Facebook froh sein, wenn das Jahr endlich vorüber ist. Doch was haben wir vom sozialen Netzwerk der ersten Stunde zu erwarten? Welche Trends stehen ins Haus und wird Facebook im Marketing überhaupt noch eine Rolle spielen? Wir haben zehn Experten nach ihrer Meinung gefragt.
    Fa
  • Instagram optimiert Visuals für Sehbeeinträchtigte

    Instagram ermöglicht sehbeeinträchtigten Nutzern ein besseres Verständnis der Inhalte. Per Screen Reader hören sie automatisierte Beschreibungen.Für mehr als eine Milliarde Nutzer weltweit ist Instagram längst zum Social Place to be avanciert. Doch die digitale Erreichbarkeit von stark bildbasierten sozialen Medien birgt gerade für Menschen mit sehr starken Sehschwächen einige Hürden. Solche Barrieren baut Instagram nun dank KI ab und erleichtert die
  • Das sind die wichtigsten Google Ads Trends in 2019

    Die SEA-Landschaft ändert sich von Jahr zu Jahr. Google Ads-Experte Felix Wenzel von AdPoint teilt die Trends, die er für das Jahr 2019 voraussieht. [Anzeige]
    Felix Wenzel, Gründer der SEA-Agentur AdPoint, ist ein ausgemachter Experte auf diesem Gebiet. Als Premier Google Partner hat er im Jahr 2018 unter allen Coaches die wohl meisten Schulungen in der Google Zukunftswerkstatt geleitet. Lies hier, welche Trends er für 2019 in den Google Ads erwartet. Das erwartet dich im Te
  • Google könnte zusätzliche Strukturierte Daten unterstützen – sofern sie von vielen Seiten genutzt werden

    John Mueller betont, dass die Suchmaschine womöglich bisher noch unberücksichtigte Strukturierte Daten unterstützen wird, wenn sie umfassend adaptiert werden.Strukturierte Daten stellen im Kosmos von Google ein besonders wichtiges Element dar. Mit Schema.org hat die Suchmaschine vor Jahren eine Option für das optimale Markup bereitgestellt. Doch nun werden Entwickler ermutigt auch Strukturierte Daten zu verwenden, die Google noch nicht unterstützt. Denn genau das kö
  • Search Console: Der Statusbericht zur Indexabdeckung wird für Mobile-first-Indexierung optimiert

    Google erklärt, dass Seiten, die zur Mobile-first Indexierung migrieren, im Statusbericht zur Indexsabdeckung bei der Search Console neu eingeschätzt werden.Die Initiative zur Indexierung für Mobile-first bei Google ist schon seit einiger Zeit im Gange. Nun erklärt Google eine Änderung für die Search Console. Demnach werden Angaben im Statusbericht zur Indexabdeckung bei Seiten, die Teil der Initiative sind, von jetzt an auch an mobilen Parametern festgemacht.
    Wech
  • Anmerkungen bei YouTube ab 2019 nicht mehr verfügbar

    Während Infokarten und Abspanne für YouTuber eine Option zum Informieren bleiben, werden die Anmerkungen demnächst komplett eingestellt.Schon im letzten Jahr hatte YouTube den Editor für Anmerkungen eingestellt und den Fokus auf andere Produkte gelenkt. Jetzt gab die Plattform bekannt, dass die Integration von Textboxen und Co. ab dem neuen Jahr gar nicht mehr bestehen wird.
    Keine Anmerkungen bei YouTube-Videos mehr
    Bei einer Hilfeseite von YouTube wurde bekanntgegeben, dass
  • Facebooks Watch Party für Pages und User verspricht Live Engagement

    Um die eigene Videoplattform zu popularisieren, öffnet Facebook Watch Party für Seiten und Nutzer. Hier kann in Echtzeit Video-Interaktion optimiert werden.Videos spielen schon lange eine wichtige Rolle bei Facebook und doch hat sich die eigene Bewegtbildplattform Watch bisher schwer getan von Marken und Nutzern umfassend angenommen zu werden. Nun wird Watch Party für Pages und Nutzer gleichermaßen geöffnet, sodass die User, Publisher und Produzenten zusammen Videos se
  • 27 Jahre SEO und Suchmaschinen im Zeitraffer

    Seit Anfang der 90er ist SEO eine immer relevantere Strategie. Wie die Anfänge aussahen und sich die SEO heute und künftig präsentiert, zeigt eine Infografik.Als 1991 die erste Website live gegangen ist, hat vermutlich noch niemand absehen können, wie wichtig die Suchmaschinenoptimierung schon im kommenden Jahrzehnt sein würde. Seit vielen Jahren ist SEO der zentrale Baustein für Webmaster – immerhin ist Google längst Dreh- und Angelpunkt für das Er
  • 8 Android Apps bei Google Play nutzen betrügerische Praktiken

    Acht Apps mit über zwei Milliarden Downloads erschlichen sich per User Tracking Boni für App-Installationen, auf die sie keinen Anspruch hatten.Eine umfassende Analyse zeigt auf, dass sich einige Apps aus dem Play Store über sogenanntes Click Flooding und Click Injection Zahlungen verschafften, die als Belohnung für eine generierte App-Installation ausgeschrieben waren. Allerdings sollen die App-Betreiber diese Downloads nicht selbst generiert, sondern lediglich per User Tra
  • Hat Facebook seinen Zenit überschritten? – Interview mit Sven Schmidt

    Facebook hat ein Jahr voller Skandale und Negativ-PR hinter sich. Wie ist es um die Zukunft des Ur-Social Networks bestellt? Venture Capital-Experte Sven Schmidt gibt eine Einschätzung ab.2018 dürfte Facebook auf ewig in Erinnerung bleiben. War das Soziale Netzwerk seit 2004 unangefochtener Platzhirsch im Social-Kosmos, bröckelt die Vorherrschaft allmählich. Ein Skandal folgt dem nächsten, die EU hat ein Auge auf die Plattform geworfen und das wirkt sich unweigerlich au
  • Google Maps ermöglicht jetzt Hashtags in Reviews für Unternehmen

    Reviews für Unternehmen bei Maps lassen sich nun Hashtags hinzufügen. Damit können User die Lokalitäten besser einordnen; diese werden konkreter profiliert.Reviews für Unternehmen bei Google Maps haben einen großen Einfluss auf die Wahrnehmung der Suchenden. Diese lässt sich nun mit bis zu fünf Hashtags optimieren, sodass User bestimmte Geschäfte, Lokale oder Orte nicht nur entdecken, sondern unmittelbar kategorisieren können. Mit dem neuesten
  • Für mehr Erfolg auf Instagram: Anleitung für den E-Commerce

    Das kostenlose Whitepaper gibt Werbetreibenden eine E-Commerce-Anleitung für Marketing auf Instagram
    Instagram avanciert immer mehr zum Place to be für Werbetreibende: Mit inzwischen mehr als einer Milliarde Nutzern versammelt sich ein beträchtlicher Anteil der Weltbevölkerung auf der Plattform. Und die will von Werbetreibenden erreicht werden. Das kostenlose Whitepaper von AdRoll gibt E-Commerce-Unternehmen eine detaillierte Anleitung für einen sicheren Weg zum Erfolg
  • LinkedIn nutzte 18 Millionen Mailadressen von Nicht-Usern für Targeting auf Facebook

    LinkedIn hat Mailadressen von Nicht-Nutzern für Targeting auf Facebook genutzt, um mehr eigene User zu generieren – entgegen der Richtlinien der DSGVO.Bereits über 560 Millionen Nutzer kann das soziale Jobnetzwerk LinkedIn zählen. Trotzdem möchte man weiter wachsen und neue User gewinnen. Dabei wurde das Portal jetzt jedoch dabei erwischt, wie entgegen der Regularien der DSGVO mit den Adressdaten von Nicht-Nutzern Targeting auf Facebook betrieben wurde. LinkedIn gibt s
  • Google zeigt keine Suchergebnisse für bestimmte Anfragen – wenn selbst geantwortet werden kann

    In manchen Fällen wird Google künftig keine Suchergebnisse anzeigen. Weniger, weil es keine gibt, sondern da Google selbst antwortet.Für einige Suchanfragen stellt Google keine Suchergebnisse mehr dar. Stattdessen werden von der Suchmaschine selbst die konkret auf die Anfrage passenden Antworten bereitgestellt. Dabei handelt es sich vornehmlich um Zeitangaben oder Umrechnungen. Könnte der Suchende dennoch auf andere Suchergebnisse aus sein, sind diese trotzdem erreichbar.
    Ke
  • Webinar: Dank Call Tracking die Conversions und den Umsatz steigern

    Hiermit kannst du deinem Wettbewerb einen Schritt voraus sein. Lerne alles über Call Tracking in unserem kostenlosen Webinar am 27.11. um 10 Uhr. Ein unterschätztes Thema mit großen Potentialen.Im Zeitalter des digitalen Marketing spielt das Telefonat für viele User noch immer eine gewichtige Rolle. Oft ist der Anruf der schnellste Weg, um wegen Dienstleistungen, mitunter auch Produkten mit den entsprechenden Unternehmen zu interagieren. Im Zuge dessen erlaubt Call Tracking
  • Zeitgemäßes Webdesign: Mobile Only reicht nicht mehr aus

    Was heute gilt, ist in der digitalen Welt oft morgen schon nicht mehr zeitgemäß. War eben noch „Mobile first“ das Thema der Stunde, sprechen nun alle von „Mobile Only“ - oder?Zu Beginn des Webdesigns gestalteten Designer voller Überzeugung zuerst das Desktopdesign einer Website – die Mobilversion stand stets an zweiter Stelle. Mit dem ersten iPhone kehrte sich diese Entwicklung zu Mobile First um. Heute heißt es nun: Mobile Only. Zu beiden Ans
  • Local SEO: Die Top Rankingfaktoren für lokale Suchergebnisse 2018

    Der Google My Business-Eintrag spielt die entscheidende Rolle, um oben im Local Pack oder Local Finder präsent zu sein.Der Google My Business-Eintrag ist der wichtigste Rankingfaktor für die lokalen Ergebnisse. Zu diesem Ergebnis kommt der aktuelle Report 2018 Local Search Ranking Factors von MOZ. Außerdem bleiben vor allem Bewertungen, Citations und Links relevant.
    GMB-Signale machen den Löwenanteil der Rankingfaktoren aus
    Darren Shaw, Gründer von White
  • Top Conversion Rates, höherer Profit: Empfehlungsmarketing in Onlineshops

    Dieses kostenlose Whitepaper verrät dir, wie du Recommendations als wirksames Werkzeug im Onlineshop einsetzt.
    Empfehlungen in Onlineshops sind heutzutage nahezu Standard. Doch nicht jede Recommendation ist auch sinnvoll und steigert den Umsatz. trbo erklärt dir in einem aktuellen Whitepaper, wie eine gute Empfehlung funktioniert und gibt Tipps für den Einsatz der Technologie.
    Direkt zum Whitepaper
    Eine gute Empfehlung ist mehr als „Kunden kauften auch…“
    Indivi
  • Marketing Trends 2019: Werden Podcasts für Marken unverzichtbar?

    Eine Einschätzung zum Potential von Podcasts als Content Marketing Instrument von 8 Experten, die wissen, wohin die Reise geht.
    Wird 2019 das Jahr der Podcasts? Wir haben insgesamt acht Experten um eine Einschätzung gebeten, wie sich das Format weiterentwickeln wird.
    Die Zukunft von Podcasts als Content Marketing Instrument
    Das Potential von Podcasts in Deutschland scheint gewaltig: zehn Millionen meist junge, markenaffine, kaufkräftige und qualitätsbewusste Hörer
  • Kostenloser SEO-Check: Deine Website schnell und unkompliziert von Experten analysiert

    Neuer Service für OnlineMarketing.de Leser: Website eintragen, von den SEO-Experten checken lassen und Ergebnisse kostenfrei bekommen.
    Erhalte eine kostenlose Schnellanalyse deiner Website auf den Optimierungsgrad und die Einhaltung relevanter Faktoren der Suchmaschinenoptimierung. Die Experten von Hanseranking gehen dabei individuell auf deine Website ein und zeigen dir bestehendes SEO-Potenzial auf. Ein Blick auf folgende Elemente wird empfohlen:Strategische Elemente (Keyword-Fokus, inte
  • Kindsbraut auf Facebook verkauft – das Netzwerk sah tatenlos zu

    Geht es um nackte Haut, ist Facebook schnell beim Löschen. Bei politisch und gesellschaftlich brisanten Inhalten sieht die Plattform es lange nicht so eng.
    Facebook gerät mit der Versteigerung einer Kindsbraut im Südsudan mal wieder in die Schlagzeilen: Die Familie des 16-jährigen Mädchens versteigerte ihre Tochter auf dem Sozialen Netzwerk an einen Multimillionär. Zwar löschte Facebook die Auktion – jedoch erst nachdem sie gelaufen war.
    Facebook wurde v

Follow @SocMedBeratung on Twitter!