• Mehr Platz in der Wohnung – Gegenstände richtig lagern

    Laut einer Wohnraumstudie von Interhyp ist der Hauptgrund für einen Umzug eine zu hohe Miete; dies gaben 35 Prozent der insgesamt 1.800 Befragten an. Mit 28 Prozent beziehungsweise 27 Prozent motivieren auch der Zustand der Wohnung oder ein begrenztes Platzangebot den Wohnungswechsel. Gleichzeitig bietet jeder Umzug auch eine gute Gelegenheit, einen Teil des Hausrats auszusortieren und zu entscheiden, welche Gegenstände man zwar generell braucht, aber im Keller oder Lagerraum unterstel
  • Leasing-Rückspiegel – So least Deutschland

    Der Leasing-Rückspiegel 2018 ist da! Eine deutsche Online-Marktplatz für Leasingfahrzeuge  präsentiert zum ersten Mal den großen Jahresrückblick. Auf Basis einer umfassenden Datenanalyse zeigt der Leasing-Rückspiegel die Vorlieben von Deutschlands Leasingnehmern im Jahr 2018. Die Studie beweist, dass Fahrzeugleasing schon längst nicht mehr nur für Unternehmen und Gewerbetreibende eine attraktive Alternative zur klassischen Finanzierung ist. 2018 ware
  • Die schönsten Motorroller – Touren und vieles mehr

    Heutzutage ist es nicht einmal mehr selten, dass man einen Motorroller hat. Warum? Weil man sich mit diesem garantiert deutlich besser in der Stadt zurechtfinden kann. Gerade für die Menschen, die kein Auto haben möchten oder sich nicht leisten können, kann ein solcher Motorroller wahre Wunder bewirken. Schließlich kann man mit diesem alles erreichen, was fußläufig einfach deutlich zu weit wäre. Doch auch Sammler und Liebhaber treffen sich Jahr für Jahr,
  • Richtiges Verhalten beim Parkrempler am Auto

    Enge Parkbuchten, ungeduldige Verkehrsteilnehmer, die einen beim Rückwärts-Einparken in Hektik versetzen, oder unübersichtliche Situationen auf dem Supermarktparkplatz – beim Parken passiert es schnell mal, dass ein anderes Fahrzeug touchiert wird. Jeder fünfte deutsche Autofahrer hat beim Parken schon einmal versehentlich ein anderes Auto beschädigt. Doch wie geht es dann weiter? Die Polizei rufen, warten oder einfach Kontaktdaten hinterlassen? TÜV NORD Iserl
  • Advertisement

  • 3 Gründe, warum sich Suchmaschinenoptimierung für kleine Unternehmen lohnt

    Ob Global Player oder lokales Ladengeschäft – heutzutage gehört eine eigene Onlinepräsenz für Unternehmen jeder Größe dazu. Denn als größter Marktplatz der Welt nimmt das Internet einen hohen wirtschaftlichen Stellenwert ein. Sowohl was die Erreichbarkeit und Markenpflege, aber auch die Neukundenakquise angeht. Damit die eigene Website im Netz auch gefunden wird, betreiben viele Firmen Suchmaschinenoptimierung, kurz: SEO.
    Dabei wird die Website auf
  • Absicherung für Unternehmen – die Inhaltsversicherung

    Was für Privatleute eine Haushaltsversicherung ist, schützt Unternehmen als Inhaltsversicherung. Immerhin kann es auch in Firmen zu unvorhergesehenen Ereignissen kommen, die das Gewerbe vor das Aus stellen können, sorgt man nicht rechtzeitig vor. Diese Art der Versicherung rentiert sich nicht nur für große Konzerne. Auch Klein- und mittelständige Betriebe, Startups und Ein-Personen-Unternehmen profitieren davon.
    Die Leistungen der Inhaltsversicherung
    Grob gesagt ha
  • 5 Tipps für außergewöhnliche Visitenkarten

    Visitenkarten sind auch in der digitalen, vernetzten Welt eine Bastion des Papiers. Egal ob auf Messen, Geschäftsreisen oder in Meetings – Manager, die sonst nur mit Smartphone und Laptop unterwegs sind, tauschen hier die kleinen Kärtchen aus und heben die ihres Gesprächspartners sorgfältig auf. Denn Visitenkarten drücken Wertschätzung aus, wie es kein elektronisches Hilfsmittel tun kann. Zugleich sind sie meist das erste Schriftstück, das ein Gegenü
  • Die Digitalisierung im Healthcare-Markt

    Die Digitalisierung ist im Healthcare-Markt längst nicht mehr wegzudenken. Von modernen Diagnostik-Tools über smarte Gesundheitsgadgets und HCP-Portale bis hin zur digitalen Sprechstunde – alle Akteure des Gesundheitssystems werden digital. Bis 2020 werden beispielsweise bereits 67 Prozent der Mediziner Digital Natives sein und Patienten befragen längst erst Dr. Google, bevor sie sich mit ihren Beschwerden an einen Arzt aus Fleisch und Blut wenden. Doch welche Veränderu
  • Advertisement

  • Das erwarten Kunden von der Filialbank

    Die Deutschen sind in Gelddingen konservativ, von der Vorliebe für das Bargeld bis zur Altersvorsorge per Sparbuch. Eigentlich. Wenn Technologien praktisch und vertrauenswürdig sind, steigt die Bereitschaft, sich bei Finanzdienstleistungen auf Innovationen einzulassen. Eine neue Studie untersucht, wie gut die Filialbank aktuell die Bedürfnisse ihrer Kunden bedienen und wie die Anforderungen an die Filiale der Zukunft aussehen.
    Die Gesellschaft für Qualitätsentwicklung in
  • KI im Recruiting: Sind Roboter die HR-Manager der Zukunft? - Medienwoche

    KI im Recruiting: Sind Roboter die HR-Manager der Zukunft?  MedienwocheDie künstliche Intelligenz, kurz «KI», ist auf dem Vormarsch: Staubsaugerroboter, selbstfahrende Autos – und in Zukunft: KI im Recruiting. Wann HR-Manager ...
  • Weckruf ans Management

    Unternehmen sind heute mehr denn je auf Unterstützung angewiesen, um sich für die Anforderungen der neuen Arbeitswelt zu rüsten: Transformation ist das drängendste Problem im Management sämtlicher Branchen. Die darüber bestehende Debatte endet jedoch gemeinhin bei der Digitalisierung – und damit zu früh. Vielmehr müssen Unternehmen auf mehreren Ebenen wandlungsbereit sein. Schon jetzt zeigt sich, dass Organisationen, die sich technologisch, räum
  • Moderne Messtechnik: Schnelle und präzise Ergebnisse dank innovativer Messgeräte und -verfahren

    Die komplexen Ansprüche der heutigen Messtechnik erfordern ein hohes Verständnis und Know-how. Moderne Messgeräte helfen dabei, für jede Aufgabe eine ideale Lösung zu bieten. Aus diesem Grund benötigen viele Unternehmen einen flexiblen und innovativen Gerätepark, der eine unkomplizierte und schnelle Abwicklung der Messaufgaben ermöglicht – egal ob optisch, taktil oder mithilfe der industriellen Computertomographie-Prüftechnik.
    Die Anwendungsgebi
  • Advertisement

  • Recruiting & HR Manager (m/w/d) - Jobs & Stellenangebote auf sueddeutsche.de - Süddeutsche.de

    Recruiting & HR Manager (m/w/d) - Jobs & Stellenangebote auf sueddeutsche.de  Süddeutsche.deDr. Kaske ist eine Pharma-spezialisierte Marketingagentur. Bayer, Hexal und Nestlé zählen zu unserem schnell wachsenden Kundenstamm.
  • Das Ende der Ära Glühbirne: Die LED ist auf dem Vormarsch

    Das Zeitalter der Glühbirne scheint sich dem Ende zu neigen. Denn immer mehr verschwindet die einstige Sensation in Sachen Licht und Beleuchtung aus dem Alltag. Besonders durch die moderne und äußerst energiearme Sparvariante LED hat es die Glühbirne einen sehr schlechten Stand und wird somit immer häufiger gegen die LED-Leuchtmittel ersetzt. Die Tage der klassischen Glühbirne sind gezählt und man geht davon aus, dass uns schon in wenigen Jahren die Glühb
  • Altersvorsorge durch Pflegeimmobilien

    Der demografische Wandel ist schon lange vollends in Deutschland angekommen. Auf der einen Seite erreicht die Bevölkerung ein immer höheres Alter – Tendenz steigend – und auf der anderen Seite sinkt die Geburtenrate stetig.1 Mit zunehmenden Lebensjahren wächst außerdem die Wahrscheinlichkeit, pflegebedürftig zu werden. Aktuelle Studien belegen, dass bundesweit 3,4 Millionen Menschen unter diese Kategorie fallen. Obwohl ein Großteil von ihnen die notwen
  • Onlinekredit – Worauf Sie achten sollten

    Im Gegensatz zur Hausbank vergeben die Online-Kreditgeber meist Kredite zu besseren Konditionen. Der Grund hierfür ist, dass das Internet einen preiswerten Vertrieb ermöglicht, da Kosten für Personal und Miete entfallen. Die Zinsen sind dadurch in der Regel deutlich niedriger als bei den Filialbanken. Wer nach einem günstigen Kredit sucht, sollte daher im Internet schauen. Doch worauf gilt es bei der Auswahl zu achten? Mit dieser Frage beschäftigt sich der folgende Ratge
  • Nachhaltige und alternative Wohnformen

    Ökologie und Nachhaltigkeit liegen beim Bauen und Wohnen im Trend – zudem sind die Deutschen offen für alternative Wohnformen. Das geht aus einer aktuellen, repräsentativen Umfrage von Interhyp unter 1.000 Befragten hervor. Nach bevorzugten Wohnformen gefragt, wählten 43 Prozent „ein Haus nach ökologischen Standards“. Für knapp jeden Dritten (29 Prozent) käme ein Mehrgenerationenhaus infrage. Für neun von zehn Deutschen wären Umwelts
  • Kostüme für Karneval – Bald ist es soweit!

    Es dauert nicht mehr lange und schon stehen die ersten Karnevalveranstaltungen an. Nicht nur Kinder nehmen gerne teil und verkleiden sich, sondern auch viele Erwachsene. Doch als was geht man Karneval am besten? Jahr für Jahr steht man immer wieder vor genau dieser Frage. Doch wie ist es eigentlich mit einem schönen Kostüm als Cowboy? Bereits in den jungen Kinderjahren haben besonders Männer sehr gerne Cowboy und Indianer gespielt. Daher ist es für viele Eltern nicht ein
  • Düsseldorf – Contra 2019 – günstige Tickets noch bis zum 21.2.19

    Düsseldorf – 1 Event. 2 Tage. Die Contra 2019 bringt über 40 Speaker auf die Bühne. Am 23. und 24. Mai findet zum siebten Mal die Conversion und Traffic Konferenz Contra in der Mitsubishi Electric Halle in Düsseldorf statt.
    Mit über 3000 Teilnehmern in diesem Jahr ist die Contra seit 2013 Deutschlands größtes Event für Online Verkaufstaktiken. Ganz nach dem Motto “Exzellentes Marketing für mehr Umsatz” werden hier die zwei wesentlic
  • Viertagewoche bei vollem Gehalt

    Globalisierung und Digitalisierung revolutionieren der Arbeitswelt. Laut Zukunftsinstitut arbeiten wir nicht mehr, um zu leben; sondern versuchen eine Symbiose zwischen den vermeintlich zu trennenden Feldern Arbeit und Privatleben herzustellen.
    Ein Unternehmen aus Berlin geht als Vorbild voran und testete 2018 die Viertagewoche für alle MitarbeiterInnen bei gleichem Gehalt. In 2019 wagen sie den nächsten Schritt für eine moderne Arbeitsumgebung.
    Selbstbestimmt und flexibel, so wol
  • Der Brexit und die „Limited“

    Der Brexit rückt näher und noch immer ist fraglich, ob es ein Austrittsabkommen oder einen ungeordneten Brexit geben wird. Dabei betrifft der Brexit einige Bereiche mit auf den ersten Blick nicht unbedingt ersichtlichen Folgen – beispielsweise die betriebliche Altersversorgung (bAV) der „Directors“ eines Unternehmens mit der Rechtsform „Limited“ („private company limited by shares“). Michael Hoppstädter, Geschäftsführer der Longi
  • KI im Recruiting: Sind Roboter die HR-Manager der Zukunft? - karriere.at

    KI im Recruiting: Sind Roboter die HR-Manager der Zukunft?  karriere.atÖsterreich, in nicht allzu ferner Zukunft: Während Ben gemütlich Videos streamt, gleicht sein Smartphone gerade seinen Lebenslauf mit aktuellen ...
  • HR Manager / Personalreferent (m/w/d) mit Schwerpunkt Recruiting - Jobs & Stellenangebote auf sueddeutsche.de - Süddeutsche.de

    HR Manager / Personalreferent (m/w/d) mit Schwerpunkt Recruiting - Jobs & Stellenangebote auf sueddeutsche.de  Süddeutsche.deMit mehr als 60 festangestellten Mitarbeitern stehen wir seit 2007 einem großen deutschen Automobilhersteller als starker Partner zur Seite. Unser spezielles ...
  • Sprachstrategie maximiert Chancen

    Eine neue Studie, die von dem Wissenschaftler der Cass Business School Dr. Ruben van Werven mitverfasst wurde, zeigt auf welche Weise man selbst an die wichtigsten Investoren herankommt.
    Die Studie analysierte die Sprache, die von Unternehmern in einem Amsterdamer Gründerzentrum verwendet wird, und ermittelte vier miteinander verbundene Sprachstrategie, die in den einflussreichsten Pitches gefunden wurden.
    Lassen Sie das Publikum das Bild der Zukunft vervollständigen
    Die Studie ergibt,
  • Produktreview: Diamond Protect Schuhschutz – Ein Spray mit Wirkung?

    Das Produktvideo zum Diamond Protect Schuhschutz wirkt auf dem ersten Blick eher wie ein gut gemachter Trick: Ein Schuh wird in schmutziges, schlammiges Wasser gehalten und kommt trocken und sauber wieder heraus. Ein Fake? Der Diamond Protect Schuhschutz soll angeblich genau diese Wirkung haben. Aber kann das Zauberspray den Versprechungen gerecht werden und uns vollkommen von der Wirksamkeit überzeugen? Wir haben uns mit dem Produkt auseinandergesetzt und uns auf die Suche nach Kundenmeinu
  • Die perfekte Customer Experience

    Noch nie lag die Messlatte in Sachen Customer Experience so hoch wie heute. Eine globale Umfrage von Selligent Marketing Cloud unter 7.000 Verbrauchern hat gezeigt, dass Marken zunehmend Probleme damit haben, den Ansprüchen ihrer Kunden gerecht zu werden. Der Grund dafür ist gewissermaßen ein Dilemma: Während Verbraucher auf der einen Seite viel von einer Marke erwarten, sind sie auf der anderen Seite kaum bereit, die Informationen preiszugeben, die für ein optimales, p
  • Die Wohnung neu einrichten – Tipps und kleine Hilfen

    Wer seine eigenen vier Wände nach Wunsch einrichten möchte sollte direkt mit den Wandfarben und dem Boden beginnen. Schon dort kann man viele farbliche Highlights setzen, die sich am Ende sogar in der Dekoration wiederfinden lassen. Ein Boden aus Holz sieht nicht nur optisch sehr gut aus, sondern kann auch in Kombination mit allen Farben und Möbeln einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Weiße Möbel aus Lack oder aber auch schicke Möbel aus einem weiteren Holzfarbt
  • Was einen guten Payment-Anbieter ausmacht

    Wenn es ums Bezahlen geht, stehen viele Online-Händler vor der Wahl: Entweder sie bieten die unterschiedlichsten Zahlmethoden selber an, müssen sich dann aber auch um die Abwicklung und das aufwendige Forderungsmanagement kümmern. Oder sie binden einen externen Payment-Dienstleister ein, der das für sie übernimmt und riskieren so ungewollte Kaufabbrüche. Denn nicht selten sind Kunden verunsichert, wenn sie zur Zahlung – ob Rechnung, Ratenkauf oder Lastschrift
  • Sonnenschutz im Frühjahr: Darauf sollte man achten

    Im meist grauen deutschen Winter hat man sie schon in die hinterste Schublade gesteckt und fast vergessen: die Sonnenbrille. Dabei weisen Experten immer wieder darauf hin, dass auch an den wenigen Sonnentagen der kalten Jahreszeit ein Schutz für Haut und Augen sinnvoll und angebracht ist. Dies gilt umso mehr, wenn die ersten Frühlingssonnenstrahlen die Luft wieder erwärmen. Wir fassen zusammen, worauf man im Frühjahr in puncto Sonnenschutz achten sollte.
    Langsam an die Sonne
  • 5 Tipps für eine erfolgreiche Geschäftsreise

    Eine Geschäftsreise gehören in vielen Branchen zum täglichen Brot. Doch gerade für Berufseinsteiger oder reiseunerfahrene Mitarbeiter können sie schnell zur Knigge- und Planungs-Falle werden. Das Management-Team von Cewe-Print gibt deshalb 5 Tipps, wie Geschäftsreisen zum Erfolg werden:
    1. Gute Planung ist alles
    Vor einer Geschäftsreise sollten Mitarbeiter eine realistische Planung tätigen: Wann sind wo welche Meetings geplant? Welche Unterlagen werden ben
  • Chancengleichheit dank Digitalisierung

    Wie der zukünftige Arbeitsmarkt die Geschlechterungleichheit beeinflusst
    Im Zeitalter der Industrie 4.0 beeinflusst die Digitalisierung den Menschen vermehrt auch im privaten Alltag. Roboter saugen etwa selbstständig und Lebensmittel bestellt der Konsument bequem vom Sofa aus. Im Rahmen dieser Entwicklung entstehen daher zum einen zahlreiche hochwertige Arbeitsplätze, zum anderen findet eine Umstrukturierung des Marktes statt. Derzeit üben Frauen 57 Prozent der Jobs aus, die
  • PCB und die Gefahren von ESD-Schäden

    Eine Erdungsleitung zur Abwendung der Gefahren einer elektrostatischen Entladung ist in zahlreichen Phasen der Produktentwicklung von Schaltkreisen erforderlich. Bei der Arbeit mit empfindsamen Produkten hat es sich als ein Vorteil erwiesen, eine ESD-Matte heranzuziehen und sich auf diese Art und Weise selbst erfolgreich zu erden. Zusätzlich kann man auch eine hilfreiche Erdung für die Gegenstände bereitstellen, wenn Sie diese zweckmäßig herstellen. Es ist stets besser,
  • Werbeartikel im digitalen Zeitalter

    Im digitalen Zeitalter denken viele Menschen gar nicht mehr daran, dass es feste und physische Artikel gibt, die man dem Kunden schenken kann. Früher war es üblich, Kugelschreiber oder bedruckte Tassen zu verschenken. Für eine gewisse Zeitstrecke sind solche Traditionen verloren gegangen und es wurden vermehrt digitale Dinge an Kunden verschickt. Mit einem Knopfdruck hat man den via E-Mail ein digitales Los für die nächste Glückslotterie versandt. Allerdings hat man
  • Reiseversicherungen – was wirklich wichtig ist

    Ein Urlaub im Ausland ist aufgrund der Möglichkeit, für wenig Geld in jedes Land der Welt fliegen zu können oder innerhalb Europas einfach mit dem Auto über die offene Grenze zu fahren, für viele heute selbstverständlich geworden. Leider machen sich dabei die wenigsten Urlauber vorab Gedanken, ob sie überhaupt ausreichend versichert sind. In Zusammenarbeit mit reiseversicherungen-direkt.de haben wir einen Artikel erstellt, welche Zusatzversicherungen für d
  • Die vielen Möglichkeiten und positiven Eigenschaften von Folien aller Art

    Das Bekleben und Ausstatten verschiedener Gegenstände hat sich mittlerweile in unserem Lebensstil fest etabliert. Beschriftungen auf allen möglichen Objekten: Auf Fensterfronten, Firmenwagen, LKWs. Auf privaten Fahrzeugen, auf großflächigen Untergründen, wie Firmenwänden und vieles mehr. Folien sind auf diesem Gebiet absolute Alleskönner und lassen sich tatsächlich fast überall leicht und einfach anbringen. Ihre Robustheit und Widerstandsfähigke
  • Internationale Unternehmen setzen auf Business Englisch

    Ohne Englischkenntnisse ist es im Beruf mittlerweile sehr schwierig geworden. Wer in einem internationalen Konzern arbeitet, muss die Unternehmenssprache sprechen. Diese ist in den allermeisten Fällen Englisch, da diese Sprache weltweit verstanden wird. Bis vor einiger Zeit war es dabei üblich, dass nur die Angestellten der höheren Bereiche fit in Business English sein mussten. Doch mittlerweile sind auch die Arbeiter in den unteren Rängen dazu angehalten, sich den internatio
  • Kontrollverlust – Vom Himmel in die Hölle

    Unternehmer möchten gerne alles unter Kontrolle haben. Das bereitet ihnen ein gutes Gefühl. Die Geschäfte laufen, Kunden sind glücklich, Mitarbeiter motiviert und man ist mit sich selbst zutiefst zufrieden. Kontrollverlust oder keine Kontrolle zu haben, sind dagegen inakzeptable Zustände. Statt Glücksgefühlen erzeugt Kontrollverlust Frustration, Widerstand oder gar Resignation. Man fühlt sich wie »Vom Himmel in die Hölle« versetzt. So kann
  • Nutzung von Photovoltaikanlagen im Gewerbe

    Wer sich mit Photovoltaikmodulen bestückte Dächer von Gewerbeimmobilien wie Logistikhallen oder Supermärkten anschaut, stellt fest, dass häufig die Phtovoltaikanlagen einen Großteil des Dachs einnimmt. “Anfangs war die Einspeisevergütung für Strom aus Photovoltaikanlagen so hoch, dass es automatisch die beste Lösung war, die Dächer zuzupflastern”, erklärt Jan-Philip Eppel, Projektbetreuer beim unabhängigen Photovoltaikberater Te
  • Marion Lemper-Pychlau: Das „gute Leben“ fängt nicht erst nach Feierabend an

    Marion Lemper-Pychlau schreibt in Ihrem Buch über Arbeitsfreude – ein mit Sicherheit sehr sinnvoller Impuls für Unternehmer und leitende Angestellte!
    Arbeit ist das halbe Leben, sagt der Volksmund. Wird dieser Spruch zitiert, ist damit nicht selten gemeint, dass Arbeit einfach zum Leben dazu gehört und nichts ist, von dem man erwarten sollte, dass es Spaß macht. Wenn aber Arbeit tatsächlich das halbe Leben ist, sollte man da nicht alles dafür tun, dass auch d
  • Der Weg zum Erfolg in der Distribution

    Der Distributionsmarkt hat ein bewegtes Jahr hinter sich und zieht alles in allem eine versöhnliche Endbilanz. Auch für 2019 werden gute Ergebnisse erwartet, wenn auch nicht mehr mit so starkem Wachstum. Internationale Konkurrenz, der Direktvertrieb von großen Herstellern sowie die Bauteileknappheit in einzelnen Bereichen machen es den Distributoren nicht leicht. Ulf Timmermann  hat sein ganz eigenes Rezept für den Erfolg, um auf dem hart umkämpften Markt zu besteh
  • Sales & HR Manager (m/w) | JOB AG Industrial Service GmbH - Süddeutsche.de

    Sales & HR Manager (m/w) | JOB AG Industrial Service GmbH  Süddeutsche.deGlänzen Sie in Ihrem neuen Job. Verbinden Sie Ihr vertriebliches Know-how mit Ihrem Herzblut, die richtigen Kandidaten für unsere Kunden zu finden.
  • Die Top 5 digitalen Trends für den Mittelstand

    Mittelständische Unternehmen in Deutschland ziehen zu wenig wirtschaftlichen Profit aus digitalen Möglichkeiten. Nur etwa jedes fünfte kleine und mittlere Unternehmen beobachtet aktuelle technologische Entwicklungen und schätzt die Auswirkungen auf das eigene Geschäftsmodell ab. Laut Erhebungen des Instituts für Mittelstand Forschung werten lediglich fünf Prozent gesammelte Kundendaten mit Big-Data-Analysen systematisch aus.
    Top 1: Internet of Things (IoT) auch
  • Tipps für allein reisende Frauen

    Auch wenn es vielleicht erstmal beängstigend klingt: Eine Reise allein kann sehr entspannt sein und ist eine intensive Erfahrung. Wie Frauen ihren Solo-Urlaub am besten vorbereiten und was sie vor Ort beachten sollten, erläutert Birgit Dreyer.
    Im Urlaub mit dem eigenen Ich
    Wer zum ersten Mal eine Reise allein plant, sollte vorher überlegen: Wie lange glaube ich, werde ich mich ohne festen Reisepartner wohlfühlen? „Als Einstieg kann ein Wochenend-Trip eine gute Lösu
  • Eiszapfen – die spitze Gefahr

    Überall herrschen derzeit frostige Temperaturen. Sobald es aber tagsüber wieder etwas wärmer wird, können an vielen Dachrinnen Eiszapfen wachsen und Gehwege zu einem richtig gefährlichen Pflaster machen. Das eisige Naturereignis ist zwar malerisch anzusehen, kann jedoch erhebliche Schäden an Passanten oder auch an darunter geparkten Autos bewirken, wenn die Eiszapfen sich bei einsetzendem Tauwetter lösen und herunter fallen. Darauf weist jetzt Haus & Grund
  • Stressfreier Pendeln

    Millionen Deutsche pendeln täglich zur Arbeit und wieder zurück. Schon wieder ein Stau und die Nerven liegen blank. Dabei lässt sich der Weg mit einigen Tipps und Tricks stressfreier gestalten.
    Pendeln schadet nicht nur der Umwelt
    Erst wild hetzen und dann stehen Sie doch nur im Stau? Knapp 60 % der Berufstätigen in Deutschland sind Pendler. Im Jahr 2000 waren es nur 53 %. Von 2015 auf 2017 stieg die Anzahl der Beschäftigten, die lange Wege zum Arbeitsplatz in Kauf nehme
  • Tipps für einen günstigen Urlaub

    Entspannen, Neues entdecken und jede Menge Spaß haben – die Urlaubstage gehören sicherlich zu den schönsten im Jahr. Allerdings ist eine Reise oft recht teuer. Doch es geht auch anders: Wer richtig plant, kann auch mit kleinem Urlaubsbudget eine entspannte Auszeit vom Alltag genießen, ohne auf Komfort verzichten zu müssen.
    Flüge flexibel und klug buchen
    Wer sparen möchte, sollte sich hinsichtlich der Reisezeit flexibel zeigen. Denn außerhalb der S
  • Es ist Zeit ihre Emails aufzuräumen

    Das neue Jahr ist da und viele haben sich wieder gute Vorsätze für die kommenden zwölf Monate vorgenommen. Viele Marketing-Experten werfen da sicher auch einen Blick auf Ihre Emails. Denn trotz aller modernen Disziplinen, die durch den technologischen Fortschritt hinzugekommen sind, sind Emails nach wie vor ein wichtiger Marketing-Kanal. Viele liegen allerdings dem veralteten Irrglauben auf, dass eine hohe Reichweite auch eine hohe Interaktions- und Konversionsrate bedeutet. Dabei
  • Mit dem Ski abseits der Pisten unterwegs

    Notfallausrüstung und Lawinenkunde sind ein Muss
    Die enormen Schneemengen der vergangenen Wochen haben viele Regionen in den Alpen in den Ausnahmezustand versetzt, etliche Lawinenabgänge inklusive. Inzwischen normalisiert sich die Lage und die Pistenverhältnisse sind ideal. Für einige Ski Fahrer ein Grund, sich auch wieder abseits der Pisten zu vergnügen. Welche Vorbereitungen nötig sind, um ein solches Risiko einzugehen, weiß Birgit Dreyer, Reiseexpertin
  • Warum in Gold investieren immer noch sinnvoll ist

    Heutzutage gibt es eine Vielzahl an Anlagemöglichkeiten. Nicht wenige Investitionen sind dabei mit einem hohen finanziellen Risiko verbunden. Allerdings gibt es auch Ausnahmen, wie das Beispiel Gold zeigt. Bereits seit sehr langer Zeit ist das Edelmetall eine der beliebtesten Investitionsmöglichkeiten. Doch wie sieht es in Zukunft aus? Bestehen zunehmend Risiken oder wird der Goldpreis gar weiter steigen?
    Woher kommt die Stabilität des Goldes?
    Foto: Stevebidmead / pixabay.com
    Gold
  • Holzhandlung für Schreiner und Co. – Ökologische Produkte vom Fach

    Schreiner und andere Berufe arbeiten mit Holz. Sie bauen Möbel, verarbeiten die unterschiedlichsten Holzarten und versuchen mit diesen die schönsten Gegenstände zu gestalten. Doch worauf sollte man bereits beim Kauf des Holzes achten? Gibt es einige wichtige Details, an die man sich halten kann? Natürlich, denn wer Holz kaufen möchte sollte immer bedenken, dass es das in den unterschiedlichsten Qualitäten gibt. Hinzu kommt, dass es sogar viele neuwertige und zugleic

Follow @HRManagerDENews on Twitter!